Schlagwort: Sandalen

Wanderschuh Guide

Outdoor Guide: Welcher Wanderschuh für welches Terrain?

Der Sommer ist im Anmarsch (und teilweise gefühlt sogar schon da) und wer in der aktuellen Situation nach der richtigen Aktivität sucht, für den haben wir die perfekte Idee. Wie wäre es mit dem Wandern? Mit dem richtigen Wanderschuh macht es auch noch mehr Spaß!  Aber welcher Wanderschuh der richtige für euch ist, könnt ihr hier erfahren:

Weiterlesen

Sandalen

5 Sandalen, denen alle Fashiongirls diesen Sommer verfallen sind

Endlich! Der Sommer ist da. Das heißt natürlich für alle Mädels: Lasst die Zehen ans Licht! Bei den Temperaturen können die Füße schon mal schnell ins Schwitzen kommen und wer mag schon durchnässte Socken oder stinkige Käselatschen. Dagegen helfen natürlich nur die altbewährten Sandalen! Ich zeige euch, welche Sandalen wir jetzt unbedingt brauchen. Macht euch gefasst auf verrückte, neue Trends!

Weiterlesen

KEEn UNEEK

Der UNEEK passt sich geschmeidig den Füßen an, mit innovativer zwei-Schnüren-Konstruktion, bei der sich frei bewegliche Schnüre dem Fuß anpassen und Bewegungsfreiheit, Struktur und Sicherheit bieten. Die leichte Zwischensohle sorgt für Komfort, während die Außensohle sicheren Halt bietet. Zwei Schnüre und eine Sohle – das ist UNEEK.

KEEn UNEEK

Weiterlesen

Must-have Birkenstocks in Metallic

Was man für einen Tag am Meer braucht? Ganz klar: Ein großes Badetuch, einen sexy Bikini und ein paar wundervolle Sandalen oder besser: fußfreundliche Schlappen, mit denen man lange am feinen Sand- oder steinigen Kiesstrand spazieren gehen kann. Aber nicht nur für den Strand, auch für die City sind Birkenstock Sandalen einfach DAS Must-have für klassisch und doch charmant verpackte Füße. So sehen das auch die Blogger und Models wie Kate Upton, die ihre Trendtreter bevorzugt in Metallic spazieren führen.

Metallic Trend

CollageMetallic

Metallic Shades sehen besonders edel in Kombi mit Weiß oder sommerlichen Jeans Looks aus.

BIrkenstocks Metallic

Gizeh in Magic Galaxic Silver :: Gizeh in Mint :: Madrid in Perle :: Arizona in Silbergrau

A UC for me please. 🙋🏼 I absolutely love being in my hometown and drinking all the local beer and food I can get my paws on. 🍺🍕

Ein von by Halley Elefante (@the_salty_blonde) gepostetes Foto am

Gold-Fever

Auch ohne High-Heels bleiben wir die ganze Woche in Partystimmung. Denn in goldener Variante fühlen sich die Birkenstocks gleich wie Party-Sandalen an, mit denen wir nicht nur bequem durch die Nächte tanzen, sondern auch tagsüber glänzen und eine Prise Glamour in unser Outfit bringen.

Love it! 😍👍 @kateupton #RG #birkenstock

Ein von Birkenstock (@birkenstockusa) gepostetes Foto am

Happy national #hammock day! #gold regram @graceatwood #birkenstock #arizona

Ein von Birkenstock (@birkenstockusa) gepostetes Foto am


Und weil die Sandalen bei allen wichtigen Fashionistas und Modebloggern zwischen Jimmy Choos und Valentinos im Schuhschrank stehen, tauchen sie auch in allen Modestrecken wichtiger Magazine und im engelhorn e-Shop auf. Entweder man liebt oder hasst sie. Wir gehören definitiv zu den treuen Seelen, die sich jedes Jahr aufs Neue in sie verlieben. Ihr auch?

Birkenstocks in Metallic

Gizeh in Silber :: Gizeh in Perle :: Mayari in Silber

Zadig & Voltaire – Das It-Label für den 70ies Look

Zadig & Voltaire – unser neues Lieblingslabel, das für Lässigkeit steht und Rock ’n’ Roll mit Luxus verbindet! Ihr seid neugierig geworden? Dann freut euch auf unsere Lieblingsteilchen und werdet selbst Fans des neuen It-Labels aus unserem Modehaus.

Wir haben für euch ein Outfit im angesagten Boho-Stil ausgewählt. Warum? Er ist defintiv big in fashion! Und weil’s beim bohèmen Modestil bequem sein soll, passt der Style perfekt zur Philosophie von Zadig & Voltaire, nämlich uuunendlicher Lässigkeit. Der aktuelle Boho-Trend erinnert an ungezwungene Looks der Flower-Power-Bewegung in den Siebzigerjahren, ist jedoch etwas dezenter und alltagstauglicher – sozusagen die „Hippie-Light“-Variante der Original-Outfits.

Und da uns draußen noch ein frischer Wind um die Nase weht, wollen wir euch jetzt ein kuschlig warmes Seventies-Styling unseres neuen Lieblingslabels Zadig & Voltaire zeigen. Los geht’s!

Bei unserem Kimono von Zadig & Voltaire wird uns nämlich vom Hinsehen schon ganz warm ums Herz. Bevor die Festival-Saison startet, kombinieren wir unser knielanges Must-have dezent und in natürlichem Grau-Beige für ein trendsicheres Styling für die City. Er ist aus hochwertigem Kaschmir gestrickt und  hat eine edle dunkelgrüne Fransenreihe aus Leder am Saum, die jedem Outfit einen Hauch von Bewegung verleiht. Eine Kreation in wunderschön erdigen Tönen, die uns im Nu in den Wohlfühlhimmel katapultieren lässt.

Darunter tragen wir eine klassisch fließende Bluse in der Farbe Crème (Modell von Zadig & Voltaire im Modehaus erhältlich). Mit Spitzendetail oder Stickerei erzielt ihr einen betont edlen und femininen Look. Besonders schön: Wir kombinieren gleiche Farbwelten, mixen aber unterschiedliche Stoffe und Texturen. Eine zarte Bluse aus Chiffon, Seide oder Satin wirkt nämlich umso feiner, wenn ihr sie mit einem Kimono in Strick-Optik kombiniert. Einfach wunderbar!

Wichtig für das perfekte Outfit  sind natürlich die passenden Accessoires. Schlichte Kimonos und Cardigans in erdigen Tönen lassen sich toll mit einem bunten Tuch in Szene setzen. Für extra Pfeffer in eurem Outfit: der rockige Skull-Print-Schal von Zadig & Voltaire. Damit steht einem gelungenen Stilbruch nichts mehr im Wege.

Tipp: Gerade beim Kimono mit ¾-Arm sind filigrane Ringe und Lederarmbänder ein zusätzliches Highlight und schmeicheln dem lässig hippen Boho-Style.

Aber nicht alles, was ihr tragt, muss fließend sein –  ihr könnt das weite Obenrum gerne mit Slim-Pants stylen, dafür aber bitte mit ausgestelltem Bein. Die Schlaghose ist back!!! Wie wär’s mit der Flared-Jeans von Adriano Goldschmied für die Extraportion Hippie-Style?!

Die passenden Schuhe in Hellbraun und Beige dürfen natürlich auch nicht fehlen. Sie dürfen ruhig ladylike und mit Absatz sein. Die Sandalen von Unisa aus Veloursleder mit Fransen sind einfach perfekt. 70-er-Jahre-Feeling von Kopf bis Fuß. Wir würden sagen, Mission Boho-Style completed, was meint ihr?

Fransen, Spitze und Stickereien sowie natürliche Töne und Stoffe sind sehr beliebte Elemente, die in eurem Boho-Outfit und bei Zadig & Voltaire nicht fehlen dürfen! 😉
 

Dirndl-Styleguide: Farben, Muster und Trends 2015

Das Münchner Oktoberfest, der Cannstatter Wasen und zahlreiche weitere Volksfeste stehen quasi vor der Tür und es wird Zeit sich für den perfekten Auftritt zu wappnen. Deshalb zeigen wir euch heute, welche Farben, Muster und Accessoires diese Saison voll im Trend sind.

Farben

Diese Saison ist für jeden Geschmack etwas dabei: Wer es eher schlicht mag, greift auf ein  Dirndl in gedecktem Dunkelblau zurück. Für die Farbenfans gibt es sommerliche Rosétöne, gerne in Kombination zu sattem Frühlingsgrün. Wer mit Rosa nichts anzufangen weiß, landet mit einem Dirndl in knalligen Blautönen auf jeden Fall einen Volltreffer!

Verpasse auf keinen Fall diesen süßen Mutter-Tochter-Look in zauberhaften Rosatönen!

Muster

Karo war gestern. Diese Saison tragen wir Muster in allen möglichen Varianten! Ob Karo, Pünktchen oder Blümchen, es ist alles erlaubt, gerne auch in Kombination! Besonders angesagt in der Saison 2015 sind Dirndl mit Schürzen, die das Muster des Kleides wieder aufgreifen!

Material

Diese Saison setzen wir auf edel schimmernde Stoffe beim Dirndl und der Schürze, sowie hochwertige Baumwolle bei der Bluse. Accessoires aus Filz runden den Look ab.

Schuhe

Für das Festzelt sind Ballerinas sowohl für Mädchen als auch für Damen eine treffsichere Wahl. Damen können auch auf flache Pumps zurückgreifen. Im Freien eignen sich für Groß und Klein sowohl Ballerinas als auch Sandalen, für Mädchen und Teens gerne auch Chucks.

Accessoires

Wie immer darf natürlich auch beim Dirndl die passende Tasche nicht fehlen, dies gilt für Mutter und Tochter! Ein absolutes Saison Highlight 2015 sind neben der Tasche auch die passenden Filzhüte!

Nach dem Volksfest ist vor dem Volksfest!

Wir lieben die aufregende Kombination aus Pünktchen-, Karo- und Blümchenmuster!

Ein Sommertraum: die leuchtenden Farben der Trachtenkollektion von Pezzo D‘ oro

Spaß für die ganze Familie – diese tolle Kombination von Pezzo D’oro steht nicht nur Groß und Klein, sondern auchBlond und Dunkelhaarig!

Must-haves der Saison

Nur heute: 15 Stunden 15% Rabatt auf alle Schuhe!

Ja richtig gelesen, wir schenken euch heute auf das komplette Schuhsortiment im engelhorn e-Shop 15% Rabatt! Schnell sein lohnt sich, das Angebot gilt nur 15 Stunden lang und solange der Vorrat reicht!

3, 2, 1 Schuhe shoppen!

Ladies shoppen hier und Herren klicken bitten hier entlang. Und natürlich bekommen auch die kleinen Damen und Herren heute 15% Rabatt auf alle Schuhe.

Deine Checkliste für ein Picknick im Grünen

Das gute, alte Picknick im Grünen ist der klassische Fall, bei dem man ein bequemes Outfit braucht, das einige praktische Kriterien erfüllen muss und trotzdem auch noch gut aussieht. Wir gehen zur Erinnerung mal schnell die wichtigsten Punkte durch:

Picnic Girls

Luftig, mit viel Bewegungsfreiheit und möglichst keine weiten Ausschnitte oder kurzen Röcke, die beim Sitzen auf der Wiese verrutschen können. Die geniale Lösung ist ein Jumpsuit von Denim & Supply. Auch ein lässiges Kleid ist ein guter Begleiter, wie z. B. das locker fließende, ärmellose Dress von Taifun. Die Schuhe dazu sollten bequem und flach sein! Niemand stöckelt in High Heels über den Rasen! (Aber auch Sneaker sind nicht so praktisch, weil man sie nicht mal schnell an- und ausziehen kann.)

Gut geeignet sind die Ballerinas von Unisa oder auch die Sandalen von AGL. Ein schönes Accessoire für Picknicks ist ein leichter Ibiza-Strohhut von Barts, der nicht nur lässig aussieht, sondern auch vor zu viel Sonne schützt.
Barbecue Boys

Kurze Hosen sind bei Picknicks eine feine Sache. Wer kein Modell mit den obligatorischen Seitentaschen am Bein nehmen will, findet bei Hackett London schlichte Chinoshorts in schönen Farben. Aber auch Tommy Hilfiger hat sich dem cleanen Style verschrieben. Dazu passt ein weiches Leinenshirt von 120 % Lino oder ein V-Neck von Boss Orange. Mit den Leder-Sandalen von Marc O’Polo ist der Look perfekt.

Don’t Forget!

Natürlich darf für den Ausflug ins Grüne auch das passende Equipment nicht fehlen. Von Outwell gibt es sowohl einen Picknick-Koffer mit Geschirr und Besteck für vier Personen, als auch einen Picknick-Rucksack mit der Komplettausstattung für zwei Personen. Das ultimative, unzerbrechliche Weinglas für unterwegs gibt es von Grand Canyon. Wer beim Picknick eine kleine Spielrunde einlegen will, kann die Soft-Frisbees von Donic Schildkröt einpacken. Und falls es in der Abenddämmerung plötzlich kühl werden sollte, kuschelt man sich in die Reisedecke von Cocoon.

Was natürlich beim Picknick nie fehlen darf (und eure Haut wird dankbar dafür sein): Sonnencreme!

 

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.