Stan Smith – ein Mann, eine Marke

Stan Smith. Schon lange wird der Name nicht nur mit dem Profi-Tennisspieler in Verbindung gebracht. Viel mehr denkt man direkt an die Marke Adidas, wenn nicht sogar gleich an das nach Stan Smith benannte Modell des Adidas Klassikers.

Ein Mann – ein Schuh

Wenn man „Stan Smith“ inzwischen in Suchmaschinen eingibt, sind die Ergebnisse eindeutig: Unzählige Bilder an weißen Sneaker, teilweiße mit einem schwarzen Fersenteil, manchmal mit grünem, rotem oder auch anderen ausgefallenen Fersenteilen. Doch wenn man im Ranking weiterscrollt, fällt einem nach einigen Ergebnissen ein Bild besonders ins Auge. Es ist das Foto eines braungebrannten, älteren Mannes in einem weißen Sportoberteil von Adidas. Sofort kommt einem natürlich die Frage auf, wer dieser Mann wohl sein mag und was er genau mit dem meist verkauften Sneaker zu tun hat?

Stanley Roger Smith aka Stan Smith

Kurz gesagt: Der Mann auf dem Foto ist Stanley Roger Smith alias Stan Smith. Somit ist er Namensgeber des beliebten Sneakers. Doch Stan Smith ist viel mehr als das, sein eigentlicher Lebenserfolg ist das Tennisspielen.
Der mittlerweile 72 jährige ist ein ehemaliger Amerikanischer Weltranglisten-Erster. Im Einzel gewann er 1971 das US-Open, 1972 Wimbledon und zwei Mal den Grand Slam sowie viele weitere Turniere. Gemeinsam mit einem Partner bildete er außerdem eines der erfolgreichsten Doppel-Teams aller Zeiten.

Doch weltberühmt ist sein Name nicht wegen seiner Siege, sondern wegen der weißen Turnschuhe. Die gemeinsame Geschichte von Adidas und dem damaligen Profisportler begann 1965. Damals plante Adidas zum ersten Mal einen Tennisschuh aus Leder, bisher waren diese aus Leintuch gefertigt. Statt der drei markanten Streifen an der Seite zierten drei Reihen von kleinen Belüftungslöchern den ganz weißen Schuh, der hinten an der Ferse eine kleine grüne Verstärkung hatte (grün, weil damals alle wichtigen Turniere auf Rasen stattfanden). Das Modell trug zunächst den Namen des französischen Tennisspielers Robert Haillet, doch Adidas suchte einen neuen, signifikanteren Namen für die Schuhe. Ein Agent stellte den Kontakt zu Smith her, damals die Nummer eins der Weltrangliste. Somit wurde der amerikanische Tennisspieler der neue Namensgeber.

 

RS Stan Smith / RS Ozweego

Jaa, richtig gehört! Ab heute bekommt ihr die brandneuen Modelle der Herbst/ Winterkollektion bei uns in thebox.
Der RS OZWEEGO geht mit einem zweischichtigen Obermaterial und einem running-inspirierten Profil futuristisch vor. Diese Version geht mit einem glänzendem Kunsteleter mit denzenten Netzdetails einher und dem speziellen Schnürdesign. Die brandneuen Farben unterstreichen zusätzlich den markanten Style der Sohle.
Bei uns, in thebox, erhaltet ihr den RS OZWEEGO in den Farbkombis blackandwhite und blackandyellow!

Der begehrte Tennisschuh, RS STAN SMITH sticht in dieser Saison in edlem Leder besonders im Farbton gelb hervor. Für euch bei uns in thebox haben wir den leicht veränderten Klassiker in gelb, weiß und schwarz!

Wir lieben die zwei adidas Modelle jetzt schon. ❤
Wenn ihr jetzt entscheiden müsstet? RS OZWEEGO oder doch der Klassiker RS STAN SMITH? Wir sind gespannt!

Adidas, Adidas Stan Smith, Schuhe, smith, Sneaker, sneakertrend, stan, stan smith

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.