Schlagwort: Parka

Die Übergangsjacke: 7 tolle Varianten für den Spätsommer

Leute Leute, wie die Zeit verfliegt. Der August ist nun schon im vollen Gange und draußen wird es wieder früher dunkel. Wir nähern uns mit großen Schritten der Zeit der Übergangsjacke. Wir haben für euch die 7 besten Varianten ausgesucht, die ihr beim kühlen Lüftchen schnell mal drüber schmeißen könnt.

Weiterlesen

Weekly Deal: 15% Extra-Rabatt auf unsere Mode Highlights

Seid ihr auch mal wieder im typischen Monday Blues angekommen und könntet eine kleine Aufheiterung gebrauchen? Nichts leichter als das: Die ganze Woche bekommt ihr auf ausgewählte Mode Highlights 15% Rabatt ON TOP. Hier findet Ihr alle ausgewählten Artikel dazu.

Wenn der Tommy Hilfiger Daunenparka plötzlich nur noch 127,41 € statt 249,00 € kostet, dann kann man ruhig mal eine Runde Frustshoppen, oder?

Wir haben Euch unsere Fashion Highlights rausgepickt

Egal, was Ihr sucht: Winterjacken, Hoodies, Shirts, Schuhe oder Taschen – in unserem Sale werdet Ihr garantiert fündig! Also nutzt die Chance und sichert Euch 15% Extra-Rabatt.

Unsere Highlights für die Ladies

Calvin Klein Underwear Bra für 16,91 € :: Calvin Klein Underwear Tanga für 10,96 €:: Drykorn Mantel für 203,91 € :: DKNY Tasche für 106,16 € :: Puma Sneakers 46,66 € 

Tommy Hilfiger Damen Daunenjacke für 127,41 € :: Key Largo Pulli für 21,16 € :: Polo Ralph Lauren Bluse für 67,91 €

Unsere Highlights für die Herren

Diesel Jeans für 84,91 € :: Lacoste Sweater für 67,91 € :: G-Star Blouson für 101,91 €

Polo Ralph Lauren T-Shirt für 33,91 € :: Superdry Hoodie für 50,91 € :: Jack & Jones Sweatshirt für 12,66 € :: G-Star Jeansjacke für 84,91 €

Noch mehr Lust auf Sale? Dann stöbert doch mal in den besten Sale Picks für den Frühling.

Lässiger Look für die Übergangszeit

Irgendwie will der Winter noch nicht so richtig weichen und der Frühling auch noch nicht so richtig Einzug halten – mal kommt die Sonne raus, dann beherrschen Wind und Regen die Tage. In dieser Übergangszeit ist es oft gar nicht so einfach, ein Outfit zu finden, das zum Wetter passt und dabei noch modisch ist.

Wir haben einen tollen Look für euch, mit dem ihr dem Wetter trotzen könnt und dabei super lässig ausseht!

ParkaJeans1

Parka von Blonde No.8 :: Shirt von Rich&Royal :: Jeans von Scotch&Soda

Parka-Liebe: der Allrounder

Der Parka ist in der Übergangszeit ein toller Allrounder. Mit seiner geknöpften Windblende und der Kapuze ist das Modell von Blonde No.8 ein wahrer Wetter-Segen. Die aufgesetzten Reißverschlüsse und die coolen Nieten-Details machen die praktische Jacke zu einem modischen Hingucker!

ParkaDetails

Parka von Blonde No.8 :: Shirt von Rich&Royal :: Jeans von Scotch&Soda

An den nicht ganz so kalten Tagen reicht es, wie Shinika ein tolles Shirt unter dem Parka zu tragen. Shinika trägt ein T-Shirt in melierter Optik, mit Glitzer-Emblem von Rich&Royal.

ParkaShirtJeans2

Parka von Blonde No.8 :: Shirt von Rich&Royal :: Jeans von Scotch&Soda

Denim als Alltags-Piece

Eine Jeanshose, egal in welcher Waschung, Optik und Farbe ist ein Muss, egal zu welchem Übergangslook – Shinika trägt zu ihrem Look eine Skinny Jeans von Scotch&Soda mit heller Waschung und stylischen Crush-Effekten.

ParkaShirtJeans3

Parka von Blonde No.8 :: Shirt von Rich&Royal :: Jeans von Scotch&Soda

Um den tollen Casual-Look abzurunden, könnt ihr ein Paar sportliche Sneakers zu dem Outfit tragen. Besonder toll sehen cleane, einfarbige und helle Sneakers aus:

CollageSneakers

Sneakers von Golden Goose Deluxe Brand :: Sneakers von Adidas Originals :: Sneakers von Nike

Jackenalarm: Coole Teile für Ihn von Parajumpers

Große Auswahl lässiger Styles: mit Jacken und Westen von der trendy Marke Parajumpers rundet ihr euer Herbst-Outfit gekonnt ab. Wir zeigen euch 3 coole Überzieh-Trends der Marke, deren Name sich auf Berg- und Seeretter in den Mountains und Seen Alaskas zurück verläuft. Starke Männer, die ihr eigenes Leben riskieren, um verunglückte oder verirrte Menschen in den Höhen und Tiefen Alaskas zu retten.

Wir zeigen euch 3 coole Styles der Wildlife-Marke, mit denen ihr warm und lässig durch den Herbst kommt.

Stepp-Optik

Die Steppjacke sieht IMMER gut aus und kommt NIE aus der Mode. Deswegen sollte jeder Mann so eine lässige, aber dennoch warme Jacken-Variante in seinem Jacken-Fundus haben. Besonders trendy sind im Herbst hier die klassischen Farben Schwarz und Dunkelblau. perfekt geeignet für einen casual aber trendy Style für den kühlen Oktober.

CollageSteppoptik

Jacke von Parajumpers :: Jacke von Parajumpers :: Jacke von Parajumpers

Kommt die Steppjacke nicht mega gut im Alltag?

Lässige Westen

Kuschelige Daunenwesten sind ein mega Must-Have für den Herbst. An den wärmeren Tage sehen sie draußen über einem dicken Strickpulli und zur Used-Look Jeans mega lässig aus. Und an kälteren Tagen können sie auch gut im Büro oder zu Hause getragen werden, um etwas zu wärmen.

CollageWeste

Weste von Parajumpers :: Weste von Parajumpers

Tolle Warmhalter

Für die Frostbeulen unter euch haben wir zu guter Letzt noch eine tolle Auswahl an dicken Warmhaltern für die richtig kalten Stunden – mit der praktischen Kapuze und dem robusten Design passen die Jacken hervorragend zu einem alltäglichen, sportlichen Look und sind auch für einen Ausflug zum Meer ein Must-Have.

CollagedickeJacken

Jacke von Parajumpers :: Jacke von Parajumpers :: Parka von Parajumpers

Mit diesen super lässigen und gleichzeitig funktionalen Jacken denken wir, dass der Herbst (und auch der Winter) kommen können, oder wie seht ihr das?

Bild oben: Parajumpers

Diesel Bikerjacke

3 Jackentrends, die man(n) im Herbst 2016 braucht

Der Oktober ist da und mit ihm auch die frischen Temperaturen – da wird es definitiv Zeit für eine neue Jacke! Ob doch eher im längeren Style oder eine mega angesagte Bomberjacke … wir zeigen euch drei tolle Modelle, die in diesem Herbst absolute Hingucker sind!

Trend 1: Die lässige Bomberjacke

Model Nik trägt hier eine lässige Bomberjacke von Alpha Industries in einem warmen Burgunderton – zur klassischen Jeans kommt die Jacke besonders gut.

RoteJacke

Jacke von Alpha Industries :: Hemd von Scotch&Soda :: Hose von Hilfiger Denim

Der gesteppte Kragen und der coole Zipper am Ärmel peppen die Jacke nochmal gehörig auf und verleihen dem Bomber einen besonders fetzigen und sportlichen Look.

RoteJackeDetails

Jacke von Alpha Industries

Trend 2: Der Parka für die kälteren Stunden

So können die eisigen Temperaturen kommen – mit einem dicken und gefütterten Parka können Minusgrade, Wind und Regen euch nichts anhaben:

ParkaGrün

Parka von Scotch&Soda ::  Hemd von Scotch&Soda :: Hose von Hilfiger Denim

Dieser sportliche Parka von Scotch&Soda ist ein Must-Have für die kälteren Tage (die absolut und unvermeidlich kommen werden)! Mit kuscheliger Wattierung und dem längeren Schnitt hält er angenehm warm und sieht dazu noch super aus. Ob im Büro oder ganz casual über der Jeans und in Kombi mit Sneakers – der Parka rockt!

ParkaGrünDetails

Parka von Scotch&Soda

Trend und Evergreen 3: Die Bikerjacke

Last but not least trägt Nik eine super moderne und sportliche Bikerjacke von Diesel in einem schlichten Schwarz. Diese Bikerjacke hat viele nützliche Details wie Taschen innen, im Brustbereich und im Bauchbereich sowie an den Ärmeln.

BikerjackeSchwarz

Bikerjacke von Diesel :: Hemd von Scotch&Soda :: Hose von Hilfiger Denim

Besonders praktisch ist die herausnehmbare Kapuze – verschwindet schnell und ohne Aufwand, wenn nicht benötigt.

BikerjackeSchwarzDetails

Bikerjacke von Diesel

Ihr habt noch nicht genug? Dann zeigen wir euch hier noch ein paar tolle Jacken, mit denen ihr den Modeherbst gewaltig rockt:

CollageJacken

Obere Reihe: Jacke von Brax :: Jacke von NAPAPIJRI :: Jacke von Parajumpers

Untere Reihe: Jacke von Review :: Jacke von Woolrich

 

It´s Christmas – kuscheliger Winter-Look

Wir bibbern wieder bei eisigen Temperaturen und trotzdem ist es soo schön:

Weihnachtsmärkte, Glühwein, Plätzchen

Die Winterzeit ist doch mit die schönste Zeit im Jahr, so besinnlich und kuschelig! Wen zieht es da nicht auf die herrlichen Weihnachtsmärkte Deutschlands? Damit auch ihr bei eisigen Temperaturen top gestylt seid und vor allem nicht erfriert, haben wir für euch ein tolles Weihnachtsmarkt-Outfit zusammengestellt.

Das A und O in dieser kalten Saison: Die Jacke! Wir haben uns für ein Modell von Halifax Traide entschieden – ein absoluter Allrounder, gibt’s nämlich auch in Schwarz! Trotz voluminöser Füllung, die wohlig warm hält, betont die Jacke aufgrund ihres weiblichen Schnittes wunderschön die feminine Silhouette. So ist man bestens vor Wind und Wetter geschützt und sieht trotzdem richtig schick aus! 

Definitiv ein Blickfang ist die aufregende Jeans im Used-Look von Denim & Supply. Used Jeans sind dank ihres rockigen Looks immer gut, um ein Outfit aufzupeppen. Falls ihr Angst habt aufgrund der Löcher am Knie zu frieren, könnt ihr einfach einen hautfarbene Strumpfhose wie die von Elbeo unter die Hose ziehen.

Alternativ zu den Handschuhen, die unser Model trägt, haben wir für euch schöne, absolut wärmende Lederhandschuhe von Roeckl ausgesucht. Durch das kuschelige Innenfutter halten diese Handschuhe stundenlang warm, perfekt für einen Weihnachtsmarkt-Besuch. Ein weiteres Must-Have für den Winter sind Schal und Stirnband, denn bei diesen Temperaturen besteht höchste Erkältungsgefahr! 

Super lässig und super kuschelig. Der Statement-Pullover von Review ist einerseits total weich und der perfekte Kuschelpartner für chillige Abende auf der Couch und andererseits durch die coolen Fransen und das urbane Design ein richtiges Fashion-Piece für den Winter.

Weihnachtsmarkt, Weihnachtsshopping,… ist ja schön und gut, aber wohin dann mit den gekauften Schätzen? Ohne Handtasche läuft hier gar nichts! Wir haben diese schwarze Tasche von Liebeskind mit stylischen, nietenförmigen Leder-Knoten für euch ausgesucht. Sie fasst nicht nur einiges, sondern bringt auch alternativ den Vorteil einer Umhängetasche mit sich – wenn man z.B. die Hände an einem leckeren Kinderpunsch wärmen möchte 😉

Zu guter Letzt darf natürlich das passende Schuhwerk nicht fehlen. Bei diesen stylishen Booties von Bronx schlagen Fashionista-Herzen höher! Durch diverse Biker-Details wie die abgesteppte Rückseite und der markante Zier-Reißverschluss wird ein extrem cooler Look kreiert! Ein richtig cooler Schuh, der jedes Streetstyle-Outfit aufwertet!

Shop the Look

Blogger Streetstyle Impressionen

Bei den Bloggerjungs zählt diese Woche vor allem eins: Coole Looks! Unsere Gentlemen wissen genau, wie man stylish in die kalte Jahreszeit startet. Egal ob lässig mit Parka, ganz clean im Mantel oder très chic mit Blouson und Krawatte. Natürlich immer mit dabei sind Boots, Sonnenbrillen oder Sneaker für die coole Attitude. Fest steht, mit diesen Streetstyles kann der Winter kommen!

 

Get the Look: Sakko von Camel Active :: Pullover von Napapijri :: Hemd von Tommy Hilfiger :: Hose von Marc O´Polo :: Schuhe von Church´s

 

Get the Look: Pullover von Drykorn :: Jeans von Closed :: Schuhe von Pertini

 


Get the Look: Daunenjacke von Scotch & Soda :: Pullover von Tom Rusborg :: Sweathose von Superdry :: Sneaker von New Balance

Header 3_Festival Fashion_Denim & Supply

Look: Festival Gipsy Spirit mit Denim&Supply

Ladies and Gentlemen, steigende Temperaturen bedeuten nicht nur, dass der Frühling uns beglückt, nein nein. Es beginnt auch die großartigste Zeit für uns Musikliebhaber, denn:

It’s festival time, baby!

Zurzeit ist in Indio das legendäre Coachella Festival in vollem Gang und das Who is Who der Szene gibt sich die Klinke in die Hand. Bald starten aber auch bei uns endlich der Musiksommer mit Rock am Ring, Hurricane und Co und anlässlich dieser klangvollen Vorfreude, zeigt Nici euch einen richtig hammer tollen Denim & Supply Festival Style, der nicht nur auf den Wiesen, die die Welt bedeuten, taugt, sondern auch auf der Straße Blicke der Bewunderung garantiert.

Look 3_Denim & Supply

Look 4_Denim & Supply
Festivals finden ja berüchtigter Weise bei jeder Wetterlage statt und auch ich habe mir schon so manchen Schnupfen zugezogen, weil ich zu optimistisch gepackt hatte. Regen und Kälte sind beim Musikgenuss ja auch eigentlich ziemlich unerwünscht, oder? Eben! Ein Regenponcho und eine robuste Jacke sollte also auf jeden Fall in den Rucksack! Mit so einem coolen Ethno-Parka von Denim & Supply ist das aber alles kein Problem. Macht euch auf neidische Blicke der anderen Ladys gefasst!

Look 6_Denim & Supply
Style-Grundlage sind natürlich easy Pieces, wie dieses wunderhübsche Maxikleid, ebenfalls von Denim & Supply. Damit seid ihr einfach direkt gut angezogen. Zudem sparen Maxikleider viel Platz im Gepäck 😉

Detail 1_Denim & Supply Parka

Detail 4_Cowboysbelt Gürtel

Der rockige Nietengürtel von Cowboysbelt gibt dem Look Struktur und hält das Kleid in der Taille zusammen.

Detail 3_Liebeskind Tasche
Die Minibag von Liebeskind ist der perfekte Begleiter fürs Festivalgelände, da man ja leider nur kleine Taschen mitnehmen darf…

Detail 2_SPM Boots
Robuste Schuhe sind das A und O, Gummistiefel aber nicht immer hübsch anzusehen, obwohl sie bei Regenwetter selbstverständlich unschlagbar sind. Sollte es im Idealfall jedoch sonnig und vor allem trocken sein, sind diese tollen Boots von SPM die perfekte Alternative!

…und? Welche Festivals werdet ihr dieses Jahr so richtig rocken?

Header_Frühlingsjacken

Diese 5 Jacken tragen wir im Frühling

Wenn du an den ersten wärmeren Märztagen im Straßencafé sitzt und gemütlich in die Sonne blinzelst, brauchst du eine Jacke, die dich warm hält und trotzdem schon Frühlingsfeeling verbreitet. Diese Styles empfehlen wir dir für deinen Einstieg in die Freiluftsaison:

Trenchcoat

Grafik_Boss Trenchcoat

Der Mantel-Klassiker von Boss ist einfach unschlagbar, weil er jede Saison aufs Neue gut aussieht und sich ganz simpel kombinieren lässt: zum Kaschmirpullover von Allure, Skinny Jeans von Blue Fire und einer Designertasche von Marc by Marc Jacobs.

Grafik_Allude Kaschmirpullover_Blue Fire Co Jeans_Marc by Marc Jacobs Tasche

Kaschmirpullover von Allude :: Jeans von Blue Fire :: Tasche von Marc by Marc Jacobs

Jeansjacke

Grafik_Boss Orange Jeansjacke

Jeansjacken können gerade im Frühling noch etwas dünn sein. Der Trick: Kombiniere zwei Jacken übereinander. Zuerst kommt die Jeansjacke von Boss Orange, die du entweder offen oder geschlossen tragen kannst. Darüber ziehst du eine kurze Lederjacke, z. B. das cremeweiße Modell von Gipsy –  fertig ist der Layering-Look.

Grafik_Gipsy Lederjacke

Lederjacke von Gipsy

Bikerjacke

Grafik_Oakwood Lederjacke

Eine Lederjacke im Bikerstil gehört zur Grundausstattung in jedem Kleiderschrank. Ob zum „kleinen Schwarzen“, zur Jeans oder zum Sommerkleid – die Bikerjacke sorgt für die entscheidende Prise Lässigkeit! Im Frühling bekommt der schwarze Klassiker farbige Konkurrenz: bei Oakwood gibt es eine Jacke in Hellblau, Guess setzt auf Offwhite und Review bevorzugt Veloursleder in Taupe.

Grafik_Guess Lederjacke_Review Lederjacke

Lederjacke von Guess :: Lederjacke von Review

Mantel

Grafik_Max Mara Mantel

Besser als Schwarz und Grau sind im Frühling Farben und Muster. Warum? Weil der düstere Winter endlich vorbei ist, weil Farben und Muster gute Laune machen und wir manchmal noch nicht ganz auf einen Mantel verzichten können. Ganz eindeutig ein Fall für den royalblauen Kurzmantel von Max Mara, den Blütenmuster-Coat von Comma oder dem Patchwork-inspirierten Gehrock von NVSCO 2107.

Grafik_Comma Mantel_NVSCO 2107 Mantel

Mantel von Comma :: Gehrock von NVSCO 2107

Parka

Grafik_Hilfiger Denim Parka

Im Frühling brauchst du keinen dick gefütterten Winterparka, sondern eher die Light-Variante. Am besten kombinierst du den leichten Nylon-Parka von Hilfiger Denim mit einer klassischen Jeansröhre von Closed. Als Farbflash ist die knallrote Shopping Bag von Armani Jeans perfekt.

Grafik_Closed Jeans_Armani Jeans Tasche

Jeans von Closed :: Tasche von Armani Jeans

Extra-Tipp: Wir machen Blau – das gilt zumindest beim Thema Parka. Ein Beispiel gefällig? Wie wäre es mit dem tiefblauen Modell von Boss Orange?

Grafik_Boss Orange_Parka

Parka von Boss Orange

Header

5 Jacken, die man(n) jetzt trägt

Dein Kleiderschrank hat vermutlich schon einige Trends kommen und gehen sehen, aber es gibt einige Jacken, die nie wirklich aus der Mode kommen und damit zum Grundinventar deiner Garderobe gehören. Da Jacken häufig das Budget etwas mehr belasten, lohnt es sich, nach genau diesen Alleskönnern Ausschau zu halten, denen man über viele Jahre die Treue halten kann:

Lederjacke von STRELLSON

Strellson Lederjacke

Diese Investition lohnt sich, denn Lederjacken können praktisch das ganze Jahr getragen werden – und sie werden mit dem Alter immer besser. Das Modell von STRELLSON ist aus Ziegenleder und verfügt über genau die richtige Mischung aus klassisch-schlichtem Schnitt mit Steppnähten an Ärmeln und Schultern als markante Details.

Blouson von CLOSED

Closed Blouson

Kurz und bündig: Eine Jacke wird dann zum Blouson, wenn sie relativ kurz geschnitten ist und an den Ärmeln und Hüften einen Bund aufweist. Das zeitloses Design von CLOSED und die helle, neutrale Farbe sorgen dafür, dass man das gute Stück hervorragend im Frühjahr und Herbst als Übergangsjacke tragen kann und womöglich auch den einen oder anderen kühlen Sommerabend damit verbringt.

Parka von HILFIGER DENIM

 

Tommy Hilfiger Parka

Ursprünglich wurde der Parka in Sibirien und Alaska getragen, wo man versteht, wie man mit Kälte umgehen muss. Der sportlichen Parka von HILFIGER DENIM greift den typischen Look mit zwei großen Eingrifftaschen und einer Kapuze auf, verzichtet aber auf ein dickes Futter. Das Modell ist simpel und ohne viel Schnickschnack – die perfekte Ausrüstung für ausgedehnte Frühlingsspaziergänge.

Sportliche Jacke von HACKETT LONDON

Hackett London Jacke

Schlicht und vielseitig, so lässt sich die Jacke von HACKETT LONDON beschreiben. Die leichte Wattierung sorgt für Wärme. Dezente Details sind der leuchtend grüne Reissverschluss und der Aston-Martin-Schriftzug. Der schmale Schnitt ist perfekt geeignet, um an kalten Tagen noch einen Blouson (z. B. von BOSS) darüber zu tragen.

Boss Blouson

 

Blouson von Boss

Outdoorjacke von MARC O’POLO

Marc O'Polo Jacke

Strapazierfähiges Obermaterial, robuster Reissverschluss, praktische Taschen – das sind die besonderen Merkmale des wetterfesten Modells von MARC O’POLO. Wind und Regen sollten also kein Problem sein. Wer es auch am Hals gerne kuschlig hat, kombiniert noch einen Schal von DIESEL dazu.

Diesel Schal

 

Schal von Diesel

Pflegetipp: Damit Lieblingsjacken lange halten, sollte man sie auch besonders pflegen. Am besten hängt man Jacken immer auf einem stabilen Kleiderbügel, damit sie in Form bleiben. Wenn man die Jacke nicht trägt, am besten im Kleiderschrank aufbewahren, wo sie möglichst locker hängt. Der Aufbewahrungsort sollte in jedem Fall kühl, trocken und dunkel sein, denn bei Sonneneinstrahlung kann der Stoff ausbleichen oder die Farbe verändern.

 

 

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.