Schlagwort: fall

Titelbild_Herbsttrends_Sie

Modebewusst durch den Herbst – 5 Trends für Sie

Die Tage werden so langsam wieder kürzer und die Nächte wieder länger. In ein paar Wochen werden sich die Blätter, wie in jedem Spätsommer, bunt verfärben und ein Duft von gerösteten Kastanien in der Luft liegen. Ein durchwachsener Sommer liegt hinter uns und die schönsten Trends für den kommenden Herbst stehen schon in den Startlöchern!
Wir verraten euch an welchen Trendteilen ihr in den nächsten Monaten nicht vorbei kommt.

Weiterlesen

Stilvoll und elegant in den Herbst – der richtige Mantel für den Mann

Es herbstet sehr – Zeit den Mantel aus den tiefsten Ecken des Schrankes auszugraben. Denn: Der Mann geht mit seinem Mantel eine ganz besondere Beziehung ein, die möglicherweise sogar länger als eine Ehe dauern kann, solange man das richtige Modell gewählt hat. Also Mantelmodell, versteht sich 😉 So bietet ein Mantel nicht nur Schutz vor Regen & Kälte.

Weiterlesen

Herbstlieblinge: 10 Teile, die wir UNBEDINGT brauchen

Ok, ok, wir geben es zu: EIGENTLICH mögen wir den Herbst (wären da nicht dieser Regenmatschhaarekaputtmachnebel morgens)… Heißer Tee vor dem Kamin, lange Spaziergänge durch den goldenen Oktober und endlich wieder kuschelige Trends, wie der Poncho und ein dicker Schal! Welche 10 Herbstlieblinge ihr in den kommenden Wochen nicht verpassen solltet, zeigen wir euch nur allzu gerne.

1. Poncho – Fashion Must-Have

Egal in welcher Farbe und mit oder ohne Muster: der Poncho ist DAS Must-Have in Sachen Mode für den Herbst! Ihr könnt ihn super als Jackenersatz über das komplette Outfit drüber ziehen oder ihn als leichten Drüberzieher im Büro nutzen. Ihr glaubt nicht, wie viele Ponchos gerade bei uns hier über den Redaktions-Bürostühlen hängen…

CollagePonchos

Poncho von Boss :: Poncho von Fuchs + Schmitt :: Poncho von Hugo

2. Velours-Liebe

Diese tolle Hose von Weekend Max Mara MÜSSEN wir haben!! Mit lässigen Sneakers oder einem traumhaften Paar Overknees sieht die Hose aus hochwertigem Veloursleder einfach nur mega stark aus!

Hose Veloursleder

Hose von Weekend Max Mara 

3. Mützen – der kuschelige Warmhalter

Jaaaaa, wir haben sie vermisst: die kuscheligen Mützen, die jedes Herbst-/Winteroutfit gehörig aufpeppen! Auch im Herbst sehen die kleinen Warmhalter super aus. Bei Farbe und Form habt ihr tatsächlich die Qual der Wahl, denn mittlerweile gibt es so eine tolle, große Auswahl. Deswegen konnten wir uns auch nicht auf eine einzige Mütze beschränken 😉

CollageMützen

Mütze von Moncler :: Mütze von Marc Cain :: Mütze von Review

4. Fast wie echt

Neben Ponchos sind Westen das Must-Have für einen muckeligen Herbst. Besonders angetan hat es uns diese mega trendige Weste aus Kunstfell von Rich&Royal. Sieht mega aus und hält kuschelig warm! Besonderer Hingucker sind die auffälligen Nieten. Perlen und Münzplaketten. Seidenbluse drunter und fertig ist der Wow-Look.

Weste Rich&Royal

Weste von Rich&Royal

5. Für den großen Auftritt

Zum Rock, zum Kleid, zur Jeans – Stiefeletten gehen einfach immer! Ob ihr euch für die eher sportlich-flache Variante oder eine süße Absatz-Stiefelette entscheidet, liegt ganz bei euch und eurer Outfitwahl!

CollageStiefeletten

Stiefeletten von Marc O’Polo :: Stiefeletten von Pertini :: Stiefeletten von Unisa

6. Rot (- Goldene) Herbstaccessoires

Passend zur goldenen Jahreszeit und den fallenden Blättern haben wir ein besonderes Schmankerl für euch: diese süße, kleine Umhängetasche von Furla hat es uns unglaublich angetan! Süß oder süß?

Tasche Furla

Tasche von Furla 

7. Wir lieben’s kuschelig

Und deswegen darf in keinem Schrank ein dicker und meeeega kuscheliger Strickpullover fehlen! Am liebsten in jeder Farbe, jeder Form und jeder Ausführung. Wir haben euch mal drei unserer derzeitigen Favoriten rausgesucht:

CollagePullover

Pullover von Riani :: Pullover von Acne Studios :: Pullover von René Lezard

8. Gut eingewickelt

Kuschelig weich und wunderbar zu kombinieren ist dieser tolle Kaschmirschal von Friendly Hunting – zum schwarzen Mantel oder zum dunklen Pullover sieht er einfach super aus.

Schal Friendly Hunting

Schal von Friendly Hunting

9. Schick durch den Herbst

Nur weil jetzt Herbst ist, heißt das nicht, dass wir aufs Kleider tragen verzichten möchten. Im Gegenteil: mit dicker Strumpfhose und tollen Stiefeln sind Kleider ein absolutes Muss. Nächste Woche zeigt euch Isabel übrigens 10 sensationelle Herbstkleider und wie man diese stylt.

CollageKleider

Kleid von Patrizia Pepe :: Kleid von Sack’s :: Kleid von Twin-Set 

10. Gut gewappnet für den Regen

Jap Freunde, leider leider müssen wir wieder mit viel Regen und vielen trüben Stunden rechnen. Unser Tipp: Gummistiefel! Sehen mittlerweile super stylisch aus und halten die Füße auf dem Weg in die Uni oder zum Büro warm. Glaubt ihr nicht? Na dann guckt selber:

Gummisteifel Hunter

Gummistiefel von Hunter

P.S.: Den Regenschirm haben wir BEWUSST nicht mit aufgenommen – die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt 😉

 

Kuschelig durch den Herbst mit Fake Fur

Habt ihr auch schon das erste Mal die Heizung angeschmissen und den Kamin befeuert? Wenn ja – dann ist dieser Trend genau das Richtige für euch! Mit mega trendigen und super wärmenden Fake-Fur Pieces können die Temperaturen in den Keller sinken, wie sie wollen.

Faux Fur (oder auch Fake Fur bzw. Webpelz) ist DER Renner für den Winter: Echter Pelz wird hier durch täuschend ähnliche Varianten aus synthetischem Material oder Wolle nachgeahmt. Der Look bleibt der Gleiche – das Material wechselt. Viele große Designer setzen mittlerweile in ihren Herbst-/Winterkollektionen auf den angesagten Trend und setzen so ein Statement!

Wir zeigen euch tolle Teile aus Kunstfell, die in diesem Herbst und Winter jedes Outfit aufpeppen:

Die Fake-Fur Weste:

Westen sind im Herbst und Winter ein absolutes Must-Have – sie halten kuschelig warm und sehen dazu noch mega stylisch aus. Ob zu sportlichen Jeans oder zu einer schlichten schwarzen Hose, wie von Marc O’Polo in Kombi mit einem einfach Rollkragenpullover: die kuscheligen Teile sehen einfach toll aus! Wichtig: die Weste selber ist schon ein absolutes Fashion-Statement, der Rest des Outfits sollte entsprechend schlicht und in dezenten Farben gehalten werden.

CollageWesten

Weste von Only :: Weste von Rich&Royal :: Weste von Princess Goes Hollywood

Die zuckersüße Bloggerin @nhitastic macht es mit diesem lässigen Look vor – sieht mega aus und hält warm. Dickes Like von uns!

Der (unechte) Fell-Kragen

Wir alle lieben den kuscheligen und warmen Besatz an einer Strickjacke – auch aus Kunstpelz macht der Besatz einiges her oder was meint ihr?

CollageStrickjacke

Strickjacke von Superdry :: Hose von Only :: Boots von Marc O’Polo

Auch an Jacken und Mäntel sieht der Kunstfellbesatz super edel aus und hält in kalten Herbst- und Winterstunden kuschelig warm.

CollageMäntelbesatz

Mantel von Marc O’Polo :: Mantel von Only :: Mantel von Marc O’Polo

Die Fake-Fur Jacke

Sie sind soooo cool – die Jacken in kompletter Fell-Optik. Und ausziehen wollen wir sie mit dem Kuschelfaktor erst recht nicht! Model und Bloggerin @kenzas macht den Look gekonnt vor:

Wir finden, dass die Jacke insbesondere zu einer Lederimitathose oder -leggings super aussieht – rockig-schick lautet hier das Motto! Mit einer schlichten aber klassischen Tasche kombiniert setzt ihr das i-Tüpfelchen auf euren Look!

CollageJacke

Jacke von Garcia Jeans :: Leggings von Cambio :: Tasche von Tommy Hilfiger

Unechte, echt süße Accessoires

Und auch den Bommel möchten wir nicht missen, oder Mädels?! Daher greifen wir zu einer süßen unechten Bommel-Variante und peppen so unser Winter-Outfit auf. So können die eisigen Tage definitiv Einzug halten.

CollageMützen

Mütze von Frieda&Freddies :: Mütze von Review :: Mütze von Moncler

RIANI: Soft Skills für einen kuscheligen Herbst

Herbstzeit ist Kuschelzeit – und RIANI hat für uns die perfekten Kuschelmaterialien in der aktuellen Herbstkollektion, die uns perfekt warm halten und dazu noch super trendy aussehen!

Die weichen, neuen Stoffe von RIANI können im Alltag oder in der Freizeit optimal mit anderen Klamotten kombiniert werden. Wichtig ist, sie immer in Verbindung mit einer schlichten Hose und einem unifarbenen Pullover in Szene zu setzen, so wirkt der Look lässig und nicht überladen.

Statement setzen

Absoluter Hingucker, mit dem ihr ein MEGA Statement in Sachen Herbst-Mode setzt, ist dieser kuschelige Oversize-Mantel von Riani. Mit der großen Kapuze und dem kuscheligen Material sieht der Mantel nicht nur wahnsinnig extravagant aus, sondern hält euch auch an den kältesten Tagen richtig schön warm!

Riani_Sylt_HW_29.03

Mantel von RIANI

Grobstrick vom Feinsten

Wer behauptet denn bitte, dass Grobstrick nicht edel aussehen kann?! Dieser grobmaschige Strickpullover mit angesagtem Wasserfallkragen beweist euch eindeutig das Gegenteil. In Kombi mit einer tollen nudefarbenen Hose bringt ihr die warmen Farben in den kalten Herbst. Mit einer klassischen Tasche in einem warmen Beere-Ton haltet ihr das Outfit clean und simple.

Riani_Sylt_HW_29.03.2016_Motiv_19_018_FINAL

Grobstrick-Pullover von Riani 

Simple but classy

Ein absolutes Must-Have ist dieser kuschelige Kaschmir-Pullover. Das dezente Grau, der leichte und einfache Schnitt und der hohe Tragekomfort machen diesen Pullover zu einem absoluten „wollen wir haben“ – Teil, das sowohl zur dunklen Hose, als auch zur sportlichen Jeans super aussieht.

Riani_Sylt_HW_29.03.2016_Motiv_20_044_FINAL

Kaschmir-Pullover von Riani

Ihr habt noch nicht genug von den kuscheligen Klassikern? Kein Problem:

CollageRiani

Blazer von Riani :: Pullover von Riani :: Jacke von Riani 

We love Bordeaux – die Trendfarbe für den Herbst

Lange haben wir drauf gewartet, nun ist es wieder soweit: endlich können wir unsere wundervollen, bordeauxroten Kleidungsstücke aus den hintersten Ecken des Schrankes hervorkramen. Den eeeeeendlich steht mit dem Oktober der kuschelige und gemütliche Herbstmonat Oktober in den Startlöchern.

Mit diesen It-Pieces sind wir jedenfalls sowas von bereit für einen kühleren Herbst:

Jacken: gut eingepackt an frischeren Tagen

Gerade für die nass-kalten Tage möchten wir eine Jacke, die mega stylisch aussieht. Für die eher sportlichen unter euch, bietet sich eine lässige Bomberjacke an. Und für die gaaaaaanz kalten Tage darf es dann auch ruhig mal eine kuschelige Steppjacke sein. Auch habt ihr die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Bordeaux-Nuancen: sei es in die etwas kräftigere Richtung oder eher in die bräunliche Schiene. Qual der Wahl!

CollageJacken

Jacke von Rich&Royal :: Bomberjacke von Schott NYC :: Jacke von Camel Active 

Hosen: Farbe bekennen

Oft greifen wir gerade bei Hosen zu eher farblosen Modellen, wie Schwarz oder eine klassische blaue Jeans. Doch mal ganz ehrlich: mit dem richtigen Oberteil sieht eine bordeauxrote Hose einfach klasse aus. Wie wäre es mit einem schlichten, schwarzen Kaschmirpullover von Duffy dazu?! Oder doch eher die Business-Variante mit einer klassischen Seidenbluse von René Lezard?!

CollageHosen

Hose von Mavi :: Hose von Marc O’Polo :: Hose von Riani 

Sporty: gut gestyled durchs Fitnessprogramm

Auch wenn wir sportlich aktiv sind, wollen wir nicht wie der letzte Lump aussehen – die sportliche Bordeaux-Variante lässt sich super kombinieren und ist NATÜRLICH super praktisch. Ob Sport-BH, Langarmshirt für die nächste Yoga-Session oder ein cooler Laufschuh – ihr habt die Wahl!

SportCollage

Sport-BH von Nike :: Laufschuhe von On  :: Langarmshirt von O’Neill

Accessoires: Details zum Verlieben

Jaaaa – auch unsere Accessoires sollten immer schön farblich abgestimmt sein. Was haltet ihr von einer schicken Tasche oder einem tollen Portemonnaie in dem warmen Rot-Ton?!

Collage Accessoires

Portemonnaie von Calvin Klein :: Schal von Boss Orange :: Tasche von Loup Noir

Was gilt es zu beachten?

Do’s:

  • mit Schwarz oder Erdtönen kombinieren
  • goldenen Schmuck
  • weniger ist mehr

Dont’s:

  • mit anderen Rot-Tönen kombinieren – Overkill!
  • zu viele andere Farben dazu mixen
  • Neon-Farben vermeiden

Ansonsten gilt wie immer: IHR müsst euch wohlfühlen in eurem Outfit! Falls ihr euch unsicher seid, ob eure Bordeauxrote Kombi auch wirklich ausgehtauglich ist, lasst euch von Freunden oder Familie beraten. 4 Augen sehen bekanntlich mehr als 2 😉

Bild oben: Wenn Images

Herbsttöne: Blau und Neutrals im Vormarsch

Die ersten Blätter fallen von den Bäumen, wir überlegen an dem ein oder anderen Abend bereits die Heizung anzuwerfen und ja, auch unsere Garderobe verändert sich von luftigen Shorts und süßen Kleidchen, hin zu kuscheligen Oberteilen und warmen Mänteln.

Auch die Farben ändern sich im Herbst – während wir im Sommer auch auf knallige Töne zurückgreifen konnten, wählen wir im Herbst eher die sanften und warmen Töne – absolutes Must-Have in jedem Kleiderschrank sind warme Blautöne und leichte Neutrals á la Beige, Sand und Taupe.

Wir zeigen euch tolle Outfits für Sie und Ihn – so kann der Herbst definitiv Einzug halten:

LudNik1

Ludmilla: Pullover von Drykorn :: Bluse von Scotch&Soda :: Jeans von Levis 

Nik: Hemd von Libertine :: Hose von Review

Unsere zauberhafte Ludmilla läutet den Herbst mit einer lässigen und gleichzeitig klassischen Kombi aus Jeans und Bluse ein – abgerundet wird es durch einen kuscheligen Pullover und leichte Sneakers. Aber jetzt mal langsam und im Detail 😉

Süße Details auf warmen Blau

Blusen sind einfach perfekt – ob für’s Büro oder einen Kaffee in der Stadt. Ludmilla trägt eine leichte Bluse von mit süßen Applikationen. Der zarte Blauton passt perfekt für die ersten Übergangstage. Sollte es doch schon frischer werden in den Abendstunden, bietet sich ein kuscheliger Pullover in einem lecihten Creme-Ton, wieder der von Drykorn perfekt zum überziehen an! Lässig über die Schultern gehängt sieht er dazu auch noch super modisch aus.

BluseDetails

Bluse von Scotch&Soda

Für den Alltag passt eine lockere Boyfriend-Jeans perfekt zu dem Look. Ludmilla trägt eine klassische Variante von Levis, bei der sieganz lässig die Hosenbeine aufgekrempelt hat.

Lud Hose Details

Jeans von Levis

Keepin‘ it cool

Mit gemütlichen und trendy Sneakers von adidas rundet Lud ihr Outfit ab.

Lud Schuhe Details

Schuhe von adidas

Aber auch Nik rockt die ersten Herbsttage in seinem legeren Outfit gewaltig. Er trägt ein super lässiges und gemütliches Hemd in Holzfäller-Optik von Libertine.

Nik hemd Details

Hemd von Libertine

Zu dem warmen Blauton des Hemdes kombiniert er eine leichte Hose von Review in einem soften Sand-Ton, mit coolen Bündchen an den Beinenden.

Nik Hose Details

Hose von Review

Auch Nik ergänzt sein Outfit durch lässig-coole Sneakers. Die schneeweißen Adidas Originals sehen in der Kombi zu den warmen Tönen einfach mega trendy aus und geben dem Outfit einen letzten coolen Streetstyle-Touch.

Nik Sneakers Details

Sneaker von Adidas Originals 

Wie findet ihr die Kombi der beiden? Wir jedenfalls sind ganz begeistert 🙂

LudNik2

Ludmilla: Bluse von Scotch&Soda :: Jeans von Levis 

Nik: Hemd von Libertine :: Hose von Review

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.