Schlagwort: Alpenüberquerung

Alpenüberquerung, Wandern, Titel

Alpenüberquerung: Schöffel stillt eure Sehnsucht

Die Alpen sind das höchste Gebirge Europas. Sie sind eine Trennlinie. Eine Verbindung. Ein Sehnsuchtsort. Sie zu überqueren, heißt immer auch etwas überwinden: Distanzen. Grenzen. Sich selbst. Dabei ist die Alpenüberquerung nicht nur ein Weg, sondern das Ziel. Schöffel ermöglicht dieses unbeschreibliche Gefühl.

Weiterlesen

Grande Traversata delle Alpi – 7 Tipps für alle Weitwanderer!

Bei wem GTA nicht bedeutet auf dem Sofa Autos zu klauen, der sollte unbedingt weiterlesen. Denn für uns heißt GTA Freiheit, Bewegung und Freude! Wir wollen vom Griespass, dem nördlichsten Punkt des Piemonts, an den Strand von Ventimiglia. Klingt an sich doch nach Spaß, vor allem mit unglaublich schönen Sehenswürdigkeiten auf dem Weg, es wird einem definitiv nicht langweilig! Damit ihr die 960 km etwas einfacher bewältigen könnt, haben wir euch hilfreiche Tipps zusammengestellt!

Weiterlesen

Alpenüberquerung auf dem L1 – Ausrüstung Must-haves

Alpenüberquerung auf dem L1 - Ausrüstung Must-haves

Hey, mein Name ist Tom Oehl. Letzten Winter reifte die Idee, zu Fuß über die Alpen zu gehen. Am Anfang eher hypothetischer Natur, wurden die Planungen immer konkreter als ich einen Begleiter und Mitstreiter fand – meinen Freund Alex. Wir beide sind 20 Jahre alt, haben während der Schulzeit Leistungssport betrieben und schätzten uns entsprechend fit ein.

Planungsschritt Route

Der erste Planungsschritt war dann die Route: Unser Anspruch war es, dass die Alpenüberquerung  eine körperliche Herausforderung sein sollte und uns den schönsten Ecken der Hochalpen nahe bringt. Zudem sollte die Strecke möglichst wenig überlaufen sein. So schieden die bekanntesten Routen wie der Traumpfad von München nach Venedig (zu überlaufen) und der E5 von Oberstdorf nach Meran (zu kurz und zu überlaufen) schnell aus. 

Nach einigen Recherchen sind wir dann auf einen als L1 benannten Weg gestoßen, der von Garmisch-Partenkirchen bis Brescia verläuft und in unserem Zeitrahmen (max. 4 Wochen) die anspruchsvollste Alternative darstellte. 

Da wir auch nur zwei vollständige Reiseberichte fanden (beide mit denselben Kernaussagen: kaum bewandert, technisch und physisch anspruchsvoll), entschieden wir uns für diese Route. Dabei ließen wir es bei der Planung offen, ob wir bis Brescia durchlaufen oder nach Osten den L1 verlassen und stattdessen zum Gardasee laufen. Das wollten wir spontan vor Ort entscheiden, je nachdem wie schnell wir unterwegs waren.

Jetzt, nachdem die Tour hinter uns liegt, gibt es klare Antworten auf manche gestellte und auch nicht gestellte Frage: das war ein ordentlicher Härtetest für uns und unsere Ausrüstung. 

Wir sind insgesamt 412 Kilometer gelaufen, hatten dabei 24.487 Meter Aufstieg und 25.088 Meter Abstieg. 

Weiterlesen

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.