Header Parajumpers Lookbook 2

Dresscode: Light Down Jacket

Beim Übergang in den Frühling braucht man eine Jacke, auf die man sich verlassen kann. Sie muss leicht sein und sich bei den ersten, warmen Sonnenstrahlen easy unter den Arm klemmen lassen. Wenn es beim nächsten Wetterumschwung doch wieder unerwartet kühl und windig wird, soll das Federgewicht trotzdem wärmen und uns nicht im Stich lassen. Ein Multitalent ist also gefragt. Wer könnte dieses Anforderungsprofil besser erfüllen als eine leichte Daunenjacke?

 

Colmar Originals

Light Down Jacket, Colmar

Daunenjacke von Colmar Originals

Ein Klassiker unter den leichten Daunenjacken ist von Colmar Originals. Schließlich kommt die schlichte, praktische Jacke nie aus der Mode und kann im Büro über dem Anzug, beim Stadtbummel am Wochenende oder am Abend auf dem Weg in die nächste Bar getragen werden – sie passt einfach immer! Für warme Ohren sorgt die Kapuze. Die Farbe: schlichtes Grau passt zum cleanen Alleskönner-Style.

 

Save the duck

Light Down Jacket, Save the Duck

Daunenjacke von Save the duck

Kurz und sportlich geschnitten ist auch das Modell von Save the duck. Pluspunkt hier: Die künstliche Füllung kommt ohne tierische Bestandteile aus, sie ist atmungsaktiv, formstabil und sehr leicht. Tragen kann man die entenfreundliche Jacke zum Beispiel mit Used Denim von Diesel und Sneakers von Filling Pieces.

Jeans, Sneaker

Jeans von Diesel :: Sneaker von Filling Pieces

 

Blauer

Light Down Jacket, Blauer

Daunenjacke von Blauer

Die Daunenjacke von Blauer punktet mit wellenförmigem Steppmuster und gestreiften Gummibändern an Kapuze, Saum und Bündchen. Zusätzlich zu dem schönen Oliv-Ton gibt es die Jacke auch in gedeckterem Schwarz.

 

Parajumpers

Light Down Jacket, Parajumpers

Daunenjacke von Parajumpers

Die federleichte Daunenjacke von Parajumpers in knalligem Orange ist ebenfalls ein idealer Kandidat für die Übergangszeit. In Kombination mit einer lässigen Sonnenbrille von Masterdis und einem Schal von Tommy Hilfiger in gedeckteren Farben ist man top gestylt und für alle Wettereskapaden gerüstet.

Sonnenbrille, Schal

Sonnenbrille von Masterdis :: Schal von Tommy Hilfiger

Noch ein Tipp zum Styling: Eine leichte Daunenjacke eignet sich hervorragend für einen frühlingshaften Layering-Look, z. B. in Kombination mit einer Jeansjacke von G-Star oder als wärmende Ergänzung zu dem sportlichen Blouson von Fred Perry. Wenn es wärmer wird, kann man einfach die Daunenjacke ausziehen und hat trotzdem noch eine dünne Jacke darunter.

Jacken, Jeansjacke

Jeansjacke von G-Star :: Blouson von Fred Perry

blouson, colmar originals, Daunenjacke, frühlingsjacken, Jeansjacke, parajumpers, peuterey, save the duck


Beatrice

Online-Moderedakteurin. Streetstyle. Lederjacke. Jussi Adler-Olsen. Reisen in die große, weite Welt. Tannengrün. Natur & Wildlife. Yoga. Kathmandu. Food- und Modeblogs. Lesen. Gin-Tonic. Clean Eating. Tulpen. Pinterest. High Heels. Lindenblüten. Orte voller Magie und Exotik. Boots. Timbuktu. Stierblutrot. Rosen. iPhone. Kino.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.