Trends 20142015

Hello 2015! Mit diesen Modetrends begrüßen wir das neue Jahr

Und es ist so weit: Heute ist der letzte Tag des Jahres 2014. Da schwelgen wir doch gerne noch mal in Erinnerungen an die guten, schönen, verrückten, oder traurigen Dinge dieses (Mode-) Jahres. Alexander Wang entwarf für H&M, Oscar de la Renta starb plötzlich, designte davor aber noch das wunderschöne Hochzeitskleid von Amal Alamuddin, welche darin George Clooney heiratete. Rihanna tauchte im Swarovski besetzten Nichts auf dem roten Teppich auf und Ellen DeGeneres machte mit Jennifer Lawrence, Julia Roberts, Bradley Cooper und Co. bei den Oscars das Selfie berühmt. Ja, 2014 war für einige Überraschungen gut.  Und auch was die Trends angeht, haben wir viel Neues erlebt und ausprobiert. Welche Trends wir mit ins neue Jahr nehmen und welche 2015 lieber der Vergangenheit angehören sollten, verraten wir euch hier.

Ein Hauch von Nichts

2014 war definitiv das Jahr der Freizügigkeit. Transparente Stoffe, bauchfreie Oberteile oder Cut-Outs, dieses Jahr durften wir zeigen, was wir haben.

Das bleibt: Transparente Stoffe bei Shirts, Blusen, Röcken oder Jacken oder Materialmixe mit transparenten Partien bleiben uns auch nächstes Jahr erhalten.
Das geht: Bauchfrei und Cut-Outs haben für 2015 ausgedient, lieber die Fantasie mit (leicht) transparenten Stoffen anregen.

TransparentParis Fashion Week Spring/Summer 2015 – Louis Vuitton. Credit: SIPA/WENN.com

Vom Backpack zur It-Bag

2014 bekam die Handtasche ernst zunehmende Konkurrenz vom Rucksack. Praktisch und stylish, das war die Devise 2014.

Das geht: Vom Rucksacktrend ist 2015 leider nicht mehr viel übrig, es geht zurück zu den Handtaschen.
Das kommt:
Die It-Bag feiert ihr Come Back! Kleine und außergewöhnliche Taschen zieren unsere Handgelenke. Denn auch wenn die Taschen mit Schultergurt ausgestattet sind, werden sie trotzdem an der „kurzen Leine gehalten“. Ebenfalls im Anmarsch: runde Taschen!

BagParis Fashion Week Spring/Summer 2015 – Louis Vuitton. Credit: SIPA/ WENN.com

Sporty Spice

Ob Sneaker oder Sweatpants, der sporty Look wurde zum Style-Highlight.

Das bleibt: Auch 2015 dürfen wir uns auf sportlich elegante Looks freuen. Coole Sneaker und trendy Sweatpants dürfen in unseren Kleiderschränken bleiben. Aber auch 2015 gilt: Die Kombination machts! Jogginghose zu Pumps, statt zu Turnschuhen oder Sneaker zum kleinen Schwarzen und ihr seid top gestylt.
Das kommt: Gute Neuigkeiten! Die High-Tech- Performance Stoffe, welche uns schon das Leben beim Sport erleichtern, werden jetzt auch in die Alltags-Mode eingearbeitet. Weniger Schwitzen, mehr gut Aussehen!

Sporty SpiceLondon Fashion Week Men’s Ready-To-Wear Summer 2015 – James Long. Credit: SIPA/WENN.com

Denim Day

Einer unserer Lieblinge 2014, der Jeansstoff! Als Jacke, Skinny, Bluse oder Latzhose, wir konnten die Finger nicht von diesem blauen Stöffchen lassen. Gerne auch im All-over Look.

Das bleibt: Keine Angst, auch 2015 ist Denim weiterhin für uns da. Dieses Jahr besonders gern als Overall.
Das kommt: Die Skinny Jeans wird vom Wide Leg abgelöst. Wer dieses Jahr hip ist, trägt statt Röhre lieber 3/4 Jeans mit weitem Bein.

DenimParis Fashion Week Womenswear Spring/Summer 2015 – Sonia Rykiel. Credit: SIPA/WENN.com

Hell in Pastell

Besonders im Frühling und Sommer hieß es Pastell, Pastell und nochmals Pastell. Kein Wunder, denn zu gebräunter Haut ein absoluter Hingucker.

Das bleibt: Was den Teint so schön zum Strahlen bringt, kann auch 2015 nicht verkehrt sein, der Pastell-Trend bleibt. Vor allem Rosé-Töne in allen Abstufungen haben wir auf den Laufstegen der Designer gesichtet.
Das kommt: Die absolute Must-Have Farbe dieses Jahr ist Babyblau. Da führt kein Weg dran vorbei.

PastellParis Fashion Week Spring/Summer 2015 – Chanel. Credit: SIPA/WENN.com

Natürlich warten auch noch viele, viele weitere Highlights, Trends und Modesünden im Jahre 2015 auf uns. Und ich bin schon jetzt super gespannt darauf! Aber behaltet immer  im Hinterkopf: Nicht jeder Trend muss umgesetzt werden. Wenn ihr euch damit unwohl fühlt, lasst lieber die Finger davon.  Denn wer mag es schon, schamlos im Boden zu versinken, wenn 2016 alte Fotos und Schnappschüsse ausgekramt werden? 😉

 Shop die Trends

2015, Fashiontrends, Mode, Trends


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.