Kategorie: Testberichte

Black Diamond Jetforce ABS Rucksack – eine echte Innovation

Auf der ISPO 2014 präsentierten Black Diamond und Pieps eine völlig neuartige Lawinenairbag-Technologie, den Jetforce. Neuartig ist das System des Black Diamond Jetforce, weil es nicht wie sonst üblich über eine Druckpatrone befüllt wird sondern über ein Düsengebläse. Ein Ventilator mit einem Durchmesser von 5cm rotiert mit 60.000 Umdrehungen pro Minute und schaufelt dabei innerhalb von 3,5 Sekunden Luft in den 200 Liter großen Airbag. Der Akku, der das Getriebe mit Energie versorgt, ist wiederaufladbar und reicht für ca. 4 Befüllungen des Airbags. Damit ist man auch auf einen erneuten Lawinenabgang vorbereitet, bzw kann beliebig oft Testauslösungen vornehmen. Ebenso spart man sich die Wiederbefüllung einer Gaskartusche, die überdies für Probleme bei Flügen sorgte. Ohne Auslösung reicht die Batterie des Akkus über 2 Wochen mit 8 Stunden täglichem Gebrauch aus.

Weiterlesen

La Sportiva und Scarpa Leichtwanderschuhe im Praxistest

Ich wandere in meiner Freizeit leidenschaftlich gern. Als Wandertyp bin ich genau, wie es mein Schuh auch sein sollte: ein Allrounder. Ich mag Städtetouren, Wanderungen im Wald und entspannte Spaziergänge durch die Weinberge der Pfalz. Um aus den vielen Angeboten an Wanderschuhen das passende Modell zu finden, habe ich für euch zwei Leichtwanderschuhe im Praxistest getragen.

Weiterlesen

Ein Kinder Fußballschuh im Test: der Nike Mercurial Victory IV TF Junior

Mit dem neuen Nike Mercurial Victory IV TF Junior-Fußballschuh im Gepäck startete Ole Hahn nach langer Verletzungspause wieder mit dem Training. Nach einer beidseitigen Fuß-Operation und der darauf folgenden achtwöchigen Sportpause ging es für den D-Juniorenspieler des SC Alemannia Maudach endlich wieder auf den Platz. Für uns hatte er den Kinder Fußballschuh im Test und erprobte ihn bei Wind und Wetter sowie unterschiedlichsten Bedingungen auf dem Maudacher Hartplatz.

Weiterlesen

Evoc Freeride Trail: Der Mountainbike-Rucksack im Test

Evoc Freeride Trail. Der vorgesehene Einsatzbereich des technischen Tagesrucksackes wird unmissverständlich durch den Namen klar gemacht. Der integrierte Rückenprotektor ist ein sinnvolles Ausstattungsmerkmal, da MTB Freeride zu den Risikosportarten zählt. Im Gegensatz zum reinen Downhill im Bikepark mit Lift, erstrampeln Freerider die Abfahrten aus eigener Muskelkraft in ausgiebigen Tagestouren. Eine Protektorenjacke ist dafür zu schwer und sperrig. Genau hier positioniert sich der Evoc Freeride Trail mit seinem integrierten Rückenprotektor und wurde dementsprechend auch auf mehreren Tagestouren am Heidelberger Königstuhl und in der Pfalz am Kalmit von mir getestet.

Weiterlesen

Legwarmers für Biker im Test: ASSOS legWarmers S7

Ich fahre viel Mountainbike – auch im Herbst und Winter. Insbesondere im Herbst, wenn es noch nicht ganz so kalt ist, fällt die Wahl zwischen einer kurzen oder langen Hose schwer. Bis 10 Grad komme ich für den Uphill gut mit einer kurzen Hose aus. Für den Downhill ist eine kurze Hose allerdings zu kalt. Die perfekte Lösung sind Beinlinge, die leicht sind und ein kleines Packmaß haben, sodass man sie immer mitnehmen kann und parat hat, falls es kalt wird.

Weiterlesen

  • 1
  • 4
  • 5
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.