Schlagwort: braut

Wir machen’s kurz: das etwas andere Brautkleid

Und die Braut trug … Kurz! Ja, ihr habt richtig gelesen. Weiß muss es sein aber auch immer lang? Wir zeigen euch heute, dass ein Brautkleid auch in kurzer Variante traumhaft schön aussehen kann und ihr an eurem wichtigsten Tag so strahlen könnt.

Wir finden’s Spitze

Unser erster Vorschlag ist ein zarter Mix aus kurzem Schnitt und feiner Spitze. Mit einem filigranen Schuh, egal ob hoch oder flach, einem perfekten Sträußchen oder zartem Schmuck, der nicht von dem Ehering ablenkt, rundet ihr den Look ab.

Collage Spitze

Kleid von Anonyme Designers :: Kleid von Set 

Das formale Etuikleid

Gerade für das Standesamt darf es auch gerne mal etwas klassischer und schlichter sein. Hier bietet sich ein Etuikleid an – schlicht, elegant und ein Klassiker, wie bei Jacky Kennedy:

Welches darf es sein für euch? Kleine aber feine Details bieten Taillenbänder oder leichte Raffungen.

Collage Etuikleider

Kleid von Hugo Boss :: Kleid von S.Oliver

Cocktailkleider

Vom „Ja“-sagen zur Party: mit einem Cocktailkleid müsst ihr euch vor der Party nicht mal mehr umziehen. Auch hier könnt ihr mit feinen Details tolle Akzente setzen.

Collage Cocktailkleider

Kleid von Kate Storm :: Kleid von Laona

Vintage Style

Und nun für alle Vintage-Fans, die einen Boho-Style für ihre Hochzeit planen: mit diesen Pieces könnt ihr absolut nichts falsch machen! Nun noch ein toller Blumenkranz in die Haare und ein fröhlich, buntes Bouquet in die Hände …

Collage Boho Kleider

Kleid von Johnny Was :: Kleid von Twin-Set 

So kann der große Tag kommen oder was meint ihr?! Wer in diesem Jahr nicht selber vor den Altar tritt, sondern „nur“ als Gast dabei ist, der kann ja mal hier gucken, was man als Gast in diesem Jahr anzieht!

Titelbild: Sweet Ice Cream Photography (unsplash)

 

 

Und die Braut trug… flache Schuhe

Der große Tag steht vor der Tür. Standesamt und/oder Kirche, das Essen mit Freunden, Bekannten und Verwandten und natürlich eine wilde und ausschweifende Party. Und das alles im Brautkleid plus passenden Schuhen. Doch halt – wie soll die Braut 12 Stunden oder mehr auf hohen und wackeligen Schuhen aushalten? Wir haben den ultimativen Tipp und schlagen allen zukünftigen Bräuten vor: tragt FLACHE Schuhe!

Richtig gehört! Die moderne Braut muss sich nicht durch den Tag quälen und danach eine Woche lang leidend durch die Gegend eiern. Mit einem wunderschönen Paar flacher Schuhe erspart ihr euch jede Qual und werdet trotzdem noch umwerfend aussehen! Dasselbe gilt natürlich auch für die Hochzeitsgäste 😉

Damit ihr etwas Hilfe bei der Suche habt, zeigen wir euch hier unsere Favoriten:

Loafer-Queen

Mit einem Loafer zur Hochzeit? Warum eigentlich nicht? Es gibt mittlerweile soooo viele wunderschöne und super geeignete Modelle, die perfekt zum Brautkleid passen. Hier sind unsere beiden Loafer-Favoriten:

Collage Loafer

Loafer von Donna Carolina :: Loafer von Tommy Hilfiger

Die Sneakerbraut

Wer es super verrückt und mega gemütlich mag, der kann ja einfach mal unter dem langen Kleid ein Paar weiße Sneakers tragen – gerade für alle sportbegeisterten Bräute ein kleines Highlight. Wir sind uns sicher, dass der zukünftige (sportvernarrte) Ehemann euch erstmal ein High Five gibt 😉

Nehmt am besten einen cleanen, weißen Schuh – fällt nicht auf und passt perfekt zum weißen Kleid!

Collage Sneakers

Sneakers von Adidas Originals :: Sneakers von Nike :: Sneakers von Timberland

Ballerina Bride

Super bequem, super girly und super schick: mit zarten Ballerinas könnt ihr nichts falsch machen. Sie sehen toll und super feminin aus und ihr könnt wirklich den ganzen Tag darin verbringen! Wir haben für euch drei traumhaft schöne Modelle, einmal im klassischen Weiß, ein zartes, goldenes Modell und für alle Bräute, die neben etwas Altem, Neuen und Geliehenem noch etwas Blaues brauchen, einen wunderschönen blauen Schuh!

Collage Ballerinas

Ballerinas von Unisa :: Ballerinas von RAS :: Ballerinas von Unisa

Modische Slingbacks

Ok, die beiden Modelle haben einen kleinen Absatz, aber diese minimale Erhöhung tut den Füßen nicht weh. Was meint ihr? Wären Slingbacks eine Schuh-Variante für euch?

Collage Slingbacks

Schuhe von Peter Kaiser :: Schuhe von Peter Kaiser

Die Barefoot Variante

Ihr plant eine Strandhochzeit? Umso besser! Am Strand könnt ihr während der Trauung UND der Party einfach barfuß rumlaufen! Super gemütlich und ihr werdet garantiert am nächsten Tag keine schmerzenden Füße haben 😉

Für welchen Schuh ihr euch auch entscheiden werdet, das ist EUER Tag – genießt ihn bis zum Limit! Euer Schatz wird euch lieben, komme welcher Schuh auch wolle 😉

Titelbild: Tamara Meni (unsplash)

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.