Trendige Mäntel: So wird die Saison

So wird die Saison

Die aktuellen Trend-Mäntel halten nicht nur mollig warm, sie präsentieren sich auch in einer Form- und Farbvielfalt wie schon lange nicht mehr. Trend sind strenge bis klassische Mäntel in Schwarz oder anderen dunklen Farben. Aber auch leuchtendes Orange, Sonnengelb, intensives Blau oder Signalrot waren bei den internationalen Schauen immer wieder auf den Runways zu sehen.

Viele Mäntel werden von strengen Uniformdetails wie Patten, Schulterklappen oder markanten Knöpfen geziert – verzichten aber nie auf ein charmantes Augenzwinkern. Auch der Dufflecoat bekommt so einen neuen Look. Pelz taucht immer wieder auf – als kompletter Look oder Detail.

Wer bunte Mäntel mag, kann es im Herbst/Winter 2011/2012 mit einem Modell mit konstruktivistisch angeordneten Farbflächen versuchen. Vor allem Fendi überraschte mit spannenden Farbkombinationen: helles Grün mit leuchtend gelbem Reißverschluss oder auch ein grauer Mantel mit einer farblich abgesetzten Schulterpartie in Rot und aufgesetzten Taschen in Curry.

Besonders modebewusste Frauen tragen in diesem Herbst und Winter Cape oder Poncho. Die bunten Modelle von Chloé reichen bis zum Knie und sind mit Lederdetails verziert. Andererseits setzen Chanel und Dior auf fast bodenlange Umhänge in Schwarz oder anderen dunklen Farben.

Einen alten Bekannten – den Trenchcoat – konnten wir ebenfalls wieder auf dem Laufsteg entdecken. Ein echter Hingucker sind Modelle aus Lackleder: Bei Sportmax oder Louis Vuitton sind die Mäntel hochgeschlossen, wadenlang und betonen die Taille mit einem passenden Gürtel. Ein Comeback feiert ebenfalls der Parka. Glänzende Stoffe, Leder- und Pelzdetails lassen ihn jetzt richtig edel wirken.

So trägt man die neuen Mäntel

Mäntel, die bis zum Boden reichen, liegen voll im Trend. Kleine Frauen sollten jedoch darauf achten, einen schmalen Schnitt zu wählen. Ein Taillengürtel betont zusätzlich die Figur. Von langen Capes besser ganz die Finger lassen.
Klassische Mäntel in kräftigen Farben peppen schlichte Outfits auf. Mäntel mit Uniform-Details oder auch Parkas wirken weiblicher, wenn man sie zu zarten Kleidern, Röcken oder Blusen kombiniert.

Capes sind bis weit in den Herbst ohne weiteres tragbar. An besonders kalten Tagen hält eine Fellweste unter dem Cape zusätzlich warm und ist besonders stilsicher.

Cape, Dufflecoat, Herbst/winter 2011/2012, Mantel, parkas, Poncho, Trenchcoat, Trend-Mäntel, Trends


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.