Kleiderguide – welcher Schnitt passt für welche Figur?

Wusstest du, dass die Körperpro­por­tionen jedes Menschen angeboren sind? Gerade beim Kleiderkauf ist es hilfreich für dich, zu wis­sen, zu welchem Fig­ur­typ du gehörst, um deine Vorzüge ins richtige Licht zu rücken. Wenn du auf ein harmonisches Zusam­men­spiel der Pro­por­tio­nen achtest, kannst du das Beste aus deinem Styling her­aus ­holen.

Der „X-Typ“

Der X-Typ ist auch als Sanduhr-Typ bekannt: mit aus­geprägter Hüfte und Schulter, während die Taille deut­lich schlanker ist. Die Run­dun­gen sind sehr weiblich.

Kleider kön­nen schlicht ein­far­big oder auch auf­fäl­lig bunt sein. Beson­ders gut geeignet sind figurbetonte Modelle mit Gür­tel.


CollageKleiderX-TypKleid von Armani Collezioni :: Kleid von Lauren Ralph Lauren

Der „A-Typ“

Der Oberkörper ist schlank und feminin, während die Hüften rund und bre­iter als die Schultern sind. Die Taille ist schmal und die Beine eher kurz.

Das perfekte Kleid hat ein helles oder gemustertes Oberteil und betont die Schultern. V-Ausschnitte oder auch ein Kragen passen sehr gut. Schöne Arme können durch kurze Ärmel hervorgehoben werden. Der Rock soll­te eher dunkel sein, in jedem Fall dezent (ein­far­big/keine Muster). Eine leicht aus­gestellte Form ist ideal.

CollageKleiderA-Typ
Kleid von Vera Mont :: Kleid von Hot Stuff

Der „V-Typ“

Die Schul­tern sind bre­iter als der Unterkör­per und auch der Busen kann etwas üppiger sein. Die Hüften sind eher schmal und die Beine lang und schlank.

Das Oberteil des Kleides soll­te locker und ein­far­big sein. Der Rock darf ruhig auffallen und Verzierungen, Muster oder Applikationen haben.

  • Unser Tipp: Das Kleid süße Casual-Kleid von Ivi Collection und zum Auffallen das Kleid von Twin-Set mit tollen Details

CollageKleidV-Typ

Kleid von Ivi Collection :: Kleid von Twin-Set

Der „H-Typ“ 

Dieser Figurtyp wirkt insgesamt sehr sportlich. Schul­tern und Hüfte sind etwa gleich breit, die Taille ist eher ger­ade, mit langen Armen und Beinen. Weib­liche Run­dun­gen sind wenig vorhan­den, was der Figur einen eher knabenhaften Touch gibt.

Als Kleider eignen sich schlichte, ein­fach geschnit­tene Modelle mit geradem, knielangen Rock.

CollageKleiderH-TypKleid von Marc Cain :: Kleid von Marc O’Polo 

Der O-Typ 

Die Pro­por­tio­nen bei diesem Typ sind eher rund – mit Bauch und einem aus­geprägten Hüft- und Brust­bere­ich. Die Beine sind dagegen eher schlank.

Empfehlenswert sind lockere Tuniken und Hemd­blusenkleider. Her­vor­ra­gend eignen sich auch lässige Som­merklei­der (z. B. mit Trapez-Schnitt) mit tiefem Auss­chnitt.


CollageKleiderO-Typ

Kleid von Cartoon :: Kaftan von Krystall by MS Design

Wer gerne noch weiter stöbern möchte, der findet hier eine große Auswahl toller Kleider für jeden Anlass.

figurformend, figurschmeichler, Hilfiger Denim, Kleid, Kleider, Kleiderguide, Lauren Ralph Lauren, max & co, Napapijiri


Beatrice

Online-Moderedakteurin. Streetstyle. Lederjacke. Jussi Adler-Olsen. Reisen in die große, weite Welt. Tannengrün. Natur & Wildlife. Yoga. Kathmandu. Food- und Modeblogs. Lesen. Gin-Tonic. Clean Eating. Tulpen. Pinterest. High Heels. Lindenblüten. Orte voller Magie und Exotik. Boots. Timbuktu. Stierblutrot. Rosen. iPhone. Kino.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.