4 leckere Gerichte to go für die Mittagspause

Kennst ihr das, wenn ihr in der Mittagspause essen wart und danach einfach nur schlafen möchtet? Damit ihr eure Energie nicht für’s Verdauen verschwendet, sondern für produktive Tätigkeiten nutzen könnt,  haben wir 5 leckere Gerichte to go für die Mittagspause rausgesucht. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

Nummer 1: Couscoussalat

Für alle, die gerne etwas Leichtes, aber Sättigendes essen möchten, ist ein Couscoussalat genau das Richtige. Er liegt nicht schwer im Magen, ist super leicht in der Vorbereitung und schmeckt lecker.

Die Zutaten:

  • 50 g Couscous
  • 100 ml Brühe
  • 150 g Salatgurke
  • 100 g Tomaten
  • Salz
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Minze
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Olivenöl

Couscous mit der Brühe aufkochen und bei milder Hitze 7 Min. quellen lassen.  Die Gurke schälen, halbieren und würfeln. Die Tomaten würfeln, mit den Gurken mischen und leicht salzen. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und unterheben.  Nun die Minze- und Petersilienblätter fein hacken. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Olivenöl verquirlen. Alle Zutaten mit der Sauce in einer Schüssel mischen, 10 Min. durchziehen lassen und abschmecken.

Gesund, leicht und super lecker! Lasst es euch schmecken!

Nummer 2: Ziegenkäse-Sandwich

Auch unser zweites Rezept ist leicht und hat wenig Kalorien. Ein Sandwich schmeckt immer gut und lässt sich ganz leicht am Morgen vorbereiten.

Die Zutaten:

  • 1 EL Preiselbeeren
  • 2 TL Senf
  • 1/2 Chicorée
  • 3 Blätter Friséesalat
  • 4 Scheiben Vollkorntoast
  • 4 Scheiben Ziegenkäse

Zunächst werden die Preiselbeeren mit dem Senf verrührt. Chicorée und Friséesalat putzen, waschen und trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwei Brotscheiben mit der Hälfte des Preiselbeersenfs einseitig bestreichen. Die Salatblätter darauflegen und mit dem Käse belegen. Die anderen Brotscheiben mit dem restlichen Senf bestreichen und als Deckel auflegen. Fertig ist ein leckeres und frisches Sandwich, das in einer Tupperdose oder Brotpapier mitgenommen werden kann!

Nummer 3: Powermüsli mit Beeren

Richtig satt macht ein leckeres Müsli mit Nüssen, die geben Power und Energie für den Rest des Tages. Und mit ein paar frischen Beeren habt ihr den Nachtisch direkt dabei. Vorbereiten solltet ihr das leckere Müsli am Abend zuvor, damit der Geschmack intensiver ist!

Die Zutaten:

  • 40 g Haferflocken
  • 120 g Naturjoghurt
  • 1 EL Nüsse (nach Wahl)
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Rosinen
  • 1 Hand Heidelbeeren (kann auch tiefgefroren sein – aber ungezuckert)
  • 1 mittelgroße Orange
  • 1 Hand Erdbeeren (kann auch tiefgefroren sein – aber ungezuckert

Die Orange auspressen und die Haferflocken über Nacht im Saft einweichen. Im Kühlschrank aufbewahren. Morgens die Früchte waschen, große Erdbeeren halbieren. Haferflocken mit den Früchten und den restlichen Zutaten vermischen. Fertig ist ein leckeres und gesundes Müsli.

Nummer 4: Frühlingssuppe aus dem Glas

Die Zutaten:

  • 50 g Möhren
  • 50 g Sellerie
  • 50 g Broccoli
  • 1 Stange Lauchzwiebeln
  • Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprikapulver
  • Couscous

Die Möhren und die Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Die Möhren und die Sellerie für 5 Min. im Salzwasser kochen. Nach 3 Min. den Brokkoli und den Lauch dazugeben. Dann das Gemüse abtropfen lassen. Nun den Couscous, dann das Gemüse und die Gewürze sowie Brühe, Pfeffer, Curry und Paprika in ein 500-ml-Einweckglas geben, oder in ein anderes hitzebeständiges Glas geben.

Zum Servieren müsst ihr nur noch 300 ml kochendes Wasser drübergeben und für 5 Min. ziehen lassen. Alles gut umrühren und dann kann die Suppe direkt aus dem Glas gelöffelt werden. Frischer kann man eine Suppe im Büro nicht genießen! Guten Appetit!

Egal für welches Rezept ihr euch entscheidet: Wir wünschen euch einen guten Appetit. Gerne könnt ihr uns euer Feedback hinterlassen, welches Rezept euch am besten gefallen hat.

Titelbild: Anton Porsche (unsplash)

Büro, essen, Food, how to, Rezept


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.