Schlagwort: Only

Trend-Piece Jeansjacke – die schönsten Modelle 2018

DAS Trend-Piece der 90er feiert sein Revival. Und wir meinen nicht Karottenhosen oder Rollkragenpullover. Nein, wir meinen die allseits beliebte Jeansjacke. Und sie kommt nicht nur als normale Jacke, sondern mit coolen Details und in vielen tollen Farbtönen.

Pssst, bis zum 13.05 gibt’s 15% Rabatt auf viele tolle Jeansjacken

Die helle Jeansjacke

Instagramerin Ebru setzt den Look mit der Jeansjacke super sommerlich um und trägt die Jacke ganz lässig zum All-White Look.

So stylt ihr den All-White-Everything-Look

So wird der Look optisch nicht zerstört und ihr habt für die etwas frischeren Stunden einen leichten und schicken Überzieher! Hierfür bietet sich besonders eine schlichte Jacke an, die nicht mit viel Schischi, in Form von Details daher kommt. Ein Oversize Schnitt verleiht dem Outfit eine Extraportion Lässigkeit.

Jeansjacke Trend helles Denim

Jacke von Triangle Unique :: Jacke von Carhatt Wip :: Jacke von Closed :: Jacke von Tommy Jeans

Destroyed Denim

Influencerin Jüly Mery pimpt ihr sportives Shirt Dress mit einer destroyed Jeans Jacke auf.

Entfernen wir uns bei den Hosenschnitten zunehmend von den zerschlissenen Modellen, dürft ihr bei eurer Jacke ruhig noch auf den Putz hauen.

Mehr dazu hier: Do Denim: die 3 wichtisgten Jeanstrends 2018

Ausgefranste Kanten, Risse, aufgeraute Stellen und Flicken sind in puncto Stylingfaktor eine glatte 10!

 

Jeansjacke Trend Destroyed Denim

Jacke von True Religion :: Jacke von Drykorn :: Jacke von Scotch & Soda :: Jacke von Talk About

Dark Denim

Dunkles Denim eignet sich ganz besonders gut als Stylingpartner. Vor allem kräftige Farben und All Denim Kombinationen sehen in der Variante mit dunklem Jeans super aus. Bloggerin sincerelyjules macht es vor und kombiniert Denim mit Denim – we love!

Jeansjacke Trend Dark DenimJacke von Tommy Jeans :: Jacke von Marc Cain :: Jacke von Soya Concept :: Jacke von Tommy Jeans

Diese 5 Jacken tragen wir im Frühling

White Denim

Und zu guter Letzt haben wir noch eine tolle Auswahl weißer Jeansjacken für euch. Gerade jetzt im Sommer ist das helle Stück ein toller Hingucker, ob zur Jeans über dem Kleid oder der Bluse …


Schauspielerin Lea van Acken kombiniert ihre Closed Denim Jacket easy zur Jeans und stylt die Jacke super lässig als cropped Oberteil.

Jeansjacke Trend White Denim

Jacke von Closed :: Jacke von Tommy Hilfiger :: Jacke von Marc O’Polo :: Jacke von Marc Cain 

Wir finden, dass dies ein absolut gelungenes Revival der 90er ist… wer weiß, was als nächstes kommt. Vielleicht die Dauerwelle, die Steghose oder breite Samt-Haarbänder?! 😉

Titelbild: Brooke Cagle (unsplash)

Die schönsten Jacken und Mäntel unter 100€ für Sie

Brrrr, die eisigen Temperaturen überrollen das Land derzeit im Eiltempo. Eis und Schnee und das morgendliche Auto freikratzen haben uns leider eingeholt… Das Einzige was hilft, ist sich kuschelig dick einzumummeln in dicke Jacken und Mäntel. Damit ihr stylish UND günstig was Tolles findet, zeigen wir euch unsere Winterjacken Sale-Highlights unter 100 Euro. So kann der Winter ruhig noch ein Weilchen bleiben 😉

Schlicht und rustikal

Diese Beschreibung trifft auf das sportlich-moderne Jackenmodell von Bench zu. Besonderes Highlight der schlichten Jacke ist die abnehmbare Kapuze.

Jacke Bench

Jacke von Bench (reduziert von 139,95 auf 69,90)

Kuschelige Daune

Warme und kuschelige Daunenjacken sind in diesem Winter ein absolutes Must-Have. Endlich mal ein Trend, der super warm hält und dazu noch toll aussieht! Mit Stehkragen und abnehmbarer Kapuze ist diese goldene Jacke mit leichter Daune von Comma ein toller Hingucker an kalten Tagen.

Jacke Comma

Jacke von Comma (reduziert von 149,99 auf 99,90)

Step(p) it up

Ob zum Spazieren in der Stadt oder zum Wanderurlaub in den Bergen… mit dieser modischen Steppjacke von CMP fallt ihr nicht nur auf, sondern seid auch noch perfekt ausgestattet für die etwas angenehmeren Wintertage.

Jacke von CMP

Jacke von CMP (reduziert von 99,90 auf 69,90)

Und auch das Metallic-Modell von Kate Storm sorgt (passend zum Namen) für wahre Begeisterungsstürme:

Steppjacke Kate Storm

Jacke von Kate Storm (reduziert von 69,95 auf 49,90)

Trend-Detail Fake Fur Kragen

In diesem Winter auf der Hitlist ganz oben: Lammfellkragen – aber natürlich aus Kunstpelz! Diese Cabanjacke aus dichtgewebter Wollmischung hat sogar einen abknöpfbaren Plüschkragen, sodass ihr euch entscheiden könnt, wie trendy ihr auf die Straße geht. Mit dieser Variante von Levis seid ihr modisch auf jeden Fall ganz weit vorne mit dabei.

Jacke Levis

Jacke von Levis (reduziert von 179,90 auf 89,90)

Kuschelalarm mit der Weste

Gerade jetzt, wo es so kalt ist, ist eine dicke Weste genau das richtige, um im Büro oder in der Uni nicht zu frieren. Einfach schnell über den Pullover gezogen und schon können uns die eisigen Temperaturen gar nichts mehr!

Weste Kate Storm rot

Weste von Kate Storm (reduziert von 69,95 auf 49,90)

Auch ein zartes Rosé passt hervorragend zu einem winterlichen, dunklen Look mit schwarzem Shirt und dunkler Jeans.

Weste Betty Barclay

Weste von Betty Barclay

 

Ho, Ho, Ho – Weihnachtszeit mit einem lustigen Weihnachtspullover

Ihr Lieben, seid ihr auch so aufgeregt wie wir? Am Sonntag geht eeeeendlich die Adventszeit los und für mich bedeutet das Plätzchen en masse, Backorgien, Deko-Overload und natürlich eine festliche Garderobe für all die Weihnachtsfeiern. Doch muss es immer schick sein? Wer wie ich ein Faible für kuschelige und ultrahässliche witzige Weihnachtspullover hat, für den ist dieser Beitrag genau das richtige!

Santa Claus ist coming …


Man mag Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus für etwas abgespaced halten, ABER den Hang zum witzigen Weihnachtspulli teilen wir nur zu gerne mit ihr. Ihr dicker Weihnachtsmann versteckt sich, während unserer einfach mal kopfüber im Kamin stecken geblieben ist. Damit das Outfit nicht nur witzig und süß, sondern auch alltagstauglich ist, kombinieren wir eine lässige Skinny-Hose in Lederoptik von 7 For all mankind und ein Paar schwarze UGGs dazu!

Collage1

Pullover von Only :: Hose von 7 for all mankind :: Schuhe von UGG

Sweet animals

Na liebe Mary (@maryorton), was guckst du denn so skeptisch? Dein Rentier-Pullover ist doch wirklich zuckersüß. Mit schwarzer Strumpfhose und tollen Overknees sieht der Longpulli toll und lässig kombiniert aus.

Wir haben für euch einen Pullover mit niedlichem Weihnachtself / Mops. Ist der nicht süß?!

Collage2

Pullover von Only :: Jeans von Daydream :: Overknees von Steffen Schraut 

Schicker Kitsch

Ein Weihnachtspulli  muss nicht zwingend kitschig oder albern aussehen. Journalistin und Bloggerin Trude Haland (@ablondeontherun) zeigt uns, dass ein dunkelblauer Pulli mit weihnachtlichem Motiv zum Rock super toll aussehen kann. Perfektes Outfit für die Weihnachtsfeier mit den Kollegen, oder was meint ihr?

Nachstylen leicht gemacht:

Collage3

Pullover von Only :: Rock von Hugo :: Pumps von Michael Kors

Queen of Christmas Sweaters

Wollt ihr mal raten, wer die Queen aller Weihnachtspullover ist? Jepp, es ist niemand anderes als Schauspielerin Whoopi Goldberg. Mit ihren auffälligen und verrückten Oberteilen ist sie mit Sicherheit nicht nur auf Weihnachtsfeiern ein mega Hingucker! Unser Favorit ist ein knalliges Rot!

Und auch für euch haben wir einen weihnachtlichen Sweater in einem tollen und kräftigen Rotton- in Kombi mit Jeans in Used-Optik, einer klassischen Bluse zum drunter ziehen und cleanen Sneakers von Filling Pieces habt ihr einen tollen sportlich-weihnachtlichen Look!

Collage4

Pullover von Only :: Bluse von Caliban :: Jeans von Dsquared2 :: Sneakers von Filling Pieces

Wir wünschen euch allen einen tollen Start in die Adventszeit und viel Spaß bei den anstehenden Weihnachtsfeiern – mit diesen Looks kann ja rein modisch gesehen nichts mehr schief gehen 😉

Das geht immer: die Weihnachtslook-Kombi Rot und Grün

Alle Jahre wieder … kommt nicht nur das Christkind, sondern auch die Frage, was wir in der Vorweihnachtszeit anziehen. Ein sattes Weinrot und ein warmes Tannengrün ist DIE perfekte Kombi für die vorweihnachtliche Zeit. Und das Schönste ist: sie ist wirklich alltagstauglich!

Look 1:

Wir starten direkt mit einem super coolen und lässigen Look, den mal sowohl zur Uni oder zum Shoppen mit den Mädels gut tragen kann: ein stylischer Overall von Hilfiger Denim im Military-Style in Kombi mit einem Paar bordeauxroter Air Force 1 High von Nike. Was sagt ihr?

CollagOverall

Overall von Hilfiger Denim :: Sneakers von Nike

Look 2:

Unser 2. Look hat als Key-Piece einen mega tollen Poncho in einem warmen Olivton von Tommy Hilfiger. Abgerundet mit bordeaufarbener Hose und einem kuscheligen Rolli, ist der optimale Herbstlook im Nu fertig.

CollagePoncho

Poncho von Tommy Hilfiger :: Rollkragenpullover von S. Oliver Black Label :: Hose von Raphaela by Brax

Look 3:

Und auch der nächste Look hat einen süßen Poncho dabei. Doch diesmal kombinieren wir ihn mit einem feierlichen Kleid von Windsor. Wäre das nicht ein toller Look für die Feiertage?

CollageKleid

Kleid von Windsor :: Poncho von Fraas

Look 4:

Für alle, die auf Farbe stehen, haben wir mit diesem Look einen absoluten Knaller: die rote High Waist Hose von Luisa Cerano zaubert nicht nur endlos lange Beine, sondern macht optisch schlank. In Kombi mit dem grünen engen Pullover von Boss und der süßen Kette von Nici van Galen, seid ihr im Büro oder auf der Weihnachtsfeier ein absoluter Hingucker.

CollagemitKette

Hose von Luisa Cerano :: Pullover von Boss :: Kette von Nici van Galen

Look 5:

Unser finaler Look ist heute mal ein mega kuscheliges Outfit für’s Sofa: dieser süße Motiv-Pulli von Only in Kombi mit gemütlicher Pyjamahose von Tommy Hilfiger ist einfach perfekt für einen Abend mit Filmen, Keksen und Glühwein. Wer dann doch mal aufstehen muss, um z.B. den Pizzaboten an der Tür zu begrüßen, der kann geschwind in die warmen UGGs schlüpfen.

CollageKuschellook

Pullover von Only :: Pyjamahose von Tommy Hilfiger :: Schuhe von UGG 

So kann die vorweihnachtliche Zeit in unserer Garderobe doch locker Einzug halten und wir haben für jeden Anlass etwas Passendes zum Anziehen 🙂

Kuschelig durch den Herbst mit Fake Fur

Habt ihr auch schon das erste Mal die Heizung angeschmissen und den Kamin befeuert? Wenn ja – dann ist dieser Trend genau das Richtige für euch! Mit mega trendigen und super wärmenden Fake-Fur Pieces können die Temperaturen in den Keller sinken, wie sie wollen.

Faux Fur (oder auch Fake Fur bzw. Webpelz) ist DER Renner für den Winter: Echter Pelz wird hier durch täuschend ähnliche Varianten aus synthetischem Material oder Wolle nachgeahmt. Der Look bleibt der Gleiche – das Material wechselt. Viele große Designer setzen mittlerweile in ihren Herbst-/Winterkollektionen auf den angesagten Trend und setzen so ein Statement!

Wir zeigen euch tolle Teile aus Kunstfell, die in diesem Herbst und Winter jedes Outfit aufpeppen:

Die Fake-Fur Weste:

Westen sind im Herbst und Winter ein absolutes Must-Have – sie halten kuschelig warm und sehen dazu noch mega stylisch aus. Ob zu sportlichen Jeans oder zu einer schlichten schwarzen Hose, wie von Marc O’Polo in Kombi mit einem einfach Rollkragenpullover: die kuscheligen Teile sehen einfach toll aus! Wichtig: die Weste selber ist schon ein absolutes Fashion-Statement, der Rest des Outfits sollte entsprechend schlicht und in dezenten Farben gehalten werden.

CollageWesten

Weste von Only :: Weste von Rich&Royal :: Weste von Princess Goes Hollywood

Die zuckersüße Bloggerin @nhitastic macht es mit diesem lässigen Look vor – sieht mega aus und hält warm. Dickes Like von uns!

Der (unechte) Fell-Kragen

Wir alle lieben den kuscheligen und warmen Besatz an einer Strickjacke – auch aus Kunstpelz macht der Besatz einiges her oder was meint ihr?

CollageStrickjacke

Strickjacke von Superdry :: Hose von Only :: Boots von Marc O’Polo

Auch an Jacken und Mäntel sieht der Kunstfellbesatz super edel aus und hält in kalten Herbst- und Winterstunden kuschelig warm.

CollageMäntelbesatz

Mantel von Marc O’Polo :: Mantel von Only :: Mantel von Marc O’Polo

Die Fake-Fur Jacke

Sie sind soooo cool – die Jacken in kompletter Fell-Optik. Und ausziehen wollen wir sie mit dem Kuschelfaktor erst recht nicht! Model und Bloggerin @kenzas macht den Look gekonnt vor:

Wir finden, dass die Jacke insbesondere zu einer Lederimitathose oder -leggings super aussieht – rockig-schick lautet hier das Motto! Mit einer schlichten aber klassischen Tasche kombiniert setzt ihr das i-Tüpfelchen auf euren Look!

CollageJacke

Jacke von Garcia Jeans :: Leggings von Cambio :: Tasche von Tommy Hilfiger

Unechte, echt süße Accessoires

Und auch den Bommel möchten wir nicht missen, oder Mädels?! Daher greifen wir zu einer süßen unechten Bommel-Variante und peppen so unser Winter-Outfit auf. So können die eisigen Tage definitiv Einzug halten.

CollageMützen

Mütze von Frieda&Freddies :: Mütze von Review :: Mütze von Moncler

Bei Wind und Wetter – Ein Sommeroutfit für alle Fälle

Juli. Puh… eigentlich sollte die Sonne strahlen und uns bei 35 Grad die Schweißperlen von der Stirn tröpfeln lassen. Stattdessen „tröpfelt“ (leicht untertrieben) es immer mal wieder à la April-Wetter von oben, es ist wolkig, schmuddelig und ein bisschen VIEL zu frisch für die Jahreszeit. Was bedeuten sollte, dass wir Shorts und Sommerkleider immer noch nicht spazieren führen könnten. Aber als Sommermode-Liebhaber können wir das so nicht akzeptieren und haben uns einfach unser Lieblings-Sommerkleid von Review ausgesucht und es wetterfest gemacht 😉

Das weiße Mini-Spitzenkleid mit süßen Details ist ein wahrer Hingucker. Wir haben uns sofort verliebt und wollen es euch defintiv nicht vorenthalten:

Ein Sommerkleid für jedes Wetter

CompleteLook

Das Kleid von Review ist aus weißer Spitze und extrem luftig, somit perfekt für den ach so herbeigesehnten Sommer geeignet. Durch süße Details wird dem Kleid ein mädchenhafter Charme verliehen und das geschnürrte Dekollté bringt den femininen Touch mit dem gewissen Etwas zum Ausdruck.

Details

 

KleidReviewCollage

Ihr könnt das Kleid stadttauglich machen, indem ihr wie Beyza einfach ein weißes Top darunter zieht oder es einfach weglassen und es als Partykleid am Abend sexy ausführen. Das bleibt euch Mädels natürlich selbst überlassen…

Was tun bei Regen und Wind?

Angesichts der Tatsache, dass der Sommer dieses Jahr verstecken spielt und wir ihn immer noch nicht wirklich (bis auf ein paar Mutmacher-Tage zwischendurch) gefunden haben, wurden wir mal wieder kreativ. So wird das Sommeroutfit mit einem Sommer-Parka einfach mal wetterfest gemacht.

Oberkörper

Mit der Jacke von Only sind wir nicht nur gegen den kalten Wind geschützt, sondern auch gegen den Regen, der uns ab und an mal gerne den Tag vermiest. Als Parka und in Khakifarben ist sie gerade total angesagt und passt perfekt zum Mini-Dress. Sollte es mal wirklich frisch werden, einfach die Jacke zuknöpfen und sich wohlig warm fühlen – auch ohne 30 Grad. Ein Hingucker sind auch die bestickten Boho-Details auf den Ärmeln, die das ganze Outfit etwas wilder und more 70ies aussehen lassen.

CloseUpJacke

Im Winter sind ja bekanntlich Mützen ratsam und kuschlig. Aber Hilfe, soweit lassen wir es nun doch nicht kommen! Wir greifen lieber zum ladyliken Strohhut von Only (im trendhouse erhältlich),  der uns zwar fast bei Wind und Wetter vom Kopf weht, aber  gleichzeitig DAS Sommerfeeling aufkommen lässt, das wir schon so sehr vermissen…

Hut

Da es bei Regen und Wind mit Sandalen eher frisch um die Füßchen werden könnte, ist Beyza einfach in die Superga Sneaker geschlüpft. Aber keine Angst, keine dicken schweren Sneakers, in denen man schwitzt, sondern ein süßer rosa Hauch von Nichts,  der sich super leicht anfühlt.  Ladies, bei einem Stadtbummel besonders wichtig 😉

Schuhe

Um in das ganze Outfit noch ein bisschen Farbe zu bringen, haben wir uns für die mega süße Karl Lagerfeld Tasche entschieden. In Königsblau peppt sie das ganze Outfit nochmal auf und die süßen Eis-am-Stiel-Applikationen runden den Sommerlook perfekt ab. Ähm… wo ist die nächste Eisdiele zum lecker Eis schlecken? 

Tasche

Also Mädels, lasst die Schultern nicht hängen, peppt einfach euer Sommerkleid mit den richtigen Accessoires auf und macht es mit einem schicken Parka wetterfest 😉

Und weil wir jetzt in Sommerlaune sind, gibt’s hier Beyza’s Look auf einen Blick und zum Nachshoppen:

CollageProdukte

Jacke von Only :: Kleid von Review :: Sneaker von Superga :: Tasche von Karl Lagerfeld

 

Fashion Statement: Maxirock!

Röcke gehören zum Sommer wie der Strand zum Meer! Daran besteht kein Zweifel. Diesen Sommer können uns die Röcke gar nicht lang genug sein. Wer etwas auf sich hält und modisch ganz vorne mit dabei sein will, hat ihn im Schrank: den Maxirock. Wir lieben wie die luftig leichten Röcke sich um unsere Beine schmiegen und ganz laut „Sommer“ rufen. Heute zeigen wir euch, wie ihr eure Sommerlieblinge richtig kombiniert!

Must-have: Maxirock

Jeansjacke von Vila, ähnlich von Boss Orange :: Bluse von Maison Scotch :: Maxirock von Only

Maxiröcke sind diesen Sommer ein absolutes Must-have! Ganz besonders lieben wir sie in sommerlichen Pastellltönen.

 Sonnenbrille von Ray Ban :: Jeansjacke von Vila, ähnlich Boss Orange :: Bluse von Maison Scotch :: Maxirock von Only :: Bandeau BH von Magic Bodyfashion

Die perfekte Ergänzung zu deinem Maxirock ist die luftig leichte Bluse von Maison Scotch in sommerlich transparentem Stoff. Dazu kombinierst du einen Bandeau BH wie beispielsweise von Magic Bodyfashion und die coole Jeansjacke von Boss Orange. Der Sommer kann kommen!

Final3

Jeansjacke von Vila, ähnlich Boss Orange

Jeansjacken sind super angesagt und mindestens ebenso praktisch. Sie sind wahre Alleskönner und sind unheimlich gut kombinierbar.


Bluse von Maison Scotch :: Maxirock von Only

Verpasse auf keinen Fall diesen Sommertraum von Maison Scotch! Ein Blick auf diese traumhafte Bluse genügt und ich bin mit meinen Gedanken schon im Sommerurlaub. Geht es euch genau so?

Final4

Wedges von Tommy Hilfiger

Die perfekte Abrundung zu einem luftig leichten Sommerlook wie diesem sind diese bezaubernden Wedges von Tommy Hilfiger, die bei deinem Outfit auf keinen Fall fehlen dürfen!

Enjoy your summer!

Gekommen um zu bleiben: Der Parka

Wenn ihr euch letztes Jahr einen Parka zugelegt habt, braucht ihr euch für die nächste Saison keine Sorgen zu machen: Auch dann liegt ihr mit dem gemütlichen Teil von Smaragdgrün bis Khaki goldrichtig. Falls ihr noch keinen habt, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um euch einen Parka zuzulegen – gerne auch mit ein paar Upgrades…

Only zeigte einen khakifarbigen Parka mit Kunstfell-Kapuze und –Futter. Die Kapuze lässt sich mit einem Reißverschluss in der Mitte öffnen und verhindert so den Quasimodo-Rücken voluminöser Fellkapuzen.

Fishermen’s Friend: Bei minimum hat der Parka einen Touch Seemann-Style abbekommen und kommt mit kuscheligem Teddyfutter und abgeschrägten Taschen daher.

Zwei in einem: Besonders ausgeklügelt ist der Parka von Campus. Das weiche Futter lässt sich ganz einfach herausknöpfen – auch bei den Ärmeln! So habt ihr gleich zwei Parkas in einem. Einen leichteren für den Sommer und einen mollig warmen für den Winter. I like!

Pink Baby! Apfelgrün, Immergrün, Lorbeergrün – ist ja alles schön und gut, aber manch eine freut sich sicher über ein wenig Farbe in der grünen Suppe! Ist das Farbe genug?

Die Edelvariante: Drykorn mags besonders edel und pimpt seinen Parka einfach mit einem überdimensionalen Pelzkragen. Auch an den Armen wird gekuschelt.

Wer ist nach diesen Argumenten noch nicht parka-isiert? Falls ihr bemerkt habt, dass ihr jetzt sofort einen Parka braucht, können wir Abhilfe schaffen. Diese Parkas findet ihr jetzt schon bei uns im Shop, viele weitere von den Messen werden in den kommenden Monaten folgen:

                         s.Oliver                                             Hilfiger Denim                                            Superdry

Only: Summertime ist Festivaltime!

Die Expresskollektion bei Only zu betrachten, gehört immer zu den Höhepunkten während der Modewoche in Berlin. Warum? Ganz einfach: Weil die Expresskollektion schon immer wenige Wochen später bei uns in Mannheim eintrifft und für euch im trendhouse bzw. im e-Shop hängt. Die Frühjahr/Sommersaison 2014 steht bei Only mit Mustern, Used Denim, Deep Arm Ausschnitten, Maxikleidern, Jeanswesten- und Hosen ganz im Zeichen von Festival Vibes. Viele Inspiration für diese Kollektion fanden die Designer in New York…

Ein großes Thema, das übrigens nicht nur bei Only anzutreffen war, sind Paisleymuster. Jumpsuits, Maxiröcke, Shorts – die Paisleyprints ranken sich überall entlang. Mein großer Favorit ist das knielange Elfenkleid mit kleiner Schleppe hinten, das euch ab April/Mai bei uns erwarten wird.

Ja, die 90er sind zurück (nein, das heißt nicht, dass ihr jetzt eure alten Buffalos aus dem Keller holen solltet) und haben die guten alten Badges im Gepäck. Die Aufnäher gibt es in bunter Ausführung, in Schwarz-Weiß und ganz neu auch als Print-Version.

Falls ihr bereits Omas Schmuckschatulle geplündert habt, könnt ihr euch auch gleich an ihre Spitzendeckchen machen – mit romantischer Spitze und Crochet macht ihr diesen Sommer alles richtig. Mein Only Lieblingsteil hier: Das weiße Maxikleid mit Crochet-Einsatz am Dekolleté und ganz sensationell am Rücken! Wem das zu elbengleich ist, der greift einfach auf die Denim Hotpants mit Spitzenbesatz zurück.

Mr Bruno Mars scheint großen Eindruck beim Only Designteam gemacht zu haben – er taucht als Maxi-Print auf Tank Tops und Shirts auf. Ob das Shirt mit Comic-Print „Oh boy! Wow!“  die direkte Antwort auf ihn ist…?

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.