Schlagwort: Rock

strickpullover-frau-perlen-wolle-beige-hell-herbst-outfitkombinationenpexels

Hallo Herbst – 5 Outfitkombinationen, die im Herbst einfach immer gehen

Genauso vielfältig wie die Farben der Blätter, ist der Herbst in der Modewelt. In dieser Jahreszeit könnt ihr euch in eurem Kleiderschrank austoben und Winter- mit Sommerkleidung kombinieren. Damit ihr dabei jedoch nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch unsere 5 Lieblingskombinationen, die man Herbst immer wieder tragen kann.

Weiterlesen

Braun Titel

Braun at its best – Diese 7 Teile braucht ihr für den Herbst

Der Herbst ist da! Und mit ihm die Farbe Braun – Nicht nur an Bäumen, sondern auch in der Modewelt ist sie präsent. Die Farbe ist aus der Herbstmode nicht mehr wegzudenken, sie ist der absolute Dauerbrenner. Ihr fragt euch warum das so ist und welche Teile ihr unbedingt in der Trendfarbe im Kleiderschrank haben solltet? Wir verraten es euch!

Weiterlesen

„Rock“ your Body Girl! – Finde den passenden Rock zu deiner Figur

Sommer – nicht nur der Inbegriff von warmen Temperaturen, Sonne und langen Nächten, sondern auch die Jahreszeit, in der gerne zu einem Rock anstatt zu einer Hose gegriffen wird.

Gerade Röcke gibt es in unzähligen Farben, Formen und Varianten. Da fällt es uns schon mal schwer, die passende Form für unsere Figur zu finden. Aus dem Grund haben wir uns mal genauer damit auseinandergesetzt, um herauszufinden, auf was man bei der Wahl des Rockes denn achten sollte.

Weiterlesen

Ready for Spring: Die schönsten Röcke für den Frühling

Kaum ein anderes Kleidungsstück schmeichelt den wiedergekehrten Sonnenstrahlen und bunten Farben des Frühlings so sehr wie der Rock. Auf dem Hollandrad mit eingesteckten Gänseblümchen, wird der Wechsel der Jahreszeit fast schon klischeehaft begrüßt. Wir zeigen euch, wonach ihr beim Shoppen unbedingt eure Augen offen halten solltet, damit ihr für den Frühling 2019 zum wahren Rockstar werdet!

Weiterlesen

Rosa-Liebe: Frühling ist im Vormarsch

Wir finden, dass der Frühlingsvorbote der letzten Tage eindeutig noch eine Weile bleiben kann bzw. einfach gar nicht mehr weggehen sollte. Die Sonne macht nicht nur glücklich, sondern lässt endlich wieder Farbe in unser Leben und vor allem unsere Garderobe treten! In diesem Frühjahr setzen wir insbesondere auf ein zartes Rosa, wie unser Model Ludmilla mit ihrem Look aus the box zeigt!

MinimumRockGanzkörper

Pullover von Samsoe&Samsoe (erhältlich in the box) :: Bluse von Second Female :: Rock von Minimum (erhältlich in the box) :: Sneakers von Superga (erhältlich in the box)

Unsere zauberhafte Ludmilla hat sich für einen tollen Look entschieden, der aus einer Kombi mit einem zart fließenden Rock und einem lässigen, grauen Pullover besteht. Der Rock von Minimum ist in einem angesagten, leichten Rosaton, der farblich perfekt in den Frühling passt. Mit dem frechen Beinschlitz habt ihr genug Freiheit beim Laufen und könnt im besten Fall die Sonne an die Beine lassen.

DetailsMinimumRock

Rock von Minimum (erhältlich in the box) :: Sneakers von Superga (erhältlich in the box) :: Rucksack von Fjäll Räven

Der farblich perfekte Kontrast zu Rosa ist ein leichtes und helles Grau, wie Lud es mit ihrem Pullover von Samsoe&Samsoe trägt. Den Pullover, wie auch alle anderen Artikel findet ihr bei the box im 1. OG. Wie der Aufdruck des Sweatshirts es bereits sagt: wir sind bereit für die warmen Jahreszeiten!

DetailsPulloverSamsoe&Samsoe

Pullover von Samsoe&Samsoe (erhältlich in the box) :: Bluse von Second Female

Unter dem Pullover schaut verspielt eine zarte Bluse mit einem süßen Stehkragen von Second Female hervor. So wird der eher sportliche und lockere Pullover zu einem femininen Hingucker.

BluseSecondFemale

Pullover von Samsoe&Samsoe (erhältlich in the box) :: Bluse von Second Female

Der Girly-Look wird abgerundet mit süßen Sneakers in einem hellen Ton von Superga. Aber auch jeder andere helle, halbhohe Schuh sieht zu diesem Look super aus.

SupergaSneakers

Sneakers von Superga (erhältlich in the box)

Für alle, die mit diesem Outfit unterwegs sind, ist der praktische Rucksack von Fjäll Räven in einem kräftigen Blau super geeignet für Handy, Geldbeutel und Co.!

FjällRävenRucksack

Rucksack von Fjäll Räven

Also bitte lieber Frühling: geh nicht weg!

Rock‘ den Rock: So kombinierst du Statement-Röcke!

Let’s rock! Ob Pencil-, Teller- oder Tulpen-Rock, in Mini-, Midi- oder Maxi-Länge: Statement-Röcke zaubern eine zauberhaft weibliche Silhouette und schaffen die perfekte Verbindung aus Lady und Fashionista.

Der Statement-Rock: Langweilig kann jeder – die Mode ist mit den Mutigen!

Echte Eyecatcher sind die verschiedenen Statement-Röcke, die uns auch diese Saison beglücken und in tollen Farben, Formen und Mustern mit extravagantem Charme die Blicke auf sich (bzw. uns!) ziehen.

Zugegeben, ein stimmiges Outfit um ein auffälliges Keypiece zu kombinieren, ist nicht immer leicht, dennoch ist der „Nummer-Sicher-Look“ oft zum Gähnen: Die klassische weiße Bluse passt zwar so ziemlich zu jedem Rock, ist aber auch ehrlich gesagt ziemlich nichtssagend. Daher lautet unser Credomutig gewinnt! Wie ihr die angesagten Statement-Röcke aufregend modisch stylt und trotzdem nicht zum bunten Hund mutiert, zeigen wir euch in diesem Artikel!

  1. Der Retro- oder A-Linien-Rock

Sixties-Ikonen hätten diesen Look geliebt: Ein bisschen pseudobrav (nach dem Motto „Stille Wasser sind tief“) und damit um Längen angezogener als der hippieske Maxirock ist er für jede Gelegenheit ein Garant für einen schicken Auftritt. Die A-Linie betont die Taille und wirkt dank des nach unten weit auslaufenden Schnittes außerordentlich beinschmeichelnd.

Der angesagte Retro-Style kann entweder mondän mit feinem Blüschen erreicht werden, der von lässigen Loafers kontrastreich aufgebrochen wird, kommt aber natürlich mit Hemd im Alloverdruck und Seventies-Wedges extrem hip. So läuft man auch nicht Gefahr, nach katholischer Klosterschülerin auszusehen!

2. Der Mini-Rock

Mini-Rock mit Maxi-Wirkung: Kein Kleidungsstück setzt schlanke Beine so gekonnt in Szene wie der skandalträchtige Kopfverdreher, der mit seiner unverschämten Kürze in den Sechziger Jahren mit Traditionen brach. Der schmale Schnitt lässt dankenswerterweise vielseitige Kombinationsmöglichkeiten zu: Ob Shirts, Pullover oder legere Hemden – die Silhouette wird durch den Rock bereits betont. Aufwendige Strukturen des Rockes können im Material-Mix für einen tollen Hingucker sorgen, während auffällige Prints mutigere Mädels in den Fokus stellen. 

3. Der Pencil-Skirt

Der Bleistift-Rock ist DER Trend für die Femme Fatale: Extrem figurbetont versprüht er ordentlich Sexappeal und hat doch die nötige Portion Strenge, um liebestolle Männer unvermittelt in die Schranken zu weisen. Cropped Tops betonen die feminine Optik und sollten daher an sich minimalistisch und tough gehalten sein, um einen sexy Sekretärinnen-Look zu erreichen. Besonders cool ist auch die Kontrast-Kombi mit sportivem Sweater, der wiederum unter keinen Umständen mit Sneakers ergänzt werden sollte, da ein Pencil-Skirt hohe Schuhe verlangt  

4. Der Midi-Rock

Von wegen altbacken: Wie aufregend der neue Midi-Rock sein kann, zeigen diese coolen Outfits! Modische Designs in Mesh-Optik und Lurex-Plissee „entspießen“ den konservativen Look und avancieren in Kombination mit Oberteilen im Muster- und Material-Mix zu echten Power-Frau-Styles. Stilettos verleihen dem wadenlangen, extrem stylishen „Manrepeller“ einen femininen Charme, während Blockabsatz-Boots und maskuline Loafers oder Brogues den Look markant downstylen.

5. Der Maxi-Rock

Summer of love: Seit der Woodstock-Ära weht dem bodenlangen Maxi-Rock das romantische Hippie-Flair der 60er nach. Wer dem Sixties-/Seventies-Style Tribut zollen, ihm aber eine moderne Nuance verpassen möchte, greife bei den Oberteilen aber nicht zu den gewohnten Ibiza-Blusen mit Lochspitze und floralen Elementen: Ein locker fallender Feinstrick-Pulli sorgt für einen coolen Stilbruch und fügt dem femininen Rock eine sehr lässige Komponente hinzu. Festliche Maxiröcke mit Mustern, Stickereien und aus Seide können auch als Kontrast zur Hemdbluse kombiniert werden. Extra lässig wird’s mit spitzen Flats.

Das ist Spitze! Kleider und Tops mit zarten Verzierungen

Spitze wird meist mit sinnlichen Dessous in Verbindung gebracht, tatsächlich aber ist sie sehr vielfältig und ganz hervorragend für die Verzierung von Shirts, Kleider, Röcken und Tops geeignet. Eine Spitzengelegenheit also, die Verwandlungsfähigkeit des zarten Materials unter Beweis zu stellen.

Elegant & classy

Wie man Spitze klassisch inszeniert, zeigt das Label Swing mit einem marineblauen Korsagenkleid. Das spitzenbezogene Oberteil gibt dem weit schwingendem Rock im Fifties-Look einen modernen Twist. Style-Highlight dazu: Eine edle Glitzerclutch von Diane von Furstenberg. Sehr elegant ist auch die Kombination von Spitze und einem seidig glänzendem Rock ebenfalls von Swing. Perfekte Ergänzung sind ein Paar schlichte Leder-Pumps von Peter Kaiser.

Sexy & verführerisch

Für einen unwiderstehlichen Auftritt sorgt ganz klar das sommerlich schulterfreie Bandeaukleid in Spitzenoptik und Rückenausschnitt von Urban Classics.
Fingerspitzengefühl: Heiße Kombination mit Bandeaukleid, Leder- Lackpumps und funkeldem Armband als Highlight.

 

Luftig-lässig und sehr sexy ist auch das Tanktop von Review, das sich gut zu den stylischen Shorts von Urban Classics kombinieren lässt (pssst, besonders angesagtes It-Piece wegen der hohen Taille!).

Romantisch & verspielt

Urlaubsfeeling verbreitet das luftige Röckchen von Review mit Einsätzen aus Häkelspitze. Die besten Styling-Partner: stylische Sandalen mit breiter Sohle und Strassapplikation von CafèNoir und ein schlichtes Tanktop von S.Marlon.  

Top-Tipps für die Pflege von Spitze

Damit die zarten Spitzenteilchen lange schön bleiben, gibt’s hier noch die wichtigsten Pflegetipps:

  • Kleider mit Spitze müssen in die chemische Reinigung.
  • Bei Tops und Shirts prüfen, ob das Textil waschbar ist oder Handwäsche empfohlen wird.
  • Dunkles mit Dunklem und Helles mit Hellem waschen und die empfohlenen Wassertemperatur auf den Pflegeetiketten einhalten.
  • Zum Waschen ein spezielles Feinwaschmittel verwenden.
  • Um Spitze zu schonen, am besten einen Wäschesack benutzen, die Waschmaschinentrommel nicht zu voll machen und eine niedrige Schleuderzahl einstellen.
  • Danach die zarten Teile vorsichtig in Form ziehen und liegend trocknen.

Seid ihr bereit für Spitze?

Review: Must-haves der Saison

Warum wir so vernarrt in Review sind? Ganz einfach! Review ist ein tolles Modelabel, das nicht nur ein sehr breit gefächertes Angebot hat, das von Kleidern und T-Shirts über Hosen bis hin zu Jumpsuits reicht, sondern Review schafft es auch gleichzeitig, bezaubernde Kleidungsstücke mit großem Wiedererkennungswert zu schaffen. Der Grund dafür, warum Review unsere erste Wahl in Sachen Sommerbekleidung darstellt! Aus diesem Grund geben wir euch heute einen kleinen Vorgeschmack auf die Review Must-Haves dieser Saison.

This is what you need

Kleid von Review :: Maxikleid von Review

Welches Kleid darf es heute sein? Das traumhafte Kleid in zarten Pastelltönen mit wunderschönem Häkeleinsatz am Ausschnitt oder doch lieber der Sommertraum in Weiß? Keine Angst, ihr müsst euch nicht entscheiden: der Sommer steht vor der Tür, kauft euch doch einfach beide!

Rock von Review :: Rock von Review

Auf diese zwei Schmuckstücke wollen wir auf keinen Fall verzichten: links der zauberhafte Traum in Weiß in angesagtem Hippie-Stil mit modischer Stickerei am Bund und rechts das luftige Faltenröckchen mit romantischer Stickerei auf der Vorderseite.

Latzhose von Review :: Jumpsuit von Review

Diese beiden Einteiler sind absolut im Trend und definitiv ein Muss für jedes Fashion-Girl. Die fetzige Latzhose kommt super lässig in deiner Freizeit. Wenn es etwas verspielter aussehen soll, greifen wir auf diesen bezaubernden Jumpsuit zurück.

Shorts von Review :: Shorts von Review

Diese Shorts solltest du unbedingt in deinem Kleiderschrank haben. Warum? Weil sie nicht nur super angenehm bei heißen Temperaturen sind, sondern auch ein absoluter Hingucker! Die Jeansshorts links überzeugt durch modische Häkeldetails, während die Shorts rechts durch ihren angesagten Used-Look besonders begehrenswert wird.

T-Shirt von Review :: Langarm Shirt von Review

Du suchst etwas ganz Besonderes, das alltagstauglich ist, aber doch durch ein gewisses Etwas heraussticht? Dann haben wir hier genau das richtige für dich! Mit den zauberhaften Applikationen auf den Schultern des T-Shirts (links) und der traumhaften Stickerei auf dem Langarmshirt (rechts) sind diese beiden Kleidungsstücke alles andere als langweilig und bringen eine Extraportion Pepp in deinen Alltag.

Header 2_Sly

Look: Colour Crush mit Sly 010

Letzte Woche haben wir euch zwei super modische Business-Frühlingslooks für Office Queens gezeigt und der heutige Look, den Tahneé uns vorführt, steht dem in nichts nach. Wir sagen:

Langweilig war gestern – bring on the colours!

Look 2_Sly
Die Kombi von Blazer, Bluse und Rock – alles Sly 010 – ist zwar gewagt, aber wie heißt es so schön:

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Ich bin auf jeden Fall total angetan von den leuchtenden Farben, die besonders schön jetzt im Frühling und Sommer zur Geltung kommen und euch zum Highlight im Büro werden lassen.

Detail 1_Sly Blazer Bluse Rock_Lanvin Tasche
Der Blazer ist einfach eine absolute Wucht und besticht neben seiner knalligen Farbigkeit durch einen coolen Mustermix plus modernem Schnitt. Nicht nur den Office Look lässt er erstrahlen, er wertet auch jeden Jeans- und T-Shirt Look maximal auf.

Detail 4_Sly Blazer Bluse
Extraordinär: die farbenprächtige Bluse begeistert mit einem außergewöhnlichen Schnitt.

Detail 2_Sly Blazer Rock_Lanvin Tasche
Eine klassische Handtasche mit modischem Twist wie dieses zauberschöne Modell von Lanvin gehört definitiv in den Schrank einer jeden Frau.

Detail 3_Sly Blazer Bluse Rock
Den Figurschmeichler Pencil Skirt muss man einfach lieben. Besonders, wenn er aus rockigem Leder ist.

Detail 5_Schuhe Sandaletten Michael Kors
Plateau-Sandaletten wie diese hier von Michael Kors sind das Must-Have des Sommers!

Alle Artikel sind in der Design IV Abteilung im engelhorn Modehaus in Mannheim erhältlich.

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.