Schlagwort: detox

Vitamin-Wasser: Der erfrischende Detox-Drink

Vitamin-Wasser: Der erfrischende Detox-Drink

Gurke, Ingwer, Minze und Zitrone im Wasser

Eine erfrischende Alternative an heißen Tagen und fördert die Fettverbrennung. Wasser ist für unseren Körper elementar wichtig. Die Faustformel liegt bei ca. 30-40 ml/ pro Kilogramm/ pro Tag.

Die Vorteile der Zutaten

Gurke

– reich an Mineralien, Spurenelementen 
– entschlackende und entsäuernde Wirkung
– wirkt entwässernd und harntreibend
– hilft gegen Verstopfung und Darmstörung

Ingwer

– wirkt entzündungshemmend
– Wirkstoff Gingerol:
     – hilft bei der Verdauung
     – wirkt gegen Blähungen
     – aktiviert die Darm- und Magenfunktion

Minze

– ermöglicht eine bessere Aufnahme der Nährstoffe
– enthält Vitamine und Spurenelemente
– kräftigt Organe und ist gut für Herz/ Nerven
– regt die Gallenproduktion und somit den Fettstoffwechsel an

Zitrone

– hilft bei Übersäuerung
– unterstützt die Entgiftung und entwässert das Gewebe
– Wirkstoff Pepsin verbessert die Fettverbrennung und die Aufnahme von Proteinen 

Weiterlesen

Fitfood Weizengras – das grüne wunder

Weizen

Als Weizengras bezeichnet man eine drei bis sechs Wochen alte Weizenpflanze. Wie der Name es schon verrät, schaut diese nämlich zu diesem Zeitpunkt noch aus wie Gras. Die jungen Halme stecken aber schon jetzt voller Power und guter Nährstoffe  – eben der Energie, die die Pflanze brauchen wird, um die typischen, goldenen Ähren zu bilden.

How To: Weizengras selbst anbauen

Am gesündesten ist das glutenfreie Weizengras, wenn man es selbst anbaut und frisch erntet. Das spart nicht nur Geld, sondern man kann sich dadurch sicher sein, dass man an keine billigen Produkte aus China gerät, die Mineralölspuren und Pestizide enthalten.  Zudem sind in Pulver und Co. weniger Vitamine enthalten. 

– du weichst keimfähiges, unbehandeltes Saatgut (am besten Bio) in viel Wasser für etwa 10 Stunden ein
– anschließend wird das Wasser abgegossen und die Saat nochmals für etwa 10 Stunden eingeweicht
– nun säst du die angekeimten Samen in einer Schale auf Kokossubstrat oder Erde (Bio) aus (nicht zu dicht aneinander)
– bedecke die Saat mit Küchenpapier und vermeide direkte Sonne
nach etwa 3 Tagen kann das Papier entfernt werden  
– wässere die Samen einmal am Tag z. B. mit einem Pumpspray, sodass sie nicht austrocknen
– nach etwa 10-15 Tagen sollte das Gras etwa 13-15 cm hoch sein – dann ist es erntereif

Junges Weizengras hat viele Nährstoffe und schmeckt süßlich

Weiterlesen

4 Tipps: gesunde ernährung trotz büroalltag

4 Tipps: gesunde ernährung trotz büroalltag

Durch Stress und Zeitnot im Alltag isst man meist sehr ungesund

In Zeiten, in denen man in der Mittagspause Erledigungen macht, an Wochenenden mit Hausputz, Einkaufen und sozialen Kontakten jongliert, und regelmäßig um 19:00 Uhr aus der Arbeit heim hetzt, kommt eines meist zu kurz: eine gesunde Ernährung. Doch gerade die gibt uns die notwendige Kraft um dem heutigen Alltagswahnsinn zu trotzen und die gefühlt Millionen To Dos zu meistern. 

Wer nicht auf eine ausgewogene Ernährung achtet, versorgt seinen Körper nicht mit den notwendigen Mineralien und Vitaminen. Langfristig kann dies zu Mängeln führen. Man funktioniert nicht mehr richtig und fühlt sich permanent schlecht und missmutig. Zudem kommt in vielen Fällen Übergewicht hinzu, da das schnelle Leberkäsebrötchen in der Pause (locker 600 kcal) und die Nussschnecke (mind. 400 kcal) mit Kaffee als Nachmittags-Snack schnell verputzt gedankenlos sind. Schlimm, wenn man bedenkt, dass man mit diesem Berg an Fett, Weißmehl und Zucker dem Körper nichts Gutes tut. Keine sekundären Pflanzenstoffe, keine Vitamine, keine Mineralstoffe oder gesunden Fette – nichts, nada, rien!

Wie geht es besser?

Da wir das Problem eines stressigen Alltags zu gut kennen, haben wir einen kleinen „Guide“, der euch gesund und easy durch die Werkwoche bringt.

1. Das Frühstück / Vormittagssnack

Wer morgens keine Zeit hat, daheim zu frühstücken, kann seine Portion Gemüse und Obst einfach To Go genießen. Da die meisten fertigen Säfte und Smoothies erhitzt und mit Zucker zugesetzt wurden, haben sie wenig Vitamine und sind sehr kalorienreich. Die beste Lösung ist also ein selbstgemachter Smoothie. Zudem kann man sich auch seine Lieblingszutaten aussuchen. 

Als super gesund gelten grüne Smoothies. Diese wirken basisch und haben neben Vitaminen & Co. viele sekundäre Pflanzenstoffe. Echte Anti-Aging-Pakete also, die den Körper mit guten Fetten und Kohlenhydraten versorgen.    

Weiterlesen

engelhornmode
engelhornmode
engelhornsports
engelhornsports

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.