Monat: Juni 2018

Diese Bermudas wollen wir jetzt!

Luftig und garantiert nicht spießig: Bermudas sind der Casualtrend für den Sommer, sofern man sich an die Grundregel hält, die kurzen Hosen nur in der Freizeit zu tragen. Im Büro ist der Look nämlich eher ein No-Go, es sei denn, im Job geht es ausdrücklich locker-lässig oder – sagen wir mal – modisch aufgeschlossen zu.

Weiterlesen

Frauenlauf 2018: meine ersten Laufversuche

Frauenlauf 2018: meine ersten Laufversuche

Erledigt aber glücklich. 

Dieser Satz beschreibt ziemlich perfekt meine ersten Wochen als Frauenläuferin. Bisher hatte ich keine Erfahrungen im Laufsport, bis auf das obligatorische Laufbandrennen im Fitnessstudio, doch der Frauenlauftreff im unteren Luisenpark ist eine ganz andere Hausnummer. Zum  einen gibt es keine Treppen auf dem Laufband, ganz im Gegensatz zum Luisenpark, zum anderen regnet es nicht im Fitnessstudio.  Doch ich habe mein Ziel gesetzt und möchte für den Frauenlauf am 29.06.2018 fit werden!

Trainingsplan erstellen und einhalten!

Disziplin gehört zu jedem Sport, darum sollte man sich am besten einen Trainingsplan aufstellen und diesen natürlich auch befolgen. Bei einem Trainingsplan sollte man beachten, dass man sich stetig verbessert. Dies bedeutet, dass man zuerst ruhig anfangen sollte und sich wöchentlich steigert. Von null auf 100 ist hierbei weniger fördernd, da die stetige Steigerung auch eine Motivation ist, und hilft den Masterplan zum Frauenlauf-Finisher zu erreichen. Da ich als Laie mich noch nicht gut genug auskenne habe ich mir den, von JBO – Personal Training, erstellten Trainingsplan geschnappt.

Frauenlauf Trainingsplan: In 6 Wochen Fit für die 6 KM

Weiterlesen

Public Viewing Food Guacamole und Nachos_header

Ger–Mex: Rezeptideen für ein feuriges Public Viewing

Nichts ist bei einem Public Viewing der Weltmeisterschaft wichtiger als passende Nervennahrung und Getränke für einen kühlen Kopf. Wenn ihr eure Freunde zu einem gemeinsamen Anfeuern zu euch nach Hause einladet, gibt es mit Sicherheit häufig die „schnellen Klassiker“. Kartoffelsalat, Frikadellen, Belegte Brötchen, aber auch Chips dürfen natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen

Sommer 2018: Nicht ohne mein Blumenkleid

Das Muster für diesen Sommer? Definitiv Blumen!  Bunt und feminin versüßen uns die gemusterten Kleider aktuell die Saison und bringen unseren Look zum aufblühen. Diesen Sommer geht auf jeden Fall nichts ohne mind. ein Blumenkleid!

Ciao Kleider in tristen Farben, hallo Blümchen und zarte Stoffe!

Das Gute am geblümten Kleid ist seine Vielfalt. Durch die vielen Schnitte des Summer Must-Haves findet jedes Blumenmädchen seinen Liebling.

Blumenkleid Trends 2018

Wir haben die schönsten Modelle der Länge nach Mini, Midi, Maxi sortiert, sodass ihr ganz einfach euren geblümten Favoriten finden könnt.

Das Little White Dress: Dos & Don’ts

1. Mini Blumenkleider – klein für den großen Auftritt

Mini Blumenkleider stehen vor allem kleineren Frauen ausgezeichnet. Gerade fallende Modelle oder A-Linien Schnitte sind aktuell top modern. Tops, Blusen und Röcke kommen seit dieser Saison nicht ohne Volants aus. Genau so ist es auch bei Blumenkleidern! Am Saum oder De­kolle­té sorgen die Rüschen für modische Akzente.

Mini Blumenkleid

Off-Shoulder Kleid von Only :: Kleid mit Spaghettiträgern von Esprit :: Ärmelloses Kleid von NVSCO 2107 :: Blusenkleid von Riani :: blaues Seidenkleid von Diana von Fürstenberg

2. Midi Blumenkleider – knöchelfrei zum Sommer-Look

Die Midi Länge erobert die Straßen schon seit letztem Sommer. Kombinierst du die moderne Länge überdies mit floralen Prints, wirst du auf der Skala easy zur 10! Obwohl die Midi Kleider auf den ersten Blick einen braven Eindruck machen, werden sie jetzt zu starken, femininen Styles. Vorausgesetzt, du wählst Asymmetrie, Wickeloptiken oder Oversize-Schnitte.

Midi Blumenkleid

Blaues Blusenkleid von Rani ::  Spitzenkleid von Self-Portrait :: Gelbes Kleid von Marc O’Polo White Label ::  Blaues Tailliertes Kleid von Essentiel Antwerp :: Rotes Blumenkleid von Hobbs 

3. Maxi Blumenkleider – Nostalgie und Boho

Fließende, lange Kleider mit floralem Muster versprühen einen Hauch Hippie-Flair. Mit diesen Kleidern bist du unter dem Strich immer perfekt angezogen. Für den letzten Schliff fehlen somit nur noch ein paar Accessoires. Wie wäre es mit Sandaletten und Sonnenbrille? Auch auf Hochzeiten machst du mit dem romantischen Look alles richtig.

Maxi Blumenkleid

Kleid mit Glockenärmeln von Red Valentino :: Gewickeltes Kleid von Ganni :: Schwarzes Rüschenkleid von Pinko :: Tailliertes Kleid von Comma Casual Identity :: langärmeliges Kleid von Riani

Blumenkleid Maxidress

Von feminin zu lässig

Wer keine Lust auf den typischen girly Look hat, der kann die floralen Kleider übrigens lässig stylen. Die Prints sind zum beispiel in gedeckten Farben zu haben. In Blau oder Grau sieht der Look gleich ganz anders aus! Enge oder geschlitzte Modelle aus Jersey Stoff vermitteln zudem eine lässige Attitüde. Dazu kombinierst du ein Paar Boots wie Doc Martens und eine Vintage-Lederjacke.

Fertig ist der Look 🙂

Plus Size: Der richtige Look für jede Figur

Bilder: Unsplash

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.