Rock‘ den Rock: So kombinierst du Statement-Röcke!

Let’s rock! Ob Pencil-, Teller- oder Tulpen-Rock, in Mini-, Midi- oder Maxi-Länge: Statement-Röcke zaubern eine zauberhaft weibliche Silhouette und schaffen die perfekte Verbindung aus Lady und Fashionista.

Der Statement-Rock: Langweilig kann jeder – die Mode ist mit den Mutigen!

Echte Eyecatcher sind die verschiedenen Statement-Röcke, die uns auch diese Saison beglücken und in tollen Farben, Formen und Mustern mit extravagantem Charme die Blicke auf sich (bzw. uns!) ziehen.

Zugegeben, ein stimmiges Outfit um ein auffälliges Keypiece zu kombinieren, ist nicht immer leicht, dennoch ist der „Nummer-Sicher-Look“ oft zum Gähnen: Die klassische weiße Bluse passt zwar so ziemlich zu jedem Rock, ist aber auch ehrlich gesagt ziemlich nichtssagend. Daher lautet unser Credomutig gewinnt! Wie ihr die angesagten Statement-Röcke aufregend modisch stylt und trotzdem nicht zum bunten Hund mutiert, zeigen wir euch in diesem Artikel!

  1. Der Retro- oder A-Linien-Rock

Sixties-Ikonen hätten diesen Look geliebt: Ein bisschen pseudobrav (nach dem Motto „Stille Wasser sind tief“) und damit um Längen angezogener als der hippieske Maxirock ist er für jede Gelegenheit ein Garant für einen schicken Auftritt. Die A-Linie betont die Taille und wirkt dank des nach unten weit auslaufenden Schnittes außerordentlich beinschmeichelnd.

Der angesagte Retro-Style kann entweder mondän mit feinem Blüschen erreicht werden, der von lässigen Loafers kontrastreich aufgebrochen wird, kommt aber natürlich mit Hemd im Alloverdruck und Seventies-Wedges extrem hip. So läuft man auch nicht Gefahr, nach katholischer Klosterschülerin auszusehen!

2. Der Mini-Rock

Mini-Rock mit Maxi-Wirkung: Kein Kleidungsstück setzt schlanke Beine so gekonnt in Szene wie der skandalträchtige Kopfverdreher, der mit seiner unverschämten Kürze in den Sechziger Jahren mit Traditionen brach. Der schmale Schnitt lässt dankenswerterweise vielseitige Kombinationsmöglichkeiten zu: Ob Shirts, Pullover oder legere Hemden – die Silhouette wird durch den Rock bereits betont. Aufwendige Strukturen des Rockes können im Material-Mix für einen tollen Hingucker sorgen, während auffällige Prints mutigere Mädels in den Fokus stellen. 

3. Der Pencil-Skirt

Der Bleistift-Rock ist DER Trend für die Femme Fatale: Extrem figurbetont versprüht er ordentlich Sexappeal und hat doch die nötige Portion Strenge, um liebestolle Männer unvermittelt in die Schranken zu weisen. Cropped Tops betonen die feminine Optik und sollten daher an sich minimalistisch und tough gehalten sein, um einen sexy Sekretärinnen-Look zu erreichen. Besonders cool ist auch die Kontrast-Kombi mit sportivem Sweater, der wiederum unter keinen Umständen mit Sneakers ergänzt werden sollte, da ein Pencil-Skirt hohe Schuhe verlangt  

4. Der Midi-Rock

Von wegen altbacken: Wie aufregend der neue Midi-Rock sein kann, zeigen diese coolen Outfits! Modische Designs in Mesh-Optik und Lurex-Plissee „entspießen“ den konservativen Look und avancieren in Kombination mit Oberteilen im Muster- und Material-Mix zu echten Power-Frau-Styles. Stilettos verleihen dem wadenlangen, extrem stylishen „Manrepeller“ einen femininen Charme, während Blockabsatz-Boots und maskuline Loafers oder Brogues den Look markant downstylen.

5. Der Maxi-Rock

Summer of love: Seit der Woodstock-Ära weht dem bodenlangen Maxi-Rock das romantische Hippie-Flair der 60er nach. Wer dem Sixties-/Seventies-Style Tribut zollen, ihm aber eine moderne Nuance verpassen möchte, greife bei den Oberteilen aber nicht zu den gewohnten Ibiza-Blusen mit Lochspitze und floralen Elementen: Ein locker fallender Feinstrick-Pulli sorgt für einen coolen Stilbruch und fügt dem femininen Rock eine sehr lässige Komponente hinzu. Festliche Maxiröcke mit Mustern, Stickereien und aus Seide können auch als Kontrast zur Hemdbluse kombiniert werden. Extra lässig wird’s mit spitzen Flats.

Fashion, howtostyle, Maxirock, Midirock, minirock, pencilskirt, Rock, statement, statementrock, Trend


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.