Seidenblusen

Seidenblusen – Silk Sensations

Die Sonne scheint immer öfter und die Wetterprofis scheinen mit einem frühen Frühling zu rechnen. Zwar stellt sich mir die Frage, ob man den Winter wirklich so einfach überspringen kann. Denn Schnee und Eis haben zumindest uns in Mannheim verschont. Doch wer sagt schon „Nein“ zu ansteigenden Temperaturen.
Denn sobald das Thermometer konstant zweistellige Zahlen anzeigt, kann ich endlich wieder meine geliebten Seidenblusen anziehen, ohne mir Gedanken über eine passende Jacke, einen weichen Pullover oder schicken Blazer machen zu müssen, der das gute Stück optisch ergänzt und mir die nötige Wärme spendet.

Seidenblusen

Das Gute an meiner persönlichen Vorliebe? Seidenblusen kommen nie aus der Mode. Mit ein bisschen Umsicht und Pflege können sie jahrelang getragen werden, ohne outdated zu wirken.
Zu meinem Glück scheinen die Designer meiner Meinung zu sein, und haben auch diese Saison wieder einiges an Seide in ihre Kollektionen mit einfließen lassen. Doch wer die Wahl hat, hat bekanntlicher Weise auch die Qual. Für welchen meiner Favoriten soll ich mich entscheiden?

1. Dots, Dots, Dots…
Die Vergangenheit hat mir gezeigt, dass man mit Schumacher selten falsch liegt. Kein Wunder, das Label kommt ja auch aus Mannheim 😉 Die wunderschöne Bluse mit Schößchen konntet ihr in Weiß auch schon an Ines bewundern.

2. Hippie Deluxe
Zwar nicht 100% Seide, sondern ein Mischgewebe. Dafür aber definitiv mal etwas anderes in meinem Schrank: die blaue Tunikabluse von Boss Orange.

3. Materialmix
Seide pur hab ich natürlich schon. Fabiana Filippi bietet das Ganze mit einem integrierten Pullover an. Vielleicht keine schlechte Wahl, sollten sich die Experten doch täuschen und ich auf das Frühlingswetter noch etwas warten muss.

Und noch ein kleiner Pflegetipp, falls ihr Seidenblusen auch so verfallen seid wie ich:

Wascht eure Seidenblusen immer in einem Wäschebeutelchen und dann natürlich nur im Schonwaschgang (ich habe manchmal das Gefühl, dass der Schonwaschgang einer guten Maschine sensibler mit der Kleidung umgeht als meine Hände) und mit einem sanften Waschmittel für Wolle und Feines. Ganz besonders vorsichtig sollte Seide behandelt werden. Im nassen Zustand reißt Seide etxrem schnell, also Vorsicht. Und im Zweifelsfall natürlich immer nochmal auf das Pflegeetikett schauen.

So jetzt ist euer Rat gefragt? Welche Bluse sollte in meinen Schrank wandern?

Pflegetipps, Seide, seidenbluse, seidenblusen, waschanleitung seidenbluse


Beatrice

Online-Moderedakteurin. Streetstyle. Lederjacke. Jussi Adler-Olsen. Reisen in die große, weite Welt. Tannengrün. Natur & Wildlife. Yoga. Kathmandu. Food- und Modeblogs. Lesen. Gin-Tonic. Clean Eating. Tulpen. Pinterest. High Heels. Lindenblüten. Orte voller Magie und Exotik. Boots. Timbuktu. Stierblutrot. Rosen. iPhone. Kino.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.