Schlagwort: Kletterhalle

HMS, Achter, Tope Rope? Klettern für Anfänger

Die Welt des Klettersports scheint für Neulinge recht komplex, es gibt viele Dinge zu beachten und irgendwie sprechen Kletterer auch manchmal eine „andere Sprache“ (z.B. on sight, friends, Fangstoß…)
Beschäftigt man sich allerdings ein wenig mit der neuen Materie, so versteht man Material und Technik recht schnell. Das hilft, um gleich eine gute Vertrauensbasis mit dem Material aufzubauen. Auch wenn leider immer wieder folgenschwere Unfälle passieren – meistens basieren sie auf „Anwendungsfehlern“ oder schlichtweg aus Unachtsamkeit.
Das Schöne an dem Sport ist ja, dass man sich voll auf sein „Tun“ konzentriert und dabei völlig abschalten kann. Entspannung für den Kopf?!
 
Die ersten Kletterzüge
Am Anfang empfiehlt es sich, niemals alleine bzw. unwissend loszuziehen. Egal ob Indoor, Klettergarten oder alpines Gelände: Nach Möglichkeit schließt man sich Freunden oder einer Seilschaft an, die bereits Erfahrung mitbringen und wissen, was sie tun.
Ist das nicht möglich, so eignet sich ein Anfänger-Kurs in einer Kletterhalle oder der Besuch eines Kurses beim Deutschen Alpenverein. Hierbei werden die wichtigsten Grundkenntnisse (z.B. richtiges Einbinden, Knoten, Umgang mit dem Seil) vermittelt. Natürlich wird auch das Klettermaterial vorgestellt: Karabiner ist nicht gleich Karabiner, die richtige Anwendung des Hüftgurts und warum Kletterschuhe irgendwie doch immer drücken.

HMS, Achter, Tope Rope?  Klettern für Anfänger

Weiterlesen

engelhornmode
engelhornmode
engelhornsports
engelhornsports

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.