Schlagwort: Hochzeit

Perfekt von Kopf bis Fuß: Accessoires für die Braut

Ich glaube wir sind uns einig: Das Hochzeitskleid sorgt für den größten Wow-Foktor beim Brautauftritt. Aber damit ist das Outfit noch lange nicht komplett. Es gibt viele weitere Möglichkeiten für die Braut, um ihren Look zu perfektionieren. Brautaccessoires wie das Strumpfband, der Schleier oder anderer Kopfschmuck sind nicht weniger wichtig als die passenden Schuhe. Aber auch die perfekte Tasche, passender Schmuck oder ein Jäckchen (zumindest an kühlten Tagen) gehört zum Brautoutfit dazu.

Weiterlesen

Sneaker-Hochzeit: Der perfekte Gäste-Look

Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet die Hochzeits-Saison nähert sich ihrem Höhepunkt. Jedes Jahr auf Neue stellt sich dann wieder die selbe Frage: „Was ziehe ich bloß an?“ Hochzeiten haben meist einen sehr traditionellen Flair. Die Outfits sind festlich-elegant und hohe Schuhe sind bei Frauen eigentlich Pflicht. Aber warum nur „eigentlich“?

Weiterlesen

ANzug_header

Suit up! Pimp‘ deinen Anzug für eine Hochzeit!

Die Hochzeits-Saison ist im vollem Gange und beim Gedanken an die formalen Dresscodes treibt es manch einem schon die Schweißperlen auf die Stirn: Ein elegantes Outfit muss her. Und zwar eines, dass dem Jubeltag des heiratenden Pärchens gerecht wird! Die Mädels hüllen sich jauchzend in schicke Cocktailkleidchen. Die Männer hingegen stehen meist recht uninspiriert vor verschiedenen Anzugformen und greifen am liebsten zu dem, was im Schrank hängt.

Weiterlesen

Wedding Season Kleiderwahl Gast

Wedding Season: Dos und Dont’s bei der Kleiderwahl

Nachdem wir euch bereits die gängigen Dresscodes bei Hochzeiten und Outfits für brünette und blonde Ladies vorgestellt haben, gibt es heute ein paar allgemeine Dos und Don’ts, wenn kein Dresscode für die Wedding vorliegt.

Das richtige Hochzeitsoutfit für deine Figur

Für die Jungs ist das Spiel ja eigentlich immer ganz einfach: Schrank öffnen, Anzug, Hemd, Krawatte und Lederschuhe schnappen und fertig ist der Look. Bei Frauen eröffnet eine Hochzeitseinladung quasi eine Galaxie an Outfit-Möglichkeiten. Sich Gedanken um DAS richtige Kleid zu machen, hat nicht nur manche Braut, sondern auch schon manch eingeladene Frau um den Verstand gebracht.

Das richtige Kleid

Cocktailkleid von True Decadence :: Abendkleid von VM Vera Mont:: Abendkleid von Vera Mont :: Cocktailkleid von Esprit :: Abendkleid von Coast

Wie finde ich das passende Outfit?

Als guter Gast solltet ihr generell die Wünsche des Brautpaares an derem großen Wedding-Day beachten. Es gibt keinen Dresscode? Kein Problem, wir haben ein paar Punkte für euch zusammengestellt, die euch zu eurem Outfit führen.

  • Das oberste Gebot eines weiblichen Gastes: Niemals der Braut die Show stehlen! Sei es mit einem auffälligen Kleid oder Hut, wir sollten uns einfach nicht zuuu sehr herauszuputzen. An diesem Tag steht die Braut im Vordergrund, daran halten wir uns aber auch gerne!
  • No Go Farbe neben Weiß: Schwarz. Diese Farbe signalisiert in unserem Kulturkreis Trauer – und daran denken wir auf einer Hochzeit als Letztes.
  • Ist die Hochzeit nur standesamtlich oder auch kirchlich? Für kirchliche Zeremonien unbedingt beachten: Weniger Haut ist mehr. Nackte Schultern oder das Dekolleté lassen sich super mit einem leichten Schal oder Tuch bedecken.
  • Wo findet die Party statt? Im Garten der Brauteltern oder am Waldsee? Auf dem Weingut? Im schicken Parkhotel? Je schicker und formeller die Location, desto eleganter und klassischer sollten Kleid und Accessoires sein.
  • Findet die Party überwiegend draußen statt? In diesem Fall solltet ihr besser auf extrem hohe Heels verzichten. Wer schon einmal eine einstündige Trauung auf englischem Rasen mitgemacht hat, weiß wovon ich spreche… Bei richtig sommerlichen Temperaturen und wenn es zum Kleid passt, sind Wedges eine super Alternative! So ein Hochzeitstag kann lange dauern, packt also schicke Ballerinas ein.

It’s all in the accessories!

Wenn wir schon beim Kleid ein wenig eingeschränkt sind, dürfen wir uns bei der Taschenwahl so richtig ausleben! Pailletten, Metallic, Strohbast, transparent – bei den Accessoires dürft ihr auf den Putz hauen. Die Pailletten Tasche von Vera Mont peppt schlichte Kleider auf. Wer eh schon ein buntes Kleid trägt, ist mit den schlichten  Clutch von Vera Mont gut beraten. Hier passt alles Wichtige rein und wenn die beste Freundin heiratet, auch zwei Ersatzstrumpfhosen!

Clutch von Vera Mont :: Clutch mit Pailletten von Vera Mont:: Schwarze Sandaletten von Bibi Lou :: Glitzer Clutch von Vera Mont :: Sandaletten mit Glitzer von Steve Madden :: Clutch von Saint Laurent :: Pumps von Steve Madden

 

Wir machen’s kurz: das etwas andere Brautkleid

Und die Braut trug … Kurz! Ja, ihr habt richtig gelesen. Weiß muss es sein aber auch immer lang? Wir zeigen euch heute, dass ein Brautkleid auch in kurzer Variante traumhaft schön aussehen kann und ihr an eurem wichtigsten Tag so strahlen könnt.

Wir finden’s Spitze

Unser erster Vorschlag ist ein zarter Mix aus kurzem Schnitt und feiner Spitze. Mit einem filigranen Schuh, egal ob hoch oder flach, einem perfekten Sträußchen oder zartem Schmuck, der nicht von dem Ehering ablenkt, rundet ihr den Look ab.

Collage Spitze

Kleid von Anonyme Designers :: Kleid von Set 

Das formale Etuikleid

Gerade für das Standesamt darf es auch gerne mal etwas klassischer und schlichter sein. Hier bietet sich ein Etuikleid an – schlicht, elegant und ein Klassiker, wie bei Jacky Kennedy:

Welches darf es sein für euch? Kleine aber feine Details bieten Taillenbänder oder leichte Raffungen.

Collage Etuikleider

Kleid von Hugo Boss :: Kleid von S.Oliver

Cocktailkleider

Vom „Ja“-sagen zur Party: mit einem Cocktailkleid müsst ihr euch vor der Party nicht mal mehr umziehen. Auch hier könnt ihr mit feinen Details tolle Akzente setzen.

Collage Cocktailkleider

Kleid von Kate Storm :: Kleid von Laona

Vintage Style

Und nun für alle Vintage-Fans, die einen Boho-Style für ihre Hochzeit planen: mit diesen Pieces könnt ihr absolut nichts falsch machen! Nun noch ein toller Blumenkranz in die Haare und ein fröhlich, buntes Bouquet in die Hände …

Collage Boho Kleider

Kleid von Johnny Was :: Kleid von Twin-Set 

So kann der große Tag kommen oder was meint ihr?! Wer in diesem Jahr nicht selber vor den Altar tritt, sondern „nur“ als Gast dabei ist, der kann ja mal hier gucken, was man als Gast in diesem Jahr anzieht!

Titelbild: Sweet Ice Cream Photography (unsplash)

 

 

Und die Braut trug… flache Schuhe

Der große Tag steht vor der Tür. Standesamt und/oder Kirche, das Essen mit Freunden, Bekannten und Verwandten und natürlich eine wilde und ausschweifende Party. Und das alles im Brautkleid plus passenden Schuhen. Doch halt – wie soll die Braut 12 Stunden oder mehr auf hohen und wackeligen Schuhen aushalten? Wir haben den ultimativen Tipp und schlagen allen zukünftigen Bräuten vor: tragt FLACHE Schuhe!

Richtig gehört! Die moderne Braut muss sich nicht durch den Tag quälen und danach eine Woche lang leidend durch die Gegend eiern. Mit einem wunderschönen Paar flacher Schuhe erspart ihr euch jede Qual und werdet trotzdem noch umwerfend aussehen! Dasselbe gilt natürlich auch für die Hochzeitsgäste 😉

Damit ihr etwas Hilfe bei der Suche habt, zeigen wir euch hier unsere Favoriten:

Loafer-Queen

Mit einem Loafer zur Hochzeit? Warum eigentlich nicht? Es gibt mittlerweile soooo viele wunderschöne und super geeignete Modelle, die perfekt zum Brautkleid passen. Hier sind unsere beiden Loafer-Favoriten:

Collage Loafer

Loafer von Donna Carolina :: Loafer von Tommy Hilfiger

Die Sneakerbraut

Wer es super verrückt und mega gemütlich mag, der kann ja einfach mal unter dem langen Kleid ein Paar weiße Sneakers tragen – gerade für alle sportbegeisterten Bräute ein kleines Highlight. Wir sind uns sicher, dass der zukünftige (sportvernarrte) Ehemann euch erstmal ein High Five gibt 😉

Nehmt am besten einen cleanen, weißen Schuh – fällt nicht auf und passt perfekt zum weißen Kleid!

Collage Sneakers

Sneakers von Adidas Originals :: Sneakers von Nike :: Sneakers von Timberland

Ballerina Bride

Super bequem, super girly und super schick: mit zarten Ballerinas könnt ihr nichts falsch machen. Sie sehen toll und super feminin aus und ihr könnt wirklich den ganzen Tag darin verbringen! Wir haben für euch drei traumhaft schöne Modelle, einmal im klassischen Weiß, ein zartes, goldenes Modell und für alle Bräute, die neben etwas Altem, Neuen und Geliehenem noch etwas Blaues brauchen, einen wunderschönen blauen Schuh!

Collage Ballerinas

Ballerinas von Unisa :: Ballerinas von RAS :: Ballerinas von Unisa

Modische Slingbacks

Ok, die beiden Modelle haben einen kleinen Absatz, aber diese minimale Erhöhung tut den Füßen nicht weh. Was meint ihr? Wären Slingbacks eine Schuh-Variante für euch?

Collage Slingbacks

Schuhe von Peter Kaiser :: Schuhe von Peter Kaiser

Die Barefoot Variante

Ihr plant eine Strandhochzeit? Umso besser! Am Strand könnt ihr während der Trauung UND der Party einfach barfuß rumlaufen! Super gemütlich und ihr werdet garantiert am nächsten Tag keine schmerzenden Füße haben 😉

Für welchen Schuh ihr euch auch entscheiden werdet, das ist EUER Tag – genießt ihn bis zum Limit! Euer Schatz wird euch lieben, komme welcher Schuh auch wolle 😉

Titelbild: Tamara Meni (unsplash)

Streifenkleid von Dolce & Gabbana

Hochzeitsgast Kleider – Brünette Edition

Als Hochzeitsgast sollte man zwar optisch nicht mit der Braut konkurrieren, aber insgeheim möchte sich doch jede Lady für den großen Tag zweier Freunde, Verwandten oder Bekannten aufbrezeln. Schließlich ist der Augenblick, wenn sich zwei Vertraute das Ja-Wort geben, einer der schönsten und man freut sich oft schon das ganze Jahr auf die emotionalsten Momente überhaupt.

Die Einladungen sind bereits ins Haus geflattert, die ersten Hochzeiten rücken näher und ihr werdet langsam aber sicher unruhig, was das perfekte Outfit angeht? Neben rührenden Momenten in der Kirche, wollen wir doch alle wissen: Welche tollen Kleider werden die Damen tragen und in welche schicken High-Heels werden sie schlüpfen?

Hochzeiten sind die beste Gelegenheit, sich ein neues, ganz besonderes Outfit zu gönnen! Eine bessere Entschuldigung zum Shoppen gibt es doch gar nicht.

Look 1: Stripe up your dress

Kleid1

Yasemin ist ein südländischer und exotischer Typ. Mit brauner Wallemähne und tollem dunklen Teint ist sie ein wahrer Hingucker. Zu ihrem Typ passt ein klassisch geschnittenes Kleid perfekt, das durch Farbe und Streifen-Print besticht. Das edle Cocktailkleid von Dolce & Gabbana schafft einen raffinierten Übergang von Längs- zu Querstreifen. An der schmalsten Stelle der Silhouette wirkt dies besonders schmeichelhaft. Außerdem liegt ihr mit Streifenprints diese Saison super im Trend. Lest euch dazu auch gerne die Blogartikel zu „Streifen“ und „Gestreifte Blusen“ mal durch.

Kleidvorne KleidSaum

Mit passendem Blazerjäckchen von Dolce & Gabbana und funkelnden Schmuckknöpfen (exklusiv im Modehaus erhältlich) wirkt diese Kreation besonders adrett und ihr seid in der Kirche nicht am Frösteln und auf dem Standesamt sind die Schultern bedeckt. Hohe Schuhe sind genauso Pflicht wie eine entzückende Tasche, wie das luxuriöse Designerstück von Dolce & Gabbana.

Blazer TascheDolce

Besonders im Frühjahr lassen die wärmenden Sonnenstrahlen oft noch auf sich warten. Hier passt dieser wundervolle Wedding-Look einfach perfekt.

OutfitStreifen

Cocktailkleid von Dolce & Gabbana

Look 2: Zarte Romantik

Wir stoßen an mit Rosé und haben Mut zu Minimalismus.

Outfitkomplett

Weiße Kleider sind für Hochzeitsgäste noch immer ein Fashion-Faux-Pas – es sei denn, die Braut ist ausdrücklich einverstanden. Pastell in zartem Rosé und Peachfarben hingegen versprüht cleanen Glamour und stiehlt der Braut nicht die Show. Vor allem abends auf sehr festlichen Feiern ist dieses bodenlange wallende Kleid von Max Mara (exklusiv im Modehaus erhältlich) ein absoluter Sommertraum.

OutfitRosé

Kleidrose Kleidrose2

Zum perfekten Kleid gehört die perfekte Tasche… Die Clutch von Valentino ist ein echter Eyecatcher, der rockiger und gleichzeitig glamouröser nicht sein könnte.

Taschevalentino

Welches Kleid ihr letztlich als Hochzeitsgast tragt, welche Farbe und für welche Länge ihr euch entscheidet, hängt von der Art der Feier und eurem Typ ab. Welche Hochzeitsgast-Dresscodes es gibt, könnt ihr hier nachlesen. Wählt auf jeden Fall ein Outfit, das euch Spaß macht, dann steht einer stilvollen Feier garantiert nichts mehr im Wege. 🙂

Smile

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.