Monat: August 2015

Gewinnspiel mit Jack Wolfskin

Gewinnspiel mit Jack Wolfskin

Die neue Kampagne von JACK WOLFSKIN

Spürst du die Sehnsucht danach, draußen zu sein? Bist du auch draußen zu Hause? JACK WOLFSKIN will es wissen. In seiner neuen Kampagne ruft der Outdoor-Ausrüster alle Menschen dazu auf, auf das zu schauen, was uns antreibt, nach draußen zu gehen und unsere Zeit „outdoor“ zu verbringen.

Rausgehen ist mit Emotionen verbunden. Draußen entdecken wir Neues, Fremdes und dabei auch uns selbst. Es kommt nicht darauf an, was wir tun oder wo wir es tun. 

Was uns treibt, ist das Bedürfnis, Outdoor zu erleben, Freiheit zu genießen und Abenteuer zu spüren.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, draußen aktiv zu sein. Aber Outdoor ist mehr als eine Aktivität oder ein besonderer Ort. Outdoor ist ein Lebensgefühl.

Weiterlesen

Die MTV VMA’s Best Dressed Stars 2015

Gestern Nacht war wieder einmal halb Hollywood auf dem „roten“ Teppich unterwegs. Rot war der Teppich an diesem Abend allerdings aber nicht – BUNT war angesagt! Der Grund: Die MTV Video Music Awards 2015! An diesem Abend hieß es bei den Stars und Sternchen wieder Aufbrezeln was das Zeug hält, denn hier geht es um Sehen und Gesehen werden! Einige der Stars haben nicht nur auf der Bühne richtig abgerockt, sondern auch in Sachen FASHION ordentlich gepunktet.  Wir zeigen euch heute unsere Top 3 Looks der weiblichen Stars!

Top 3 VMA-Looks

Dass Taylor Swift ein Händchen für Mode hat, ist ja nichts Neues! Die 25-jährige Sängerin hatte an diesem Abend in Sachen Style die Hosen an und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sie ließ das Kleid zu Hause, trug einen wunderschönen Pailletten-Zweiteiler und machte so dem Blitzlichtgewitter große Konkurrenz. Wir sind ganz verliebt in diesen Look. Ihr auch?

Taylor Swift

Auch bei Cara Delevingne glitzerte es ordentlich. Das Model trug ein cooles Minikleid von Saint Laurent mit Sternenmuster. Cara lag damit auf jeden Fall goldrichtig, denn Muster und Prints sind diesen Herbst einer der großen Trends. Ein ähnliches Kleid gibt es von Ralph Lauren. Accessoires im Mustertrend bekommt ihr von Diane von Furstenberg und Spaziomoda.

Cara

Bei Katerina Graham war Farbe angesagt. Die Schauspielerin, die durch die US-amerikanische Serie Vampire Diaries bekannt wurde, zeigte wie immer Stilbewusstsein und passte sich mit ihrem Print-Kleid dem bunten Teppich an.

Katerina

Ähnlich schöne Print-Kleider gibt es auch von Dorothee Schumacher oder Ralph Lauren. Die passenden Schuhe dazu bekommt ihr von Unisa.

Welcher Star-Style gefällt euch am Besten vom gestrigen Abend?

Bilder: Wenn Images

Poncho Streetstyle Look

Der Herbst ist zwar wettertechnisch noch nicht bei uns eingekehrt, aber sind wir mal ehrlich, ihr denkt doch bestimmt auch schon ununterbrochen an all die schöne Herbstkleidung, die bereits in den Schaufenstern hängt. Verschiedene Poncho-Modelle haben wir euch in diesem Artikel ja schon vorgestellt. Wir zeigen euch heute einen unserer neuen Lieblings-Looks für den Herbst: Lässig, cool und mega im Trend!

Der traumhafte Poncho von Comma lässt sich vielseitig kombinieren. Die verspielten Fransen an den Kanten, sowie die Colourblockings machen aus dem Poncho ein Teil, das in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Zu dem Poncho kombinieren wir eine hellgraue Jeans von Dsquared. Für Fashionistas ist diese Hose mit ihren coolen Abschürfungen und hellen Waschung ein absolutes Must-have. Denim auf Denim ist ja einer der Trends 2015, darum gibt es zu der Used-Jeans ein lässiges Jeanshemd von Closed. Ein ähnliches Hemd gibt es auch von Levis.
Die passenden Schuhe und Accessoires dürfen natürlich zu diesem Streetstyle Look auch nicht fehlen. Die mega coolen Leo-Print-Sneaker von New Balance sind ein echtes Highlight am Fuß. Wer es etwas weniger animalisch mag, der sollte sich die neuen Nike Air Max Thea Premium nicht entgehen lassen. Weil der Herbst ja oft auch viel Wind mit sich bringt, darf bei diesem Outfit eine Beanie von Allude nicht fehlen. Am Handgelenkt baumelt eine cognacfarbene Tasche von Liebeskind. Ein ähnliches Modell gibt es von Liebeskind auch als Umhängetasche.

IMG_5879

Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge

Einfach mal abschalten. Wandern ist der neue Freizeittrend und längst nicht mehr nur bei älteren Semestern beliebt. Wer sich für eine Alpenüberquerung oder eine größere Tour durch Deutschlands Mittelgebirge entscheidet, sollte sich das richtige Schuhwerk einpacken. 

Leichtwanderschuhe, die für die Tagestour am Wochenende  durch die Pfälzer Weinberge gut geeignet sind, sind für den Hochtouren-Einsatz im felsigen Gelände über Stock und Stein eher weniger geeignet. 

Unsere Auswahl an Bergschuhen bietet alle Vorteile, über die sich Fuß und Mensch bei einer Hochtour freuen: Griffige Sohlen mit verschiedenen Profiltiefen, asymmetrische Schnürungen für besten Halt, Tiefzughaken, die Umknicken und Blasenbildung verhindern sowie für Trittsicherheit sorgen, etc.

Mit diesen Modellen seid ihr für Touren durchs Gebirge bestens gerüstet:

Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge
Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge
Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge
Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge
Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge
Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge
Das richtige Schuhwerk fürs Gebirge

New in: Tommy Hilfiger Herbst/Winter 2015

Die neue Tommy Hilfiger Herbst/Winter Kollektion ist da und ganz offensichtlich von einer Mischung aus Mode, Kunst, Musik und Entertainment inspiriert. Die 60er und 70er Jahre spielen ein großes Thema in der neuen Kollektion. Die klassische Farbpalette aus Rot, Weiß und Blau ist auch in dieser Kollektion zu finden. Muster stehen in dieser Saison besonders im Fokus: Nadelstreifen, Karos und Fischgrat sind hier wichtige Komponenten.

UNI_GL_01_FW15_300dpi_297x210

Die Damenkollektion

Rollkragenpullover, Schluppenbluse und das oversized Jeans-Hemd: Die modischen Einschläge aus den 60er und 70er Jahren sind deutlich in der Kollektion umgesetzt. Jeans-Hemd und Schluppenbluse sind ja schon seit einigen Jahren stark in unserem modischen Erscheinungsbild vertreten. ABER: Der Rollkragenpullover feiert diese Saison sein Comeback in Punkto Trends 2015/2016!!

Wer es klassisch, sportlich und modern mag, der sollte sich die Hosen mit Nadelstreifen und Karos aus der neuen Kollektion etwas genauer anschauen. Die Klassiker eignen sich aber nicht nur für den Büro-Look. Wer modisch etwas flexibler sein will, kombiniert die enge Nadelstreifenhose mit einem coolen Poncho und lässigen Boots oder Sneakern. Bei dem bordeauxroten Rock wird das 70er Thema erneut aufgegriffen. Um einen coolen 70er-Style zu kreieren, könnt ihr den Rock mit blickdichten Strumpfhosen, Plateau-Stiefeletten und einer Print-Bluse kombinieren.
Oversized! Das ist die Devise bei den neuen Jacken und Mänteln der Kollektion. Unsere Lieblinge sind diese beiden Modelle in Bordeauxrot und Marineblau.

WSW_GL_05_FW15_300dpi_210x297

 

 Die Herrenkollektion

Chinos, klassische Oxford-Hemden, Polos und modische Blazer zelebrieren die elegante Geschichte der Marke. Bei den Herren spielt die Inspiration der  60er und 70er Jahre, sowie die Mischung aus Mode, Kunst, Musik und Entertainment auch eine tragende Rolle in der Kollektion. Wir haben euch unsere Lieblinge der Herrenkollektion zusammengestellt.

SUN_GL_01_FW15_300dpi_297x210

Light Cashmere: Diese Maschen tragen wir jetzt!

Noch hat der Sommer die Oberhand, aber es gibt schon Tage, an denen es bedeckt und regnerisch ist. Die ersten Herbstgefühle machen sich bemerkbar und wir haben uns schon dabei ertappt, den einen oder anderen Blick auf die neuen leichten Stricksachen aus Cashmere zu werfen.

Lässig und warm zugleich: Ponchos

Zu unseren Favoriten für kühle Sommerabende zählen jetzt schon coole Ponchos, die locker geschnitten sind und sich superflexibel einsetzen lassen. Beliebte Farbvarianten sind sanfte Grau- und Naturtöne wie Offwhite, Stein, Taupe oder Anthrazit, die gut zu Skinny Jeans und einem simplen weißen Shirt passen.

Ponchos, Kaschmir

Fabiana Filippi Poncho :: Fabiana Filippi Poncho :: Agnona Kaschmir-Poncho

1. Unser Liebling ist der Allrounder von Fabiana Filippi: edles Offwhite und schlicht geschnitten.

2. Mit asymmetrischen Schnitt und Fransen ist das karierte Modell ebenfalls von Fabina Filippi etwas auffälliger gestaltet.

3. Der Luxusponcho aus 100 % Kaschmir kommt von Agnona.

Bei Strickjacken ist es wie mit Jeans: man kann nie genug davon haben!

Beste Möglichkeit, das Kuschelfeeling vom Wochenende noch mit in die Arbeitswoche zu nehmen: statt Blazer einfach eine edle Strickjacke zum Beispiel von Kate Storm anziehen! Gemütlich und elegant zugleich ist auch das Modell von Riani. Was sich dazu kombinieren lässt? Eine farblich passende Tasche und ein kuscheliger Schal, wenn es draußen kühler wird.

Strickjacken, Kaschmir

Outfit links: Kate Storm Kaschmir-Cardigan :: Burberry Kaschmirschal „Giant Icon“ :: MCM Beuteltasche

Outfit rechts: Riani Cardigan :: Polo Ralph Lauren Schal :: Michael Kors Henkeltasche „Nouveau Hamilton Small“

Maschenware „ausgehfein“

Vom schmalen, feinmaschigen Longsleeve von Kate Storm bis zum klassischen Cardigan von Repeat: Knitwear ist bequem und kuschelig. Ideal für gemütliche Rotwein-Abende daheim, ABER neuerdings auch perfekt zum Ausgehen! Die Designer stricken diese Saison nämlich nicht nur Pullover und Strickjacken, sondern auch Shirts und Kleider. Warum also nicht für den nächsten Restaurantbesuch zum Strickdress von Allude greifen? Dazu passen die eleganten Stiefeletten von Boss und eine Umhängetasche Kurt Geiger mit silbernen Details.

Kaschmirkleid, Ausgehen

Allude Strickkleid Langarm :: Kurt Geiger Umhängetasche „Mini Kensington X Bag“ :: Boss Ankle Boots „Rose Bootie 90-ELC“

 

Auch der Oversize-Look von Marc Cain ist bestens für einen Drink in der nächsten Cocktailbar geeignet – gerne in Kombination mit einer knackigen Lederhose von Set und einer schicken goldenen Tasche von Kurt Geiger.

Kaschmirpullover, Lederjacke

Set Lederhose „Dakota“ :: Marc Cain Kaschmirpullover :: Kurt Geiger Umhängetasche „Tweed Kensington Combo X Bag“

 

Zum Abschluss haben wir hier noch ein paar Tipps und Tricks für euch, damit eure Cashmere Teile so schön wie am ersten Tag bleiben. Die richtige Pflege ist alles!

Das passende Equipment für Deinen Hindernislauf

Das passende Equipment für Deinen Hindernislauf

Jeder der nach Herausforderungen sucht, hat schon mit dem Gedanken gespielt, sich für einen Hindernislauf anzumelden. In Deutschland gewinnen Läufe wie Tough Mudder oder der Ferropolis Strongman Run immer mehr an Beliebtheit – höchste Zeit sich auch Gedanken darüber zu machen, welche Ausrüstung geeignet ist, um sich selbst den größtmöglichen Vorteil zu garantieren!

1. Festes und leichtes Schuhwerk

Ganz, ganz wichtig! Ihr werdet jeden denkbaren Untergrund überwinden müssen, deshalb solltet ihr darauf achten, dass eure All Terrain-Schuhe sowohl rutschfest, als auch wasserabweisend sind. Deshalb solltet ihr eure Fitnessschuhe lieber daheim lassen. Falls ihr nicht in neue Schuhe investieren möchtet, empfehlen wir auf alte zurückzugreifen. Bei einer Totalzerstörung ist es weniger schmerzhaft, diese dann zu entsorgen.  

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 5
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.