Monat: April 2012

Mammut Blue Box Aktion

Im Sporthaus konntet Ihr bis zum 30.04. an unserem Fotoshooting teilnehmen, bei dem Ihr Eure Sportlichkeit unter Beweis gestellt habt. Gemeinsam mit Mammut haben wir Euch vier Tage lang in unserer Blue Box virtuell auf die schönsten Gipfel der Welt gebeamt.
Alle sportlichen Bergsteiger konnten Ihr individuelles Gipfel-Foto natürlich gleich als lustige Erinnerung mitnehmen – und wer weiß, vielleicht motiviert das Bild ja sogar den einen oder anderen für den nächsten Aufstieg!
Hier sind Eure Bilder:
[my_gallery]

Mammut Blue Box Aktion

Marathontipps von Brooks und engelhorn sports – Teil 2: Die Ausrüstung

Das große Ziel Marathon. Vielen träumen vom Lauf der Läufe. Damit auch ihr optimal auf euren ersten Marathon vorbereitet seid, stellen wir euch hier die besten Tipps rund um den Marathonlauf Woche für Woche vor. Nachdem wir euch letzte Woche das Lauftraining  nähergebracht haben, erfahrt ihr heute etwas über die optimale Ausrüstung.
Den richtigen Laufschuh finden (Hier das PDF zum Download)
Laufsport im Allgemeinen und der Marathonsport im Speziellen gehört zu den Sportarten, die materiell am wenigsten Aufwand benötigen. Besonders wichtig ist für den Läufer aber vor allem sein Laufschuh. Besser gesagt: seine Laufschuhe. Marathonläufer, die mehrere Male die Woche trainieren, sollten nämlich mindestens zwei Paar Laufschuhe besitzen, alleine schon für unterschiedliche Wetter- und Streckenbedingungen, vor allen Dingen aber auch, um schuhbedingte Fehl- und Überlastungen zu vermeiden.
Wichtig ist aber vor allem der wohlüberlegte Kauf eines Laufschuhs, immerhin begleitet der Schuh seinen Läufer fortan fast täglich und ein Fehlkauf kann schmerzhafte sowie langwierige Folgen haben. Daher gilt: Rein ins spezialisierte Fachgeschäft und fachlich beraten lassen! Bringt am besten euren vorherigen Laufschuh und ein wenig Zeit mit. Wie Sebastian ja bereits ausführlich berichtet hat, bietet engelhorn sports sogar eine Lauf- und Bewegungsanalyse an. Auch diese ist nur zu empfehlen. Der Fuß wird es seinem Läufer danken!
 
Atmungsaktive Kleidung für jedes Wetter
Wer nicht häufiger als einmal die Woche läuft, der braucht auch keine spezielle Kleidung. Wer allerdings für einen Marathon trainiert, der sollte vor allen Dingen in atmungsaktiver Funktionskleidung laufen. Diese erscheint sehr angenehm, da sie Nässe schneller abgibt als Baumwollkleidung und Scheuerstellen vorbeugt. Sollte die Außentemperatur sehr niedrig sein, kleidet sich der kluge Läufer am besten nach dem Zwiebelschalenprinzip in drei bis vier Schichten.
Mehr als 12°C: Kurze Lauftights, kurzärmeliges Funktionsshirt
5-12°C: Lauftights, langärmeliges Funktionsshirt
Weniger als 5°C: lange Lauftights, langärmeliges Funktionsshirt, Fleece-Shirt, ggf. Regenjacke (mit Reflektoren)
Weniger als 0°C: Lange Thermal-Lauftights, Funktionsshirt, Fleece-Pullover, atmungsaktive, regendichte Laufjacke.

Marathontipps von Brooks und engelhorn sports - Teil 2: Die Ausrüstung

Weiterlesen

Marken-Porträt: Raidlight – die Trail-Running-Profis

Man stelle sich vor: Ein passionierter Sportler mit einer fixen Idee entwickelt mit all seiner Überzeugung in seiner Garage ein Produkt, das schon kurze Zeit später in Serie gehen und zu einem der meistgefragten Produkte in dessen Sportszene wird.
Was wie ein Pioniersmärchen klingt, ist die Geschichte von Raidlight, einem kleinen französischen Unternehmen, das sich mit jeder Faser dem Trail-Running verschrieben hat.
Der Herr, der 1999 etliche Stunden damit verbrachte, seine eigene Trail-Ausrüstung zu entwickeln und zu produzieren, heißt Benoit Laval und ist einer der außergewöhnlichsten Sportler auf seinem Gebiet. Mittlerweile ist er aber vor allem auch Geschäftsmann, denn das Konzept von Raidlight, das den Menschen auf die oberste Stufe stellt und einen Informationsaustausch zwischen Entwicklern und Benutzern zur ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung der Produkte garantiert, trägt Früchte: Die Marke erfreut sich enormer Beliebtheit.
 
 
Raidlight-Top-Produkte paaren Leichtigkeit und Funktionalität
 
Raidlight bietet eine komplette Auswahl an Herren- und Damenprodukten: von Funktionsbekleidung, Rucksäcken bis hin zu kleinen Accessoires. Alle Produkte haben eins gemeinsam: Sie sind von passionierten Sportlern für Sportbegeisterte gemacht. Ergonomie, Leichtigkeit und Funktionalität sind die drei Grundsätze, die bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigt werden.

Marken-Porträt: Raidlight – die Trail-Running-Profis

Weiterlesen

Der Weinstraßenmarathon: 3.000 Finisher bei typischem Aprilwetter

Der alle zwei Jahre stattfindende Marathon Deutsche Weinstraße erfreute sich auch in seiner 8. Auflage wieder großer Beliebtheit und war wieder komplett ausgebucht. Bei typischem Aprilwetter mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Wind kamen am vergangenen Sonntag rund 3.000 Läufer ins Ziel.
Die meisten Finisher zählte mit rund 2.000 der Halbmarathon. Hier siegte bei den Männern der Kenianer Dickson Kurui, vor dem Heltersberger Matthias Hecktor und Sebastian Harz in 01:09:30 std. Bei den Frauen siegte im Halbmarathon mit Gladys Kiprotich in 01:17:07 std. ebenfalls eine Läuferin aus Kenia vor Lokalmatadorin Josefa Mattheis und Wioletta Uryga aus Polen. Bester engelhorn sports Läufer wurde Björn Richter der für den TV Rheinau startet. Unser Mitarbeiter aus der Laufschuhabteilung benötigte für die hügelige Strecke mit ihren 240 Höhenmetern lediglich 01:16:39 std. und belegte damit Gesamtplatz 6.
Auf der Königsdistanz, dem Marathon bei dem immerhin 495 Höhenmetern zu bewältigen waren, sicherte sich bei den Männern der Kenianer Charles Torotich in 02:27:17 std. den Sieg vor Vitali Yashchlik und dem ersten Deutschen Hans-Jörg Dörr. Bei den Frauen schaffte es Eve Rauschenberg vom LC Hassloch in guten 02:51:28 std. die kenianische Siegesserie zu durchbrechen und gewann am Ende deutlich vor Prisca Kiprono aus Kenia und Elissa Ballas. Auch beim Marathon waren mit Sigrid Wehowsky und Gaby Herkelrath zwei Mitarbeiter aus der engelhorn sports Laufabteilung am Start. Gaby belegte in 04:02:11 std. Platz 44 und Sigrid Wehowsky in 04:28:33 std. Platz 81.
Die vollständigen Ergebnisse gibt es hier!
Weitere Berichte gibt es unter:
http://www.laufticker.de/reportagen/detail/article/8-marathon-deutsche-weinstrasse-der-halbmarathon.html
http://www.laufreport.de/archiv/0412/mdw/mdw.htm
http://www.runnersworld.de/marathon-deutsche-weinstrasse-2012
 

Der Weinstraßenmarathon: 3.000 Finisher bei typischem Aprilwetter

Weiterlesen

inov-8 – ideale Schuhe für den Natural Running Laufstil

Bereits im März haben wir euch die Laufschuh-News für die Frühjahr/Sommersaison 2012 vorgestellt und dabei auch das Thema Natural Running angeschnitten. Dies ist ein Laufstil, der sich stärker auf den Vorfuß konzentriert und somit ein deutlich schnelleres und effizienteres Laufen ermöglicht.
Spezielle Laufschuhmodelle mit einem unterschiedlichen Aufbau im Vergleich zu herkömmlichen Modellen fördern diesen Stil. Schon auf den ersten Blick erkennt man, dass die Sohle deutlich dünner aufgebaut ist und insbesondere der Fersenbereich deutlich flacher ausfällt. Der Niveauunterschied zwischen Vorfuß und Ferse wird dabei als Sprengung beschrieben. Während der Einstiegs-Natural-Runner zunächst bei ca. 9mm Sprengung starten sollte, stellt sich bei 0mm dann das echte Barfuß-Gefühl ein.

inov-8 – ideale Schuhe für den Natural Running Laufstil

Weiterlesen

150 Jahre Mammut: Das Mammut Peak Project

Seit dem Auftakt des Mammut Peak Projects im Juni 2011, der mit einem Fotoshooting in beeindruckenden Bildern festgehalten wurde, haben Gipfelstürmer auf der ganzen Welt im ‚Peak Project‘ ihre gesteckten Ziele erreicht. Zahlreiche spannende Touren stehen noch bevor, von denen einige ihre Spuren in der Geschichte des Bergsports hinterlassen werden:

150 Jahre Mammut: Das Mammut Peak Project

Weiterlesen

Heineken #15SecondPremiere Cocktails And Viewing (Bild: Getty Images for Heineken)

Afterwork Fashion – Let’s go out!

Heineken #15SecondPremiere Cocktails And Viewing (Bild: Getty Images for Heineken)

Der Arbeitstag ist vorbei, aber man will noch ein wenig den freien Abend genießen, etwas trinken gehen und mit ein paar Freunden Zeit verbringen. Großes Styling ist dann nicht gefragt. Besser greift man zu ein paar Lieblingsteilen, in denen man sich wohl fühlt, die bequem sind und trotzdem gut aussehen.

Weiterlesen

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.