Schlagwort: Marc Cain

Marc-Cain-Runway-Show

H/W 2020/21: – Pearls, Stories and Champagne, die Marc Cain Runway Show der Berliner Fashion Week

Wow, was war das für eine Show! Wie immer bildet die Marc Cain Runway Show ein absolutes Highlight der Berliner Fashion Week. Für die Herbst/ Winter Saison 2020/21 lautet das Motto: Pearls, Stories and Champagne. Und der Name ist eindeutig Programm! Hier kommen die schönsten Highlights der Marc Cain Fashion Show für euch:

Weiterlesen

Marc Cain - Titel

Marc Cain bringt Farbe in euren Herbst

Während die Trendfarben des Herbstes letztes Jahr eher camel, grau und aubergine waren, zählen im Herbst 2019 Jahr die Knallfarben zu den Must-Haves. Doch viele tun sich schwer diese zu kombinieren, dabei ist das ganz leicht! Wir haben für euch zusammengefasst worauf ihr achten solltet, um nicht auszusehen wie ein Kanarienvogel, und zeigen euch unsere Lieblings-Herbst-Outfits von Marc Cain.

Weiterlesen

Trend-Piece Jeansjacke – die schönsten Modelle 2018

DAS Trend-Piece der 90er feiert sein Revival. Und wir meinen nicht Karottenhosen oder Rollkragenpullover. Nein, wir meinen die allseits beliebte Jeansjacke. Und sie kommt nicht nur als normale Jacke, sondern mit coolen Details und in vielen tollen Farbtönen.

Pssst, bis zum 13.05 gibt’s 15% Rabatt auf viele tolle Jeansjacken

Die helle Jeansjacke

Instagramerin Ebru setzt den Look mit der Jeansjacke super sommerlich um und trägt die Jacke ganz lässig zum All-White Look.

So stylt ihr den All-White-Everything-Look

So wird der Look optisch nicht zerstört und ihr habt für die etwas frischeren Stunden einen leichten und schicken Überzieher! Hierfür bietet sich besonders eine schlichte Jacke an, die nicht mit viel Schischi, in Form von Details daher kommt. Ein Oversize Schnitt verleiht dem Outfit eine Extraportion Lässigkeit.

Jeansjacke Trend helles Denim

Jacke von Triangle Unique :: Jacke von Carhatt Wip :: Jacke von Closed :: Jacke von Tommy Jeans

Destroyed Denim

Influencerin Jüly Mery pimpt ihr sportives Shirt Dress mit einer destroyed Jeans Jacke auf.

Entfernen wir uns bei den Hosenschnitten zunehmend von den zerschlissenen Modellen, dürft ihr bei eurer Jacke ruhig noch auf den Putz hauen.

Mehr dazu hier: Do Denim: die 3 wichtisgten Jeanstrends 2018

Ausgefranste Kanten, Risse, aufgeraute Stellen und Flicken sind in puncto Stylingfaktor eine glatte 10!

 

Jeansjacke Trend Destroyed Denim

Jacke von True Religion :: Jacke von Drykorn :: Jacke von Scotch & Soda :: Jacke von Talk About

Dark Denim

Dunkles Denim eignet sich ganz besonders gut als Stylingpartner. Vor allem kräftige Farben und All Denim Kombinationen sehen in der Variante mit dunklem Jeans super aus. Bloggerin sincerelyjules macht es vor und kombiniert Denim mit Denim – we love!

Jeansjacke Trend Dark DenimJacke von Tommy Jeans :: Jacke von Marc Cain :: Jacke von Soya Concept :: Jacke von Tommy Jeans

Diese 5 Jacken tragen wir im Frühling

White Denim

Und zu guter Letzt haben wir noch eine tolle Auswahl weißer Jeansjacken für euch. Gerade jetzt im Sommer ist das helle Stück ein toller Hingucker, ob zur Jeans über dem Kleid oder der Bluse …


Schauspielerin Lea van Acken kombiniert ihre Closed Denim Jacket easy zur Jeans und stylt die Jacke super lässig als cropped Oberteil.

Jeansjacke Trend White Denim

Jacke von Closed :: Jacke von Tommy Hilfiger :: Jacke von Marc O’Polo :: Jacke von Marc Cain 

Wir finden, dass dies ein absolut gelungenes Revival der 90er ist… wer weiß, was als nächstes kommt. Vielleicht die Dauerwelle, die Steghose oder breite Samt-Haarbänder?! 😉

Titelbild: Brooke Cagle (unsplash)

Fünf Denim-Must-Haves

Fünf Denim-Essentials, die ihr im Schrank haben solltet

Jede echte Denim-Liebhaberin weiß, dass Jeans nicht gleich Jeans sind. Es gibt farbige Varianten, verschiedene Used-Looks und natürlich die unterschiedlichen Formen von Skinny über Boot Cut bis Boyfriend Style. Wir stellen Euch die fünf wichtigsten Trends vor, mit denen Ihr von „sexy“ bis „seriös“ für jede Gelegenheit ausgestattet seid.

Die 3 wichtigsten Jeanstrends 2018

Skinny Jeans

Hautenge Röhrenjeans sind der ideale Gegenspieler für coole Boots und lässige Jacken.

Wir empfehlen euch die rockige graue Skinny von Dondup in Kombination mit den scharfen Ankle Boots von Rockamora und der rockigen Lederjacke von Marc O’Polo. Wer jetzt im Frühling schon ganz auf Farbe getrimmt ist (z. B. eine Hose in Rosé von Armani Exchange), kombiniert ganz gekonnt ein Paar coole Wedges von Unisa  und ein zart seidiges Top von Samsoe Samsoe.Röhrenjeans von Closed

Outfitinspiration:

Top von Samsoe Samsoe :: Jeans Armani Exchange ::  :: Wedges von Unisa

Boot Cut Jeans

Die Jeans mit leicht ausgestelltem Hosenbein, die das Bein optisch streckt.

Sie waren eine ganze Weile in der Versenkung verschwunden, aber zum Glück für die vielen Anhänger des ausgestellten Jeansschnittes ist diese Variante wieder hoch im Kurs. Der Vorteil von Boot Cut oder Flared Jeans (z. B. von 7 For All Mankind): sie machen lange, schlanke Beine, wenn man sie mit hohen Absätzen (z. B. Keilabsatz-Sandalen von Unisa) und schmalen Oberteilen (z. B. Blusentop von Hobbs) kombiniert.

Bootcut Jeans von 7 for all mankind

Outfitinspiration:

Blusentop von Hobbs :: Jeans von 7 For All Mankind :: Keilabsatz-Sandalen von Unisa

Used Jeans

Dank der Used-Effekte DIE Jeans mit extrem hohem Coolness-Faktor.

Lässig, lässiger, Jeans von Lee! Geübte Fashionistas tragen dazu eine romantisch sommerliche Bluse von 0039 Italy und den Boho-Shopper von Seafolly in stylishem Flechtdesign.

Destroyed Jeans von True Religion

Outfitinspiration:

Bluse von 0039 Italy :: Jeans von Lee :: Shopper von Seafolly

Boyfriend Jeans

Die Boyfriends Jeans eignet sich hervorragend, um einen entspannten und doch angezogenen Business-Look zu kreieren – vorausgesetzt, ihr arbeitet nicht in einer sehr konservativen Branche :-).

Zur Boyfriend Jeans, zum Beispiel von Triangle, passt ein elegantes Top von Steffen Schraut, ein locker sitzender Blazer von Weekend Max Mara und eine Tasche von Michael Kors in schimmerndem Silberton, die groß genug ist, damit auch ein paar Unterlagen transportiert werden können.

Boyfriendjeans von Adriano Goldschmied
Outfitinspiration:

Blazer von Weekend Max Mara :: Top von Steffen Schraut :: Jeans von Triangle :: Tasche von Michael Kors

 

Jeansjacke

Genau wie Lederjacken sind Jeansjacken das Kleidungsstück schlechthin, mit dem man JEDES Outfit hip machen kann.

Zum Schluss keine Hose, sondern – ganz wichtig(!) – eine Jeansjacke! Schnappt euch ein Modell wie zum Beispiel das von Marc O’Polo und macht damit zarte Printkleider rockig und elegante Hosen weniger ernst. Auch zur weißen Skinny von Angles passt eine Denimjacke perfekt, wenn es abends etwas frischer wird.

Jeansjacke von Goldschmied

Outfitinspiration:

Jeansjacke von Marc O’Polo :: Top von Lieblingsstück:: Jeans von Angels :: Sneakers von Kennel & Schmenger

Noch nicht genug von Jeans? Mehr Tipps gib’s hier: Denim-Guide: Die angesagtesten Jeans für jede Figur

Maritimer Sommer-Look mit Marc Cain

Ladies, was haben wir dieses traumhafte Wetter herbeigesehnt? Sommer, Sonne und ein luftig-leichtes Outfit! Wir haben heute DEN perfekten Sommer-Look in maritimen Tönen von Marc Cain für euch und zeigen euch zusätzlich weitere tolle Highlights, die für den nächsten Urlaub am Meer ein absolutes Muss sind!

Marc Cain Kleid

Kleid von Marc Cain :: Tasche von Marc Cain (beides erhältlich im Modehaus)

Anna hat sich für ein traumhaftes Kleid von Marc Cain entschieden, das durch charmante Details besticht. Während das Oberteil tolle maritime Streifen vorweisen kann, setzt der Rock auf süße weiße Blumen auf einem dunklen Untergrund. Besonders toll ist die zarte, kleine Schleife in der Taille, die nochmal einen besonders schicken Touch verleiht!

Marc Cain Kleid Schleife

Kleid von Marc Cain

Besonders schön: Anna setzt einen tollen farblichen Kontrast mit ihren roten Fingernägeln!

Zarte Details

Ein jeder Look wird durch passende Details abgerundet. Zu diesem sehr femininen Kleid trägt Anna ein Paar Sandaletten von Tommy Hilfiger, die farblich den maritimen Flair des Kleides aufgreifen. Bei der Tasche hat sich Anna für ein cremefarbenes Modell von Marc Cain entschieden.

Tommy Hilfiger Schuhe

Tasche von Marc Cain (erhältlich im Modehaus) :: Schuhe von Tommy Hilfiger

In diesem Sommer sind jedoch nicht nur Kleider im angesagten Blauton ein toller Hingucker. Wir zeigen euch drei tolle Kombis, die ihr easy nachstylen könnt und sowohl für einen City-Trip oder auch den nächsten Ausflug ans Meer das perfekte Outfit sind!

Look #1:

Collage Look 1

Hose von Marc Cain :: Shirt von Marc Cain :: Schuhe von Birkenstock 

Look #2:

Collage Look 2

Bluse von Marc Cain :: Hose von Marc Cain :: Schuhe von Espadrilles

Look #3:

Collage Look 3

Jeans von Marc Cain :: Jeansjacke von Marc Cain :: Poloshirt von Marc Cain

Diese Sommerkleider wollen wir sofort anziehen!

Ladies, gerade im Sommer tragen wir suuuuper gerne ein leichtes Kleidchen. Doch nicht nur im Alltag sind Sommerkleider ein mega Must-have im Schrank. Es stehen Hochzeiten, Abschlussbälle und Garten-Partys an. Es wird also Zeit, die Garderobe ordentlich aufzustocken!

Ausgestellter Rock für jeden Anlass

Ob im Büro oder auf der Grillparty der Nachbarn, mit leichten Kleidern mit ausgestelltem Rock seid ihr super schick und gleichzeitig sommerlich angezogen. Ob ihr auf ein unifarbenes Modell oder ein tolles, fröhliches Muster setzt, macht ihr entweder von eurer Tageslaune oder dem entsprechenden Dresscode abhängig!

CollageausgestellteKleider

Kleid von Lauren Ralph Lauren :: Kleid von Marc O’Polo :: Kleid von Lauren Ralph Lauren

Das fancy Party-Dress

Für eine Party oder einen etwas schickeren Anlass darf es auch ruhig mal eine Nummer auffälliger sein, wie mit dem tollen, schimmernden Kleid von Riani oder einem edlen Spitzenkleid in einer leuchtenden Farbe! Für alle Midi-Lover haben wir das traumhafte Kleid von Self-Portrait:

CollagePartykleider

Kleid von Riani :: Kleid von Riani :: Kleid von Self-Portrait

Rach Parcell zeigt, wie classy so ein Kleid mit den richtigen Accessoires aussieht:

Leichte Blusenkleider

Für die richtig warmen Tage sind zarte Blusenkleider ein toller Hingucker. Auch im Büro könnt ihr sie problemlos zu schicken Schuhen kombinieren:

CollageBlusenkleider

Kleid von Frantina :: Kleid von Marc O’Polo :: Kleid von Marc Cain 

Süße Hängerchen

Mit Sonnenhut, schicken Espadrilles und einer angesagten Sonnenbrille wird der Look mit einem Hängerchen zum wahren Sommerhit!

CollageHängerchen

Kleid von Cartoon :: Kleid von Kate Storm :: Kleid von Samsoe&Samsoe

Weiße Spitze und Rüschen

Weiß ist die DIE Trendfarbe im Sommer. Mit gebräunten Armen und Beinen sind Kleider in dem cleanen Ton ein absolutes Muss an heißen Tagen und besonders schön mit feinen Details, wie Rüschen und Spitze!

CollageWeißeKleider

Kleid von Michael Kors :: Kleid von Theory :: Kleid von Twin-Set

Bloggerin Farina (aka. Novalanalove) macht’s vor:

Frischer Blumen-Trend

Florale Prints sind im Frühjahr und Sommer ein wahrer Eyecatcher! Auch It-Girls wie Caro Daur sind schon auf den Blumentrend gekommen:

Welches Kleid ist euer Favorit?

CollageBlumenkleider

Kleid von Gerry Weber :: Kleid von Max Mara Studios :: Kleid von Set

Make it Maxi

Zu hohen Schuhen in Form von High Heels oder Wedges ist ein Maxi-Kleid ein perfektes Sommerkleid. Auch für kleine Frauen!

CollageMaxikleider

Kleid von Pinko :: Kleid von Steffen Schraut :: Kleid von Tommy Hilfiger

We loooove Maxi-Dresses:

Das Kleid aus unserem Titelbild findet ihr übrigens hier. Viel Spaß beim Sommerkleider shoppen 🙂

Blumen-Print: der Trend zum Nachstylen

In diesem Frühjahr ist der Blumentprint absolut angesagt! Ob als Kleid, auf der Bluse oder als cooles Patch auf der Jeans – auf Flowerpower solltet ihr nicht verzichten! Wir zeigen euch die coolsten Blumenprint-Pieces, die in euren Schränken nicht fehlen dürfen und wie ihr sie kombinieren könnt!

Blusen

Wir starten mit drei wunderschönen Blusen, die ihr sowohl zum Rock, als auch zur Jeans super kombinieren könnt. Auch im Büro sind sie ein toller Hingucker – tragt doch die zarte Seidenbluse von Max&Co mal zu einem tollen Pencilskirt!

CollageBlusen

Bluse von Lauren Ralph Lauren :: Bluse von Drykorn :: Bluse von Max&Co

So könnte z.B. ein toller Bürolook mit Flowerprint-Bluse aussehen:

CollageBlumenBluseOutfit

Bluse von Dorothee Schumacher :: Rock von St. Emile :: Pumps von Valentino

Kleider

Blumenkleider sind nicht nur im Sommer ein toller Hingucker – auch in der Übergangszeit sehen die Kleider wunderschön und geben uns einen ersten Hauch Frühling! Bloggerin Farina macht den traumhaften Look vor – wie ihr seht ist er auch für abends geeignet, nicht nur für einen Casual-Daily-Look:

Welches Traumkleid darf es für euch sein?

CollageKleider

Kleid von Boss :: Kleid von Max&Co :: Kleid von Frantina :: Kleid von Max Mara Weekend 

Röcke

Gerade wenn die ersten Sonnenstrahlen hervorkommen, wollt ihr mit Sicherheit nicht auf tolle Röcke verzichten. Zu einer zarten Bluse oder einem cleanen Shirt ist ein Blumenrock ein toller Blockfang, wie wir bei Bloggerin Rach Parcell sehen können. Wichtig: da auf einem Blumenrock schon genug los ist, solltet ihr bei dem Oberteil darauf achten, dass es nicht too much ist! Eine cleane Bluse ohne große Spielereien oder ein schlichtes Shirt in einer einfachen Farbe (z.B. Schwarz oder Weiß) ist niemals verkehrt!

Hier sind unsere Lieblingsröcke:

CollageRöcke

Rock von Marc Cain :: Rock von Riani :: Rock von Sportmax Code :: Rock von Vera Mont 

Hosen

Auch alle Hosen-Liebhaber sollen nicht zu kurz kommen. Mit einer tollen Hose oder einer Jeans mit Blumenprint könnt ihr eurem Outfit einen romantischen und femininen Touch verleihen. Auch ein sportlicher Look, wie bei Chiara Ferragni kann mit dem Blumenprint toll aussehen:

Qual der Wahl:

CollageHosen

Hose von Just Female :: Jeans von 7 for all mankind :: Hose von Seductive :: Jeans von Gucci 

Accessoires

Last but not least haben wir ein tolle Auswahl an traumhaften Accessoires für euch. Ob Tasche, Schal oder eine süße Geldbörse – vielleicht werdet ihr ja fündig:

CollageAccessoires

Geldbörse von Michael Kors :: Tuch von Marc O’Polo :: Tasche von Michael Kors 

So trägt man Blazer außerhalb des Büros

Ihr habt bislang den guten, alten Blazer immer nur für’s Büro oder ein wichtiges und seriöses Meeting rausgeholt? Ihr glaubt nicht, dass der Blazer auch im Alltag super cool und super trendy aussehen kann? Na dann solltet ihr jetzt besser mal aufpassen! Wir zeigen euch von Casual bis Classy, wie ihr den Blazer im Alltag und sogar bei einer Party tragen könnt!

Super elegant

Total elegant aber nicht spießig – so lautet das Motto von Olivia Palermo bei diesem wahnsinnig edlen und sexy Look. Olivia kombiniert einen Longblazer mit einer tollen, transparenten Bluse und auffälligen Ohrringen.

Zu einem tollen Dinner mit dem Liebsten, einem Event, das ihr mit euren Mädels besucht oder zur nächsten Cocktailparty … mit dem Look zieht ihr die Blicke auf euch. Und was trägt man untenrum? Wie wäre es denn mit einer coolen Lederhose oder einem schicken Minirock?

CollageBlazerOliviaPalermo

Blazer von Sly 010 :: Bluse von Sportmax Code :: Ohrringe von David Aubrey

Alltagstauglich

Die Variante von Bloggerin Caro Daur ist super alltagstauglich und super stylisch – sie kombiniert einen schlichten, schwarzen Blazer zur dunklen Hose, Stiefeln und einem schlichten, hellen Oberteil, das für einen tollen Kontrast sorgt, kleiner Hingucker ist die zarte Kette.

Gerade für ein ungezwungenes Mittagessen mit Freunden oder einen Besuch bei den Eltern ist der Look bestens geeignet und dazu noch super simpel!

CollageLook2CaroDaur

Blazer von Marc Cain :: Shirt von Strenesse :: Jeans vom Cambio :: Kette von Satya

Klein aber fein

Der Kurzblazer ist nicht jedermanns Sache – aber mal ehrlich: Bloggerin und Fashionista Negin Mirsalehi sieht jawohl einfach spitze aus mit ihrer Kombi aus kurzem Blazer, Blue Jeans und den fetzigen Boots. Genau deswegen, ist der Kurzblazer absolut gesellschaftsfähig außerhalb des Büros.

Die groben Boots und die knackige Jeans bilden den perfekten Kontrast zu dem schicken Blazer und geben dem ganzen Look einen tollen, sportlichen Touch.

CollageLookNegin

Blazer von Piu Piu :: Shirt von Set :: Jeans von Cambio :: Boots von Giuseppe Zanotti

Sporty Look

Total toll finden wir auch den Look von Xenia Overdose – sie zeigt uns, dass der Blazer nicht immer Schwarz sein muss. Auch ein heller Ton, wie ein warmes Braun oder Beige können in der richtigen Kombi richtig klasse aussehen!

Zum hellen Blazer empfehlen wir, wie bei Xenia, ein cleanes, zartes Top, eine helle Jeans und Details, bestehend aus Sneakers und Tasche, die etwas auffälliger sind!

CollageLookXeniaOverdose

Blazer von St. Emile :: Top von Selected Femme :: Jeans von 7 for all mankind :: Tasche von Michael Kors :: Sneakers von Philippe Model 

Mit diesen lässigen, modischen und schicken Looks sollte bewiesen sein, dass der konservative Überzieher nicht nur für’s Büro geeignet ist, sondern auch für die Freizeit. Also: tobt euch aus Mädels 😉

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.