Mutter-Kind Styling: Partnerlook

Mutter-Kind-Styling Miranda Kerr

Ob zwischen tobenden Kindern am Spielplatz, beim entspannten Stadtbummel oder zur Hochzeit der besten Freundin: Im Partnerlook für Mutter und Kind fallt ihr positiv auf – wenn ihr die richtigen Styling-Tricks kennt. Generell gilt auch beim Tandem-Outfit: Weniger ist mehr. Denn allzu viele Ähnlichkeiten verleihen dem familiären Modestatement schnell einen aufgesetzten Eindruck.

Viel lässiger ist ein gemeinsames Thema, das bei Mutter und Sprössling unterschiedlich variiert wird. So kann die hippe Tochter ein Streifenshirt im Marinelook tragen, der sich auf Mamas Halstuch fortsetzt, oder aus Mamis enger Siebenachtel-Cargohose werden beim Sohnemann die lässigen Chino-Pants.

Partnerlook für Mutter und Kind: So gelingt der Kombistyle

Oberste Styling-Regel beim Partnerlook für Mutter und Kind: Die Outfits sollten altersgerecht ausfallen. Der niedliche Aufdruck vom T-Shirt der kleinen Tochter wirkt bei Erwachsenen vielleicht nicht ganz so süß. Genauso unpassend sieht die Kopie von Mamis Abendkleid an einer Dreijährigen aus. Die Auswahl an Kleidung und Trends für den Partnerlook bei Mutter und Kind ist mittlerweile riesig. Casual, etwas edler oder besonders trendbewusst – mit ein paar einfachen Tipps und Tricks und spielerischem Ausprobieren wird aus eurem Partnerlook ein souveräner Hingucker.

Dos & Don’ts für den gemeinsamen Look

Dos beim Partnerlook für Mutter und Kind

  • Kombiniert ähnliche Farben, Muster oder Schnitte. Damit der Partnerlook für Mutter und Kind nicht übertrieben wirkt, solltet ihr euch für eine Möglichkeit entscheiden.
  • Polka-Dots von eurer Lieblingstasche lassen sich bestens mit fröhlich gepunkteten Kinder-Shirts kombinieren.
  • Kapuzenpullis im Partnerlook oder Jeans mit gleichem Schnitt sind genau das Richtige für wilde Jungs und ihre Mamis.
  • Ähnliche Schuhe, Sandalen oder Stiefel eignen sich hervorragend für ein stimmiges Mutter-Kind-Gespann!
  • Mit Mützen, Schals oder Tüchern könnt ihr bei der Mode im Doppelpack stilsicher Akzente setzen.
  • Blümchenmuster sehen an kleinen und großen Mädchen gut aus.
  • Habt ihr mehrere Sprösslinge? Dann stimmt deren Outfits ab und haltet euch selbst modemäßig im Hintergrund.


Don’ts beim Partnerlook für Mutter und Kind

  • High Heels oder Business-Outfit sind bei Fünfjährigen nicht altersgerecht: Kinder brauchen Kleidung, die ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Motto-Outfits solltet ihr vermeiden: Prinzessin, Pirat & Co. warten lieber auf die Karnevalsparty.

LINKS:

Netter Tratsch und Klatsch aus der Welt der Stars und ihren Kleinen:

1.http://celebritybabies.people.com/

2.http://www.huffingtonpost.com/news/celebrity-kids

Blog mit schönen Bildern von Stars und ihren Kindern plus Geschichten aus der ganz „normalen“ Elternwelt: http://allkidsarecelebs.com/

altersgerecht, Dos and Donts, Kind, Kombistyle, Mutter, Mutter- und Kind Styling, Partnerlook, Tandem-Outfits


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.