Monat: Februar 2015

Leckere und gesunde Ernährung – Die engelhorn sports Lieblingsrezepte

Wenn es um das Thema Ernährung geht, scheiden sich bekanntlich die Geister. Das eine Ernährungskonzept verspricht, im Schlaf schlank zu werden, das andere erlaubt es mir, nur noch Proteine zu essen und beim nächsten soll ich auf alles verzichten, was ich eigentlich mag. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist neben regelmäßigem Sport super wichtig, aber mich überfordert und stresst die Vielzahl an unterschiedlichen Meinungen oft. ALLE versprechen mir, dass sie die einzig wahre Ernährungsmethode kennen, die am besten für meinen Körper ist! Das kann doch irgendwie nicht sein, oder? Daher lautet meine Devise: Ich esse gerne und auch gerne das, auf was ICH Lust habe! Gesund sollte es aber dennoch sein! 😉

Doch was ist eigentlich „gesund“? 

Für mich heißt das, eine ausgewogene Balance aus Kohlenhydraten (Brot, Kartoffeln, Getreide), Gemüse, Fleisch und Obst zu essen. Von allem eben etwas! 🙂 Schon in meiner Kindheit wurde ich dazu erzogen, alles zu probieren, was auf dem Tisch steht – daher mag ich wahrscheinlich heute auch die meisten Lebensmittel. Leider habe ich auch kein Geheimrezept für die ideale Ernährung, aber wenn es ums Essen geht, da gibt es einige Punkte, die mir sehr wichtig sind:


1. 
Lecker muss es sein!
Ganz wichtig ist mir, dass es schmeckt. Was bringt mir das tollste Rezept, wenn ich auf meinen Teller schaue und nur Dinge finde, die ich nicht so gerne mag. Also sucht euch die Produkte aus, die ihr gerne mögt, dann macht auch gesundes Essen immer Spaß. Man kann aus vielen Gerichten, die als „ungesund“ gelten, auch eine gesunde Variante zaubern. Da ist Eure Kreativität gefragt!!

Leckere und gesunde Ernährung - Die engelhorn sports Lieblingsrezepte

Weiterlesen

Die optimale Bekleidung bei Wintertouren in Skandinavien

Das Ziel der richtigen Bekleidung ist es natürlich, seinen Körper warm zu halten. Dabei wird jedoch oft ein großer Fehler gemacht: Es wird zu viel angezogen und man schwitzt. Der Schweiß kühlt den Körper aus und letztendlich friert man so umso mehr. Auch bei zweistelligen Minusgraden reichen bei anstrengenden Skiläufen oft die Unterwäsche, vielleicht noch ein leichter Fleece und ein Hardshell vollkommen aus. 

Eine Temperaturregelung erzeugst du durch das Zwiebelprinzip, also verschiedene Schichten von Kleidung übereinander getragen. Am Anfang des Tages darf man aber ruhig etwas frieren, die Wärme erzeugst du später durch die Bewegung. In Pausen, wo du Gefahr läufst, auszukühlen, ziehst du einfach eine dicke Daunenjacke über.

Wärmende und wohlriechende Wolle

Bei der Unterwäsche rate ich dir, dich von Kopf bis Fuß in Merinowolle einzukleiden. Diese bietet gegenüber synthetischen Funktionsstoffen einen gewaltigen Vorteil: Sie wärmt auch in feuchtem Zustand und fühlt sich dabei nicht so klamm an. Diese Eigenschaft der Wolle ist gerade deswegen von Vorteil, da du aufgrund mangelnder Wärmemöglichkeiten deine Kleidung am Körper oder im Schlafsack trocken tragen musst. Wollwäsche stinkt auch deutlich weniger als Kunstfaser.

Es muss nicht immer teuer sein

Bei der mittleren Schicht eignen sich ein bis zwei Lagen Fleece locker übereinander getragen. Diese können ruhig etwas sackartig im Schnitt sein, da die warme Luft zwischen den Schichten isolierend wirkt. Hier gibt es sehr gute Fleecejacken unserer engelhorn Eigenmarken meru und Kaikkialla.

Die optimale Bekleidung bei Wintertouren in Skandinavien

Weiterlesen

Burberry Womenswear Herbst/Winter 2015: Bohemian Love

Hello again, 70ies! Die Burberry Womenswear Herbst/Winter 2015 Show mit dem Titel “Patchwork, Pattern & Prints” zeigte diese Woche eine wunderschöne Kollektion in deren Mittelpunkt ein Detail stand: FRANSEN! Überall waren sie zu sehen: An XXL-Capes, Booties, Taschen, Mänteln, Jacken, Schals, Kleidern – die Burberry Franse machte vor keinem Teil Halt.

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Show-2

Außerdem zeigte Christopher Bailey, dass uns der 70er Hype auch noch bis in den nächsten Winter begleiten wird, denn viele weitere typische Details der Love and Peace Generation fanden sich auf dem Laufsteg wieder. Mit kunterbunten zarten Maxi- und Midikleidern in warmen Herbstfarben, kuscheligen Felljacken, Bohemian Ponchos, unschuldigen Blümchen, weichen Wildledermänteln und romantischen Spiegelstickereien wird Burberry uns die kalte Jahreszeit auch 2015 versüßen.

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Show Finale-1

Schnitte

Röcke und Kleider in A-Linie

Materialien

Kaschmir, Wildleder, Seide, Quilt

Farben & Muster

Indian Summer Red, Flaschengrün, Petrol, Paisley, florale und Leaf Prints

Kollektions-Highlight

Burberry Bucket Bag, Ponytail Boots (Booties mit Fransen, hot!) UND der Fransen-Trenchcoat (haben-will!!!)

Gäste

Naomi Campbell, Cara Delevingne, Maggie Gyllenhaal, Clemence Poesy, Sam Smith, Susanne Wuest, Kim Min Hee und Nadine Labaki

Burberry Prorsum AW 2015 Front Row And Show

 Front Row bei Burberry

Burberry Prorsum AW 2015 Arrivals

 Cara Delevingne und Lily Donaldson

Burberry Prorsum AW 2015 Arrivals

Kate Moss

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 1

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 3

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 5

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 7

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 10

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 12

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 13

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 15

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 17

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 37

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 39

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 41

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 45

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 47

Burberry Womenswear Autumn_Winter 2015 Collection - Look 49Bilder: Burberry

Die Rugby-Nationalmannschaft in der Rugby Europe Championship

Rund ein Jahr ist der Aufstieg der deutschen Rugby-Nationalmannschaft in die höchste europäische Spielklasse nun her und viel hat sich seitdem bewegt im deutschen Rugby. Mit der Unterstützung des neuen Hauptsponsor Capri-Sonne im Rücken, möchten wir nun das erste Mal in der Geschichte den Klassenerhalt in der Gruppe mit den Top-Nationen Georgien, Russland, Rumänien, Spanien und Portugal schaffen. Doch dass dieser kein Spaziergang wird, haben uns die letzten Wochen und Monate ganz deutlich gezeigt.

Weiterlesen

André Schürrle – Zurück in der Bundesliga!

Hi Leute,
obwohl mein letzter Bericht hier auf Sport Up Your Life noch gar nicht so lange her ist, hat sich in den vergangenen Wochen bei mir so einiges getan. Anfang Januar stand ich noch für meinen alten Verein FC Chelsea in der Premier League auf dem Platz und jetzt, wenige Wochen später, bin ich schon wieder voll im Bundesligamodus und für meinen neuen Verein, den VfL Wolfsburg, am Ball!

Weiterlesen

Header

5 Jacken, die man(n) jetzt trägt

Dein Kleiderschrank hat vermutlich schon einige Trends kommen und gehen sehen, aber es gibt einige Jacken, die nie wirklich aus der Mode kommen und damit zum Grundinventar deiner Garderobe gehören. Da Jacken häufig das Budget etwas mehr belasten, lohnt es sich, nach genau diesen Alleskönnern Ausschau zu halten, denen man über viele Jahre die Treue halten kann:

Lederjacke von STRELLSON

Strellson Lederjacke

Diese Investition lohnt sich, denn Lederjacken können praktisch das ganze Jahr getragen werden – und sie werden mit dem Alter immer besser. Das Modell von STRELLSON ist aus Ziegenleder und verfügt über genau die richtige Mischung aus klassisch-schlichtem Schnitt mit Steppnähten an Ärmeln und Schultern als markante Details.

Blouson von CLOSED

Closed Blouson

Kurz und bündig: Eine Jacke wird dann zum Blouson, wenn sie relativ kurz geschnitten ist und an den Ärmeln und Hüften einen Bund aufweist. Das zeitloses Design von CLOSED und die helle, neutrale Farbe sorgen dafür, dass man das gute Stück hervorragend im Frühjahr und Herbst als Übergangsjacke tragen kann und womöglich auch den einen oder anderen kühlen Sommerabend damit verbringt.

Parka von HILFIGER DENIM

 

Tommy Hilfiger Parka

Ursprünglich wurde der Parka in Sibirien und Alaska getragen, wo man versteht, wie man mit Kälte umgehen muss. Der sportlichen Parka von HILFIGER DENIM greift den typischen Look mit zwei großen Eingrifftaschen und einer Kapuze auf, verzichtet aber auf ein dickes Futter. Das Modell ist simpel und ohne viel Schnickschnack – die perfekte Ausrüstung für ausgedehnte Frühlingsspaziergänge.

Sportliche Jacke von HACKETT LONDON

Hackett London Jacke

Schlicht und vielseitig, so lässt sich die Jacke von HACKETT LONDON beschreiben. Die leichte Wattierung sorgt für Wärme. Dezente Details sind der leuchtend grüne Reissverschluss und der Aston-Martin-Schriftzug. Der schmale Schnitt ist perfekt geeignet, um an kalten Tagen noch einen Blouson (z. B. von BOSS) darüber zu tragen.

Boss Blouson

 

Blouson von Boss

Outdoorjacke von MARC O’POLO

Marc O'Polo Jacke

Strapazierfähiges Obermaterial, robuster Reissverschluss, praktische Taschen – das sind die besonderen Merkmale des wetterfesten Modells von MARC O’POLO. Wind und Regen sollten also kein Problem sein. Wer es auch am Hals gerne kuschlig hat, kombiniert noch einen Schal von DIESEL dazu.

Diesel Schal

 

Schal von Diesel

Pflegetipp: Damit Lieblingsjacken lange halten, sollte man sie auch besonders pflegen. Am besten hängt man Jacken immer auf einem stabilen Kleiderbügel, damit sie in Form bleiben. Wenn man die Jacke nicht trägt, am besten im Kleiderschrank aufbewahren, wo sie möglichst locker hängt. Der Aufbewahrungsort sollte in jedem Fall kühl, trocken und dunkel sein, denn bei Sonneneinstrahlung kann der Stoff ausbleichen oder die Farbe verändern.

 

 

Header Lanvin Chloé

Look: Fransenliebe mit Lanvin, Chloé und Antonia Zander

Es ist kein Geheimnis, dass ich Fransen über alles liebe und als ich Tahneé in ihrem bezaubernden Outfit gesehen habe, ist mein Herz fast stehen geblieben. Fransen soweit das Auge reicht und dann auch noch so gekonnt kombiniert! I like!

Lavin Chloé engelhorn Design IV Frühlingslook 1

Fransen sind übrigens auch ein Teil des aktuell mega angesagten 70s-Revivals und mit diesem lässig-eleganten Outfit könnt ihr in dieser Beziehung wirklich gar nichts falsch machen. Versprochen!

Lavin Chloé engelhorn Design IV Frühlingslook 4

Die neutrale Farbwahl des Looks ist besonders edel und das Outfit dank Lanvin und Chloé très français, was uns Frauen ja immer begeistert!

Detail Chloé Bluse

Der wunderschöne Antonia Zander Schal in feinster Kaschmirqualität wärmt uns perfekt in der Übergangszeit und an kühlen Abenden.

Detail Antonia Zander Cape Lanvin Sandalen

Die Fransen harmonieren erstklassig mit dem geometrischen Zick-Zack-Print der lässig-schicken Seidenhose von Lanvin.

Lavin Chloé engelhorn Design IV Frühlingslook 5

Die in den Bund gesteckte Bluse von Chloé wirkt äußerst cool, aber dennoch très chic.

Detail Chloé Bluse

Zudem offenbart sie erst auf den zweiten Blick ihre raffinierten, fransigen Details an der verdeckten Knopfleiste und am Ärmelsaum.

Detail Lavin Tasche und Hose Chloé Bluse

Eine klassische schwarze Tasche wie dieses Modell von Lanvin sollte in keinem Kleiderschrank einer Frau fehlen! Besonders cool und überraschend sind hier die anthrazit- und goldfarbenen Nieten.

Detail Lanvin Sandalen

Auf die Tasche abgestimmt sind diese Wow-Sandaletten, ebenfalls von Lanvin. Sie fügen sich perfekt ins Gesamtbild ein und sind mit Nietendetails und goldenen Blockabsätzen ein absoluter Hingucker! Macht euch auf neidische Blicke gefasst, Ladies!

 

Oscars 2015: Die schönsten Looks vom Red Carpet

Gestern Abend war es wieder soweit und der wichtigste Preis der Filmindustrie, der Academy Award, wurde zum 87. Mal in Los Angeles verliehen. Mindestens genauso wichtig aber, wie die Übergabe des kleinen goldenen Männchens, ist, jedes Jahr aufs Neue, das Stelldichein der weiblichen Stars auf dem roten Teppich. Auch ich habe natürlich gespannt verfolgt, wer was und welchen Designer getragen hat und kam bei den glamourösen Roben richtig ins Schwärmen. Hach, wie schön wäre es doch, selber einmal atemberaubende Haute Couture von einem namhaften Designer zu tragen? Zu schön, um wahr zu sein 😀
Besonders hoch im Kurs waren dieses Jahr schlichte Roben mit dem gewissen Etwas in monochromen Farben. Hier und da konnte man aber auch zarte Pastelltöne und leuchtendes Rot sehen.

aaaand the Oscar goes to Julianne Moore

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Juliane Moore
Die strahlende Gewinnerin des Abends war eindeutig Julianne Moore, die den Oscar für ihre Hauptrolle in Still Alice mit nach Hause nehmen durfte. Mit ihr um die Wetter strahlte das umwerfendende Kleid von Chanel, welches über und über mit Perlen bestickt ist. Besonderes Highlight sind die blütenartigen Applikationen mit schwarzen und beigen Perlen, die an Dekolleté, Hüfte und im Wadenbereich funklen.

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Lady Gaga
Baaam! Lady Gaga stach im positiven Sinne heraus und haute mich völlig aus den Socken! Die glitzernde Azzedine Alaïa Robe ist ein absoluter Traum und die avantgardistischen Details an Ärmeln und Handschuhen harmonieren perfekt dazu. Besonders cool und very Lady Gaga: das knallige Rot.

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Reese Witherspoom
Reese Witherspoon, ebenfalls für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert, überzeugte in schlichter Tom Ford Kreation und absolutem Trend des Abends: monochrom und mit Carmenausschnitt.

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Cate Blanchett
The Goddess aka Cate Blanchett! Diese Frau könnte vermutlich im Kartoffelsack erscheinen und würde trotzdem zauberhaft aussehen. Heute Nacht trug sie eine schwarze Robe von John Galliano mit Wow-Effekt und knalliger Statementkette.

The 87th Annual Oscars - Red Carpet Arrivals_Rita Ora
Ich liebe, liebe, liebe traumhaftes Mitternachtsblau und gleich zwei Damen entzückten mich und wählten Kleider in dieser Farbe.
Rita Ora wirkte fast statuesk in ihrem Fishtail Dress von Marchesa mit bezaubernden, güldenen Applikationen.

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Jessica Chastain
Ebenfalls wunderschön in Mitternachtsblau von Givenchy: Jessica Chastain. Die Farbe ist einfach der perfekte Kontrast zu ihren roten Haaren.

The 87th Annual Oscars - Red Carpet Arrivals_Emma Stone
Neben Jessica Chastain ist Emma Stone der wohl schönste Redhead der Welt und ist dazu stets umwerfend gekleidet! Gestern erschien sie in einer Traumrobe von Elie Saab in Lindgrün mit passendem Schuhwerk. Das Kleid überzeugt durch Saab-typische Transparenz und Perlenstickerei. Lange Ärmel und peachy Lippenstift machen den Look cool.

The 87th Annual Oscars - Red Carpet Arrivals_Keira Knightley
Seitdem Keira Knightley schwanger ist, strahlt sie noch viel mehr, findet ihr nicht auch? Auf dem Red Carpet sah man sie in einem elfenhaften Valentinokleid mit interessanter Stickerei.

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Dakota Johnson
Die Femme Fatale schlechthin: 50 Shades of Grey Star Dakota Johnson in einem asymmetrischen Kleid von Yves Saint Laurent! Asymmetrie war ebenfalls hoch im Kurs auf dem roten Teppich und an Dakota funkelte der einseitige Träger besonders toll.

87th Annual Oscars Red Carpet Arrivals_Sophie Hunter
Eine weitere, wunderschöne Schwangere gestern Abend: Sophie Hunter. Die Frau von Benedict Cumberbatch sah in ihrem roten Traumkleid mit goldenen Accessoires wie eine griechische Göttin par excellence aus!

Was waren eure Lieblingslooks?

 

Bildquelle: WENN.com

Must-Have: Der Dreiteilige Anzug

Das Wichtigste im Kleiderschrank eines jeden Menschen Mannes? All-time-favorite-Teile, mit denen man immer und überall gut angezogen ist! An erster Stelle steht hier unbedingt der dreiteilige Anzug, denn mit ihm seid ihr für absolut jede Feierlichkeit bestens gewappnet. Er lässt euch nicht im Stich, wenn die Feste gefeiert werden, wie sie bekanntlich fallen, und ist der wohl schickste partner in crime, den ihr euch vorstellen könnt.

2_Tommy Hilfiger Anzug
Essentiell für einen dreiteiligen Anzug sind natürlich genau drei Teile: Sakko, Weste und Anzughose. Das Modell, das Bekim hier trägt, ist von Tommy Hilfiger und kommt in der Farbe Anthrazit sehr edel daher. Darüber hinaus lässt er sich super kombinieren und ihr könnt euren Dreiteiler je nach Laune richtig aufpeppen.

3_Tommy Hilfiger Anzug 2

 Für den kultivierten Dandy Auftritt tragt ihr das Sakko gekonnt über der Schulter.

4_Deatil Sakko Weste Krawatte

Auch wenn Krawatte und Hemd extravaganter ausfallen, sollten sie doch immer perfekt aufeinander abgestimmt sein.

5_Detail Einstecktuch

Genauso wie das Einstecktuch, das ihr bei besonders schicken Feiern auf keinen Fall vergessen solltet.

6_Detail Loafer

Lederslipper und coole Socken machen den Look perfekt!

  • 1
  • 2
  • 5
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.