Alex‘ Frauenlauftagebuch 2019

16.08 – Mein Mini Workout für den Alltag

Heute Morgen stand auf meiner To Do Liste so einiges, denn heute geht es über das Wochenende nach Trier zum Summerblast Festival. Bei wenig Zeit versuche ich dennoch eine Trainigseinheit zu absolvieren. Zum einen, weil es mir Freude bereitet, zum anderen, weil ich heute viel sitzen werde und ich Bewegung brauche.
Wie ich mein Training bei knapper Zeit unterkriege? Erledigungen und Training kombinieren. Den Weg zum Drogeriemarkt kann ich super zu Fuß erledigen. Also, Laufschuhe an und los!

Nach dem Einkauf lief ich zur Alla Hopp Anlage und legte ein kleines Anschluss Workout ein. Um euch meine drei Übungen nicht vorzuenthalten, teile ich sie gerne mit euch, falls ihr auch Lust habt zum Abschluss ein Mini Workout einzulegen.

 Workout: 

– Ausfallschritte 4×12 (hier geht es auch ohne Zusatzgewicht)

– Klimmzüge 4x, so viele wie gehen. (Du kannst auch an die Stange springen und dich langsam ablassen)

–  Leg Pumps 4×12-15

Wichtig für alle Übungen: Spannung im Rumpf!

Alex' Frauenlauftagebuch 2019
Alex' Frauenlauftagebuch 2019
Alex' Frauenlauftagebuch 2019

Im Anschluss bin ich von der Anlage wieder nachhause gejoggt. Der Aufbau meines Trainings heute: 1,5 km zum Drogeriemarkt – 1,5 km zum Sportplatz – Workout – 1,5 km nachhause – fertig.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

13.08 – Lauf ABC beim Frauenlauftreff

Heute bin ich wieder beim Frauenlauftreff dabei, yeah! Als aller erstes sind wir zum Warm Up locker gejoggt. Im Anschluss stand Dehnen und Mobilisation an.
Wisst ihr was viel Spaß macht? Das Lauf ABC. Warum? Im Anschluss habe ich das Gefühl, dass meine Gelenke und Muskeln bestens auf das Training vorbereitet sind.

Zum Abschluss sind wir nochmal eine Runde gelaufen. Die heutige Herausforderung: keine Möglichkeit meinen Rucksack zu verstauen. Liebe Leute da draußen, mit Rucksack zu Laufen macht eindeutig keinen Spaß! Man steht immer zwischen der Entscheidung den Rucksack entweder gegen den Rücken knallen zu lassen, dafür aber Armfreiheit zu haben oder, den Rucksack festzuhalten und dafür wie ein Stock laufen. Ich habe mich für Variante zwei entschieden. Falls jemand hierzu Tipps hat, gerne her damit. Doch abgesehen von dem kleinen Rucksack-Problem war das Training super. Schön wieder dabei gewesen zu sein 🙂

 

09.08.2019 – Regeneration muss sein!

Heutiger Plan:

Aufstehen, Frühstück, Laufen und im Anschluss ein kleines Ganzköper Workout. Realität: aufwachen mit einem entzündeten Mückenstich am Knöchel. So komme ich zu einem Thema, welches ich sehr wichtig finde: Regeneration. Zu erst habe ich überlegt, dennoch laufen zu gehen. Nach kurzem rauf und runter gehen in der Wohnung bemerkte ich aber schnell, dass es keine sonderlich gute Idee ist. Vor allem, weil ich nicht noch einen Lauftreff verpassen möchte! Also auf zur Apotheke. Zwei Salben und eine Allergietablette später, durfte ich mit erhöhtem Fuß auf der Couch liegen. Da wurde mir bewusst wie wichtig es ist genau in solchen Momenten sich eine Auszeit zu nehmen. Dafür freue ich mich um so mehr euch an kommenden Freitag mein Anschluss Workout zu zeigen, welches ihr nach einer Laufeinheit zur Ergänzung machen könnt.

Alex' Frauenlauftagebuch 2019
Alex' Frauenlauftagebuch 2019

07.08.2019 – Dem Sonnenuntergang entgegen

Heute schon wieder kein Frauenlauftreff 🙁 dafür laufe ich eine Runde alleine. Ganz schön langweilig! Insbesondere, weil die Mädels mir doch gefehlt haben und sie heute nicht nur mit Triathletin Laura Philipp trainiert haben, sondern dann noch im Anschluss mit Kuchen belohnt wurden! Doch am Ende habe ich mich gepusht und wurde dann immerhin mit einem wundervollen Sonnenuntergang belohnt. Ich freue mich auf nächste Woche, wenn ich wieder mit den Mädels laufen kann! Vielleicht gibt es ja wieder Kuchen und die eine oder andere kann mir ein paar Tipps von Laura verraten 😛

06.08.2019 – Die Welt um mich vergessen

Heute stand einfach nur Kopfhörer rein, Welt aus und los laufen an. 5km laufen und einfach alles um mich herum vergessen. Das Wetter war perfekt. Nicht zu warm nicht zu kalt. Diese Sommerlich kühle Brise vor einem Regen.  Schön angenehm. Glück gehabt, den zwei Minuten nachdem ich zuhause angekommen bin, fing es dann zu Gewittern. Mein Timing hätte nicht besser sein können!

Alex' Frauenlauftagebuch 2019
Alex' Frauenlauftagebuch 2019

31.07.2019 – Immer Probleme mit dem Auto

Da freut man sich auf den Lauftreff und das Auto zieht einem einen Strich durch die Rechnung! Statt Intervall Training in der Gruppe heißt es für mich Auto zur Werkstatt bringen und alleine auf den Frauenlauf vorbereiten. Zu Beginn, war ich gespannt, wie ich mich so ganz alleine anstelle, denn beim Laufen reden verhindert bei mir komischerweise Seitenstechen. Fazit: kurze 4km und 20Minuten später war ich glücklich und einfach platt.

So gerne ich auch Mal für mich laufen oder sprinten gehe, in der Gruppe machen längere Strecken doch mehr Spaß 🙂 Deshalb hier noch ein Bild als kleine Erinnerung des ersten Treffs und als Zeichen der Vorfreude!

22.07.2019 – Let’s Go!

Alex' Frauenlauftagebuch 2019

Spitzname: Pepperson
Beruf: Campaign Planer & Grafikdesignerin
Lieblingssport: Krafttraining

Mein Schuh:  Nike Air Zoom Pegasus 36 

Tick:  Das Laufen fällt mir einfacher mit Musik, aber noch einfacher fällt es mir, wenn ich mich die ganze Zeit dabei unterhalte.

Mein Ziel für den Frauenlauf: Die Strecke unter 45 Minuten zu schaffen ohne dabei die anderen Läuferinnen voll zu quatschen.

frauenlauf, Frauenlauf 2019, Frauenlauftreff, Laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.