Adrian Runhof im Interview: „It‘s all about knowing where to stop“

Letztes Wochenende gab es hohen Fashion-Besuch im Modehaus: eine Hälfte des Designerduos Adrian Runhof und Johnny Talbot schaute bei uns vorbei, um sich gemeinsam mit dem engelhorn Team mit Hingabe um unsere Kundinnen in der Abendmoden-Abteilung zu kümmern. Einen Tag lang war Designer Adrian Runhof im Haus und beriet jede einzelne Kundin voller Leidenschaft, um das perfekte Evening Dress zu finden. Ein ehrlicheres Feedback über die eigene Arbeit und die entworfenen Kollektionen kann man sich meiner Meinung nach nicht einholen. Beim Kauf eines Teils aus der Kollektion legten Talbot Runhof außerdem eine signierte Ausgabe ihres neu erschienenen Buches dazu, das über die Entstehung der Marke Talbot Runhof berichtet.

Umgeben von Talbot Runhof Kleidern hat meine Kollegin Hanna aus dem Modehaus die Chance ergriffen, dem sympathischen und überaus bodenständigen Adrian Runhof ein paar essentielle Fashionfragen zu stellen. Was ihr schon immer über Talbot Runhof wissen wolltet und welches Teil ihr euch für den Frühling 2014 unbedingt zulegen solltet, erfahrt ihr nun hier…

Wie sieht der perfekte Tag für Sie aus?
Ausschlafen solange ich möchte, ohne von einem Wecker geweckt zu werden. Dann mindestens eine Stunde mit meinem Hund spielen und danach in Modezeitschriften, Büchern und vor allem Modeblogs zu lesen. Besonders gerne verbringe ich Zeit auf Refinery29, um mich in Sachen Fashion und Lifestyle inspirieren zu lassen. Für Streetstyles schmökere ich gerne bei Jak & Jil rein. Leider komme ich in meinen Alltag kaum noch dazu. Wenn es die Zeit dann doch mal hergibt, liebe ich dies, weil ich so das Gefühl habe, trotzdem etwas für meine Arbeit zu tun. 🙂

Was empfinden Sie, wenn Sie Stars wie Heidi Klum, Angelina Jolie und Kristen Stewart in Ihren Kleidern über internationale rote Teppiche laufen sehen?
Natürlich sind diese Momente sehr befriedigend für uns, da somit unsere intensive Arbeit ausgezahlt wird. Viel mehr jedoch machen uns andere Momente glücklich: Wenn wir „normale“ Frauen, daher keine Promis, in unseren Kleidern sehen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Frauen unsere Kleider mit sehr viel mehr Bewusstsein und Stolz tragen. Diese Frauen freuen sich auf ihren Auftritt mit unseren glamourösen Kleidern und strahlen diese Gefühle von innen heraus aus.

Welche 5 Fashion-Pieces sollte jede Frau unbedingt im Kleiderschrank haben?

Wie sollte man Ihre Kleider am besten in Szene setzten?
Das ist eine einfache Frage: Weniger ist mehr“, bzw. „It‘s all about knowing where to stop.” Wir wünschen uns, dass die Frauen, die unsere Kleider tragen, diese mit zurückhaltenden Accessoires etc. kombinieren. Ein toller Schuh oder ein schönes Schmuckstück reicht – bitte nicht alles zusammen.

Welche Art von Kleidern würden Sie niemals designen?
Eines lernt man in der Modebranche: sag niemals nie. Die Vergangenheit hat gezeigt, man weiß nie, wohin man sich entwickelt und was als nächstes kommt. Was ich jedoch sagen kann ist, dass wir nie Kleider designen würden, die billiger aussehen als sie es sind.

Vom kleinen Laden in München bis hin zu Fashion Shows auf den Laufstegen dieser Welt. Was steht in den nächsten 20 Jahren Talbot Runhof auf dem Plan?
Man weiß nie, wo die Reise hingeht. In 20 Jahren jedoch sehe ich mich auf einem Boot inmitten einer Weltreise. Nebenher designe ich natürlich auf meinem iPad weiterhin Kleider!

Wie und was shoppen Designer eigentlich am liebsten?
Bei engelhorn online natürlich! 🙂 Nein wirklich, ich shoppe mittlerweile fast ausschließlich online. Ich habe leider in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass ich im stationären Handel nicht gut beraten wurde. Gerade beim Jeans-Kauf ziehe ich es daher vor, Stücke meiner Lieblingsdesigner (z.B. Dolce Gabbana oder Dsquared Jeans) nach Hause zu bestellen, um in Ruhe zu probieren und mich dann zu entscheiden.

Zum Abschluss noch eine wichtige Frage für die neue Saison: Was ist DAS It-Piece im Frühling 2014?
Der schwarz-weiße Jumpsuit aus unsere F/S Kollektion 2014 unbedingt kombiniert mit der dazu präsentierten Sonnenbrille.

Runway Bild: Talbot Runhof

Vielen Dank für das unterhaltsame und äußerst aktive Interview zwischen Kleiderbügeln, Seide und Unmengen von Kleidern, Herr Runhof!

Designer, designerkleider, Interview, Kleid, Kleider, Talbot Runhof


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.