Die Fashion No-Go's im Sommer

Diese 7 Fashion No-Go‘s gehen im Sommer gar nicht

Wer kennt das nicht?! Man steht morgens vor dem Kleiderschrank und frag sich „Was ziehe ich heute an?“ – egal ob Frühling, Sommer, Herbst, oder Winter, es ist immer das gleiche Spiel.

Das kleine Sommer 1×1 unserer Fashion Schule: 7 Fashion No-Gos im Sommer

Um euch und uns etwas unter die Arme zu greifen, haben wir die Fashion No-Gos des Sommers ausfindig gemacht – um immerhin zu wissen, was man nicht tragen sollte. 😉

1. Weniger ist mehr – nicht immer.

Fashion No Go's zu kurz

Klar, der Minirock darf in unserem „Sommer-Fashion-Sortiment“ natürlich nicht fehlen. Aber gerade bei diesem klassischen It-Piece, kann einiges schieflaufen. Bei der Kombination mit dem Minirock sollte man sich die Regel „weniger ist mehr“ nicht unbedingt zu Herzen nehmen. Deswegen gilt: Entweder-oder, denn der große Auftritt gelingt mindestens genauso gut, wenn man entweder oben tief blicken lässt oder untenrum etwas mehr Bein zeigt.

Fashion No Go's _ Miniröcke

Citizens of Humanity Damen Rock in weiß :: Levis Jeansrock :: Levi’s Mini Rock in schwarz

2. Hast du keine Hose an?!

Fashion No Go's Shorts

Der Oversize-Trend liegt auch im Sommer 2019 ganz hoch im Kurs. Wir lieben ihn auch. Auch hier gibt es leider ein große „aber“! Wenn es so aussieht, als hättet ihr keine Hose an, da das Top länger als die Shorts ist – ist es nicht so günstig. Deshalb schaut, dass eure Hose immer unter dem T-Shirt zum Vorschein kommt.

Fashion No-Go's_ Shorts_and_Oversize Blazer

Frogbox Damen T-Shirt :: Carhatt Wip Damen Jeansshorts :: Comma Damen Blazer :: Nike Damen Sneaker “ Explore Lucent“

3. Ungebügelte Klamotten

Im Sommer ein absolutes No-Go. Ein Kleidungsstück kann noch so schön sein, wenn es nicht gebügelt ist, verliert jeder Look sein Wow-Effekt.

Tobt euch an der neuen Technik aus und dem tretet dem Klischee „Frauen und Technik“ mal gehörig auf die Füße. Denn die Streamer sehen nicht nur schön aus und passen perfekt in den Koffer, sondern machen auch Spaß. Haben wir zumindest gehört. 😉

 

Fashion No Go's ungebügelte Klamotten

Steamery Stockholm in schwarz, pink, oder weiß

4. Der falsche BH

Fashion No Go's BH

Gerade im Sommer ist die Gelegenheit perfekt, um viel Schulter zu zeigen. Luftige Outfits sind sowieso ein Muss, aber der falscher BH kann den schönsten Look ruinieren. Natürlich kein Anlass das ultimative Fashion No-Go „BH’s mit durchsichtigen Plastikträgern“ wieder aufleben zu lassen, denn diese sind inzwischen so 2006. Zum Glück gibt es heute tolle Alternativen. Denn kein BH ist im Alltag auch nicht immer die beste Lösung! Deshalb greift zu trägerlosen Modellen, oder zu den verschiedenen Alternativen der Klebe-BH’s.

Drunter & drüber: BH-Varianten für rückenfreie KleiderFashion No Go's BHKlebe BH von Magic Bodyfashion „Luve Bra“ :: Klebe BH von Macig Bodyfashion „Wing Bra“  :: Klebe BH von Magic Bodyfashion „Va-Va-Voom“

5. Make-up Flecken

Leichter gesagt als getan. Sich bei der Hitze zu Schminken stellt auch den größten Profi vor eine kleine Herausforderung. Ob Profi, oder Anfänger – achtet bitte darauf, dass eure Outfits keine bösen Make-up Flecken bekommen. Sünden, die jedes Outfit vernichten.

So geht’s: Die perfekte Sommer Make-Up Routine

6. Bademode, die mehr zeigt als verdeckt

In den letzten Jahren wurde die Bademode immer wichtiger in unserem Trendbewusstsein. Das freut uns natürlich, aber auch hier sollte man Acht geben, denn die angesagte Bademode lässt oft nur noch wenig Spielraum für Fantasie.

Ein Tipp von uns:

Um wenigstens noch etwas Bewegungsfreiheit zu gewähren, tragt die Monokinis mit zu viel Cut-Outs bitte nur zu Hause im heimischen Garten oder auf dem Balkon. Please. Don’t. Do. It. in der Öffentlichkeit.Fashion No Go's Bademode_ BadeanzügeSeafolly Badeanzug „Ocean Alley“ ::Seafolly Badeanzug „Active“ :: Seafolly Damen Badeanzug in grün

7. Accessoire-Überdosis am Pool

Fashion No Go's Schmuck am Pool

Dass man in jeder Lebenslage schön sein möchte, ist natürlich klar. In einem Punkt sind wir uns jedoch ausnahmslos einig – Ihr glänzt auch ohne Schmuck in euren Strandoutfits. Es ist nicht notwendig wie ein Weihnachtsbaum behangen zu sein. Hebt euch die Accessoires lieber für die Party am Abend auf und lasst eure Lieblingsstücke auf der frisch gebräunten Haut funkeln.

Wir hoffen, wir konnten euch mit unseren No-Go Fashion-Tipps einen Schritt weiterhelfen. Nachmachen ist ausdrücklich verboten 😉 Aber auch wenn die Fashion dont’s nun bekannt sind, müssen wir zugeben, dass mit jedem angesagten Trend auch stets ein stilsicheres Fettnäpfchen einhergeht.

Bildquellen: www.pexels.com und unsplsah.com

Accessoire, Accessoires, Badeanzug, bhs, bügeln, Denimshorts, Engelhorn, Fashion, fashionrules, how to, minirock, no go, no go's, outfit, Pool Slides, Style, Styling-Tipps, summer, Summerfashion, summerlook, Summerstyle, summertrend, Tipps, Trend, womenswear


Linda

Social Media Manager bei engelhorn. Kleiderliebe. Lesen. Krimis. Gin Tonic. Pasta Pasta Pasta. Düsseldorf. Reiselust. Kreativität. See by Chloé. Interior. Optimismus. Schokoladeneis. Plateau. Haarbänder. Lippenstift. Spieleabend. Schwarzer Tee mit Milch.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.