Schlagwort: hot stuff

Das kleine Bademoden-ABC

Das perfekt sitzende Bikini-Oberteil zu finden ist jede Saison aufs Neue wieder ein spannendes Unterfangen, schließlich will man ja nicht nur die neuesten Trends, sondern auch die optimale Form am Körper tragen. Aber welches Bikini-Oberteil schmeichelt meiner Figur am besten? In unserem kleinen Bademoden ABC stellen wir euch die verschiedenen Typen von Oberteilen vor und für wen sie sich am besten eignen. So findet ihr garantiert das richtige Teil!

Weiterlesen

Bikini-Pflegetipps: So bleibt Eure Swimwear lange schön

Er ist im Sommer unser ständiger Begleiter und im Urlaub will man ihn eigentlich gar nicht mehr ausziehen – ein Bikini ist einfach unverzichtbar! Den „richtigen“ Bikini zu finden, ist keine leichte Aufgabe: er muss gut aussehen, perfekt sitzen und zur Figur passen.

Bikiniguide: Neue Styles für alle Figuren

Hat man ihn einmal gefunden, sollte er möglichst lange schön bleiben. Damit das gute Stück nicht ausleiert oder die Farbe verliert, haben wir ein paar wichtige Bikini Pflegetipps auf Lager, die ihr unbedingt beachten solltet:

Nach dem Schwimmen den Bikini wechseln!

Wer schwimmen war, sollte danach den Bikini wechseln und mit klarem, kaltem Wasser ausspülen, um Chlor oder Salzwasser zu entfernen. So bleibt die Elastizität des Stoffes erhalten und die Sonne kann den nassen Zweiteiler nicht ausbleichen.

Kontakt mit Sonnenpflegeprodukten vermeiden!

Ihr habt euch für ein helles Modell entschieden? Dann passt auf, dass der Bikini möglichst wenig Kontakt mit eurer Sonnenpflege hat, um unschöne Ränder zu vermeiden: Cremt euch etwa eine halbe Stunde vor dem Aufenthalt im Freien mit Sonnenschutz ein, sodass er vollständig einziehen kann. Erst dann schlüpft ihr in den Bikini. (Übrigens auch eine wichtige Grundregel, damit der Lichtschutzfaktor auf der Haut seine volle Wirksamkeit entfalten kann!)

Regelmäßig auswaschen!

Die regelmäßige Grundreinigung mit einem milden Feinwaschmittel wird am häufigsten vergessen. Nach drei- bis vier Mal Tragen solltet ihr den Bikini im Schonwaschgang bei maximal 30 Grad waschen. Benutzt dafür am besten ein kleines Wäschesäckchen. Wer ein sehr empfindliches Modell mit Perlen oder Pailletten hat, wäscht den Bikini von Hand im Waschbecken.

Schonend trocknen lassen!

Bitte nicht auswringen, denn dadurch verliert der Bikini seine Form! Besser drückt man die Feuchtigkeit mit einem Handtuch aus dem Gewebe und trocknet ihn danach liegend. Auch wattierte Oberteile müssen vorsichtig behandelt werden, damit sie nicht ihre Form verlieren. Niemals den nassen Zweiteiler länger in einer geschlossenen Tasche aufbewahren und auch nicht unnötig der Sonne aussetzen, weil dadurch der Stoff ausbleicht.

Hot Beachwear

 

Reihe oben: Calvin Klein Oberteil :: Calvin Klein Hose :: Hot Stuff Bikini :: Moschino Swim Badeanzug :: Hot Stuff Bikini :: Tommy Hilfiger Badeanzug

Reihe unten: Tankini von Hot Stuff :: Bikini von Puma :: Bikini von Maryan Mehlhorn :: Badeanzug von Maryan Mehlhorn :: Triangle von Maryan Mehlhorn

Strandtaschen: Die 11 Lieblinge der Saison

Schicke Badeanzüge für jeden Geschmack

Als wir klein waren sind wir in lustigen, bunten Badeanzüge im Urlaub durch die Wellen gesprungen. Doch wie sieht es heute aus? Kann man guten Gewissens mit Ü20, Ü30,Ü40 und Ü50 Badeanzüge tragen ohne dabei wie ein kleines Mädchen oder die eigene Oma auszusehen? Wir sagen JA! Und deswegen zeigen wir euch heute, dass nicht nur Models und Influencer, wie Bella Hadid oder Debi Flügge auf die schicken Einteiler setzen, sondern auch wir uns ganz schnell eine Sammlung der One-Pieces zulegen sollten!

Black & White

Topmodel Bella Hadid macht es vor und zeigt sich in ihrem Urlaub in einem schlichten, schwarz-weißen Einteiler. Für alle, die es gerne schlicht mögen ist dies eine tolle einteilige Variante für den nächsten Urlaub oder den Besuch im Spaßbad!

Zieht doch einen leichten Kaftan drüber und kombiniert ein Paar süßer Zehentrenner dazu, fertig ist der perfekte Beachlook!

Collage 1

Kaftan von Seafolly :: Badeanzug von Seafolly :: Flip Flops von Tommy Hilfiger

Süße Details

Ok, bei dem traumhaften Bild von Bloggerin Debi wissen wir gar nicht, wo wir zuerst hingucken sollen: auf den super süßen Badeanzug mit Rüschendetails oder doch auf die gigantische Urlaubskulisse? So oder so … mit kleinen, aber feinen Details, wie Rüschen oder ausgefallenen Trägern, werdet ihr zum absoluten Hingucker! Unser Tipp: mit einer lässigen Jeansshorts und einem coolem Paar Schuhe (z.B. Espadrilles) braucht ihr gar kein Oberteil mehr drüber ziehen!

Collage 2

Badeanzug von Maryan Mehlhorn :: Shorts von Levi’s :: Espadrilles von Michael Kors

Keepin‘ it simple

… so lautet das Motto von Bloggerin Negin Mirsalehi in ihrem klassischen Badeanzug in einem strahlenden Blauton!

Wie wäre es mit einem farbenfrohen Wickelrock zum Drüberziehen dazu?!

Collage 3

Badeanzug von Hot Stuff :: Rock von Lauren Ralph Lauren 

Farbe bekennen

Bloggerin Caro macht es vor: sie setzt mit ihrem Einteiler auf viiiiiel Farbe.

Gerade im Sommer am Beach könnt ihr mit einem farbenfrohen Badeanzug nichts falsch machen. Im Gegenteil! Ob gepunktet oder gestreift, mit Blumen oder einem anderen Print: Wir wollen’s bunt!

Collage 4

Badeanzug von Hot Stuff :: Badeanzug von Hot Stuff :: Badeanzug von Hot Stuff 

Weniger ist mehr

Die zauberhafte Jüly setzt bei ihrer Beachwear auf einen schlichten, einfarbigen Badeanzug mit einem feinen Detail, in Form einer kleinen Schnürung. Wir finden’s super! Und ihr?

Wir tragen unseren schwarzen Einteiler mit dekorativem Ringelement und einem leichte Strandkleid drüber:

Collage 5

Strandkleid von Pip Studios :: Badeanzug von Hot Stuff :: Sandalen von Birkenstock 

Und für alle, die noch nicht genug haben ist hier noch eine tolle Auswahl schicker Einteiler:

Collage 6

Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Maryan Mehlhorn :: Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Tommy Hilfiger

 

Die schönsten Jacken und Mäntel unter 100€ für Ihn

Meine Herren, auch an den kalten Tagen wollen wir es modisch und trendy in Sachen Wintermode. Passend zum Wintersale haben wir deswegen die lässigsten Jacken und Mäntel unter 100 Euro für euch rausgesucht. Fröhliches Stöbern:

Classy-chic

Wir starten mit einem lässig-modernen Trenchcoat von Selected, der in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Ob lässig zu Jeans und Sneakers oder über dem Anzug – ein Trenchcoat ist super flexibel und super modisch noch dazu.

Trenchcoat Selected

Trenchcoat von Selected (reduziert 119,90 auf 59,90)

Fieldjacket

Das coole Fieldjacket von G-Star punktet im trendy Used-Look mit coolen Extras und hält dazu noch schön warm! Das gesteppte Innenfutter und die leichte Füllung überzeugen mit wärmenden Eigenschaften, während der Style-Faktor hier definitiv nicht zu kurz kommt.

Jacke G-Star

Jacke von G-Star (reduziert von 179,90 auf 84,90)

Cooler Stepp

Für die richtig eisigen Temperaturen ist die schicke Steppjacke von Hot Stuff genau das Richtige. Die dicke Jacke mit Kapuze hält frostiges Wetter mit ihrer hochwertigen Wattierung in Schach und bietet kalten Händen ein warmes Plätzchen in den beiden Seitentaschen.

Jacke Hot Stuff

Jacke von Hit Stuff (reduziert von 99,99 auf 49,90)

Und für alle, die es gerne etwas farbiger hätten, haben wir mit der lässigen Steppjacke von New Zealand Auckland in leuchtendem Rot genau das Richtige:

Jacke New Zealand Auckland

Jacke von New Zealand Auckland (reduziert von 199,90 auf 99,90)

Für die wärmeren Tage

Trotz allem sind wir ja guter Hoffnung, dass der Winter nicht mehr allzu lange anhalten wird und die eisigen Temperaturen sich bald verabschieden. Für die wärmeren Übergangstage ist ein Blouson genau das Richtige. Er sieht mega modisch aus und lässt sich vor allem zu Jeans und Sneakers besonders toll kombinieren.

Blouson Levis

Blouson von Levi’s (reduziert von 129,90 auf 64,90)

Welche Jacke ist euer Favorit?

Sale Picks: Top 6 Bikinis

You can’t buy happiness, but you can buy a BIKINI, that is pretty close!

Sommerzeit = Bikinizeit! Wir haben für euch die 6 schönsten Bikinis mit Rabatten bis zu 50% rausgesucht! In diesen Modellen macht ihr am Strand immer eine tolle Figur!

O’Neill Bikini Sparkling Triangle

Der süße Bikini von O´Neill bringt mit seinem bunten Farbspiel eure Sommerbräune zum Strahlen. Das klassische Triangel-Oberteil wird am Rücken und im Nacken gebunden und ist an den Enden der Bänder mit hübschen Kunststoffperlen ausgestattet. Die Bikinihose hat normal hohe Beinausschnitte und wird an den Seiten geschnürt. 

Sale Picks: Top 6 Bikinis

Weiterlesen

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.