Layering Header

Mit diesen 3 Teilen wirst du zum Layering-Profi

Zwiebeln und Mode? Haben auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Aber die aufmerksamen Fashionistas unter euch wissen natürlich, dass der Zwiebellook (auch Layering genannt) jedes Jahr aufs Neue wieder zum ganz großen Thema wird. Alle Jahre wieder schlägt in der Übergangssaison die große Stunde des Lagenlooks. Klar, denn genau das ist die Zeit in der sich das Wetter nicht entscheiden kann, ob es nun heiß oder kalt oder doch lieber beides zusammen sein möchte. Das heißt, wir machen es der Zwiebel nach und gestalten unser Outfit lagenweise.

Layering

Der Zwiebellook – so geht’s

Das Prinzip ist genau so simpel wie einleuchtend. Beim Layering hüllen wir uns in verschiedene Lagen, die wir je nach Wetter an- oder ausziehen können.  Die Lagen ergeben sowohl in der Gesamtheit als auch in Teilen immer den perfekten Look. Die Kunst dabei ist allerdings das Spiel aus verschiedenen Längen, Schnitten, Farben und Materialien. So eignen sich beispielsweise lange Tops, verkürzte Pullover oder Oversized-Blusen perfekt für den Zwiebellook.

Das müsst ihr beim Zwiebellook beachten:

  • verschiedene Längen: Mixt kurz, mittlere und lange Schnitte miteinander. Kombiniert von Lang nach kurz.
  • verschiedene Schnitte: Oversized, voluminös, eng anliegend, kombiniert verschiedene Silhouetten miteinander
  • verschiedene Farben: Bleibt in einer Farbfamilie aber bedient euch unterschiedlicher Nuancen
  • verschiedene Materialien: bedient euch beim Layering verschiedener Strukturen, um einen spannenden Look zu kreieren

Zur Inspiration habe ich euch 3 Teile rausgesucht, mit denen beim Layering nichts mehr schief gehen kann.

1. Das Spitzentop von Mey

Layering Top Mey

Shop now

Ein elegantes, langes Top gehört zu den Basics im Lagenlook. Hier hat es uns beispielsweise das Camisole Top von Mey durch seine fließende Optik und die Spitzenborte angetan. Der V-Ausschnitt mit den dünnen Trägern kann nach Lust und Laune unter aller Art von Pullovern, Strickjacken oder Blazern kombiniert werden. Durch den lange Schnitt schaut der Saum mit Spitzenborte unter der zweiten Lage hervor und sorgt so für ein runden Gesamtlook.

Zur Inspiration habe ich euch einen Lieblingslook für die kommende Übergangssaison kreiert.

Top von Mey :: Pulli von Set :: Lederjacke von Riani :: Schal von Acne :: Jeans von Closed :: Boots von Marc O’Polo

Für die Extraportion Herbstgefühle habe ich mich bei der Farbe des Tops für einen schönen Ockerton entschieden. Aber auch Graphit oder Oliv stehen euch euch auf der Farbpalette zur Verfügung. Das Top bildet die erste Lage des Gesamtlooks. Darüber kombinieren wir einen kuscheligen Pullover mit V-Ausschnitt. Achtet darauf, dass der Pullover nicht zu lang ist, damit man die Spitzenborte noch sieht.
Die dritte Lage bildet eine samtige Velourslederjacke von Riani. Den krönenden Abschluss bildet ein Acne-Schal in Khaki, den ihr euch nicht umbindet, sondern wie eine Art Poncho um die Schulter legt.

Layering Turtleneck

2. Der Turtleneck von Esisto

Layering Turtelneck

Shop now

Ein dünner Rollkragenpullover passt unter so gut wie jedes Kleidungsstück. Ob getragen unter eine Bluse, unter einem Kleid, unter einem Pulli, unter einem Blazer … ich könnte noch ewig so weitermachen. Und weil der Rolli so vielseitig ist, gibt es zum Turtelenck auch direkt zwei wunderschöne Herbst-Layering-Outfits zur Inspiration.

Die Kleid-Kombi

Layering Turtelenck

Turtelneck von Esisto :: Maxikleid von Only :: Cardigan von Set :: Gürtel von Dorothee Schumacher :: Stiefel von Bianca Di

Zugegeben, in dieser Kombination sieht man am Ende vom Rollkragenpullover nicht mehr allzu viel. Lediglich der Kragen bildet einen Akzent, und wenn ihr zu einer Knallfarbe greift, kreiert ihr so auch im Handumdrehen einen kleinen Eyecatcher. Darüber tragt ihr als zweite Lage ein fließendes Maxikleid. Die dritte Lage bildet ein hüftlanger Cardigan. Damit eure weiblichen Proportionen betont werden, legt ihr euch noch einen Taillengürtel um. Und schon ist der Lagenlook im romantischen Bohemian-Chic vollbracht.

Die Blazer-Kombi

Layering Turtleneck Blazer

Turtleneck von Esisto :: Longblazer von Patrizia Pepe :: Mantel von Set :: Hose von Lauren Ralph Lauren ::  Stiefelette von Lola Cruz 

Auch unter einem Blazer macht sich ein Rollkragenpullover hervorragend. Wenn ihr mögt, könnt ihr den Kragen auch noch mit Schmuck betonen, hierzu eignen sich Ketten in verschiedenen Längen. Darüber tragt ihr einen locker geschnittenen Oversized-Blazer und darüber wiederum einen Mantel. Achtet darauf, dass auch dieser relativ locker geschnitten ist, damit ihr genug Platz habt, um euch zu bewegen. Weit geschnittene Hosen sehen in dieser Kombination besonders stylisch aus. Am besten steckt ihr den Rollkragenpullover in den Bund und zupft ihn dann etwas heraus.

Layering

3. Die Jeansjacke von Levi’s®

Eine Jeansjacke könnt ihr nicht nur als Jacke benutzen, sondern auch als Zwischenlage beim Layering. Sie verleiht eurem Look einen lässigen Streetwear Touch und lässt sich über Shirts und Pullis tragen, aber auch über Blazern oder Strickjacken sieht sie toll aus. Darüber lässt sich außerdem wunderbar ein Mantel kombinieren.

Layering Jeansjacke

Shop now

Die erste Lage des Looks bildet eine Bluse mit süßem Bubikragen. Dieser schaut unter dem Strickpullover von Isabel Marant Étoile hervor. Darüber folgt direkt eine Jeansjacke. Diese sollte nicht zu eng und tailliert, sondern eher locker geschnitten sein. Als letzte Lage folgt schlussendlich ein kuscheliger Fake-Fur Mantel für besonders kalte Stunde.
Besonders angesagt ist aktuell die Jeans zu Jeans-Kombination in gleichem Ton. Also kombiniert ruhig eine Skinnyjeans im gleichen Hellblau wie die Jacke dazu. Komplettiert wird der eher sportlich angehauchte Look natürlich durch Sneaker.

Layering Jeansjacke

Bluse von Riani :: Pullover von Isabel Marant Étoile :: Jeansjacke von Levi’s® :: Teddyjacke von Stand :: Jeans von Cambio :: Sneaker von Woolrich

Ich hoffe ihr konntet ein wenig Inspiration mitnehmen und layert diesen Herbst wie die Profis! Wenn ihr euch eher für die neuesten Herbsttrends interessiert, dann schaut euch doch die Top Trends für den Herbst an.

Ihr wollt euch lieber professionell beraten lassen? Dann füllt unseren online Fragebogen aus und lasst euch vor Ort persönliche von unseren Modeexperten beraten.

engelhorn Stilberatung Termin vereinbaren

Bildquelle: Unssplah.com

Herbsttrends, Jeansjacke, Lagenlook, Layering, spitzentop, turtleneck, Übergangssaison, Zwiebellook


Linda

Social Media Manager bei engelhorn. Kleiderliebe. Lesen. Krimis. Gin Tonic. Pasta Pasta Pasta. Düsseldorf. Reiselust. Kreativität. See by Chloé. Interior. Optimismus. Schokoladeneis. Plateau. Haarbänder. Lippenstift. Spieleabend. Schwarzer Tee mit Milch.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.