In der Hauptrolle: Das Jeanshemd

Denim Darlings

In den 50er und 60er Jahren galten Jeans vor allem als ein Statement für Nonkonformismus und Freiheitsgeist. Heute ist Denim ein bequemes und stylisches Alltagsoutfit, das uns in der Freizeit und selbst bis ins Büro begleitet. Dabei beschränkt sich der Look ganz eindeutig nicht nur auf die allgegenwärtigen Hosen, sondern schließt Shorts, Hemden und Jacken ein. Und – das ist ganz wichtig für 2012 – man kann Denim von Kopf bis Fuß tragen. Was früher als langweilig galt, ist jetzt hip. Dabei gilt aber immer: Die Waschungen und Farben vom Hemd und Hose sollten perfekt miteinander hamonieren oder sich ganz klar unterscheiden, alles andere verliert seine Wirkung.

Auch Denim braucht ein Update

Aber Vorsicht! Auch wenn Jeans eigentlich nie aus der Mode kommen, heißt das nicht, dass man seine heiß geliebten Hosen unbegrenzt tragen kann. Schnitte und Details variieren von Jahr zu Jahr und wirken nach einer Weile einfach unmodern. Man ist also gut beraten, wenn man seine Jeansbestände einmal im Jahr durchforstet und kontrolliert, ob nicht das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Und natürlich ist das die ultimative Gelegenheit, um für Nachschub im Kleiderschrank zu sorgen.

Denim im Total Look

Wenn wir uns Hoffenheim-Kicker Andreas Beck anschauen, den wir in Heidelberg beim Shopping in der Fußgängerzone getroffen haben, dann würden wir sagen: Alles richtig gemacht! Die Denim-Klassiker Hemd und Shorts werden perfekt ergänzt von Chucks, einem abgefahrenen Print-Shirt und einer coolen Sonnenbrille. Genau die richtige Mischung!

Wer jetzt auch beim nächsten Ausflug in die City auftrumpfen will, der halte Ausschau nach einer  schmal geschnittenen Jeans in dezentem Used Look (Diesel). Und ja – wer mehr Bein zeigen möchte –  umgekrempelt wie bei Jack & Jones geht es auch. Die Hauptrolle belegt das Jeanshemd von Denim & Supply, das mit einer authentischen Waschung punktet. Dazu dann ein Shirt von Selected oder – wer es ein bisschen provokanter mag – von Key Largo. Unverzichtbar: ein Gürtel von Diesel, denn der gehört einfach zum Denimlook dazu! Dazu Converse Chucks und die obligatorische Ray Ban Wayfarer Sonnenbrille. Fertig ist der Denim Style!

Bild oben: privat

Casual, denim, Hemd, Herren, jeans, Jeanshemd, Styling-Tipps, Trend


Beatrice

Online-Moderedakteurin. Streetstyle. Lederjacke. Jussi Adler-Olsen. Reisen in die große, weite Welt. Tannengrün. Natur & Wildlife. Yoga. Kathmandu. Food- und Modeblogs. Lesen. Gin-Tonic. Clean Eating. Tulpen. Pinterest. High Heels. Lindenblüten. Orte voller Magie und Exotik. Boots. Timbuktu. Stierblutrot. Rosen. iPhone. Kino.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.