Sneakermania: Sneakers statt High Heels

Hätte mir jemand vor ein paar Jahren erzählen wollen, dass der Sneaker in dieser Saison einschlagen würde wie eine Bombe, den hätte ich für verrückt erklärt. Von Nike, adidas bis New Balance, egal ob Neon, Schwarz oder bunt, alles ist erlaubt und alle reißen sich darum. 2013 dürfen Sneaker von jedem getragen werden – es gibt keine Altersgrenze. Die Sneakermania ist ausgebrochen!!!

Viele von euch fragen sich bestimmt: „Warum eigentlich die Überschrift: Sneakers statt High Heels?“. Meine Antwort: Ganz einfach, weil es so ist. Die neuen und vor allem auch bequemen Trendschuhe lassen sich einfach zu jedem Teil aus unserem Kleiderschrank kombinieren. Jaaa, auch zum Pencilrock, Anzug oder Sommerkleidchen! Leute, traut euch, ich verspreche euch, ihr werdet mit Komplimenten überschüttet. Natürlich bin ich auch heute wieder für euch durch unseren Shop geflitzt und habe alle möglichen Sneaker abgeknipst.

Der Air Max erblickte 1977 das Licht der Welt, in dieser Saison definitiv der heißbegehrteste und deshalb schuld an dem Sneakerwahn. Aber keine Panik Nike wird auch nicht müde, nein sie verpassen ihren Modellen immer wieder neue Looks und neue Farben und der Erfolg gibt ihnen Recht:  Der Air Max ist  schon lang kein reiner Laufschuh mehr, sondern die verschiedenen Modelle sind zu wahren Ikonen geworden.

Die Geschichte des Nike Blazer Mid begann schon in den 70ern und ist in den letzten 30 Jahren (teilweise gemeinsam mit uns…) gewachsen.

In dieser Saison stolzieren die schicken Treter nicht nur über die Catwalks aller Designer, auch privat bekommen die Stars und Sternchen einfach nicht genug. Die Zeiten, in denen man auf der Gästeliste stehen oder ein Promi sein musste, um mit Sneakers in einem Club reinzukommen sind vorbei. Was sagt uns das also, Mädels? Lasst die unbequemen High Heels zu Hause, rein in die Sneakers, Spitzenkeid drüber und ab in den Club 🙂

Kleiner Tipp von mir: Absolutes No Go sind überstehende Socken! Nein, die wollen wir auf gar keinen Fall in Kombi mit Sneakers sehen…

Für die Vintage/ Retro Leute unter uns: der Nike Vortex. Back to the 80’ s! Mit dem Air Vortex Vintage lässt Nike einen Klassiker der Sneakergeschichte neu aufleben. Als Teil der V-Serie neben dem Venture und Venegance galt er als Allroundwaffe, der die Vorteile seiner Brüder vereint.

Nicht zu vergessen natürlich noch: Der Nike Sky Hi mit Wedgeabsatz. Wer hoch hinaus und ein paar Zentimeter dazumogeln möchte, für denjenigen sind die Nike Sky Hi genau das richtige Fußkleid. Der Mädelsliebling ist bei uns natürlich in verschiedenen Farben erhältlich.

Für die jenigen unter euch, die noch keine Sneakers im Schank haben, auf was wartet ihr noch? Ab mit euch in die Stadt oder klickt euch rein in unseren Online Shop. Sämtliche gezeigten Sneakers und viele weitere Schuhe findet ihr selbstverständlich auch bei uns im engelhorn trendhouse. Ladies, wir sehen uns down to earth 😉

xoxo, eure Leti

air max, engelhorn trendhouse, High Heels, must have, neon, Nike, Schuhe, Sneaker, sneakers, Trend, vortex


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

Comment

  • Ich liebe Sneaker. Egal ob schrill bunt, sportlich in weiß oder doch lieber lässig in schwarz. Ich freue mich über diesen Trend, endlich bequeme Schuhe anziehen zu dürfen ohne gerügt zu werden 😉 Toller Artikel! VLG

Kommentare sind geschlossen.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.