Monat: Oktober 2017

Saphir, Rubin und Smaragd: diesen Herbst tragen wir Edelstein!

In diesem Herbst setzen wir neben den typischen Farben, wie Schwarz, Braun und Nudetönen auf eine wunderschöne Farb-Palette: nämlich die der Edelsteine! Ob ein wundervolles Saphirblau, ein strahlendes Rubinrot oder doch ein warmes Smaragdgrün … wir wollen Farbe sehen!

Saphirblau – Ruhe, Reinheit und Frieden

Diese drei Attribute werden mit dem Saphir in Verbindung gebracht. Und ja, wir finden wirklich, dass Kleidung in dem strahlenden Blauton dies vermittelt. Auch große Bloggerinnen, wie Chiara Ferragni setzen auf den klaren Ton.

Und auch It-Girl Caro Daur zeigt, dass Saphirblau in diesem Herbst ein mega Hingucker ist:

 

Wer also auf ein cleanes Saphir setzen möchte, für den haben wir hier eine tolle Auswahl zauberhafter Must-Haves für diesen Herbst.


Tasche von Furla :: Mantel von Tommy Hilfiger :: Etuikleid von Boss

Smaragdgrün – unschuldiges Highlight

Ihr dachtet bislang, dass nur Rot eine sinnliche Farbe ist? Falsch gedacht! Nicht umsonst gelten grüne Augen als unbeschreiblich sexy und sinnlich … und so ist es auch mit einem strahlenden Smaragdgrün. Ob als Kleidung oder als Accessoire – wir finden es einfach mega!

Wie edel Smaragd bei schickeren Anlässen aussehen kann, zeigt uns das Model Laura Badura eindrucksvoll.

Ihr wollt mehr davon? Here you go:

Shirt von Kate Storm :: Etuikleid von Piú & Piú :: Pullover von Kate Storm

Rubinrot – sinnliche Leidenschaft

Rot ist die Farbe der Liebe und der Leidenschaft – und genau deswegen gerade für ein tolles Event oder ein romantisches Dinner besonders angesagt. Stil-Vorreiterinnen gibt es hier en masse und eine ist schöner als die andere … Wie wäre es mit einer almost all-over Kombi von Fashionista Negin Mirsalehi?

Oder doch eher ein einzelnes cooles Key-Piece in dem sexy Rotton, wie Bloggerin Caro Daur es vormacht?!

Wir jedenfalls sind mega begeistert und können uns diesmal wirklich nicht entscheiden, was wir von den traumhaften Teilen unser Eigen nennen wollen!

Bluse von See By Chloé :: Mantel von Ciornella :: Handschuhe von Roeckl

Wir sagen DANKE mit engelhorn & friends

Am 28.10.2017 startet unsere engelhorn & friends Aktion. Dann heisst es: 7 Tage lang, 7 Deals!

Wir möchten danke sagen und etwas zurückgeben!

Danke bedeutet in diesem Sinne nicht nur 7 Tage lang Rabatte. Wir feiern 7 Tage lang Freundschaft, Familie und Zusammenhalt.

Pro Aktions-Bestellung spenden wir während der engelhorn & friends Woche 50 Cent an die Vesperkirche in Mannheim.

Ihr könnt euch also etwas gönnen und gleichzeitig etwas Gutes tun 🙂

Warum Hände?

Hände können sich an der Hand nehmen, Zeichen geben und setzen, einander zuwinken, Halt geben, in den Arm nehmen, Brücken schlagen und noch viel mehr.

Die verschiedenen Hand-Typen sollen genau das zeigen und darüber hinaus die Individualität jedes Einzelnen in den Vordergrund stellen.

Warum bunte Farben?

Jede Farbe für sich ist ausdrucksstark und hat etwas zu bedeuten. Jeder verbindet etwas anderes mit einer Farbe und jeder hat eine Lieblingsfarbe.

Wir leben in einer bunt gemischten Welt und auch in unserer Welt hat jeder Mensch eine Bedeutung, steht für etwas Besonderes und ist mit jemandem verbunden.

Mit dieser Aktion möchten wir allen, mit denen wir verbunden sind, danke sagen und ebenfalls unsere Verbundenheit zu unserer Stadt Mannheim stärken.

Also los, alle aktuellen Deals findet Ihr hier.

Last Minute Halloween Kostüme, die Du schon im Schrank hast

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Mottopartys!
Am 31.10.2017 ist es wieder soweit, Halloween steht vor der Tür und es darf sich gegruselt und verkleidet werden. Für alle, die nicht die absoluten Halloween-Junkies sind und schon seit 3 Monaten an Ihrem Kostüm feilen, haben wir hier 6 easy peasy Last Minute Verkleidungen ausfindig gemacht.

Und das Beste daran? Alle notwendigen Utensilien hast Du wahrscheinlich eh schon im Kleiderschrank!

1. Hells Angels à la Cindy Crawford

Für Sie: Als Hells Angel brauchst Du einfach nur eine Hot Pants aus Leder oder im Denim Used Look und ein Shirt mit rockigem Print. Derbe Biker Boots oder Schnürstiefel dazu und das Grundgerüst steht schon mal. Als i-Tüpfelchen für den ultimativen Hells Angels Look kannst Du Dich mit Netzstrumpfhose, Nietenhalsband und abwaschbaren Tattoos in Schale schmeißen.

Für Ihn: In der männlichen Variante besteht das Kostüm aus einem Shirt mit rockigem Muster, Boots, einer einfachen Jeans und am besten einer Lederweste. Eine Lederjacke tut es aber auch! Als Accessoires bieten sich beispielsweise Gliederketten, Lederarmbänder, Sonnenbrillen und Gürtel mit prägnanter Schnalle an. Die (aufklebbaren) Tattoos dürfen auch hier nicht fehlen.

Extra Tipp: Egal ob Männlein oder Weiblein, wie wäre es mit einem Bandana als Kopdbedeckung oder für’s Handgelenk?

2. Onesie à la Alessandra Ambrosio

Für Sie & Ihn: Gib’s zu! Du hast doch sicherlich einen flauschigen Onesie zuhause, in den Du Dich nach Feierabend einkuschelst. Dieser ist eindeutig die perfekte Halloween-Verkleidung, denn wann hat man sonst die Möglichkeit, so gemütlich abzufeiern?! Ob Glücksbärchi, Einhorn oder lustiges Tiermotiv – mit dem Onesie ziehst Du sicherlich den ein oder anderen Blick auf Dich!

3. Sandy von Grease à la Gigi Hadid

Für Sie: Wenn Du eher girly bist und sexy auf der Halloweenparty aufkreuzen willst, ist die Figur Sandy von Grease einfach unschlagbar. Alles was Du dafür brauchst ist eine glänzende schwarze Leggings, ein schwarzer High Waist Gürtel, ein schwarzes enges Carmenshirt, eine Lederjacke und knallig rote Sandaletten oder Pumps. Rote Lippen und eine lockige Mähne sind natürlich auch ein Muss!

Accessoire-Profi: Eine Zigarette und goldene Creolen machen Dich zur perfekten Sandy!

P.S.: Der männliche Begleiter geht natürlich als Danny mit schwarzer Hose, engem schwarzem Shirt und pomadiger Friese 😉

4. Bayrisches Madel à la Lena Gercke

Huiuiui, erinnerst Du Dich noch daran, als Lena Gercke 2005 das Finale von Germany Next Topmodel gewann? Im gleichen Jahr kam sie im braven Madel-Look zur legendären Halloweenparty von Heidi Klum. Auch wenn Lena mittlerweile reifer geworden ist, funktioniert das Kostüm immer noch und Dein Dirndl liegt doch wahrscheinlich vom letzten Oktoberfestbesuch eh noch bereit ;-).

Für Sie: Dirndl, Bluse und Zöpfchen – fertig ist das Kostüm.

Für Ihn: Ähnlich einfach ist das Kostüm auch für die Männerwelt umzusetzen. Lederhose raus, Karohemd drüber, Maßkrug in die Hand und schon kann’s los gehen!

5. Rockstar à la Jessica Alba

Für Sie & Ihn: Jessica Alba hat sich von Guns N’Roses inspirieren lassen und ist zum Slash-Double geworden. Da die wenigsten solch eine krause Perücke zuhause haben, kannnst Du Dich einfach am klassischen Rockstar-Look orientieren: Band Shirt, Lederhose, Schnürboots und Jeans- oder Lederweste. Eine XXL-Sonnebrille darf natürlich auch nicht fehlen. Nietenarmbänder und Tattoos machen Dich zum ultimativen Rockstar.

Witzige Accessoires: Eine aufblasbare Gitarre und/oder eine Flasche Whisky

6. Barbie & Ken à la Beyoncé & Jay-Z

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Ganz wichtig für dieses Kostüm ist, dass Du Deiner Haut mit einer schimmernden Lotion erstmal eine ordentliche Portion Glow verpasst, um den Puppen-Plastikeffekt zu erzielen. Der Rest der Verkleidung ist flexibel nach Deinen Vorlieben gestaltbar.

Ken: Für Ken eignet sich ein Anzug oder Smoking hervorragend. Aber auch Beach Ken in Shorts und Hawaiihemd, Surfbrett und Sonnenbrille macht eine gute Figur.

Barbie: Für den Barbielook muss natürlich etwas pinkes her. Ein flauschiger Fake-Fur Mantel wie Beyoncé ihn trägt ist ideal für das Outfit. Aber auch pinke Kleider oder Röcke passen gut. Ein Push-Up BH und High Heels sorgen für die nötigen Proportionen.

Extra-Tipp: Versorge Deine Haare ordentlich mit Pflegeprodukten, damit sie in feinster Barbie-Manier glänzen!

Wofür Du Dich auch entscheidest, wir wünschen Dir jetzt schon:

Happy Halloween!

Titelbild: wenn.com

Yoga für Läufer

Yoga ist eine super Ergänzung zum Laufen. Stretching und Stabilisationsübungen sind das A & O für langfristigen Spaß am Laufen. Um Verletzungen beim Laufen vorzubeugen, sollte man darauf hinarbeiten, bestimmte Muskelpartien und Sehnen besonders zu dehnen und die Muskulatur wieder zu „öffnen“. Läufer haben oft Probleme mit den Knien oder Knöcheln, welche von verspannten oder verkürzten Muskelpartien in den Oberschenkeln, Waden, Schultern, der Hüftpartie oder dem Rücken kommen können. 

Diese Yoga Übungen baue ich gerne in meine Laufroutine ein:

Herabschauender Hund

Diese Pose kennt sicher jeder. Der herabschauende Hund dehnt die hintere Oberschenkelmuskulatur, den Knöchelbereich und die Waden. 

So geht’s:

Aus der Vierfüßlerposition kommend, die Hüfte in die Luft schieben, die Arme gerade ausstrecken und die Knie sanft durchdrücken. Wenn du die Position erreicht hast, drücke die Fersen gen Boden.

Yoga für Läufer

Weiterlesen

Von wegen niedlich: Butterfly Prints lässig stylen

Schwarz, Schwarz, Schwarz sind alle meine Kleider,

wenn Du Dich bei diesem Motto angesprochen fühlst, gehörst Du definitiv zur Fraktion Modemensch, die es cool, elegant aber auch etwas streng mag. Du bist eindeutig nicht der Girly-Typ. Trotzdem fragst Du dich, wie du auch mal feminine Prints in Deinen Look intigrieren kannst, ohne dass Du dich verkleidet fühlst?

Da haben wir die perfekte Lösung für Dich gefunden!

Balance is the key – Prints lässig stylen

Verspielte Verzierungen wie florale Muster, Schmetterling Prints oder Vogel Stickereien sind zurzeit ganz oben auf der Liste der Modetrends. Oft verleihen diese dem Look aber einen mädchenhaften Touch – was nicht jedermanns Sache ist.
Ein perfekter Kompromiss für die coolen Girls, ist diese Bluse von Rich & Royal. Das satte Türkisgrün wirkt nicht zu girly und harmoniert perfekt mit Deinen schwarzen Lieblingsteilen. Auch der Print zeigt sich durch die Mischung von Violett mit verschiedenen Brauntönen sehr erwachsen. Zusammen mit dem grünen Schal von S.Marlon bringst Du so auf dezente Weise Farbe in Dein Outfit.

Back to black

Jetzt wo die Bluse etwas Farbe und vor allem Muster ins Spiel bringt, geht es beim restlichen Styling sozusagen wieder back to the roots.

Eine schwarze Skinny Jeans ist ein wahrer Evergreen und passt zu wirklich jedem Look. Dazu ein Shopper von Michael Kors und das Outfit steht.

Theoretisch –  denn das i-Tüpfelchen bildet die rockige Lederjacke von Rich & Royal. Damit ist auch der letzte Funken Niedlichkeit erloschen und Du kannst in Deinem lässigen Print-Look den Herbst erobern!

SHOP THE LOOK

Lederjacke von Rich & Royal :: Gemusterte Bluse von Rich & Royal :: Skinny Jeans von Scotch & Soda :: Kaschmirschal von S.Marlon :: Shopper von Michael Kors

How to: Welcher Schuh passt zu welchem Outfit?

Wir LIEBEN Schuhe! Doch manchmal sind wir uns unsicher, welcher Schuh zu welchem Outfit passt und was wir besser sein lassen sollten.
Kennt Ihr das Problem? In unserem heutigen Blogpost zeigen wir Euch, welchen Look Ihr zu welchen Schuhen kombinieren könnt, damit der Gesamtlook stimmig aussieht!

Combat Boots

Ursprünglich aus der Punk-Szene kommend, erobern Combat Boots jetzt die Laufstege der Welt. Dank Profilsohle, Schnürung und robusten Materialien sind sie wie gemacht für matschige Herbsttage. Am besten sehen sie zu Midi-Röcken oder Bomberjacken mit Skinny Jeans aus. Aber auch schlichte Basic-Kombinationen sind wie gemacht für die Schnürstiefel.

Combat Boots mit Schnalle von TOD’S :: Combat Boots mit Lyralochung von Tommy Hilfiger :: Metallic Combat Boots von Fabina Filippi

Ankle Boots

Ankle Boots sind aus unserem Schuhschrank nicht mehr wegzudenken. In der Herbst-Winter-Saison sind sie ein toller Hingucker für das legere Outfit. Am besten tragt ihr die coolen Schuhe zu einer Jeanshose, die nicht komplett aufliegt, sondern noch ein Stückchen Bein sichtbar lässt. Auch zum Midi-Rock ist der Ankle Boot ein mega Eyecatcher:

Diese Saison sind rockige Ankle Boots mit spitzer Schuhkappe, Schnallen und Nieten mega angesagt und verleihen jedem Look einen Hauch Rock’n’Roll.

Hier geht’s zum Look

Overknee-Stiefel

Overknees sind in der kalten Jahreszeit ein Muss – gerade jetzt im Herbst könnt Ihr die über kniehohen Stiefel (ob in flach oder mit Absatz) zu einem Woll- oder Skaterkleid stylen. Ob Ihr es eher sexy oder mit einem Casual-Look kombinieren wollt, liegt bei euch!

Auch für die Denim-Girls unter Euch sind Overknees eine tolle Schuh-Variante, wie uns die Victoria’s Secret Models Jasmine Tookes und Taylor Hill beweisen:

Chelsea Boots

Dank rockigen Schnallen, glammy Metallictönen und Plateausohlen, sind Chelsea Boots nicht mehr nur Chelsea Boots, sondern können ganz nach Vorliebe variiert werden. Da sie eher androgyn wirken, passen sie sehr gut zu einem karierten Oversized Blazer oder zu einer Boyfriend Jeans. Aber auch feminine Styles harmonieren super mit dem Chelsea Boot: Miniröcke und eng anliegende Kleider sehen mit den Boots gleich viel lässiger aus!

Metallic Pertini Chelsea Boots :: Chelsea Boots mit Schnallen von Pertini :: Högl Chelsea Boots in Lack-Optik

High Heels

Jetzt könnt Ihr Euch so richtig freuen! Denn: High Heels könnt Ihr wirklich zu JEDEM Outfit tragen. Sei es zur Jeans, zum Rock oder zum schicken Kleid – mit den hohen Schuhen seid Ihr immer gut angezogen. Aber wer schön sein will muss ja bekanntlich leiden, also habt am besten immer noch ein Paar flache Schuhe dabei!

Sneaker

Sneaker sind DER Allrounder in Sachen Fußmode. Sie passen zu jedem Casual Look und können auch einen super femininen Look aus Kleid oder Rock aufpimpen.

Glitter Sneakers von Michael Kors :: Metallic Sneakers von Philippe Model :: Wildleder Sneakers von Giuseppe Zanotti 

Unsere Style-Inspiration:

Boots

Herbstzeit heißt natürlich auch wieder: It’s Boots o’clock! Da sie meist klobig wirken, sind sie wie gemacht für einen Stilbruch mit femininen Teilen. Ein Tüll- oder Plissérock  matcht super zu den derben Boots. Fashiongirls wie Masha tauschen dabei die Strumpfhose gegen warme Wollsocken aus. Aber auch die altbewährte Boots-Lederjacke-Kombi funktioniert immer.

Slipper

Vor allem wenn sich der Herbst von seiner goldenen Seite zeigt, sind Slipper perfekt für jeden Anlass! Zur Jeans, zur Shorts oder auch zum Rock: Slipper halten die Füße schön luftig und sehen toll aus. Mandy macht es vor:

Slipper Gioseppo

Slipper von Gioseppo (pssst, jetzt für nur 49,90 € zu haben)

Welcher Schuh ist Euer Favorit?

Die richtige Vorbereitung für den Skiurlaub

Was nimmt man mit, worauf muss man achten? Ob Dolomiten, Kitzbühel, Laax oder Chamonix – ein mehrtägiger Skiurlaub in den Alpen ist ein tolles und intensives Erlebnis. Letztes Jahr waren wir für eine Woche unterwegs und haben verschiedene Skigebiete in Frankreich und in der Schweiz abgeklappert, quasi einen richtigen Ski-Roadtrip unternommen. Dieses Jahr freue ich mich schon darauf, im März je eine Woche nach Gröden und nach Chamonix zu fahren.

Weiterlesen

Anmelden: engelhorn sports GPS-Seminar

In unserem zweitägigen Seminar erlernst du den Umgang mit GPS-Geräten – dabei liegen Theorie und Praxis nah bei einander. So hast du die Möglichkeit, das Gelernte gleich unter realen Bedingungen auszuprobieren! Vorkenntnisse oder eine gute Kondition sind nicht erforderlich. Der Lehrgang findet bei jedem Wetter statt, also denke auch eventuell an wetterfeste Kleidung!  

Kursleitung: Jörg Löffler, engelhorn sports

Veranstaltungsort: Gartenhotel Heusser, Bad Dürkheim

Anmelden: engelhorn sports GPS-Seminar

Weiterlesen

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.