Doutzen Kroes für Repeat Cashmere im Modehaus

Der Victoria’s Secret Engel im Interview

Samstagvormittag, kurz nach 10 Uhr, engelhorn Modehaus VIP Raum: Bodyguards, Agenten, Stylisten, ein Kamerateam und engelhorn Mitarbeiter wuseln durch den Raum, telefonieren und rascheln mit Ablaufplänen. Inmitten all diesem Rummel sitzt der Grund für den ganzen Trubel entspannt vor einer Tasse Tee und einer mit Puderzucker bestäubten Herzwaffel und ist die Ruhe selbst: Topmodel Doutzen Kroes.
Als Kampagnengesicht für Repeat Cashmere wird sie gleich die neue Herbst/Winterkollektion des Schweizer Kaschmirlabels präsentieren, wo sie bereits zum wiederholten Male auch beim Design ihre Finger im Spiel hatte. Sie winkt uns zu sich, rückt zwei Stühle heran und erzählt uns begeistert, dass sie bei ihrer kurzen Fahrt vom Flughafen gleich ein paar richtig schöne Ecken Mannheims gesehen hat. Erster Eindruck: Doutzen ist total relaxed, wahnsinnig nett und tatsächlich so wunderschön wie wir sie von Bildern kennen. Sie trägt einen weich fallenden, dunkelblauen Kaschmirpullover von Repeat, schwarze Lederleggings sowie schwarze Bikerbooties und wenig Make-Up.


engelhorn: Die neue Repeat by Doutzen Linie ist bereits die dritte Kollektion, die Du für Repeat mitdesignt hast – was gefällt Dir am meisten am Designen für Repeat?
Doutzen Kroes: Ich finde es toll, auch die andere Seite kennenzulernen. Normalerweise ziehe ich die Mode ja an, wenn sie bereits fertig ist und präsentiere sie. Bei Repeat ist das anders. Ich darf beim Schnitt und der Materialwahl mitwirken, mit dem Designteam diskutieren und meine Meinung einbringen. Das gefällt mir. Cashmere ist jung und sexy und das sieht man in der neuen Kollektion auch. Man kann es einfach immer anziehen und macht nichts falsch.
engelhorn: Hast Du ein Lieblingsteil aus der Kollektion?
Doutzen Kroes: Mein Lieblingsteil ist der Pullover, den ich gerade anhabe. Wenn ich mit dem Fahrrad durch Amsterdam fahre, habe ich ihn genauso an wie wenn ich gemütlich Zuhause auf dem Sofa sitze oder mit Freunden ausgehe.
engelhorn: Welche fünf Must-Haves sollte eine Frau unbedingt in ihrem Kleiderschrank haben?
Doutzen Kroes: Oh, nur fünf ist schwierig. Man sollte auf jeden Fall eine gut sitzende Jeans und einen kuscheligen Kaschmirpullover im Schrank haben. Dann noch eine schlichte weiße Bluse, einen Blazer und Pumps.
engelhorn: Was für ein Outfit würdest Du für ein erstes Date empfehlen?
Doutzen Kroes: Zu einem ersten Date sollte man schick, aber auf keinen Fall zu sexy gehen. Am Anfang darf man nicht zu viel zeigen! Ich würde Jeans anziehen, dazu ein weißes Tank Top, einen Blazer und hohe Schuhe. Besser casual als sexy – ihr wisst, was ich meine?
Leider drängt die Zeit, auf der Repeat Fläche im Modehaus warten Dutzende von Fans auf Doutzen und es bleibt keine Zeit für weitere Fragen. Allerdings hatten wir auch Susan von Sue loves NYC zu Gast, die Doutzen Kroes ebenfalls ein paar interessante Fragen gestellt hat, die Ihr hier nachlesen könnt.

Bilder: engelhorn

Doutzen, Doutzen Kroes, Kaschmir, Lederleggins, Leggins, Model, Repeat Cashmere, Styling-Tipps, Victoria's Secret


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.