Dresscode Hochzeit - Outfit Hochzeitsgast

Dresscode Hochzeit – Wie man als Hochzeitsgast das Outfit wählt

Die Hochzeitssaison läuft so langsam an und damit auch die Suche nach dem richtigen Outfit als Hochzeitsgast.
Mittlerweile ist es eigentlich gang und gäbe, dass auf der Einladungskarte ein Hinweis für den Dresscode gegeben wird.

Hochzeit-Dresscodes sind wichtig

Dresscodes sind äußerst hilfreich, sowohl für die Gäste als auch für das Hochzeitspaar. Falls es keinen Hinweis gibt und ihr unsicher seid: Fragt einfach nach, damit zeigt ihr dem Paar, dass ihr euch Gedanken macht.

Solltet ihr bei einer standesamtlichen Hochzeit eingeladen sein, gibt es keine allgemein gültige Regeln. Wenn ihr euch aber an diese 3 Tipps haltet, macht ihr garantiert nichts falsch!

Die geläufigsten Dresscodes auf Hochzeiten sind diese fünf:

  • Cocktail: Anzug für den Herrn – Cocktailkleid oder Jumpsuit für die Dame
  • Smart Casual: gehobene Freizeitkleidung
  • Beach/Garden: Leichter Anzug für den Herrn – Sommerkleid in frischen Farben für die Dame
  • Black Tie: Smoking für den Herrn – Abendkleid für die Dame
  • White Tie: Frack-Anzug für den Herrn – Ballkleid für die Dame

Smart Casual

Unser Model trägt ein Smart Casual Outfit. Bei diesem Dresscode können weder weibliche noch männliche Gäste viel falsch machen.

Das Motto lautet: Leger und lässig, niemals aber nachlässig!

Smart Casual für Herren

Herren tragen ein gutes Hemd und ein Sakko mit passender Anzughose. Als Alternative eignet sich auch eine wirklich schicke ChinoLeinenhose oder gar Jeans. Eine Krawatte ist kein Muss, dafür sind elegante Lederschuhe  unverzichtbar.

No Go: Sneakers

Smart Casual für Damen

Ladies dürfen zum Sommerkleid greifen, achtet dabei aber bitte darauf, dass der Stoff hochwertig ist. Kleidermuffel könnten hier sogar die Gelegenheit ergreifen und eine Rock-Blusen/Top Kombi anziehen, aber bitte welche Frau mag keine Kleider?!
Ich nutze Smart Casual gerne als Ausrede Motivation, mir ein Sommerkleid zu gönnen, das eigentlich nicht in mein normales Sommergarderoben-Budget gepasst hätte…

Zum Guide für das perfekte Kleid für jede Figur


Dresscode Hochzeit - Smart Casual Damen Der zarte Stoff und die freundliche Farben sind eine tolle Möglichkeit, um ein Kleid im Smart Casual Style zu einer Hochzeit zu tragen! Auch andere frühlingshafte und frische Farben könnt ihr tragen.

Die perfekte Kleiderwahl für blonde Haare
Die perfekte Kleiderwahl für brünette Haare

Einzige Regel: Weiß und Creme sind der Braut vorenthalten und das No Go schlechthin als Hochzeitsgast.

Hochzeitsgast Smart Casual

Kleid von Scotch & Soda :: Florales Kleid von Samatha Sung :: Kleid von Marc O’Polo :: Seidenkleid von Marc Sly010

Cocktail

Eine Mischung aus Eleganz und Laissez-faire: Lautet der Dresscode „Cocktail“, solltest du auf jeden Fall elegant zum Anlass erscheinen, es aber nicht übertreiben.

Das Motto lautet: Umwerfend statt aufreizend!

Cocktail für Herren

Der Mann trägt einen dunklen Anzug, Schwarz ist hier meist zu förmlich. Mit einem weißen Hemd machst du nichts falsch, es darf aber auch Hellblau oder Rosé sein. Mit einer Krawatte, polierten Lederschuhen oder Oxford-Schnürern machst du dein Outfit Cocktail-tauglich.

No Go: Bunte Socken.

Cocktail für Damen

Im Bereich Cocktail hast du das Glück zwei Varianten tragen zu können: entweder das klassische Cocktailkleid oder einen schicken Jumpsuit. Beides passt hervorragend zum Anlass und sieht super elegant und nicht übertrieben aus!

Hochzeitsgast Dresscode Cocktail Damen

Kleid von VM :: Kleid von Esprit :: Kleid von VM :: Kleid von Esprit

Black Tie

Viel zu selten haben wir die Möglichkeit uns mal so richtig in Schale zu schmeißen. Beim Dresscode „Black Tie“ geht es absolut elegant zu, noch formeller ist nur der Dresscode „White Tie“. Der Dresscode „Black Tie“ spielt auf die Farbe der Fliege an, die unbedingt Schwarz sein sollte.

Solltest du auf einer Hochzeit mit dem Dresscode „Black Tie“ eingeladen sein, dann nutze die Chance dich so richtig rauszuputzen.

Das Motto lautet: Eleganz mit Stil

Black Tie für Herren

Black Tie bedeutet Smokingpflicht für die Herren. Ein traditioneller Smoking in Schwarz (seltenener Mitternachtsblau), wird zum Smokinghemd mit Umlegekragen und Kummerbund aus edler Seide kombiniert. Alternativ kannst du auch eine Smokingweste tragen. Achte darauf, dass sie aus dem gleichen Stoff wie der Smoking gefertigt wurde. Ist die Smokingjacke zweireihig, kannst du auf Kummerbund oder Smokingweste verzichten.

No Go: wild gemusterte Fliegen und Krawatten

Black Tie für Damen

Als Frau solltest du ein geschmackvolles, bodenlanges Abendkleid aus fließenden und eleganten Stoffen tragen. Beliebte Materialien sind beispielsweise Satin, Tüll oder Seide. Auch schulterfrei Roben entsprechen dem Dresscode, nimm für den offiziellen Teil aber eine Jacke oder eine Stola/einen Schal mit. Außerdem ein Muss: Geschlossene Pumps mit einem höchsten 6 cm hohen Absatz,

Hochzeitsgast Black Tie Damen

Kleid von Esprit :: Kleid von VM Vera Mont :: Kleid von VM Vera Mont :: Kleid von VM Vera Mont 

Mit diesen tollen Looks kann die nächste Hochzeit (egal mit welchem Dresscode) bald kommen!

black tie, Casual, cocktailkleid, Dresscode, festlich, Hochzeit, Jumpsuit, Kleider, Knigge, Maxikleid, smart casual, strandhochzeit, suit up, wedding


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

Kommentare (14)

Kommentare sind geschlossen.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.