Schlagwort: seafolly

Das kleine Bademoden-ABC

Das perfekt sitzende Bikini-Oberteil zu finden ist jede Saison aufs Neue wieder ein spannendes Unterfangen, schließlich will man ja nicht nur die neuesten Trends, sondern auch die optimale Form am Körper tragen. Aber welches Bikini-Oberteil schmeichelt meiner Figur am besten? In unserem kleinen Bademoden ABC stellen wir euch die verschiedenen Typen von Oberteilen vor und für wen sie sich am besten eignen. So findet ihr garantiert das richtige Teil!

Weiterlesen

Bereit für den Beach: die schönsten Strand-Highlights

Die Zeiten in denen wir mit klebriger Haut, angepappten Klamotten und einem sackartigen Badeanzug die Tage am Strand verbracht haben, sind vorbei! Jetzt darf es stylisch, schick und modern sein! Wir zeigen euch traumhaft schöne und super leichte Strand-Highlights für den perfekten Beachday!

Sommerliche Strand Tuniken

Tolle Muster, viel Farbe und ein super leichtes Material, das nicht an der Haut festklebt – das alles bieten Tuniken und somit sind sie ein absolutes Must-Have am Beach! Bloggerin Farina hat den Trend bereits erkannt und zaubert so einen tollen Beachlook für modische Mädels:

Besonders toll: wenn ihr kurz vom Strand zum Restaurant wechselt für einen kleinen Mittagssnack ist eine Tunika ein toller und vor allem praktischer Überzieher!

Collage Tuniken

Tunika von Krystall by MS Design :: Tunika von Seafolly :: Tunika von Watercult 

Leichte Kleider

Was darf absolut nicht fehlen? Das Sommerkleid! Ob lang oder kurz, unifarben oder knallbunt … Am Strand ist alles erlaubt, Hauptsache luftig und leicht!

Collage Kleider

Kleid von Comma :: Kleid von Khujo :: Kleid von Max&Co :: Kleid von Pip Studio 

Angesagte Sandalen

Auch die Füße wollen es nicht nur bequem haben, sondern auch super schick und angesagt! Deswegen solltet ihr die Wirkung von schicken Sandalen und/oder Schlappen nicht unterschätzen.

Collage Sandalen

Sandalen von Gioseppo :: Sandalen von Ash :: Sandalen von Gioseppo :: Sandalen von Valentino

Zauberhafte Accessoires

Jede Beach-Fashionista braucht die passenden Accessoires für den langen Tag am Strand. Mit Tasche, Sonnenbrille und etwas süßem Schmuck könnt ihr nichts falsch machen!

Collage Accessoires

Hut von Barts :: Kette von Estella Bartlett :: Tasche von Gioseppo :: Sonnenbrille von Ray Ban

Jetzt noch viel gute Laune, strahlender Sonnenschein und unsere Liebsten um uns und all‘ unsere Wünsche sind erfüllt 😉

Schicke Badeanzüge für jeden Geschmack

Als wir klein waren sind wir in lustigen, bunten Badeanzüge im Urlaub durch die Wellen gesprungen. Doch wie sieht es heute aus? Kann man guten Gewissens mit Ü20, Ü30,Ü40 und Ü50 Badeanzüge tragen ohne dabei wie ein kleines Mädchen oder die eigene Oma auszusehen? Wir sagen JA! Und deswegen zeigen wir euch heute, dass nicht nur Models und Influencer, wie Bella Hadid oder Debi Flügge auf die schicken Einteiler setzen, sondern auch wir uns ganz schnell eine Sammlung der One-Pieces zulegen sollten!

Black & White

Topmodel Bella Hadid macht es vor und zeigt sich in ihrem Urlaub in einem schlichten, schwarz-weißen Einteiler. Für alle, die es gerne schlicht mögen ist dies eine tolle einteilige Variante für den nächsten Urlaub oder den Besuch im Spaßbad!

Zieht doch einen leichten Kaftan drüber und kombiniert ein Paar süßer Zehentrenner dazu, fertig ist der perfekte Beachlook!

Collage 1

Kaftan von Seafolly :: Badeanzug von Seafolly :: Flip Flops von Tommy Hilfiger

Süße Details

Ok, bei dem traumhaften Bild von Bloggerin Debi wissen wir gar nicht, wo wir zuerst hingucken sollen: auf den super süßen Badeanzug mit Rüschendetails oder doch auf die gigantische Urlaubskulisse? So oder so … mit kleinen, aber feinen Details, wie Rüschen oder ausgefallenen Trägern, werdet ihr zum absoluten Hingucker! Unser Tipp: mit einer lässigen Jeansshorts und einem coolem Paar Schuhe (z.B. Espadrilles) braucht ihr gar kein Oberteil mehr drüber ziehen!

Collage 2

Badeanzug von Maryan Mehlhorn :: Shorts von Levi’s :: Espadrilles von Michael Kors

Keepin‘ it simple

… so lautet das Motto von Bloggerin Negin Mirsalehi in ihrem klassischen Badeanzug in einem strahlenden Blauton!

Wie wäre es mit einem farbenfrohen Wickelrock zum Drüberziehen dazu?!

Collage 3

Badeanzug von Hot Stuff :: Rock von Lauren Ralph Lauren 

Farbe bekennen

Bloggerin Caro macht es vor: sie setzt mit ihrem Einteiler auf viiiiiel Farbe.

Gerade im Sommer am Beach könnt ihr mit einem farbenfrohen Badeanzug nichts falsch machen. Im Gegenteil! Ob gepunktet oder gestreift, mit Blumen oder einem anderen Print: Wir wollen’s bunt!

Collage 4

Badeanzug von Hot Stuff :: Badeanzug von Hot Stuff :: Badeanzug von Hot Stuff 

Weniger ist mehr

Die zauberhafte Jüly setzt bei ihrer Beachwear auf einen schlichten, einfarbigen Badeanzug mit einem feinen Detail, in Form einer kleinen Schnürung. Wir finden’s super! Und ihr?

Wir tragen unseren schwarzen Einteiler mit dekorativem Ringelement und einem leichte Strandkleid drüber:

Collage 5

Strandkleid von Pip Studios :: Badeanzug von Hot Stuff :: Sandalen von Birkenstock 

Und für alle, die noch nicht genug haben ist hier noch eine tolle Auswahl schicker Einteiler:

Collage 6

Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Maryan Mehlhorn :: Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Tommy Hilfiger

 

Bikinis: Clean vs. knallig – wer macht das Rennen?

Habt ihr schon euren Sommerurlaub gebucht oder spekuliert ihr auf einen super tollen und heißen Sommer in Deutschland? So oder so: neue Bikinis und Bademode müssen her. Wir schauen heute mit euch, ob eher die cleanen und unifarbenen Modelle oder doch die knallig bunten und gemusterten Pieces das Rennen in Sachen Strandmode machen!

Schwarz und Weiß

Mit einem klassischen Zweiteiler in Schwarz oder Weiß seid ihr farbtechnisch auf der sicheren Seite. Die schlichten Klassiker sind immer in Mode und können daher jede Saison aufs Neue ausgepackt werden! Model Stefanie Giesinger macht es vor: sie hat sich für einen super schlichten, schwarzen Bikini entschieden, der schick und classy aussieht:

Wie wäre es also für euch mit dieser schicken Kombi von Seafolly oder dem vom Schnitt her extravaganten Set von Twintip?

Collage Schwarze Bikinis

Oberteil von Seafolly :: Unterteil von Seafolly :: Set von Twintip

Auch ein Badeanzug in der klassischen Farbkombi sollte in eurer Schwimmauswahl nicht fehlen. Model Bella Hadid macht es vor und wir ziehen natürlich direkt nach:

Badeanzug Schwarz Weiß Seafolly

Badeanzug von Seafolly

Knallige Farben für den Sommerlook

Es muss aber nicht immer Schwarz oder Weiß sein. Wie wäre es mal mit einem frechen Grün, einem satten Blau oder einem knalligen Pink? Ihr habt die Qual der Wahl, sowohl bei den Zweiteilern, als auch bei den Einteilern:

Collage Farbige

Oberteil von Seafolly :: Unterteil von Seafolly :: Badeanzug von Seafolly

Mustermix

Total angesagt und gerade zu gebräunter Haut ein wahrer Knaller, sind tolle, farbige Muster auf der Bademode. Ob Blumen, Punkte, freche Früchtchen – Hauptsache knallig und frisch! So kann der Urlaub am Meer kommen.

Und hier sind unsere Lieblinge für die heißen Tage:

Collage bunte Bikinis

Oberteil Seafolly :: Unterteil Seafolly :: Oberteil Seafolly :: Unterteil Seafolly :: Set Twintip :: Oberteil Watercult :: Unterteil Watercult

Auch die Badeanzüge stehen den Zweiteilern in absolut nichts nach und beeindrucken mit fröhlichen Farben und modischen Designs:

Collage Badeanzüge Bunt

Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Seafolly :: Badeanzug von Melissa Obadash

Und was favorisiert ihr? Eher die schlichte Variante oder auffällige Prints und Farben? Wir freuen uns auf euer Feedback unter diesem Beitrag!

SALE PICKS: Seafolly Bikinis aus Australien

10.685 verschiedene Strände zählt das Land, an denen sich jährlich ca. 2.000.000 Surfer austoben: Australien ist die Sommer- und Beachnation schlechthin. Also ist klar, dass Australier wissen müssen, wie ein Bikini auszusehen hat. Nicht umsonst ist das australische Label für Beachwear, Seafolly, gerade unglaublich angesagt und auch unseren Store hat die trendy Marke bereits im Sturm erobert! Doch das Beste daran: pünktlich zum Sommer-Comeback schmelzen jetzt sogar noch die Preise für die süßen Modelle, so dass wir doppelt Grund haben, Seafolly zu lieben. Hier haben wir die schönsten Trends (zu schönsten Preisen!!) des Kultlabels für euch zusammengefasst.

Strahle in Farbe

Seafolly und Farben ist wie Sommer und Eiscreme: ohne geht nicht! Alles muss bunt, wild und knallig sein. Denn die frechen Einfärbungen und gewagten Kompositionen sind das, womit sich die Marke einen Namen gemacht hat: cooler Surfer-Chic, der den Sommer einfängt.
Colourexplosion: Bügelbikini-Bra in frischen Sommertönen reduziert von 89,90 € auf 44,90 € mit passender Tie-Side für nur noch 34,90 €. Süßer Begleiter am Strand: Strandkleid von ursprünglich 44,90 € auf 24,90 € reduziert.

Kultige Muster

Mit Farbe allein gibt sich ein Surfer aber noch nicht zufrieden! Das weiß Seafolly am besten und hat so noch einen anderen Clue in ihre Produkte eingebracht. Markentypisch sind nämlich auch die auffälligen Muster und lustigen Prints, die euren Bikini so einzigartig und unverwechselbar machen.  

Süße Badeshorts mit Ananasoptik von ursprünglich 49,90 € auf 24,90 € reduziert, Triangletop reduziert von 69,90 € auf 34,90 € und Bikinihöschen anstelle 54,90 € jetzt schon für 29,90 € zu haben.

Unser Tipp

What’s your type? Welcher Bikini passt zu mir? Schwarzer Rand um knallige Bikini-Farben wirkt sportlich, aber sexy und ist perfekt für aktive Beachgirls, die am Strand möglichst viel erleben wollen. Mit aufwendigen Musterungen und verspielten Details zaubert ihr einen verträumten Bikini-Look für alle, die gerne in der Sonne entspannen. Wer das Urlaubsfeeling sucht, der greift am besten zum Bikini mit auffälligem Blogprint und exotischen Motiven, wie z.B. niedlicher Ananas.

Der passende Schnitt?

Jeder weiß: Den perfekt sitzenden Bikini zu finden, der genau das betont, was er soll, kann eine echte Herausforderung sein. Die gute Nachricht ist aber: Seafolly weiß das auch. Und so gibt es jeden stylischen Bikini in den verschiedensten Ausführungen und Formen, die man sich aussuchen und selbst zusammen stellen kann.

Triangletop mit Panties? Bandeautop und Shorts? Egal welche Figur und welche Schnitte du magst- in trendigen Farben und abgefahrenen Sommermustern ist hier für jeden das Richtige dabei! Hier findest du noch mehr Tipps, welcher Bikini zu welcher Figur passt.

Mix it like a Summerdrink! Bikinimode zugeschnitten auf deinen individuellen Typ!

Triangletop von 54,90 € auf 29,90 € reduziert, Tie-Side ebenfalls reduziert von 54,90 € auf 29,90 €, Bandeautop reduziert auf von 59,90 € auf 29,90 € und Badehöschen anstatt für 49,90 € für 24,90 € erhältlich.

Und dazu?

Lang, kurz, ganz egal: Im strahlendem Weiß, Ethno-Style oder marineblauem Batik-Look: Strandkleider sind nicht nur ein super Eyecatcher am Meer, sondern schützen außerdem empfindliche Haut vor zu viel Sonne! We like!

Weißes Strandkleid von 54,90 € auf 29,90 € reduziert, Maxi-Kleid reduziert von 189,90 € auf 89,90 €, Blaue Strandtunika statt 54,90 € jetzt für 29,90€ zu haben.

 

 

Bademode mit Blumenprints

My love: Bademode mit Blumenprints

Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen intensiver. So müssen wir uns alle so langsam aber sicher für die kommenden Sonnentage vorbereiten, neue luftige Kleidung kaufen und die Pullover wieder ganz hinten im Kleiderschrank verschwinden lassen…Bademode mit Blumenprints

obere Reihe: 1: Badeanzug von Seafolly :: 2: Badeanzug von Seafolly :: 3: Badeanzug von Watercult :: 4: Badeanzug von Seafolly ::  Bikinihöschen in Limette (5) und Hellblau (6) von Seafolly
untere Reihe: 7: Bandeau und 8: Hipster von Seafolly :: 9: Bikinioberteil und 10: Slip von Seafolly :: 11: Bandeau und 12: Höschen von Watercult :: 13: Bikinioberteil und 14: Slip von Watercult :: 15/16: Bikini von Sunflair

Neben neuen Kleidungsstücken mit Blumenprints oder knalligen Farben, sind auch neue Stücke in der Kategorie „Bademode“ eingetroffen. Besonders Highlight: Bademode mit Blumenprints. Badeanzüge und Bikinis mit großen Aufdrucken strahlen eine unglaubliche Lust auf die kommende Badesaison aus und machen uns noch eine größere Vorfreude bald ins kühle Nass springen zu können.

Ich als absoluter Fan von Blumenprints kann mich gar nicht sattsehen an den tollen Farben und Drucken der neuen Stücke. Schöner Nebeneffekt: Badeanzüge oder Bikinis mit auffälligen Drucken und viel Farbe lenken auch ab und an einmal von kleinen Problemzonen ab… 😉 Welches Modell gefällt Euch am besten?

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.