Schlagwort: Premium

Fashion Week Instagram/Snapchat Diary

Ein Tag auf der Mercedes-Benz Fashion Week fühlt sich an wie fünf. So viele neue Impressionen, ein cooler Streetstyle nach dem anderen, neue Kollektionen und Unmengen an sensationellen Kleidern, die man am liebsten alle sofort einpacken möchte. Wie gut, dass wir alles per Instagram und Snapchat festgehalten haben. Hier gibt’s die Recap für alle, die das verpasst haben und bei der Fashion Week nicht dabei sind:

Seek 1

Auf den Modemessen Seek und Bright halten wir nach neuen Sneakerstyles Ausschau.

Popsicles auf der Seek

Snacking muss sein: Mango- und oberleckeres Erdbeer-Kiwieis. Yummy!

Sneaker Spot

Sneaker-Buyer Sandra in Sneaker-Heaven. Sneeeeeaker soweit das Auge reicht – und dann auch noch Zuckerwatte und Luftballon-Dackel. Was will man mehr?

Reebok Sneaker

Reebok Sneaker in Rosé- und Pudertönen zum Dahinschmelzen. We love!

Jost

Wir tauchen aus der Pastellwelt nicht mehr auf – die Jost Veloursledertaschen sind einfach Versuchung zu viel…

Patch-Rucksäcke

Was sagt ihr zu diesen Patch-Rucksäcken?

Off to Riani

Weiter geht’s zur Fashion Show von Riani, darauf habe ich mich schon den ganzen Tag gefreut!

Rebecca Mir

Kaum zu glauben, was Riani da wieder auf die Beine gestellt hat! Alle Details und Bilder dazu gibt’s am Donnerstag, nur so viel vorab: Es sind Tränchen geflossen. Bei mir. Und das nicht aus Trauer 😉

Folgt uns auch morgen auf Instagram @engelhornmode und Snapchat @engelhorn.de, wenn es in die zweite Runde Fashionzirkus geht!

Trendspotting in Berlin

Trendspotting in Berlin

Ein weiser Mann sagte einmal „The Trend is your friend“ und er hat sowas von Recht..
Die Fashion Week in Berlin ist vorbei und auf den Messen Premium, Panorama und Show and Order habe ich fleißig Trendspotting für den kommenden Mode-Sommer 2015 betrieben.

MetallicMetallic

Es blinkt, wohin das Auge blickt. Weg vom Bling Bling mit Strass und Steinchen tragen wir Shirt und Sweats mit cleanen Beschichtungen im Metallic Look. Cool wie Kruppstahl, wie man in meiner Heimat sagen würde 😉

Sweat Baby, sweat…

Das gute Sweatie ist kaum mehr weg zu denken, aber sagt „Hello“ zu angezogenen Sweathosen aus edlem Jersey oder Sweatapplikationen. Sweatpants

Destroyed unterlegt

Früher wurde die gute Jeans mit dem Bimsstein so lange gerubbelt, bis sie used wurde, heute zaubert uns jede Marke, die was auf sich hält, den Look frei Haus. Und für die, die sich gerne mal beim Anziehen mit dem Zeh im Loch verfangen, habe ich gute Nachrichten: Destroyed yes mam, aber bitte unterlegt!! Ob Karo, Fischgrät oder Blümchen. Hinter jedem Loch verbirgt sich was 😉

Destroyed

Geschmückte Rücken
Auch ein schöner Rücken kann entzücken und so freuen wir uns auf geschmückte Back Side Details 🙂 Zeig mir die kalte Schulter? Aber gerne doch bei solchen Ansichten.

Open BackNackig in Nude? Aber nicht doch..
Nude wohin das Auge blickt, diesmal gemixt mit dezenten Sommerfarben.

Nude mit Sommerfarben bei Julia KruppGrace loves Lace
Und wir erst.. Spitze am Tag, Spitze zum Mittag, spitze sehe ich aus am Abend.

SpitzeLatzhosen
Auch wenn ich Euren Aufschrei schon hören kann, die gute alte Latzhose steht auch im kommenden Sommer in der Tür. Wer traut sich…?

Trend 2014/15: Latzhose

Berlin, wir kommen! Fashion News von der Premium

Vom 8. bis 10. Juli präsentieren deutsche und internationale Fashion Brands auf der Modemesse Premium, was im Frühjahr/Sommer 2015 angesagt ist. Wir haben uns für Euch auf die Suche nach neuen Trends und Inspirationen gemacht und z. B. diesen tollen Indianer-Print bei Becksöndergaard entdeckt. Neugierig, was wir sonst noch gefunden haben?

Palmenprints

„At the copa (CO!) Copacabana (Copacabana…)“

Uns kam sofort der alte Klassiker von Barry Manilow in den Kopf und wir fühlten uns nach Rio versetzt, als wir diese üppigen Tropendrucke gesichtet haben. Mit dem bunten Look holt Ihr Euch das Strandfeeling mitten in die Großstadt – und stellt gleichzeitig Euer glückliches Händchen in Fashion-Fragen unter Beweis. Die Prints sind absolut angesagt (und haben glücklicherweise nichts mit den Hawaii-Hemden früherer Tage gemeinsam).

Unser Stylingtipp: Bedruckte Teile am besten mit schlichten Accessoires kombinieren und den Rest des Looks einfarbig halten. Jedes Kleidungsstück wird durch die geballte Pflanzen-Power zum absoluten Eye-Catcher, weshalb Ihr den Mix mit anderen Mustern besser vermeiden solltet.

Kolibri-Print & tolle Farbkombination bei George Gina & Lucy

Üppig bedruckte Jacke mit Orchideen bei Pennyblack

High Heels & Flats von Guess

Modefarbe Gelb

Die sommerlichste aller Farben ergibt hervorragende Kombinationen mit Schwarz oder Naturweiss. Wenn Ihr Euch bisher noch nicht richtig an Gelb herangetraut habt: probiert es unbedingt mal aus! Bei Ladies mit dunklen Haaren und leicht gebräunter Haut sieht die Farbe einfach sensationell aus. Frauen mit blonden Haaren und heller Haut sollten ein sanftes, nicht zu grünstichiges Gelb bevorzugen. Generell empfehlen wir Euch, Accessoires und restliches Styling eher zurückhalten zu gestalten, weil Gelb schon Blickfang genug ist.

Trendfarbe Gelb bei Pennyblack

Noch mehr Gelb bei Pennyback

 Wir mögen’s bunt

Das Label „von Jungfeld“ hat der grauen Einheitssocke den Kampf angesagt und trumpft mit immer neuen Farben auf. Wir schliessen uns dem Leitspruch der Marke an, dass Farblosigkeit keine Option sein kann (und bedauern ein bisschen, dass bisher nur Männer von dem Mannheimer Unternehmen „bestrumpft“ werden!)

„von Jungfeld“ – Socken, soweit das Auge reicht…

Es ist höchste Zeit – für angesagte Herrensocken!

„von Jungfeld“ Herrensocken „Made in Germany“

Fashion Week Tag 1 – mit Goodies im Gepäck…

Der Besuch einer Modemesse überwältigt mich jedes mal auf’s Neue. Halle um Halle türmen sich neue Klamotten, Trends und Styles und man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Nach den ersten Auftaktveranstaltungen gestern hat mit der Premium Tradeshow heute Mittag auch für mich die Modewoche in Berlin begonnen. Ich habe mich gleich einmal an unsere lieben Design-Einkäuferinnen aus dem Modehaus gehängt, um für euch ein wenig zu spionieren. Und außerdem habe ich am Ende des Artikels ein paar Goodies von Adriano Goldschmied für euch im Gepäck…

Unsere Einkäuferinnen haben ihn, den Fashion Jagdinstinkt. Spürsicher wie ein Beagle auf Fährte durchkämmen die Ladies die Gänge, schnuppern nach rechts und nach links und lassen sich dabei nicht beirren von der Masse an neuen Jacken, Hosen, Pullovern, Kleidern, Schuhen, Taschen und Schmuck. Zielsicher wird ein Stand angesteuert und – zack – ist auch schon das beste Trendteil entdeckt.

Bei Adriano Goldschmied wird das im Herbst 2014 eine Used Denim sein, die keine Denim ist. Aha, werdet ihr euch nun denken. Die Dame hat Schlafmangel und halluziniert. Nein, die Dame ist bei wachem Verstand, hat die „nicht-Denim Denim“ angekrabbelt und sich selbst überzeugt: Die Hose sieht original aus wie eine angefetzte Used Jeans und ist dabei nichts anderes als eine Hose mit aufgedrucktem Denim. Also quasi eine Printdenim. Selbst das Innenleben und die Nieten an den Taschen wirken täuschend echt, aber seht selbst:

Weitere Anwärter für den Fashion-Hottie-Award an Tag 1 ist diese AG Biker-Skinny mit Beschichtung in Blau und schwarzen Akzenten:

Gewinnt ein iPhone 5 Ledercase von Adriano Goldschmied
Und nun kommen wir zu den versprochenen Goodies! Wenn ihr an Stelle unserer Einkäuferinnen wärt: Welche dieser beiden AG Hosen würdet ihr für die nächste Saison einkaufen und warum? Unter allen Kommentaren, die bis zum 19.1.2014 unter diesem Artikel eingehen, verlosen wir 7 iPhone 5 Cases aus Leder von Adriano Goldschmied. Wir sind gespannt auf eure Antworten!

Welche Trends uns noch über den Weg gelaufen sind, was es mit den Bildern oben auf sich hat und welche Fashion Infos ihr für den Herbst/Winter 2014 unbedingt braucht, erfahrt ihr morgen!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Liebeskind Berlin Winter 2013/14: It’s Punk, Baby!

Die September-Bag von Liebeskind Berlin habe ich euch ja bereits gezeigt, heute folgen weitere Taschen-Highlights, die Liebeskind auf der Premium Anfang Juli präsentiert hat.
Diesen Winter geht bei Liebeskind Berlin der Punk ab! Die Punk Kollektion, die ihr noch vor Weihnachten in den Läden findet, setzt voll auf den derben Vintage Punkrock Look. Drei verschiedene Lederarten ergeben einen derart guten Mix, dass man beinahe meinen könnte, bereits Uroma hätte die Ledertasche ausgetragen, so authentisch gealtert sieht die Lederpatina aus.

Jede Tasche ein Unikat
Nieten, Schnallen, Vintage Sticker, Ketten, alte Liebeskind Ledergürtel – Katharina erzählt mir, dass alle Details der Punk Taschen aus den verschiedensten Ländern weltweit zusammengetragen wurden, was die Taschen zu einzigartigen Kreationen macht. Auf den schwarzen, ochsenblutrot- und sandfarbenen Taschen finden sich Totenköpfe und Adlerschwingen aus Metall sowie aufgestickte Tiger und Seeadler.

Das kommt noch: Snake und Canvas-Print
Die Snake-Kollektion kommt nächstes Frühjahr pastelliger und softer daher als 2013. Unentschlossene haben endlich zwei Taschen in einer und wählen die beidseitig bedruckten robusten Canvastaschen z.B. mit Tiger- und Kosmonautenprint. Hat einen der Tiger zu lange angeschaut, wird die Tasche einfach umgekrempelt und schon ist der Kosmonaut mit auf Reisen.

Inspiration Skandinavien

Neben Katharina, die mir bereits ihren ganz persönlichen Taschenliebling gezeigt hat, arbeiten noch zwei weitere Designer an den Liebeskind Berlin Taschen mit. Inspirationen für ihre neuen Kreationen sammeln sie auf der ganzen Welt – insbesondere Skandinavien hat es den Liebeskind Designern angetan. Im Café sitzen, Leute beobachten und Lieblingsstücke entdecken, das haben sie zuletzt auch in New York City und Reykjavik gemacht. Dabei kann es manchmal aber auch einfach ein alter Schuh auf einem Berliner Flohmarkt sein, dessen Schnalle die Inspiration für die nächste Liebeskind Tasche wird. Die nächste Inspiration ist immer um die Ecke…

Get the Streetstyle-Look: Urban Cool

Hier kommt ein weiteres cooles Streetstyle-Highlight der Fashion Week Berlin, das wir Euch nicht vorenthalten wollen. „Boyish Deluxe“ trifft auf feminine Details. Manche Mädels lieben es, in den Kleiderschränken ihrer großen Brüder oder auch ihrer Freunde zu stöbern und das eine odere andere Teil mit dem eigenen Style zu kombinieren.

Weiterlesen

Unterwegs auf der Premium: UGG Australia

Wir sind auf der Premium unterwegs und sichten Trends, suchen Highlights und teilweise ordern die Einkäuferinnen auch direkt Kleidung für die Herbst/Wintersaison 2013/14. Erste Anlaufstelle: UGG Australia. Der Showroom strahlt von außen Industriecharme aus und wir flüchten uns dankbar aus der Berliner Kälte in die wohlige (australische?) Wärme.

Weiterlesen

Berlin Fashion Week Day 1 – Entdeckung: Good Thinks

Den ersten Tag der Berliner Fashion Week haben wir nicht Fashion Shows betrachtend im Zelt am Brandenburger Tor verbracht, wie sich das manch einer vielleicht vorstellen mag, sondern wir haben uns gleich einmal zwei Modemessen vorgeknöpft: Die Premium und die Panorama. Während Beatrice die zum ersten Mal stattfindende Panorama besucht hat, habe ich mich an unsere Einkäuferinnen aus dem engelhorn Modehaus gehängt und mit ihnen die Premium besucht. Nach gefühlt 100 besuchten Labels und einer nicht mehr enden wollenden Flut an Daunenjacken, Parkas und Pailletten in allen Regenbogenfarben zeigen wir euch ab sofort, worauf ihr euch in der Herbst/Wintersaison 2013/14 freuen könnt.

Weiterlesen

Businesstaschen Shpper

Trends und Newcomer auf der Premium

Die schönsten Funde

Ausgesuchte Kollektionen, internationale Newcomer und exklusive Trendprodukte – die Premium in Berlin ist DIE Modemesse für Trendsetter. Wir haben uns durch 800 Brands und mehr als 1400 Kollektionen Womenswear, Menswear, Schuhe und Accessoires gesehen, um Euch jetzt unsere schönsten Fundstücke zu präsentieren.

Weiterlesen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.