Schlagwort: Sommeranzug

Summer suits: Elegant und entspannt

Ob Business-Events, Hochzeiten oder gehobene Feiern – manchmal ist ein Anzug Pflicht. Bei Temperaturen, die eher an Flipflops und Shorts als an eine festliche Ganzkörpermontur denken lassen, wird der Zwang eines Anzugs allerdings schnell zur Folter. Nur: Kein anderer Look lässt uns so elegant, stilvoll und zielstrebig erscheinen, wie ein hochwertiger und passender Anzug.

Die Lösung klingt so einfach wie auch logisch: Ein heller Anzug in leichtem Zwirn muss her! Während sich dunkle Varianten bekanntlich in der Sonne extrem aufheizen, bleiben helle Sand-, Grau- und Blautöne eher kühl. Leichte Materialien wie Leinen oder Baumwolle sorgen zudem für einen angenehmen Tragekomfort und machen die Anzüge somit zu idealen Begleitern für Sommer-Events. Wir zeigen euch verschiedene Modelle, mit denen ihr elegant und entspannt durch die warme Jahreszeit kommt!

1. Das blaue Wunder

Everybodys darling: Bei blauen Anzügen liegt nicht nur ein Hauch von Businessphilosphie in der Luft – clean, seriös, elegant aber markant macht er auf jedem Event eine gute Figur. Zurückhaltend und dennoch frisch setzt er moderne Akzente und gibt selbstbewusst zu verstehen: Hier steht ein Mann von Welt.

Ein weißes Button-down-Hemd dazu geht immer, mit einem hellblauen Hemd zeigt ihr durch die Verschmelzung von zeitlosem Schick und sportiv-eleganter Coolness auf jeden Fall höchstes Stilbewusstsein.


collageblau

Graublauer Anzug von BOSS, kobaltblauer Anzug von Canali

2. All Grey

Der seriöse Klassiker: Graue Anzüge sind nach wie vor ein Eckpfeiler der eleganten Herrenbekleidung und kommen einfach nicht aus der Mode. Wer nun denkt, das wäre langweilig und spießig, dem sei gesagt: Grau ermöglicht in seinen verschiedenen Schattierungen von Steingrau bis hin zu Anthrazit vielseitige Looks.

Ob in der Geschäftswelt, weil sie unaufdringlich elegant wirken und ein professionelles Selbstbewusstsein ausstrahlen, oder auch zu festlichen Anlässen als smarte Alternative zum schwarzen Anzug getragen – graue Anzüge suggerieren Seriosität, Toughness und schnörkellose Authentizität.

Ein von Bar III (@bar3mens) gepostetes Foto am

collagegrau

steingrauer Anzug von Hilfiger, silbergrau-melierter Anzug von Dsquared

3. Sand Tropez

Die Crème de la Crème: Weiß wird nun von hellen, erdigen Tönen abgelöst (Gottseidank!). Deutlich legerer als seine blauen oder grauen Genossen, ist der sandfarbene Anzug per se eine gute Wahl für ungezwungene Events, kann aber durchaus auch dank neutraler Nuancen in schlichtem Chic auf sommerlichen Hochzeiten ein geschmackvoller und angenehmer Begleiter sein.

Helle Farben wie Mokka, Hellbraun oder Beige sind ebenfalls perfekt für entspannte Afterwork-Veranstaltungen oder Feiern im Freien.

collagesand

cremefarbener Anzug von Frantina, sandfarbener Anzug von Canali

4. Mix & Match

Neuester Trend: Sakko und Hose lassen sich nicht nur elegant als kompletter Anzug tragen, sondern sind sehr flexibel kombinierbar und somit auch absolut alltagstauglich. Bei einem hellen Anzug kann das Sakko prima mit einer dunkelblauen Chino zu einem modernen, ungezwungenen Look zusammengefügt werden, das gleiche versteht sich auch umgekehrt. Besonders lässig wird’s mit ein paar Mokassins oder auch weißen Sneakers – und der casual Look ist perfekt!

collagekombi

Taubenblaues Sakko von Eduard Dressler, dunkelblaue Chino von Ermenegildo Zegna, marineblaues Sakko von Selected, beige Chino von HUGO, sandfarbenes Sakko von Bugatti, marineblaue Chino von Selected

Steigende Temperaturen sind also kein Grund, sich nachlässig zu kleiden! Zum perfekten Look helfen (je nach Anlass und Laune) hochwertige Schuhe und Accessoires wie bunte Socken oder eine coole Sonnenbrille.

Header 2_Drykorn Anzug Sommer

Summer Style: der Baumwollanzug von Drykorn

Wir alle lieben den Sommer um seine Freiheiten, besonders wenn es zu Kleidung kommt. Endlich müssen wir uns nicht mehr in dicke Lagen hüllen und können zu leichten Stoffen und kurzen Schnitten greifen. Im Büro sieht die Situation allerdings gerade für die Herren der Schöpfung etwas anders aus, denn wo wir Röcke und Kleider auch businessmäßig tragen können, bleibt den Gentlemen nur der Anzug. Dieser muss im Sommer jedoch keineswegs aus Wollstoffen bestehen! Ein leichter Baumwollanzug ist perfekt und je nach Branche kann man ihn sogar richtig cool mit T-Shirt und Sneakern stylen. Bekim zeigt euch, wie’s geht!

Look 5_Drykorn Anzug Sommer
Der Anzug vom fränkischen Label Drykorn in edlem Anthrazit und schmaler Passform ist so ein typischer Anzug für den Sommer und sieht mit weißem T-Shirt, ebenfalls Drykorn, und Sneakern von Tiger of Sweden richtig lässig aus, oder?

Look 3_Drykorn Anzug Sommer

Look 7_Drykorn Anzug Sommer
Ein Gentlemen darf im Sommer natürlich niemals ohne Sonnenbrille das Haus verlassen! Das coolste Modell? In meinen Augen sicherlich die Clubmaster von Ray Ban, die für den perfekten Retro-Durchblick sorgt.

Look 8_Drykorn Anzug Sommer

Look 9_Drykorn Anzug Sommer
Der Baumwollanzug kann auch separat super kombiniert werden. Sowohl das Sakko passt bestens zur Jeans, als auch die Hose zum andersfarbigen Sakko.

Look 10_Drykorn Anzug Sommer
Selbst der schicke Gentleman kann sich heutzutage mal trauen, den Anzugsschuh gegen ein Paar Sneaker einzutauschen. Besonders edel sind weiße Hi-Top Modelle wie diese hier von Tiger of Sweden. Ähnlich tolle Sneaker findet ihr zudem bei Puma oder Bottega Veneta.

Kleiner Stiltipp: bei schmaler Fußweite der Hose könnt ihr diese gerne knöchellang kürzen lassen. Mit nicht sichtbaren Socken in den Sneakern zeigt ihr einen coolen Sommerlook – auch mit Anzug.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.