Titebild_Final

Pflegeprodukte – Unsere 5 Tipps für jeden Morgen

Du suchst die richtigen Pflegeprodukte für deine Morgenroutine?

Wir haben die Lösung für dich. In den folgenden Abschnitten zeigen wir dir Step für Step wie du auch nach einer kurzen, schlaflosen Nacht frisch und ausgeschlafen aussiehst.

Step 1 – Gesicht reinigen

Einer der wichtigsten Schritte bei der Morgenroutine ist die Reinigung des Gesichts. Kühles Wasser auf der Haut gibt einem am Morgen den ersten Frischekick und hilft dabei erste Anzeichen von Müdigkeit verschwinden zu lassen. Wir empfehlen euch die Reinigung mit einem sanften Reinigungsschaum. Dieser entfernt überschüssiges Fett und fördert die Aufnahme der darauffolgenden Pflegestoffe.

Step 2 – Das richtige Peeling

Um Unreinheiten vorzubeugen, empfiehlt sich das regelmäßige Anwenden eines Peelings. Abgestorbene Hautzellen werden entfernt und verstopfte Poren gereinigt. Gesichtspeelings solltest du nicht häufiger als 1- bis 2-mal die Woche anwenden, da die zarte Gesichtshaut sonst gereizt werden könnte. In diesem Fall ist weniger manchmal mehr.

Step 3 –  Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken

Der nächste Step ist genau wie das Peeling auch kein Muss für jeden Tag. Trotzdem sollte man sich ab und zu morgens die Zeit nehmen und seine Haut 10 bis 15 Minuten mit einer Maske verwöhnen. Masken spenden der Haut tiefenwirksam Feuchtigkeit und schenken ihr für den ganzen Tag einen strahlenden Glow.

Step 4 – Pflegeprodukte für jeden Tag

Nach dem Vorbereiten der Haut durch die ausgiebige Reinigung, versorgen wir sie mit der richtigen Pflege durch eine reichhaltige Tagescreme. Eine Gesichtscreme spendet der Haut jeden Tag auf neue Feuchtigkeit. Sie sollte im besten Fall sowohl morgens wie auch abends aufgetragen werden.  Das Gesicht erhält durch eine sanfte Einarbeitung des Produktes ein frisches und strahlendes Finish für den ganzen Tag. Außerdem werden die zarten Hautpartien gestrafft und Fältchen werden vorgebeugt.

Step 5 – Der perfekte Schutz

Der richtige UV-Schutz ist das A und O.
Sonnenschutz ist gerade in den Frühlings- und Sommermonaten ein Muss. Vor allem unser Gesicht ist der Sonne häufig unausweichlich ausgesetzt und sollte in jedem Fall vor den gefährlichen UV-Strahlen geschützt werden. Eine handelsübliche Sonnencreme empfinden wir im Gesicht oftmals als zu fettig und Make-Up lässt sich nicht so schön auftragen. Greife stattdessen lieber zu einem leichten Sonnenöl, welches deine Haut im Sommer genauso gut vor der Sonneneinstrahlung schützt.

Mit den richtigen Pflegeprodukten kann man seine Haut vor Umwelteinflüssen und langfristig vor der Hautalterung schützen. Die Pflege unserer Haut sollte daher nie zu kurz kommen.

Mit unseren Beauty-Drinks wirst du auch von innen schön.

Bildquelle: pexels.com

beauty, Creme, Fashion, Gesichtspflege, Gesund, Gesundheit, how to, peeling, pflegeprodukte, Schönheit, Tipps, Trend


Elena

Social Media. Mode. Veggie. Streetstyle. Mom Jeans. coffee lover. Natur. Mannheim. Kreativität. Wein. Fotografie. Reisen. engelhorn. Waage. Kino. Sommer. Strand. Katzen. Grün. Make up. Zeichnen. 90er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.