How to: Schlaghosen Dos & Don’ts

Die 70er Jahre sind zurück und mit ihnen die Schlaghose. Immer häufiger sieht man sie nun wieder auf den Straßen, aber für unseren Geschmack doch leider noch etwas zu selten… Denn Mädels, eins könnt ihr uns glauben – richtig kombiniert, machen Schlaghosen eine hammer Figur! Ihr fragt euch, wie ihr eine Schlaghose richtig kombinieren könnt? Um dieses Fashion-Problemchen zu lösen, gibt es von uns heute ein paar Dos und Don’ts für das richtige Styling einer Schlaghose.

Die Schlaghose: Dos

Das Allerwichtigste beim richtigen Styling einer Schlaghose sind die Schuhe, denn diese sind ausschlaggebend für ein stimmiges Gesamtbild bei einem Schlaghosen-Look.

Kleine und/oder kurvige Frauen sollten auf jeden Fall zu hohen Schuhe greifen, denn wir alle wissen, hohe Schuhe verlängern optisch die Beine. Durch den langen fließenden Schnitt einer Schlaghose wird diese Verlängerung noch verstärkt. Und das ist wohl einer DER Punkte, die das Tragen einer solchen Hose zu einem echten Glücksmoment machen. Am Besten passen Wedges und Stiefeletten mit etwas Plateau wie von Unisa, zu einer Schlaghose. Aber auch spitze High-Heels sehen klasse dazu aus.

Es gilt: Um so höher, umso besser!


Große Frauen, die schon von Haus aus mit langen Beinen gesegnet sind, können zu einer Schlaghose auch flache Schuhe sehr gut tragen. Am Besten passen hier Sneaker – zum Beispiel Chucks von Converse.
Egal ob ihr klein, groß, kurvig oder sehr sportlich seid, Volumen ist das Zauberwort! Um den 70er-Stil zu optimieren, darf beim Styling ein Poncho oder Cape nicht fehlen. Unser Model trägt einen traumhaften Cape-Mantel von Closed mit Oversized-Schnitt zu der Schlaghose. Super dazu passen würde auch der Poncho von Comma oder das Cape von Closed.

Neu6


Auch Mäntel in Überlänge sehen toll aus zu einer Flared Pant und strecken die Silhouette auch noch einmal zusätzlich. Ihr könnt den Spieß aber auch umdrehen und einen dicken Oversized-Wollpullover zu der Schlaghose kombinieren und eine lässige Lederjacke dazu tragen.

Ihr seht, der Fantasie sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Aber nicht vergessen! Das richtig Styling beginnt mit der richtigen Schuhwahl!

Die Schlaghose: Don’ts

Kleine und/oder kurvige Frauen sollten unbedingt darauf achten, dass die Schlagweite der Hose nicht zu groß ist, denn dies verkleinert optisch.

Und egal ob ihr klein oder groß seid, achtet darauf, dass die Schlaghose nicht zu lang ist und mit dem Saum über den Boden streift. Wenn es regnet, saugt sich die Hose dann nämlich schnell mit Wasser voll und früher oder später ist sie, durch das ständige am Boden streifen, am Saum zerfetzt.

Wie gefällt euch der Schlaghosen-Trend?

7 for all mankind, closed, Flared Pants, Herbst2015, how to, Schlaghose, unisa


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

Comment

  • Das ist ja alles ganz nett wie ihr das beschreibt aber 1. ist das doch noch kein Schlag der da abgebildet ist, und 2. eine Schlaghose darf ohne weiteres gerne auf dem Boden schleifen und ein wenig used aussehen. Schlaghosen sind der Inbegriff von locker, cool und lässig und nicht die ich- möcht- ein- wenig- hip sein Tussie die sich mal was traut.
    Also Mädels, Chucks raus Schlaghose mit mega Schlag an und im Trägertop im Regen getanzt.

Kommentare sind geschlossen.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.