Schlagwort: Lederjacke

Die Übergangsjacke: 7 tolle Varianten für den Spätsommer

Leute Leute, wie die Zeit verfliegt. Der August ist nun schon im vollen Gange und draußen wird es wieder früher dunkel. Wir nähern uns mit großen Schritten der Zeit der Übergangsjacke. Wir haben für euch die 7 besten Varianten ausgesucht, die ihr beim kühlen Lüftchen schnell mal drüber schmeißen könnt.

Weiterlesen

woman in trenchcoat_red hair_ginger_beige coat_burberry

Der Trenchcoat – wir zeigen euch drei stylische Looks

Packt die dicke Winterjacke auf den Dachboden, denn es ist endlich mal wieder Zeit für unsere Lieblingsjacke: den Trenchcoat. Das Must-Have für euren Kleiderschrank und ein super Teil für die Übergangszeit, das so gut wie zu jedem Look getragen werden kann. Wir haben drei verschiedene Frühjahrslooks mit dem modischen Mantel zusammengestellt.

Weiterlesen

Klassiker_Kleiderschrank

10 Klassiker, die du nie entsorgen darfst

Gehörst du zu den Leuten, die regelmäßig ihren Kleiderschrank aussortieren? Sehr vorbildlich! Bevor der Schrank aus allen Nähten platzt, sollten abgetragene, selten getragene oder nie getragene Kleidungsstücke ausgemistet werden. Auch Trendteile, die es nicht in die nächste Saison geschafft haben, gehören ausgemistet. Wer noch Hilfe beim Kleiderschrank ausmisten und aufräumen braucht, findet bei uns übrigens noch ein paar hilfreiche Tipps 🙂

Weiterlesen

Header Sale Picks

Sale-Picks: Übergangsjacken und -mäntel für Ihn

Auch wenn die kalten Temperaturen noch gar nicht so lange hier sind, können die eisigen Minusgrade meiner Meinung nach ruhig schon wieder den etwas angenehmeren Graden weichen! Damit ihr in den Übergangstagen modisch dennoch ganz vorne mit dabei seid, haben wir die schönsten und modischsten Übergangsjacken und -mäntel aus dem Sale für euch rausgesucht, mit Reduzierungen über 50%!

Weiterlesen

MILESTONE Jacken

Milestone – Qualität vom Jacken-Spezialisten aus Deutschland

Obwohl die 90er in Stilfragen voller Gegensätze waren, gab es ein unumstößliches Modegesetz: Ohne Lederjacke ging keiner vor die Türe. So kam es, dass es sich 1994 ein neuer Jackenhersteller zur Aufgabe machte, als Spezialist für innovative und modische Jacken zu überzeugen. Die Marke Milestone war geboren. Und obwohl sich seit den Neunzigern vieles in der Modewelt verändert hat, bleibt sich Milestone bis heute in einer Sache treu: Dem Bekenntnis zur perfekten Jacke und der Liebe zum Produkt.

Weiterlesen

Von wegen niedlich: Butterfly Prints lässig stylen

Schwarz, Schwarz, Schwarz sind alle meine Kleider,

wenn Du Dich bei diesem Motto angesprochen fühlst, gehörst Du definitiv zur Fraktion Modemensch, die es cool, elegant aber auch etwas streng mag. Du bist eindeutig nicht der Girly-Typ. Trotzdem fragst Du dich, wie du auch mal feminine Prints in Deinen Look intigrieren kannst, ohne dass Du dich verkleidet fühlst?

Da haben wir die perfekte Lösung für Dich gefunden!

Balance is the key – Prints lässig stylen

Verspielte Verzierungen wie florale Muster, Schmetterling Prints oder Vogel Stickereien sind zurzeit ganz oben auf der Liste der Modetrends. Oft verleihen diese dem Look aber einen mädchenhaften Touch – was nicht jedermanns Sache ist.
Ein perfekter Kompromiss für die coolen Girls, ist diese Bluse von Rich & Royal. Das satte Türkisgrün wirkt nicht zu girly und harmoniert perfekt mit Deinen schwarzen Lieblingsteilen. Auch der Print zeigt sich durch die Mischung von Violett mit verschiedenen Brauntönen sehr erwachsen. Zusammen mit dem grünen Schal von S.Marlon bringst Du so auf dezente Weise Farbe in Dein Outfit.

Back to black

Jetzt wo die Bluse etwas Farbe und vor allem Muster ins Spiel bringt, geht es beim restlichen Styling sozusagen wieder back to the roots.

Eine schwarze Skinny Jeans ist ein wahrer Evergreen und passt zu wirklich jedem Look. Dazu ein Shopper von Michael Kors und das Outfit steht.

Theoretisch –  denn das i-Tüpfelchen bildet die rockige Lederjacke von Rich & Royal. Damit ist auch der letzte Funken Niedlichkeit erloschen und Du kannst in Deinem lässigen Print-Look den Herbst erobern!

SHOP THE LOOK

Lederjacke von Rich & Royal :: Gemusterte Bluse von Rich & Royal :: Skinny Jeans von Scotch & Soda :: Kaschmirschal von S.Marlon :: Shopper von Michael Kors

How to: 3 tolle Looks mit Bikerjacke

Die Bikerjacke oder auch Lederjacke ist (gerade in der Übergangszeit) ein absolutes Must-Have in jeder Männer-Garderobe. Sie sieht nicht nur super aus, sondern ist dazu auch noch ziemlich bequem und alltagstauglich! Damit der Look nicht langweilig wird, haben wir 3 Styles für euch rausgesucht, die perfekt zur Lederjacke passen und modisch ein Statement setzen!

Look 1: der fancy Style

Den ersten Look zeigt uns Blogger Daniel. Er trägt seine extrem grobe Jacke mit auffälligen Details zu einem super modischen Outfit, bestehend aus einem auffällig gemusterten Hemd und einer fetzigen Jeans in Used-Optik. Abgerundet wird der Look mit trendigen Boots.

Ein Beitrag geteilt von Daniel (@magic_fox) am

Wir finden den super angesagten und modischen Look einfach spitze und können euch nur empfehlen, ihn mal auszuprobieren.

CollageLook1

Jacke von Belstaff :: Hemd von Scotch&Soda :: Jeans von Tommy Hilfiger :: Boots von Officine Creative

Look 2: der sportlich-moderne Style

Unser 2. Look ist eine etwas sportlichere Variante der Lederjacke, die wie Blogger Patrick zeigt, mit einem Casual Shirt, einen simplen Hose oder Jeans und sportlichen Sneakers abgerundet wird!

Wir finden den Look (gerade mit einer braunen oder camelfarbenen Jacke einfach spitze! Was sagt ihr?

CollageLook2

Jeans von DSquared2 :: Shirt von RH45 :: Jacke von Hugo Boss :: Sneakers von Nike

Look 3: der Business-Casual Style

Unser dritter und letzter Look ist ein Style, den ihr theoretisch auch ins Office tragen könnt (wenn ihr nicht in einem allzu konservativen Job tätig seid, wie im Bankwesen). Stefan kombiniert seine Lederjacke zu einem schlichten Rollkragenpullover und einer farblich abgesetzten, blauen Hose. Super modisch, super schick und absolut bürotauglich:

Ein von @keymanstyle geteilter Beitrag am

Und so easy könnt ihr das komplette Outfit selber kombinieren:

CollageLook3

Jacke von Philipp Plein :: Pullover von E.T.C.S. :: Hose von Tommy Hilfiger :: Schuhe von TOD’S

Konnten wir euch eine kleine Inspiration für den nächsten Look mit eurer Lieblings-Lederjacke geben?

How to: Lederjacken richtig pflegen

Würde man mich nach dem essentiellsten Kleidungsstück meines Schrankes fragen, würde ich vermutlich ohne große Umschweife antworten: „Meine Lederjacke!“.
Für mich ist sie einfach jemand, auf dem man sich immer verlassen kann. Meine Lederjacke lässt mich so schnell nicht im Stich, wertet jedes Outfit maximal auf und verleiht mir die nötige Portion Coolness!

Bei so einem Allrounder versteht es sich von selbst, dass er aus hochwertigem Leder bestehen sollte und gerne auch mal ’ne Mark – oder ’n Euro – mehr kosten darf. Eine Lederjacke begleitet euch schließlich im Idealfall das ganze Leben! Allerdings verhält es sich mit ihr wie mit jeder anderen Partnerschaft und neben reichlich Liebe, solltet ihr eurer Lederjacke hin und wieder eine richtig gute Pflege spendieren.

Kleine Anmerkung vorweg: direkt nach dem Kauf braucht ihr eure Lederjacke eigentlich nicht zu imprägnieren, da sie das meistens ab Werk bereits ist. Die erste Pflege beginnt je nach Trageintensität.

Glattleder

  • Damit Glattleder immer schön frisch aussieht, solltet ihr eure Jacke gelegentlich mit einem Baumwolltuch entweder trocken oder feucht abreiben. Auch spezielle Feuchttücher zur Lederpflege, in der Drogerie erhältlich, verrichten diesen Dienst wunderbar.
  • Zudem ist es sinnvoll, zweimal jährlich das Leder mit einer imprägnierenden Ledermilch zu behandeln, damit es nicht brüchig wird.

Glattlederjacken für Sie:

CollageGlattlederjackenDamen

Jacke von Sportmax Code :: Jacke von Steven-K :: Jacke von Michael Kors

Glattlederjacken für Ihn:

CollageGlattlederjackenHerren

Jacke von Boss Orange :: Jacke von Milestone :: Jacke von Philipp Plein

Veloursleder

  • Veloursleder bearbeitet ihr am besten mit einer Wildlederbürste – wie ich sie euch in meinem Artikel How To: UGG Boots richtig pflegen bereits gezeigt habe – damit der Flor wieder schön aufsteht.
  • Zweimal im Jahr solltet ihr auch hier neu imprägnieren. Dafür eignen sich besonders Sprühimprägnierungen, die ihr aber bitte nur im Freien verwendet.

Velourslederjacke für Sie:

Veloursjacke Desa

Jacke von Desa

Velourslederjacke für Ihn:

Veloursjacke Herren Boss

Jacke von Boss

Aufbewahrung

  • Aufbewahren solltet ihr das Lieblingsstück an trockenen und luftigen Orten, am besten aufgehängt auf einem Holzbügel, damit die schöne Lederjacke nicht ihre Form verliert.
  • Achtet darauf, dass helles und dunkles Leder nie direkt nebeneinander hängen, damit nichts abfärben kann.

Natürliche Feinde der Lederjacke

Haltet Lederjacken möglichst fern von:

  • Übermäßiger Hitze und UV-Strahlung
  • Nässe
  • Lösemittel

 Behandelt eure Lederjacken im wahrsten Sinne des Wortes wie eine zweite Haut und ihr werdet lange Freude an ihr haben!

Titelbild: Matthew Henry (unsplash)

Trend-Vorschau: Go West

Der Cowboy-Look ist uns wohlbekannt aus alten Western, in denen die Hauptfigur in den Saloon schlendert und allen Bösewichtern erst mal zeigt, das sie keine Chance haben: den Hut dabei tief ins Gesicht gezogen und eine Hand am Revolver. Ganz nett, aber was hat das mit uns zu tun? Sehr viel, Ladies! Denn spätestens seit weiches Veloursleder, Ethno-Akzente und Fransen-Looks wieder angesagt sind, feiert der Cowboy – Verzeihung, das Cowgirl, ein echtes Comeback in der Modewelt. Yee-haw!

Aber wie stylt man den Wild-West-Trend? Unser Tipp: Nicht übertreiben und den Western-Look von Kopf bis Fuß stylen! Ein bis zwei Highlights reichen vollkommen aus!

 Fransen

Absolute Trendteile sind die Fransenjacken von Kate Storm und Only aus superweichem Lederimitat. Dazu trägt man Used-Jeans von Herrlicher und ein cooles Print-Shirt, z. B. von velvet. Der perfekte Beautylook dazu? Luftgetrocknete und lässig zerzauste Haare und ein frisches, dezentes Make-up.

Für einen zurückhaltenden Wild-West-Akzent sorgt die hippie Handtasche von abro mit Fransendetail oder auch die rockige Variante von Zadig & Voltaire (siehe Titelbild). Sie sind wie geschaffen für einen gemäßigten Cowgirl-Look: beispielsweise in Kombination mit einer Tunika von velvet und leichter Schlaghose von Mavi.

Veloursleder

Das Gute an den modernen Fake-Suede-Materialien: sie lassen sich nicht nur ganz hervorragend westernmäßig stylen, sondern sie sind auch sehr pflegeleicht und können ganz einfach im Schongang der Waschmaschine gewaschen werden. Bestes Beispiel ist die lässige Bluse von Marc Cain Sport, die hervorragend zum „Flared Fit“ von True Religion passt.

Ethnoprints

Die auffälligen Drucke für warme Frühlingstage und coole Partynächte sind wahre Kunstwerke! Doch wie trägt man diese auffälligen Eyecatcher? Der Schnitt sollte eher zurückhaltend sein und das Material fließend, wie bei der Seidentunika von Hale Bob. Eine stilechte Ergänzung ist in dem Fall nicht der Cowboyhut, sondern sein sommerlicher Vertreter, der Strohhut von Barts. Als Schmuck empfehlen wir ein schlichtes Armband von DoDo statt einer Kette – denn das wäre sonst „too much“.

  • 1
  • 2
  • 4
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.