Wie trage ich Kleider im Winter?

Wie trage ich Kleider im Winter?

Kleider im Winter 

Kleider sind echte Allrounder: Ob leger in der Freizeit, klassisch im Büro oder glamourös am Abend – sie sind immer stilvolle Begleiter. Wir zeigen dir, wie du auch bei fallenden Temperaturen warme Beine behältst und welche Kleider im Herbst/Winter 2018/2019 angesagt sind.

Wie trage ich ausgestellte Kleider?

In der Freizeit passt ein leger geschnittener Rundhalspullover (über dem Kleid getragen) zum ausgestellten Kleid – so wird aus dem eleganten Schnitt der junge „Preppy-Look“. Wadenhohe Stiefel oder Stiefeletten, unter deren Schaft handbreit Socken hervorschauen, Feinstrumpfhose sowie Henkeltasche runden das Outfit ab.

Bürotauglich werden solche Kleider mit einem klassisch geschnittenen Kurzblazer, blickdichter Strumpfhose sowie Booties oder Schnürschuhen.

Abends sollte man auf Kleider aus edlen Stoffen und Materialien wie Spitze oder mit Pailletten verziert setzen. Dazu einen Cardigan aus Feinstrick wählen. Die Jacke offen tragen und darüber einen dünnen Lackleder-Gürtel um die Taille binden – so betonst du deine Formen. Slingpumps und eine graue, feinmaschige Strumpfhose machen den Look komplett.

Wie trage ich schmale Shift- oder Etui-Kleider?

In der Freizeit sorgen Cape, Feinstrumpfhose, Stulpen, Ankle Boots und ein langer Schal für einen sportlichen, aber dennoch femininen Look. Modern burschikos wird es mit eleganten Schnürstiefeletten.

Im Büro kann neben dem Blazer auch eine Strickjacke getragen werden, dazu blickdichte Strumpfhose, klassische Pumps und Perlenohrringe.

Am Abend ist mit einem klassischen Mantel, Slingpumps und Clutch ein eleganter Auftritt garantiert. Shift-Kleider aus Leder wirken besonders mondän. Blickdichte oder Feinstrumpfhosen halten warm. Schön zum hochgeschlossenen Dekolleté sehen lange Ketten und Seidentücher aus.

Wie trage ich Midi- und Maxi-Kleider?

In der Freizeit stylst du einen schmalen Rollkragenpullover aus feinem Material zum Midi- oder Maxi-Kleid. Die Taille kann durch einen dünnen Gürtel betont werden. Dazu passen Booties mit Blockabsatz, Biker Boots oder Schnürstiefeletten. Zusätzlich zu Strumpfhose oder Leggings halten Stulpen warm. Lederjacke und Fransenschal komplettieren den Look.

Im Büro sind Midi-Kleider in fließenden Stoffen eine besonders stilsichere Wahl, da die Maxilänge schnell leger wirkt. Eine blickdichte Strumpfhose hält warm. Sein Finish erhält der Look mit hohen Ankle Boots, feinmaschigem Wollschal und Oversize-Blazer.

Am Abend sind bodenlange Maxi-Kleider ein echter Hingucker. Hier elegante Stoffe in edlen Materialien wie Satin oder Seide wählen. Schön dazu: Handtaschen mit Schulterkette, Stiefel mit Absatz und Oversize-Mantel. Beim Schal die elegante Kaschmir-Variante wählen.

Kleider im Winter: Dos und Don’ts

  • Akzente setzen! Je glamouröser das Kleid, desto zurückhaltender mit Schmuck und extravaganten Strumpfhosen sein – das Outfit wirkt sonst schnell zu überladen.
  • Stilbruch erwünscht! Kleider aus zartem Chiffon mit Wollstrumpfhose, dickem Strick oder Lederjacke kombinieren.
  • Schichtarbeit! Wärme wird in den Luftkammern zwischen der Kleidung gespeichert, deshalb halten drei dünnere Teile übereinander auch wärmer als ein dicker Pullover. Schön wie nützlich sind dabei schmale Langarmshirts in dünner Jerseyqualität.
  • Unter Kleider mit V-Ausschnitt passt am besten ein runder Ausschnitt oder ein Rollkragen.
  • Bei Strumpfhosen geht beides, Hauptsache nicht bunt. Trendfarbe ist hier neben Schwarz ein helles Grau.
  • Wollstulpen und dicke Strümpfe halten zum Kleid nicht nur schön warm, sondern bilden mit ihrer groben Struktur auch noch einen interessanten Kontrast zur Feinstrumpfhose.

Bild: iStock

ausgestellte Kleider, Chiffon-Kleider, Dos and Donts, Etui-Kleider, Herbst/winter 2011/2012, Kleider, Maxi Kleider, Maxi-Keider, Midi-Kleider, Preppy-Look, Seide, winter


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.