ANzug_header

Suit up! Pimp‘ deinen Anzug für eine Hochzeit!

Die Hochzeits-Saison ist im vollem Gange und beim Gedanken an die formalen Dresscodes treibt es manch einem schon die Schweißperlen auf die Stirn: Ein elegantes Outfit muss her. Und zwar eines, dass dem Jubeltag des heiratenden Pärchens gerecht wird! Die Mädels hüllen sich jauchzend in schicke Cocktailkleidchen. Die Männer hingegen stehen meist recht uninspiriert vor verschiedenen Anzugformen und greifen am liebsten zu dem, was im Schrank hängt.

So wird dein Büro-Anzug hochzeitstauglich

Bloß: Oft genug ist der einzige Anzug, den man besitzt, zwar bürotauglich, wirkt aber auf einer so feierlichen Veranstaltung ehrlich gesagt verhältnismäßig poplig.

Sicher, man möchte auf der Hochzeit seiner Freunde eine gute Figur machen, aber sich dafür in Unkosten stürzen und gleich einen neuen Anzug kaufen? Ich finde: Muss nicht sein.

Und da Not erfinderisch macht, habe ich euch ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr euren Anzug mit ein paar Accessoires hochzeitstauglich pimpen könnt!

Anzug pimpen Moodbild 2

1. Das Fundament: Der richtige Anzug

Zuerst geht es um den Hochzeitsanzug, da dieser die passenden Accessoires und die Wahl der Weste bestimmt. Wer noch keinen Anzug besitzt, aber beim Kauf sichergehen möchte, dass dieser bei vielen Gelegenheiten ans Tageslicht kommt, sollte auf eine klassische, kombinationsfreudige Farbe setzen wie beispielsweise schwarz oder grau. Letzteres ist zwar eher eine typische Büro-Farbe, lässt sich aber ebenfalls durch geschickte Accessoires-Platzierung aufwerten. Absolutes Evergreen ist der dunkelblaue Anzug, der sowohl elegant, als auch modern wirkt.
Investiert außerdem lieber einmal in einen qualitativ hochwertigen Anzug, als euch bei semi-optimal sitzenden Standard-Anzügen mit unnötigem Rumgekrempel und –gezuppel aufzuhalten.

 

Anzug pimpen

Anzug „Anthrazit“ von s.Oliver Black Label :: Anzug „Blau“ von Z Zegna ::  Anzug „Marine“ von Boss ::  Anzug „Bleu“ von s.Oliver Black Label 

Worauf ihr bei der Passform achten solltet, erfahrt ihr im Blog „Die richtige Anzugpassform“, verschiedene Baukasten-Anzüge werden euch im Artikel „Baukastenanzug“ vorgestellt.

2. Gut drauf und gut drunter: Das Hemd

Je nach Anzugfarbe kombiniert ihr nun das passende Hemd, das ihr aus verschiedenen Schnittformen und Farbnuancen wählt. Die Nummer-Sicher-Wahl ist natürlich das weiße Hemd, das sich unkompliziert kombinieren lässt und zudem immer Eleganz und Seriosität ausstrahlt. Achtet unbedingt auf einen guten Sitz: Ein schlackerndes Hemd lässt auf Nachlässigkeit schließen, während ein zu enger Rücken- und Armausschnitt nur noch Roboter-Bewegungen zulässt (die auch auf der Tanzfläche nur so semi ankommen).

Anzug pimpen mit Hemd

 Blaues Hemd von Jacques Britt :: weißes Hemd von Finamore :: hellblaues Hemd von Stenströms :: weißes Hemd von Eterna

3. Gute Basis: Die Schuhe

Erst die Schuhe machen euer Outfit zu einem richtigen Look. Ein gescheiter Anzugschuh gehört zur Grundausstattung und somit in jede Garderobe: Ein schwarzer Oxford mit wenigen Verzierungen passt zu fast jedem Anzug, sandfarbene Wildleder-Schnürer wirken etwas sportiver und modischer mit skandinavischem Charme, sind aber dennoch elegant genug, um dunkelblauen Anzügen das gewisse Etwas zu verleihen.

Anzug pimpen mit eleganten Schuhe

Wildleder Schnürschuhe von Doucal’s :: schwarze Schnürschuhe von Doucal’s :: Braune Monks von Santoni

Anzug pimpen Moodbild

4. Add on: Die Weste

Ein Anzug erhält durch eine klassische Weste ruckzuck eine formelle Note: Die sieht nicht nur festlich und luxuriös aus, sondern schummelt auch so ganz nebenher noch ein paar Pfunde weg (die man beim Festessen gleich wieder draufschlemmen kann). Wichtig hierbei ist ganz besonders die richtige Passform: Selbst wenn die Weste auf den ersten Blick wie angegossen erscheint, kann sie in Bewegung plötzlich zur Zwangsjacke mutieren, wenn die Armausschnitte zu eng sind. Daher in der Kabine vorsichtshalber mal ein bisschen rumhampeln, um den Sitz zu testen. Muss ja keiner sehen.

Anzug pimpen mit Weste

Blaue Weste von Hugo Boss :: beige Weste von CG Club of Gents :: Rote Weste von Maerz Muenchen :: Blaue Weste von Hannes Roether 

5. Perfekte (Ver-)Bindung: Die Krawatte

Früher noch als „Vertreterschal“ für ihr spießiges Image geschimpft, ist die Krawatte heute wieder total im Rennen. Im schmalem Schnitt sorgt sie für einen seriösen und formellen, aber modernen Look. Als I-Tüpfelchen wählt ihr die Farbe der Krawatte nach dem Kleid eurer Begleitung: Das wirkt stimmig, ohne den partnerlooktypischen Würgereiz hervorzurufen. Wie ihr ohne Frust einen schicken Knoten hinbekommt, erfahrt ihr im Blog „Krawatte binden“.

Optional verwandelt eine Fliege euren Look im Handumdrehen in einen feierlichen Auftritt, der dem Anlass auf alle Fälle gerecht wird.

Anzug pimpen mit Krawatte und Fliege

 

Krawatte „Beere“ von Boss :: Krawatte von Blick :: schwarze Krawatte von Hugo Boss :: gepunktete Krawatte von Boss

Anzug pimpen Moodbild 3

6. Hipper Spießer: Das Einstecktuch

Gentleman auf Knopfdruck: Dem Einstecktuch, auch Kavalierstuch oder Pochette genannt, wohnt immer ein Hauch Dekadenz bei. Es erlebt gerade eine kleine Renaissance und wertet mit seiner zeitlosen Eleganz jedes Sakko auf – und das ohne großen Fummel-Aufwand. Auch farblich sind keine Grenzen gesetzt: Ganz nach eurem Gusto (oder auf das Outfit der Begleitung abgestimmt) können hiermit tolle Akzente gesetzt werden. Es hat immer etwas Förmliches, Dandyhaftes. Fauxpas gibt’s damit nur, wenn ihr das feine Stöffchen zum Nase-Popeln missbraucht (ein Einstecktuch ist kein Taschentuch!).

Anzug pimpen mit Einstecktüchern

Blaues Einstecktuch von Seidenfalter :: Blau gemustertes Einstecktuch von Ermenegildo Zegna :: grün gemustertes Einstecktuch von Ermenegildo Zegna 

7. Glanzstück: Manschettenknöpfe

Das ist die Krönung: Was für die Frauen funkelnder Schmuck ist, sind die edel glänzenden Manschettenknöpfe für uns Herren, mit denen euer Outfit den letzten Schliff erhält. Klein, aber oho stehen sie für klassischen Chic und setzen somit ein echtes Mode-Statement, werden aber nur zu Hemden mit umgeschlagener Manschette getragen. Farbe sowie Form der Manschettenknöpfe sollten auf Gürtel, Uhr, Krawatte oder Brille abgestimmt sein; falls ihr dem vornehmen Dandy-Style einen ironischen Touch verleihen möchtet, könnt ihr auch auf amüsante Versionen der Knöpfe zurückgreifen.

So, Männer, sucht euch aus diesen Ideen einfach das Passende für euren Look aus und schaut der Hochzeits-Saison entspannt entgegen!

Accessoires, Anzug, Dresscode, Hochzeit, hochzeitsanzug, hochzeitsgast, wedding


Benny

Verkaufsassistent HAKA im engelhorn trendhouse. Jeanshemden. Lybertine Lybertine. Frankreich. Cappuccino. Levi’s. Ehrlich. NEO Paradise. Sonnenbrillen. Jan Delay. LEE. Direkt. Sommer. Tiger. Nike Sneaker und nichts anderes. Jacky Cola. Hamburg. Grün. Locker. Black Music. Basic Shirts.

Comment

Kommentare sind geschlossen.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.