Monat: Oktober 2014

Look

Look: Cosy Autumn mit Moncler

Nichts hält wärmer als eine kuschelig dicke Daunenjacke. Und damit ist diese der heißeste Anwärter auf das most wanted Kleidungsstück des Winters. Dieser Zweireiher in Taupe von Moncler ist ein besonders schönes It-Piece für die kalte Jahreszeit. Der Clue: er vereint Mantel-Optik mit Daunenjacken-Look, kreiert so eine ganze neue Mischung aus sportlicher Eleganz und hält uns dabei mit seiner Knielänge besonders schön warm. Dazu ein weicher Kaschmirpullover von Iris von Armin in angesagtem Offwhite, cosy UGG Boots passend zur Jacke in Taupe und der Winter kann kommen.

Look Moncler

In den kalten Wintermonaten tragen wir übrigens am liebsten zarte und helle Farben, wie zum Beispiel Taupe, Light Grey, Wollweiß oder Altrosa. Sie verleihen einen frischen und gleichzeitig cleanen Touch und man kann sie wunderbar miteinander kombinieren. Dazu eine schillernde Statementkette in den gleichen Tönen und fertig ist der perfekte Look.

Moncler Jacke

Moncler Kapuze

Daunenmantel von Moncler, eine abnehmbare Kapuze hält warm und schützt vor Regen

Moncler Zweireiher

Zweireihige Knopfleiste in Horn-Optik

Marc by Marc Jacobs Tasche

Klassische Hobo von Marc by Marc Jacobs

Iris von Armin Pullover

Kuscheliger Kaschmirpullover von Iris von Armin

Pullover und Statementkette

Statementkette

 Statementkette als glitzerndes Highlight, ähnlich hier

Reißverschlüsse

Den Pullover zieren zwei goldene Reißverschlüsse an den Seiten

7 for all mankind Jeans

7 for all mankind Jeans in ausgewaschenem Stone Grey

UGG Boots

UGG Boots Rückseite

Flauschig gefütterte UGG-Boots Bailey Button.

Alle Produkte sind auch in der Design IV Abteilung im engelhorn Modehaus erhältlich.

Shop the Look

tigha

Leder-Liebe mit tigha

Mit voller Power vom Highway in die High-Fashion! Jeder liebt das Stylingwunder Lederjacke, denn sie passt einfach zu allem. Sie kommt niemals aus der Mode, weil sie sich immer wieder neu kombinieren und interpretieren lässt.  Zu Seidenkleidchen, schicken Blusen oder doch grungigen Shirts? Die Lederjacken drücken mit ihrer Rock-Attitude jedem Look mühelos den „Ultra-Cool-Stempel“ auf. Und auch den Herren der Schöpfung verleiht das coole Piece einen lässig verwegenen Rockstar-Look.

tigha Nell

Nell Sheep mit Einsätzen an den Schultern

A never ending lovestory

Ist erst einmal die Leder-Liebe entfacht und die eine perfekte Lederjacke gefunden, steht einer langjährigen, innigen Beziehung nichts mehr im Wege. Durch das hochwertige Material (und die richtige Pflege) begleitet uns das gute Stück bei jedem Wetter, jeder Lebenslage, jedem Anlass, jeder (Fashion)-Laune und lässt uns nie im Stich. Nicht viele Fashion-Pieces halten sich so hartnäckig  ganz oben am Modehimmel und dafür lieben wir diesen Stil-Klassiker einfach.

Wer die Bikerjacke diesen Herbst besonders schön zeigt: tigha! Tigha interpretiert die altbewährten Klassiker Jahr für Jahr neu. Ob zeitlose Schnitte, Vintage-Looks oder avantgardistische Modelle, für jeden Geschmack ist etwas passendes dabei. Nach dem Motto Individualität, Freiheit und Rock’n’Roll, bekomme ich gleich Lust, mich in die coole Bikerjacke Alina zu schmeißen und ein verrücktes Abenteuer zu erleben 🙂

tigha Alina

Alina mit übergroßem Kragen

tigha Nova Sheep

derb und rockig: Nova Sheep

tigha James Lederjacke

James, authentisch und maskulin im Vintage-Charakter

tigha James

ausdrucksstarke Prägung und coole Farbschattierung

tigha Jacken shoppen

Produkttest der Marmot Freerider Kombi: Freerider Jacket, Freerider Pant & Isotherm Hoody

 Für den Produkttest der Marmot Freerider Kombi habe ich mich mit meinem Kollegen David aus der Wintersport Bekleidungsabteilung in Innsbruck getroffen um in den Schneereichen Süden der Alpen zu fahren. Bei bis zu 4 Meter Schnee konnten wir viele Turns in den Powder ziehen.

Was hat die Combi zu bieten?

Mein Gesamteindruck der Marmot Kombi ist wirklich Hammer. 

Der erste Pluspunkt ist das Super robuste 2 Lagen Gore-Tex Obermaterial, das den italienischen Wäldern sehr gut Stand gehalten hat. Mit einer 28.000er Wassersäule und Top Atmungsaktivität kommt sogar bei kurzen Hikes und 2 Stunden Ski suchen kein Wasser rein bzw. alle Feuchtigkeit bleibt draußen. Dieses besagte Ski suchen ist der Härtetest für jede Wintersportjacke, den die Marmot Freerider Jacket mit Bravour gemeistert hat.

Ein sehr praktisches Feature der Kombi ist, dass man die Hose über einen Reißverschluss fest mit der Jacke verbinden kann und so quasi einen Einteiler hat, der keinen Schnee rein lässt.

Produkttest der Marmot Freerider Kombi: Freerider Jacket, Freerider Pant & Isotherm Hoody

Weiterlesen

Look: sportliche Superdry Kombi

Die Tage werden kürzer, die Bäume färben ihre Blätter und es wird immer kälter – der Herbst ist im vollen Gange. Da will man sich am liebsten zuhause auf dem Sofa unter eine warme Decke kuscheln und gar nicht erst vor die Tür gehen. Stop, Mädels!! Die kühle Jahreszeit hat doch auch seine schönen Seiten. Jetzt können wir endlich wieder unsere gemütlichen Sweaties, warme Boots und den Lieblings-Parka aus dem Schrank holen! Frau braucht einfach nur das richtige Outfit für jede Jahreszeit. So auch für den Sport! Da ist die lässige Kombi aus Sweathose und Kapuzenpullover von Superdry genau das, was noch in meinem Kleiderschrank fehlt.
Final3

Die Superdry Kombi ist ein Must-have für den Herbst. Sind die Farben nicht toll? Wenn es draußen so langsam grau wird, dann bringen wir eben Farbe auf die Straße! 🙂 In diesem sportlichen Look von Superdry verbinden sich Gemütlichkeit und Sportsgeist miteinander. Aber nicht nur die leuchtenden Farben machen den Look zum Hingucker, auch die aufgenähten Logos von Superdry sorgen für die Einzigartigkeit von Hose und Pulli.

IMG_1989

Nicht nur bei sportlichen Aktivitäten ist die Kombi ein Herbsttraum, sondern sie ist auch ideal für wohltuende Relaxing-Momente. Also  Ladies:

Keep calm AND do sports!

IMG_1994

Ideal kombiniert ist der sportliche Look mit stylischen Sneakern. Farblich perfekt passt zum Bespiel der Nike Sneaker Internationalist in Pink und Lila.

IMG_1985

 Shop the Look

Parka

Jacken-Special: Die coolsten Parkas für Männer

Sie frieren niemals und sind cool as ice: Männer! Bei Minus-Graden wird gerne mal im T-Shirt ausgeharrt und sowas wie kalte Füße kennen sie nicht. Grundsätzlich haben wir dagegen nichts einzuwenden, denn welche Lady bekommt nicht gerne galant eine wärmende Männerjacke über ihre zitternden Schultern gelegt? Sehe ich da ein zustimmendes Nicken aller Zähne-klappernden Frauen? Na eben! Ok, Klischees beiseite: Wenn die Jacken so cool und stylish sind wie die folgenden Modelle, dann liebe Männer, darf auch euch sehr gerne mal kalt sein. Denn lässig eingepackt in Parka, Mantel und Co. gefallt ihr uns ausgesprochen gut und es ist wunderbar warm.

Hier zeigen wir euch vier Jacken, die cool und garantiert frier-frei sind.

 Sportiver Parka von G-Star

Parka G-Star

Matter Schimmer, markante Nähte, kein Schnickschnack. Das macht das sportliche Design dieses coolen Parkas aus. Wärmende Wattierung und Kapuze trotzen Wind und Wetter.

Parka G-Star Tasche

Eingearbeitete Taschen mit Klappen

Parka G-Star Logo

Cleane Details wie Logo und Tasche

Parka G-Star Rückseite

Ein Schlitz auf der Rückseite sorgt für Bewegungsfreiheit

 Polar Jacket von Alpha Industries

Mit diesem Parka stünde nicht mal einer Polar-Expedition etwas im Wege. Robustes Obermaterial mit wärmender Wattierung schützt gegen kalten Wind, die mit (abknöpfbarem) Kunstfell besetzte Kapuze hält zusätzlich warm.

Alpha Industries polar

Alpha Industries Polar Jacket

In angesagtem Khaki stylish durch Herbst und Winter

Alpha Industries Taschen

Viele Taschen bieten kleinen und großen Stauraum

Alpha Industries Details

Aufgenähte Flagge als Hingucker

Alpha Industries Kapuze

Die gefütterte Kapuze hält warm und trocken

Kurzer Parka von Jack & Jones

JACK & JONES Parka

JACK & JONES Parka

Entspannter Look in diesem schwarzen Parka mit rost-braunem Highlight als Futter in der Kapuze.

JACK & JONES Parka

Eine durch Kordelzug verstellbare Kapuze als farblicher Hingucker

JACK & JONES Parka

Der überdeckte Reißverschluss hält warm, diverse Taschen bieten Platz für Utensilien

Daunen-Parka von Boss Orange

Boss Orange Parka

Boss Orange Jacket

 Der Daunen-Parka von Boss Orange hält warm und überzeugt durch lässige Coolness.

Boss Orange Kapuze Seite

Abknöpfbare Kapuze mit flauschigem Fell-Besatz

Boss Orange Taschen

Große Taschen und Aufnäher machen die Jacke zum stylishen Begleiter

Boss Orange Jacke Details

Ein bisschen Farbe schadet nie: Kobaltblaue Innentasche

Übergangsjacke von G-Star

Hemd Lee Jacke G-Star

Übergangsjacke G-Star

Und wem das alles noch zu warm ist, für den haben wir hier eine lässige Übergangsjacke von G-Star. Durch die eingearbeiteten Taschen und flachen Nähte bekommt die Jacke einen kantigen und cleanen Charakter.

Hemd Lee

Ein cleanes schwarzes Jeanshemd von Lee macht sich unter jeder Jacke gut

Jeans G-Star

Dazu eine Skinny Jeans von G-Star

Boots-Wolverine

Rustikale Schnürboots runden den Herbst-Look perfekt ab

Shop the Look

Im Test: Aktivitätsarmband Loop von Polar

Hey Leute,
die Tage werden kürzer und die Motivation sich zu bewegen immer weniger. Ihr kennt das Gefühl? Ich habe für euch das Aktivitätsarmband Loop aus dem Hause Polar getestet. Doch was genau verspricht das Gerät? Er zählt tagsüber Schritte, verbrauchte Kalorien und treibt euch angeblich zu mehr Bewegung. Und nachts? Der Loop verrät euch, wie tief euer Schlaf war, ob ihr euch viel im Bett gewälzt habt oder einen ruhigen Schlaf hattet. Der Activity Tracker soll also all meine Aktivitäten rund um die Uhr messen und mich zudem dazu motivieren mich generell mehr zu bewegen. Dann schauen wir doch mal wie das so klappt! 
Mein erster Eindruck
Nach dem Auspacken des Armbands gilt es zunächst die erste Hürde zu überwinden. Das flexible Armband gibt es nämlich nur in Einheitsgröße und muss mit Hilfe von Schere und weiterem Werkzeug (im Lieferumfang enthalten) gekürzt werden. Ein Kinderspiel mit der vorhandenen Anleitung? Von wegen! Für Bastler und Menschen mit flinken, kleinen Fingern sicherlich problemlos zu meistern, für mich eine erste Anstrengung. Ich empfehle neben der Anleitung ein Video Tutorial zu studieren. Dieses wird direkt vom Hersteller angeboten und erklärt Schritt für Schritt, was zu tun ist.
Nun gut, jetzt hab ich das Armband angepasst, angelegt und kann loslegen. Also aufstehen von der Couch und erst einmal die Wohnung saugen, ständig in Bewegung bleiben, damit das Armband fleißig meine Schritte zählen kann. Schon nach kurzer Zeit bemerke ich: Das Armband motiviert mich, mehr zu laufen. Doch was ich nicht bemerke: Das Armband! Es umfasst zwar eng das Handgelenk, doch durch die Leichtigkeit, spürt man es kaum auf der Haut. Ein großer Pluspunkt und Vorteil gegenüber einer normalen Pulsuhr, die mich meist schon nach kurzer Zeit stört. Inwiefern man den Loop mit einer professionellen Pulsuhr vergleichen kann, habe ich nicht getestet. Man kann jedoch zum Loop auch ein passendes Brustband kaufen, mit dem man seine Herzfrequenz beim Sport messen kann. Für den ersten Test habe ich mich jedoch gegen das Band entschieden.

Im Test: Aktivitätsarmband Loop von Polar

Weiterlesen

Iris von Arnim Strickcardigan

Kuschelige Strickpullover für den Herbst

Einmal sonnig und warm, dann wieder stürmisch und regnerisch. Der Herbst zeigt sich von seiner launischen Seite. Da stellt sich ganz klar die Frage: „Was ziehe ich bei dem Wetter-Durcheinander an?“ T-Shirts und Blusen sind zu dünn und für dicke Wollsachen ist es einfach noch zu warm. Die Lösung? Leichte Strickpullover und kuschelige Cardigans zum Überwerfen! (Cardigan oben: Iris von Arnim).

Mächtig im Trend: Sterne

Momentan strahlen sie nicht nur vom nächtlichen Himmel, sondern funkeln auch auf unseren Lieblingspullovern. Bei Hilfiger Denim findet ihr ein cremefarbenes All-over-Sternenmuster. Guess verteilt silberne Glitzersterne auf Ärmeln und Schultern und Sir Oliver platziert einen Nietenstern auf der Vorderseite.

Guess Strickpullover

Guess

Hilfiger Denim Strickpullover

Hilfiger Denim

Sir Oliver Strickpullover mit Sternen

Sir Oliver

Ledereinsätze

Vorbei die Zeiten, als Leder hauptsächlich als Jacke verarbeitet wurde. Jetzt finden sich Ledereinsätze auch bei Pullovern und sorgen für eine neue, rockige Optik. Der kuschlige Kaschmirmix-Pullover von Princess goes Hollywood bekommt durch das Leder im Vorderteil ein Upgrade als Trendteil. Ähnlich cool zeigt sich das Modell von HUGO, während am Pullover von Boss Orange die Ärmel mit Leder abgesetzt sind.

Pflege-Tipp: Bei allen Artikeln wird Kunstleder verwendet. Ihr könnt also die Pullover in lauwarmem Wasser per Hand waschen, dann ganz leicht ausdrücken, glatt ziehen und liegend trocknen.

Princess goes Hollywood Pullover

Princess goes HollywoodBoss Orange Pullover

Boss OrangeHugo Pullover

HUGO

Hahnentritt

Noch ein Trend, der uns sonst eigentlich eher von Jacken und Blazern bekannt ist: Hahnentritt. Das auffallende Muster taucht jetzt auch auf Pullovern auf. Das schwarz-weiße Modell von  HUGO hat zusätzlich noch einen durchgehenden Reissverschluss im Rücken und das Trendteil schlechthin kommt von Max & Co. – kurze (!) Lederärmel und eine flauschige Hahnentritt-Optik. Maison Scotch interpretiert den Trend eher lässig, mit aufgekrempelten Ärmeln und nietenbesetzter Kunstlederkante am Ausschnitt.

HUGO Hahnentritt

HUGO

Max & Co Pullover

Max & Co

Maison Scotch

Maison Scotch

Glitzer-Glitter-Glamour

Wenn es irgendwo glitzert und schimmert, haben wir fast alle ein begeistertes Funkeln in den Augen. Nur gut, dass einige Labels ihre Pullover opulent geschmückt haben. Princess goes Hollywood verziert ein Modell üppig mit Pailletten, während Max Mara Weekend ein Baumwolle-Sweatshirt mit Strass und Schmucksteinen bestickt. Bei Lieblingsstück grinst uns ein lustiges Pailletten-Smiley mitten ins Gesicht. Da bleibt einem eigentlich nichts anderes übrig, als zurückzulächeln.

Max Mara Weekend

Max Mara Weekend

Princess goes Hoolywood Pullover mit Glitzer

Princess goes Hollywood

Lieblingsstück

Lieblingsstück

 Also, keep smiling 🙂

Yoga zuhause mit Ralf Bauer – Acht Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule

Deine Wirbelsäule fühlt sich steif und unbeweglich an? Ralf Bauer zeigt dir vor dem Hintergrund einer traumhaften Meereskulisse fließende Yoga-Übungen zur sanften Aktivierung des Rückgrats.
Pure Entspannung bieten die „acht Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule“: Der charismatische Schauspieler und Yoga-Experte Ralf Bauer präsentiert an der italienischen Steinküste eine Hatha Yoga-Sequenz, die dich garantiert relaxen lässt. Die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignete Übungsfolge bringt fließende Bewegungen des Oberkörpers und der Arme in Einklang mit einer ruhigen Ein- und Ausatmung.
Nach einer Einstiegsübung zum „Ankommen in Körper und Atem“, die im Sitzen auf der Matte stattfindet, wird deine Wahrnehmung im aufrechten Stand auf die genaue Ausrichtung deines Körpers gelenkt. Mit gerader, am Scheitel aufgerichteter Haltung kommst du in der Übung an, indem du darauf achtest, den Boden unter deinen Füßen zu spüren, dein Körpergewicht gleichmäßig auf beiden Beinen zu verteilen und deinen Atem bewusst wahrzunehmen.

Yoga zuhause mit Ralf Bauer – Acht Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule

Weiterlesen

Freeskierin und Produzentin Sandra Lahnsteiner im Interview

Sandra Lahnsteiner ist wohl die Nummer 1 auf der Welt, wenn es darum geht, Freeskifilme ausschließlich mit Frauen und als Frau zu produzieren. Dabei steht sie nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera. 2013 startete sie mit der Produktion der Filmreihe „Shades of Winter“. Dabei räumten sie und ihre Darsteller- Kolleginnen einige Awards ab. Jetzt steht ihr neuester und vielversprechender Freeskimovi bereit: „PURE“. Ihren ersten Auftritt hatte sie bereits 2008 in dem Freeski-Film „Made in Austria“ , bevor sie 2010 ihr Produzenten Debut mit dem all girls ski movie „As we are“ hatte . Neben dem Freeriden und Produzieren ist sie Mental Coach.   

Freeskierin und Produzentin Sandra Lahnsteiner im Interview

Weiterlesen

Blogger Streetstyle Impressionen

Rock it autmn! Diese Woche habe ich bei den Streetstyles vor allem Röcke gefunden. In allen Farben, Formen und Längen. Mini, Midi oder Glockenrock, dieses Piece kommt besonders cool zu Overknees oder femininen Stiefeletten zur Geltung.  Aber natürlich darf auch die gute alte Skinny Jeans für ein stylisches Herbst-Outfit nicht fehlen.  Also Ladies, what’s your favourite?

Josephine AarkroghJosephine Aarkrogh, Fashion Week Stockholm
Get the Look: Mantel von Gil Bret :: Pullover von Marc O’Polo :: Rock von Marc O’Polo :: Stiefeletten von Peter Kaiser :: Tasche von Diane von Furstenberg :: Sonnenbrille von han

Kiss Kiss: Julie von Sincerely Jules, 23.10.14
Get the Look: T-Shirt von Marc O’Polo :: Blazer von Boss :: Skinny Jeans von Hilfiger Denim :: Sandaletten von Dorothee Schumacher :: Tasche von Diane von Furstenberg :: Shades von han    

Get your Trench on: Rach von Pink Peonies, 23.10.14
Get the Look: Trenchcoat von Tommy Hilfiger :: Rock von comma :: Shirt von Marc Cain :: Tasche von Saint Laurent :: Stiefeletten von Hogan :: Shades von Ray Ban

Ein von Jana Wind (@bekleidet) gepostetes Foto am

Romatisch: Jana von Bekleidet, 22.10.14
Get the Look: Pullover von s.Oliver :: Rock von Tommy Hilfiger :: Tasche von Guess :: Stiefeletten von Unisa :: Halskette von Saskia Diez

Ein von Monikh Dale (@monikh) gepostetes Foto am

Kuschelig: Monikh von Tres Monikh, 22.1014
Get the Look: Pullover von Odeeh :: Rock von Boss Orange :: Stiefel von Unisa ::  Rucksack von Sandqvist

Bild Josephine Aarkrogh: wenn Pictures, The Styleograph

  • 1
  • 2
  • 6
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.