Breiter wirken als Mann: Tipps & Tricks

Du gehst regelmäßig ins Fitnessstudio um dir einen perfekten Beachbody anzutrainieren? Dann haben wir einfache Tipps und Tricks für dich, wie du deine hart erarbeiteten Muskeln auch mit T-Shirt richtig in Szene setzen kannst.

Du gehörst nicht zu den Trainingsmonstern und dein Besuch im Fitnessstudio ist eher eine Seltenheit? Dann sind diese einfachen Tricks auch für dich perfekt. Wir zeigen dir, wie auch du ohne Training breiter aussehen kannst, als du eigentlich bist!

1. Die richtige Körperhaltung

Mit einer aufrechten Körperhaltung strahlst du automatisch mehr Selbstbewusstsein aus. Du wirkst massiver und attraktiver. Wenn es die Situation erlaubt, nimm beide Hände vor den Bauchnabel. Am Besten funktioniert das, wenn du einen Gegenstand (Flasche, Ordner, T-Shirt… ) in deinen Händen vor den Bauch hältst. Schiebe deine Arme leicht nach vorne, dadurch wirken deine Schultern runder und deine Armmuskulatur ist instinktiv auf Spannung. Die Arme nehmen mehr Fläche ein und der Latissimus zeigt sich. Deine Arme wirken muskulöser, unabhängig davon wie viel du trainierst.

2. Der T-Shirt Trick

Der richtige T-Shirt-Schnitt ist das A und O.

Die T-Shirt Regel: Eng an Brust und Arm!

Mit Slim Fit Shirts werden Brust und Trizeps betont und du wirkst direkt breiter und trainierter. Weite Shirts lassen nur schwer erahnen was sich darunter befindet. Und falls du zu der Sorte gehörst, die das Fitnessstudio lieber vermeiden, wirkst du mit zu großen Shirts direkt noch schmaler. Weiße Shirts betonen deine Muskeln stärker als dunkle Farben wie schwarz oder blau. Außerdem empfehle ich Shirts mit V-Ausschnitt. Dadurch wird nochmal zusätzlich auf deine Brust aufmerksam gemacht.

T-Shirt von Phyne :: T-Shirt von Drykon  :: T-Shirt von Olymp :: T-Shirt von Tommy Jeans  :: T-Shirt von Bread & Boxers

3. Der Ärmeltrick

Die richtige Ärmellänge ist viel wichtiger als man zunächst denkt! Achte darauf, dass deine Ärmel nie deinen Trizeps bedecken! Der Trizepsmuskel lässt deinen Arm direkt größer wirken. Schiebe deinen Ärmel einfach nach oben oder krempel ihn um. Der „Krempel-Look“ ist derzeit ja sowieso voll im Trend! Kleiner Tipp: Krempel immer zweimal. Dadurch hast du einen besseren Halt und vor allem sieht man keine hässlichen T-Shirt Nähte.

Mit diesen kleinen aber feinen, unkomplizierten Tricks wirkst du direkt breiter, muskulöser und selbstbewusster !!!

Trendige Herren-Styles für diesen Sommer findest du hier.

Bildquelle: unsplash.com

fitness, muskulöse arme, T-shirts, Training


Linda

Social Media Manager bei engelhorn. Kleiderliebe. Lesen. Krimis. Gin Tonic. Pasta Pasta Pasta. Düsseldorf. Reiselust. Kreativität. See by Chloé. Interior. Optimismus. Schokoladeneis. Plateau. Haarbänder. Lippenstift. Spieleabend. Schwarzer Tee mit Milch.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.