Monat: September 2013

Carry On Tradition: Cayler & Sons

Sport ist, historisch gesehen, der Ursprung der Baseballcap. Die Cap ist eine Variante der Schirmmütze, die mit einer größeren Sonnenblende versehen ist und zuerst angeblich 1849 von den Spielern des Baseballclubs New York Knickerbockers getragen wurde. In den USA gehörte die Kopfbedeckung lange Zeit zur Jugendkultur. So waren es auch amerikanische Straßengangs, die in den 80er Jahren die Sitte aufbrachten, den Schirm nach hinten zu tragen. Von den USA aus verbreitete sich die Baseballcap weltweit und entwickelte sich schließlich vom Streetstyle zur allgemeinen Freizeitbekleidung. Selbst Behörden und öffentliche Organisationen gingen dazu über, die praktische Kappe in ihre Uniform zu integieren. Damit kam, was kommen musste: Die Baseballcap wurde zum praktischen, aber langweiligen Einheitslook. Aber es ist Besserung in Sicht…

A New Star Is Born

Einer der neuen Stars am Baseballcap-Himmel ist das Label Cayler & Sons. Innovatives Design und eine absolute Premium-Qualität sind die Merkmale dieses aufstrebenden Newcomers. Mit Liebe zum Detail werden hier Looks für Charakterköpfe entworfen. Jedes Modell wird mit einer eigenen Box geliefert und hat das Potential zum Sammlerstück. Die Caps findet ihr nicht nur online, sondern auch im trendhouse sowie im Sporthaus bei uns in Mannheim.

How To Wear A Baseball Cap

Cayler & Sons ist weit mehr als ein Begleiter für Sport- und Gammeltage. Die ausgefallenen Modelle wie „Brooklyn“ und „Cray“ sind absolut salonfähig und passen zu jedem Freizeitlook. Wir sagen Euch, worauf Ihr beim Tragen einer Baseballcap achten solltet:

  1. Der echte Vorteil einer Baseballcap ist, dass sie fest auf dem Kopf sitzt und deshalb auch bei Wind und Regen dort bleibt, wo sie hingehört. Es empfiehlt sich also, die richtige Größe zu kaufen bzw. die Cap so einzustellen, dass sie gut passt.
  2. Mit einer Baseballcap kann man sich hervorragend gegen die Sonne schützen. Das funktioniert aus nachvollziehbaren Gründen am besten, wenn der Schirm nach vorne zeigt. Wer also kein Mitglied einer amerikanischen Straßengang ist, sollte die Mütze nicht mit dem Schirm nach hinten drehen.
  3. Für die Baseballcap gilt das Gleiche wie für jede andere Kopfbedeckung auch: In geschlossenen Räumen nimmt der Gentleman die Kappe ab!

5 Tiroler Gletscher: einen von 1.000 2-Tages-Skipässe sichern!

Die Wintersaison ist offiziell eröffnet! Im Sporthaus machen sich seit letzter Woche Snowboards und Ski im Untergeschoss breit und wir fiebern alle schon wieder dem weißen Gold entgegen! Für euer Season Opening 2013 haben wir ab sofort ein ganz besonderes Goodie im Angebot: Sichert euch ab heute bis zum 02. November 2013 einen von 1.000 2-Tages-Skipässen* auf einem der 5 Tiroler Gletscher! Alles was ihr dafür tun müsst, ist im Wert von EUR 500,- bei uns im engelhorn sports e-Shop oder im Sporthaus einzukaufen und den Code für einen der 5 Tiroler Gletscher mit eurer Bestellnummer anfordern. Den Code gebt ihr anschließend auf www.tirolergletscher.com/engelhorn bis 30. November 2013 ein. Nach der Aktivierung könnt ihr euch einen 2-Tages-Skipass für die Tiroler Gletscher downloaden und bis 04. Mai 2014 an einem euch zugelosten Gletscher einlösen.

Gletscherskifahren
Erste Schwünge ziehen. Pulverschneeabfahrten genießen. Und in jeder Pause den Blick erneut über die Gipfel schweifen lassen: Gletscherskifahren ist ein Erlebnis der Extraklasse. Das mag an der Höhe liegen, an den Naturschneepisten, die bereits im Herbst locken und auch an sonnigen Frühlingstagen noch zum Carven verführen. Oder vielleicht doch an der Auffahrt mit den modernsten Seilbahnen, die im Nu auf über 3.000 Meter schweben?

Die 5 Tiroler Gletscher laden ein, die Pisten zu erobern – und begeistern Beginner, Profis, Familien, Boarder und die Superhelden der Snowparks gleichermaßen. Insgesamt erwarten euch auf den 5 Tiroler Gletschern rund 300 Pistenkilometer top-präparierte Pisten, perfekt geshapte Snowparks und Pulverschneeabfahrten. Spezielle Familienangebote und erstklassige Betreuung für die Kleinen machen den Skiurlaub in Tirol perfekt.
Die Tiroler Gletscherskigebiete eröffnen die Wintersaison bereits im Frühherbst mit spektakulären Openings. Und das Skierlebnis dauert besonders lange: Gewedelt wird in den hohen Lagen der 5 Tiroler Gletscher nämlich auch noch, wenn die Frühlingssonne schon kräftig scheint. Am Hintertuxer Gletscher, in Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet könnt ihr sogar an 365 Tagen im Jahr eure Schwünge im Schnee ziehen.

Hochgefühl garantiert

5 Tiroler Gletscher: einen von 1.000 2-Tages-Skipässe sichern!

Weiterlesen

engelhorn sports Mizuno-Laufcup: Mutterstadter Volkslauf

Der dritte Lauf des engelhorn sports Mizuno Laufcups fand am 15. September 2013 in Mutterstadt statt. Gutes Wetter begrüßte die rund 470 Teilnehmer des Mutterstadter Volkslaufes. Durch die regnerischen Vortage herrschten in Mutterstadt jedoch keine optimalen Laufbedingungen. Diese wurden durch einen weichen und leicht durchnässten Waldboden erschwert, wodurch der dritte Lauf des engelhorn sports Mizuno-Laufcups zu einer Schlammschlacht wurde.
Trotz dieser schwierigen Bedingungen konnte Timo Hoberg vom engelhorn sports Team mit einer Zeit von 33.59 Minuten als Erster ins Ziel einlaufen. Dies war gleichzeitig sein schnellster Lauf dieser engelhorn sports Mizuno-Laufcup Serie. Als zweiter lief Marcus Imbsweiler vom TSG Heidelberg nach 34:25 Minuten ins Ziel ein. Als schnellste Frau konnte Julia Bongievanni (ebenfalls engelhorns sports Team) mit einer Zeit von 38:54 Minuten ihren Gewinn verbuchen. Ihr stets auf den Fersen war Nadine Grösch der LG Welfen – sie erreichte nach 39:11 Minuten als zweite Frau das Ziel.
Unsere engelhorn sports Running Abteilung war selbstverständlich auch beim Mutterstadter Volkslauf vertrete vertreten. Sigrid Wehowsky absolvierte ihren dritten Lauf dieser Serie und lief die Strecke in 55:53 Minuten, Gaby Herkelrath benötigte 50:31 Minuten. Mädels, wir sind stolz auf euch!
Die Ergebnisse aller Läufe findet ihr hier: 2013 Cupwertung nach 3 Läufen
 
 
 
 

engelhorn sports Mizuno-Laufcup: Mutterstadter Volkslauf

Moving Comfort – Bra-Party im Sporthaus

Ladies, it’s Party Time! Am kommenden Freitagabend, den 4. Oktober 2013 ab 18 Uhr findet in der engelhorn sports Running Abteilung die Moving Comfort Bra Party statt! Bei der Bra Party erwarten euch die Moving Comfort Bra Experten, die euch dabei helfen, endlich den perfekt sitzenden Sport BH zu finden! Egal ob im Fitnessstudio, beim Inlineskaten, Laufen oder Spinning, alles soll optimal sitzen und weder zwicken noch zwacken.
„For a woman’s body, from a woman’s mind“ – Der Slogan von Moving Comfort ist einfach, aber vielsagend. Und er bringt im Wesentlichen die Philosophie, die Produkte, aber auch den Lifestyle der Marke Moving Comfort auf den Punkt. Mit den Sports Bras und der Laufbekleidung für Ladies von Moving Comfort haben wir unsere Auswahl an besonders guten und stylischen Produkten für euch erweitert.

Moving Comfort - Bra-Party im Sporthaus

Weiterlesen

Die Große Mauer: 2-Tages-Tour von Jiankou nach Mutianyu

Dauer/Länge: 2 Tage, insgesamt 12h und 10km
Startpunkt: Jiankou
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Ausrüstung: Wanderschuhe, Campingausrüstung, Stöcke
Anfahrt/Parken: mit dem Bus & Taxi von Peking aus
Einkehrmöglichkeit: keine
Einmal die Große Mauer von China sehen – wer hat ihn nicht, diesen Traum? Aber zwei Tage darauf zu wandern und auf einem der Wachtürme zu campen, das macht nicht jeder. Kann ich aber nur empfehlen!
Die Mauer und die Wildnis
Statt uns den Touristenmassen in Badaling oder Mutianyu auszusetzen, wollten wir die Große Mauer in einem unberührten und nicht restaurierten Abschnitt ganz in Ruhe erleben. Die Große Mauer bei Jiankou ist eine der schönsten Gegenden, die Mauer verläuft hier in spektakulärem Zick-Zack über die Hügel, die Landschaft ist karg und wild.

Die Große Mauer: 2-Tages-Tour von Jiankou nach Mutianyu

Weiterlesen

Gewinnt ein Söhne Mannheims Fanpaket

Leti hat es ja vor einigen Wochen schon nicht mehr ausgehalten und ausgeplaudert: Die Söhne Mannheims präsentieren die neuen Herbsttrends im noch druckfrischen trendhouse Magazin! Heute erschienen, sind die Must Haves und Trends quasi noch nicht ganz trocken und ihr haltet sie schon in den Händen. Nachdem ich mich eben durchgeklickt habe, glaube ich nur zu gerne den Aussagen meiner Kollegen, die beim Shooting mit dabei waren – die Söhne wollten sich gar nicht mehr von den Outfits trennen 🙂 Am besten ihr klickt euch selbst gleich mal durchs Magazin durch. Genau hinschauen lohnt sich übrigens nicht nur wegen all der schönen Teilchen, sondern auch, weil ihr mit ein bisschen Glück ein Fanpaket der Söhne Mannheims gewinnen könnt …

Beim Shooting mit Mannheims bekanntesten Söhnen

Vor wenigen Wochen (als der Sommer noch wusste, wieso er so heißt) waren wir gemeinsam mit den Söhnen Mannheims in Seckenheim im Studio 2000, wo die Herren in chilliger Tonstudio-Atmosphäre die neuesten Trends für euch vor die Kamera gebracht haben. Und nicht nur VOR, auch HINTER der Kamera stand ein Sohn Mannheims! Tino Oac inszenierte erstmals seine Bandkollegen, was auch für ihn eine völlige neue Erfahrung war. Also von wegen alles Routine 🙂 Seine ganz persönliche Assistentin hatte Billy Davis dabei: Seine kleine Tochter wich ihm den ganzen Tag nicht von der Seite und sorgte für familiäre Wohlfühlatmosphäre am Set.

Gesucht & Gefunden: So gewinnt ihr das Söhne Mannheims Fanpaket

Getreu unserem gemeinsamem Motto „Gesucht & Gefunden“ schicken wir euch auf die Suche im trendhouse Magazin… Um das Fanpaket (bestehend aus der neuesten Söhne Mannheims Single „One Love“, einem Fanshirt, einem Schlüsselanhänger sowie einer signierten Autogrammkarte) zu gewinnen, dürft ihr euch auf die Suche nach der Antwort auf folgende Frage begeben:

Den Mantel welchen Trendlabels trägt Kosho diesen Herbst?

a) Drykorn
b) Boss Orange
c) Scotch & Soda

Und schon gefunden…? Unter allen richtigen Antworten, die bis Montag, den 30.09.2013, 12 Uhr hier unter diesem Artikel eingehen, verlosen wir das Fanpaket. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier gehts zum trendhouse Magazin. Viel Spaß beim Blättern, Klicken und Trends entdecken…!

Bilder: Tino Oac for engelhorn

Fashion Icons: Die Trendteile aus unserem neuen Katalog

Der neue Fashion Icons Katalog ist heute endlich rausgekommen! Mein first move heute Morgen: Den Katalog durchstöbern, eifrig Kreuzchen bei meinen Lieblingsteilen machen  und die wichtigsten Seiten mit dem obligatorischen Knick in der unteren Ecke zu markieren (Weihnachten naht!!). Meine persönlichen Hotties der Fashion Trends für diese Saison könnt Ihr Euch nun hier anschauen!

Hottie 1: Jeans
Los geht’s mit einer stylischen Low Rise Jeans von 7 for all mankind („säääven“ wie Kenner auch gerne sagen). Die Gesäßtaschen sind mit feinen Goldapplikationen verziert und sitzen auch genau an der richtigen Stelle, was einen wunderschönen Knackpo zaubert. Kombinieren lässt sich das gute Stück, wer hätte das gedacht, eigentlich wirklich zu allem! Eine Investition fürs Leben sozusagen 😉

Hottie 2: Stiefeletten
Nicht ohne meine High Heels! Natürlich will ich auch im Herbst nicht auf hohe Schuhe verzichten. Beim Anblick der elefantengrauen Wildleder-Stiefeletten von Unisa sehe ich mich schon durch das Herbstlaub spazieren! Die Booties integrieren sich auch bestens in meine Garderobe, sie lassen sich ideal zu hochgekrempelten Boyfriend– oder Skinnyjeans, maskulinen Mänteln, Strickkleidchen, rockigen Lederleggings und und und tragen…

Hottie 3: Shoulderbag
Mein nächster Hottie trägt zur Entspannung der Schnappatmung nicht gerade bei. Die Shoulderbag von Marc by Marc Jacobs bringt mein Herz zum Tanzen und ich weiß, dass meine Freundin Jana diese Seite ausdrucken, die Tasche einkreisen und per Express an den Weihnachtsmann schicken wird. Die „Hobo“ ist ein echtes Verwandlungstalent. Man kann sie lässig und ungezwungen in der Armbeuge tragen oder praktisch über die Schulter werfen. Schließlich haben wir ja alle gelernt: „Die Handetasche muss lebendig sein!“ Die Größe ist perfekt fürs Büro, die Uni und ausgiebige Shoppingausflüge.

Hottie 4: Parka
Last but not least muss ich Euch unbedingt noch diesen coolen Parka von Woolrich zeigen. Schmal geschnittten ist er auch für zierliche Damen geeignet und passt toll zu sportlichen aber auch eleganten Outfits. Ich würde den kuschelwarmen Parka vermutlich offen tragen und zu coolen Print Shirts, Karohemden oder schicken Blusen kombinieren. Muttern findet den „offenen Anorak“ sicher nicht so prickelnd und kramt beim Anblick hektisch nach einem Hustenbonbon, aber mit dem passenden Schal entspannt auch sie sich wieder…

Den kompletten Katalog als PDF gibt’s hier, falls Ihr nun auch Lust zum Stöbern und Ankreuzen bekommen habt…

Liebe Grüße,
eure Julia

Trekking am Rande von Santiago de Chile

Nach Beendigung meines Sportstudiums reiste ich nach Chile in eines der beeindruckensten Länder, die ich je gesehen habe. Das Einzigartige an Chile? Von der Hauptstadt Santiago de Chile ist man in nur 30 Minuten in den Anden, zum Meer braucht man ebenfalls lediglich eine Stunde.
Während man von Norden nach Süden mehrere Tage mit dem Auto fährt, ist dieses schmale Land von Westen nach Osten schnell durchquert. Wir machten uns die geografischen Besonderheiten zunutze und starteten eine kleine Trekking-Tour von Santiago de Chile in den Parque Puente Nilhue.

Trekking am Rande von Santiago de Chile

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.