Schlagwort: Stiefel

strickpullover-frau-perlen-wolle-beige-hell-herbst-outfitkombinationenpexels

Hallo Herbst – 5 Outfitkombinationen, die im Herbst einfach immer gehen

Genauso vielfältig wie die Farben der Blätter, ist der Herbst in der Modewelt. In dieser Jahreszeit könnt ihr euch in eurem Kleiderschrank austoben und Winter- mit Sommerkleidung kombinieren. Damit ihr dabei jedoch nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch unsere 5 Lieblingskombinationen, die man Herbst immer wieder tragen kann.

Weiterlesen

Bootie-Call: Stiefeltrends für den Herbst!

Der Sommer (der nicht so richtig da war) gibt mit ein paar gutgemeinten Sonnenstrahlen recht nahtlos an den Herbst ab und lässt uns zusammen mit den kühleren Temperaturen zumindest ein wenig Vorfreude auf die kommende Saison. Das heißt im Klartext, Flipflops und Sandaletten weichen schicken Booties, die dabei mehr als nur festes Schuhwerk sind: Die neuen Stiefeletten machen mit ihren verschiedenen Designs und Looks jeden Stiefel-Fan glücklich!

Große Überraschungen gibt es zwar nicht, einige Labels zeigen aber in ihren neuen Kollektionen eine Fusion verschiedenster Stile, sodass wir uns über aufregende Crossover-Modelle freuen, die sich einer strikten Klassifizierung verweigern. Dabei bewegt sich das Farbspektrum von klassischem Schwarz bis hin zu erdigen Tönen wie Nougat, Oliv, Khaki und dem Übertrend Taupe.

Bikerboots:

Man muss kein Rock’n’Roller sein, um diesen Trend zu lieben (es hilft aber dabei)! Auffällige Schnallen, glänzende Nieten und lässige Designs sorgen für einen sehr coolen, urbanen Look, der je nach Art mal lauter, mal dezenter „Hier!“ ruft und somit für Aufsehen sorgt. Skinny Jeans und Lederjacke dazu und fertig ist der überhippe Kate-Moss-Style.

Boots mit Schnallen von Bronx, Nieten-Boots von RAS, schmale Schnallen-Boots von Melvin&Hamilton

Klassische Stiefeletten: 

Unkomplizierte Kombinationsmöglichen und die Garantie, auch im nächsten Jahr noch in zu sein, machen klassische Stiefeletten und Ankleboots zu absoluten Musthaves. Der schlicht-elegante Schnitt wirkt unaufdringlich und wird mit herbstlichen Farben und hochwertigen Materialien aufgewertet. Ein echter Allday-Everyday-Schuh also und damit eine sinnvolle Investition.

Schlichte Leder-Stiefelette von Unisa, taupefarbene Velours-Ankleboots von Aquazzura, khaki Velours-Stiefelette von Tod’s

Chelsea Boots:

Einfach „lovely“, diese (ursprünglich) englischen Boots, die klassischen Chic und lässige Nonchalance wie kaum ein anderer Schuh vereinen. Besonders praktisch: Die Stretcheinsätze an der Seite sehen nicht nur stylish aus, sondern ermöglichen ein schnelles An- und Ausziehen (wer hat schon Lust, nach der Arbeit eine halbe Stunde mit seinen Schnürsenkeln zu verbringen?). Dass hier die Grenzen zwischen den einzelnen Schuh-Stilen verschwimmen, zeigen Designs wie die von Kombitalent Valentino mit bewährtem Erfolgsrezept: Man nehme einen unaufgeregten Stiefel, füge ein paar Nieten für eine Riesenportion Biker-Coolness, Stretcheinsätze für den urbanen Chelsea-Touch und eine schlanke Form für einen hohen Eleganzfaktor hinzu und fertig ist der Trendschuh.

Graue Chelseas von Melvin&Hamilton, taupefarbene Chelseas von Tod’s, nietenbesetzte Chelseas von Valentino Garavani

Stiefel:

Der Overknee-Trend reißt nicht ab und sorgt mit seinem aufregendem Look für Aufsehen. Besonders zu lässigen Pulloverkleidern ein toller Kontrast, die die zugegebenermaßen ziemlich sexy Overknees lässig downgraden. Parallel dazu halten sich auch kniehohe Stiefel, die ganz klassisch daherkommen und zu Röcken und Kleidern kombiniert jeden Look elegant komplettieren. Mit ihrem hohen Schaft sind die Stiefel gerade an kälteren Tagen eine gute Wahl.

Klassische Stiefel von Tommy Hilfiger, Overknee-Boots von Unisa, graue Velours-Stiefel von Tod’s

Und jetzt genug der Theorie – ran an die Boots und losgestiefelt!

Winterschuhe für ihn – welchen der Nikolaus wohl heute füllt?!

Heute ist Nikolaus und was liegt da näher, als euch eine tolle Auswahl Winterschuhe und Stiefel zu präsentieren? So hat der Nikolaus im nächsten Jahr dann die Auswahl 😉 Von sportlich über casual – hier sind die angesagtesten Winterschuhe für eisige Temperaturen.

Gut geschnürt durch den Winter

Schnürschuhe sind eine tolle Alltagsvariante im Winter – sie sehen sowohl zu einem lässigen Outfit als auch zu einer schickeren Variante gut aus und durch eine hohe Schnürung schützen sie auch super vor Wind und Kälte.

Collage Schnürschuhe

Schuhe von Tommy Hilfiger :: Schuhe von Llyod :: Schuhe von Marc O’Polo 

Male Model Johannes Hübl macht es mit seinem lässigen Winter-Look vor und kombiniert die trendigen Schnürschuhe zu seinem angesagten Winter-Outfit:

Boots gehen immer

Boots halten super die Füße warm. Zur lässigen Jeans und einem dicken Strickpulli sehen dicke Stiefel auch im Büro oder in der Uni super modisch aus. Die richtige Kombi ist hier das A und O. Da Stiefel oft etwas gröber wirken, sollte der Rest des Outfits auf jeden Fall einen modischen Akzent setzen!

CollageStiefel

Obere Reihe: Stiefel von Hilfiger Denim :: Stiefel von Magnanni

Untere Reihe: Stiefel von Timberland :: Stiefel von UGG

Wie lässig Boots aussehen, zeigt uns Kanada-Export Nick Bateman. Das Male-Model kombiniert seine Boots zur lässigen Jeans und zur angesagten Lederjacke. Super Kombi!

Warme Sneakers! Geht das?

Mit dicken Leder-Sneakers seid ihr nicht nur modisch ganz weit vorne, nein, sie halten die Füße auch schön warm. Für alle Sportfreaks unter euch sind dicke Ledersneakers also eine super Alternative an den Füßen. Hier sind unsere derzeitigen Favoriten:

CollageSneakers

Sneakers von Gucci :: Sneakers von Giuseppe Zanotti :: Sneakers von Santoni

Blogger Adam Gallagher ist bereits auf den Sneakers-Trend im Winter aufgesprungen und rockt seinen Look gewaltig:

Biker-Boots für coole Typen

Für die ganz lässigen Typen unter euch haben wir noch coole Biker-Boots in petto. Zu Jeans und dickem Hoodie sehen die Treter einfach mega gut aus. Und das Schöne ist, dass das klobige Material und der hohe Schaft entsprechend warm halten!

CollageBikerboots

Boots von Belstaff :: Boots von Santoni :: Boots von Belstaff 

 

Diese Stiefel tragen wir im Winter

Ladies, ihr braucht Boots, Boots und noch mal Boots! Ohne wetterfestes Schuhwerk seid ihr in der kalten Jahreszeit aufgeschmissen! Denkt nur an den Weihnachtsmarkt: Wollt ihr am Glühweinstand stehen und euch die Füße abfrieren? Nein, das geht auf keinen Fall! Zur Bekämpfung von blauen Zehen haben wir deshalb unsere Winter-Lieblingsstiefel für euch aufgelistet:


Biker Boots

64508115.A

Knöchelhoch und lässig, mit Schnürung oder Schnallen-Details an der Seite – das sind die typischen Biker Boots! Richtig rockig mit hochwertigem Leder und metallischen Akzenten wird’s bei MARVIB. Auf Nieten und Schnallen setzt dagegen das niederländische Label SPM. Die Boots von Unisa wirken mit feinen Details und schönem, schwarzen Leder besonders urban und cool.

Stiefel, die schlanke Beine zaubern

10134115.A

 

Elegante Stiefel mit schönem Absatz sind im Trend – und sorgen ganz nebenbei noch für schlanke Beine! Beste Beispiele sind die schwarzen Veloursleder-Stiefel von Peter Kaiser. Wer keine hohen Absätze mag, findet bei Tommy Hilfiger edle Lederstiefel mit einem coolen goldenen Kettchen als Highlight. In Kombination mit einer blickdichten Strumpfhose von Wolford sorgen sie für eine schmale Silhouette.

Kuschelboots für warme Füße

Bild1

Die klassischen, warmen Wohlfühl-Stiefel sind natürlich UGG Boots, aber ganz still und heimlich haben sich auch die Schnürboots von Timberland in unser Herz geschlichen. Die rutschfesten Winterprofis sehen nicht nur cool aus, sondern sind auch für den Einsatz im Schnee bestens geeignet, da sie schön dick gefüttert sind. Ein etwas feminineres Modell gibt es von Kanna, mit ebenfalls rutschfester Sohle, für einen festen Stand bei frostigem Boden.

Chelsea Boots

Bild2

 

 

Die lässigen Stiefeletten mit dem Gummieinsatz an der Seite sind auch im Winter angesagte Begleiter. Besonders, wenn es sich um so handfeste Modelle handelt, wie man sie bei Melvin & Hamilton und Bronx finden kann. Wer auch bei ganz schlimmem Regenwetter raus muss, ist am besten mit den eleganten Gummistiefeln `Chelsea´ von Hunter  bedient.

 

Extra-Tipp für den Winter: Wer ständig an kalten Füßen leidet, sollte sich Winterstiefel eine halbe Nummer zu groß kaufen und dann eine dicke Thermosohle in die Schuhe legen! Das hilft garantiert auch bei Minusgraden!

Mehr Schuhe shoppen

Boot-ilicious: Coole Stiefel für heiße Styles!

„These boots are made for walking“ – diese Songzeile wird diesen Modellen allerdings nicht ganz gerecht, die mit weitaus mehr als nur pragmatischen Argumenten begeistern: Ob Chelsea, Biker oder klassische Ankle Boots, bei diesen stylishen Fußschmeichlern schlägt das Fashionista-Herz höher! Jetzt heißt es gut aufpassen bei diesem Bootie-Call, der Statement-Pieces und Evergreens in wunderbar eleganten Schwarztönen vorstellt!

Puristische Designs und cleane Schnitte kreieren im Handumdrehen unkomplizierte Looks, die so simpel wie genial sind.

„Klassisch“ ist ein universeller Begriff, der letztlich nur etwas über den zeitlosen Charakter aussagt, der schlichteren, aber dennoch modischen Modellen gerecht wird. Ein top Standing hat man bei diesen schicken Ankle Boots, die dank ihrer schlichten Eleganz mühelos jedes klassische Casual Outfit aufwerten. Für einen eleganten, aber dennoch coolen Look mit gekürzten Zigaretten-Jeans kombinieren.

Flacher Absatz, hoher Spaß-Faktor!

Chelsea Boots haben wiederum dank ihrer königlichen Tradition und diversen Comebacks in der Musikszene einen wahren Kult-Status erreicht: Ihre charakteristischen Stretch-Einsätze und der smarte, englische Stil haben sie zu einem modischen Allrounder avancieren lassen, der zu Streetstyles wie auch schickeren Outfits grandios aussieht. Bester Styling- und Party-Partner: eine Skinny Jeans, die gekrempelt oder verkürzt den Schuh sehr cool in Szene setzt.

Derbes Leder, schwere Schnallen, markante Zipper und gern auch mal die ein oder andere Niete rocken jedes Outfit an die Wand und geben an, wer der Boss ist.

Rebellischer Chic für rotzige Rock-Chicks! Hartnäckig halten sich ebenfalls die Biker-Boots und gelten mit ihrer sehr toughen, unkonventionellen Optik als Must-have in jedem gut sortierten Kleiderschrank mutiger Mädels: Diese Boots sorgen für einen extrem lässigen, nonkonformen Style und beweisen entweder heavy mit Leder-Leggings oder im Kontrastbruch mädchenhaft gestyled absolutes Stilgefühl.

Steffen Schraut Herbst/Winter 2015

Steffen Schraut designed Mode für die Frau von Heute – klar und selbstbewusst. Seine Mode beschreibt er selbst als luxuriös mit dem gewissen Wohlfühl-Charakter und einem Hauch Sexiness. Ausgewählte Stoffe wie Kaschmir, Jersey oder Seide unterstreichen die Persönlichkeit der Trägerin. Steffen Schraut entwirft aber nicht nur unverkennbare Kleidungsstücke, sondern auch sehr schöne Schuhe. Wir haben euch unsere Lieblinge als kleine Auswahl zusammengestellt.

Besonders im Trend sind dieses Jahr graphische Muster und Allover-Prints. Besonders gut gefällt uns aber auch das dunkelblaue Kleid mit Glitzerdetails. Durch die leicht ausgestellte Rockpartie wirkt das Kleid verspielt und feminin. Die leicht strukturierte Oberfläche und die Glitzerdetails machen aus dem Kleid einen echten Hingucker.
Bei den Pullovern können wir uns nicht recht entscheiden. Herzchen-Muster, Spitze oder doch eher Minimalismus? Welcher ist euer Favorit?
Besonders wenn es um Schuhe geht, ist Steffen Schraut vielen ein Begriff. Bei den schicken Tretern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders gut gefällt uns das Modell „Reiter-Stiefelette“ und die coolen Slipper mit Metallic-Finish und Kroko-Optik. Einfach perfekt für den kommenden Herbst!


Wie gefallen euch die Teile aus der neuen Kollektion?

Fashion-Guide Herren: Die 10 wichtigsten Stylingtricks für den Winter

Leider lässt es sich nicht leugnen: am Jahresende ist es (meistens) kalt und (meistens) grau. Der Dezember ist nur allzu verführerisch, um sich in warme Jacken und dicke Pullover zu hüllen und nur vor die Tür zu gehen, wenn es unbedingt sein muss. Aber halt! Gerade im Winter lohnt es sich, ein paar simple Stylingtricks anzuwenden, um nicht immer automatisch im Schrank nach den gleichen Kleidungsstücken zu greifen.

1. Warme Winter-Accessoires

Tommy Hilfiger Set

Dicke Mützen (z. B. Polo Ralph Lauren) und Schals (z. B. Tommy Hilfiger) oder das Set von Boss Orange können dem Outfit eine angenehm lässige Note verleihen. Wichtig dabei sind schöne Farben und Muster und vor allen Dingen eine gute Wollqualität. (Hände weg von kratzigem Strick, poppigen Farben oder merkwürdigen Motiven!)

2. Wintermantel vs. Daunenjacke

Tommy Hilfiger JackeWer einen eleganten Wintermantel (z. B. Boss) und eine sportliche Daunenjacke (z. B. Tommy Hilfiger) besitzt, sollte überlegen, die Einsatzgebiete zu tauschen: Den Klassiker eher sportlich mit Jeans, Sneakern, lässigem Pullover kombinieren und die Daunenjacke kurzerhand über einem Anzug tragen.

3. Wollpullover vs. Sweatshirt

Hilfiger Denim Sweatshirt

Der gleiche Trick lässt sich bei Pullovern anwenden, d. h. exklusiver Wollstrick (z. B. Cruciani) wird lässig zum T-Shirt getragen, während Hemd und Krawatte einen völlig neuen Look bekommen, wenn man ein sportliches Sweatshirt (z. B. Hilfiger Denim) oder einen Hoodie (z. B. Superdry) darüber zieht.

4. Sonnenbrille

Han Kjøbenhavn

Wer meint, dass eine Sonnenbrille nur ein Sommer-Accessoire ist, hat sich schwer getäuscht, zumal tief stehende Wintersonne oder helle Schneeflächen ganz schön blenden können. Also, schnell eine Ray Ban oder Han Kjøbenhavn aufsetzen!

5. Robuste Boots

Boss Orange Boots

Elegante Herrenschuhe dürfen jetzt getrost Winterschlaf im Schuhschrank machen: Bei Eis und Schnee sind handfeste Stiefel von Boss Orange mit robuster Sohle und kernigen Details die Sieger auf der Straße.

6. Dünne Jacken mit einer wärmenden Basis kombinieren

Lee Jeansjacke

Warme Shirts und dicke Pullover machen es möglich, eine dünnere Jacke auch im Winter anzuziehen – geeignet sind robuste Jeansjacken (z. B. Lee), Lederjacken (z. B. Trapper) oder Blousons (z. B. Boss Orange).

7. Neue Materialien

Tommy Hilfiger Stoffhose

Warum statt Wolle & Kaschmir nicht mal einen sportlichen Skirolli von Bogner Fire + Ice in Kombination mit einer klassischen Stoffhose (z. B. Tommy Hilfiger) probieren?

8. Poncho & Überwurf

Solange das Thermometer keine extremen Frostgrade anzeigt, kann man die normale Winterjacke auch mal getrost mit einem Poncho oder einem wirklich großen, warmen Überwurf austauschen.

9. Individualität betonen

Boss Orange Sweathose

Ganz unerwartete Looks kommen zustande, wenn man ungewöhnliche Einzelstücke in das Styling einbaut. Das kann eine „altmodische“ Strickjacke von Tom Rusborg sein, eine Sweathose von Boss Orange zum ansonsten edlen Look oder ein Paar rustikale UGG-Boots.

10. Mit Accessoires den Look komplett auf den Kopf stellen

Frends Kopfhörer

Wer sonst ganz klassisch unterwegs ist, kann sein Aussehen mit ein Paar Kopfhörern von Frends komplett umkrempeln. Alle Sneaker-Fans werden sich womöglich mit ein paar eleganten Stiefeletten von Floris van Bommel kaum noch wieder erkennen.

Unterwegs auf der Premium: UGG Australia

Wir sind auf der Premium unterwegs und sichten Trends, suchen Highlights und teilweise ordern die Einkäuferinnen auch direkt Kleidung für die Herbst/Wintersaison 2013/14. Erste Anlaufstelle: UGG Australia. Der Showroom strahlt von außen Industriecharme aus und wir flüchten uns dankbar aus der Berliner Kälte in die wohlige (australische?) Wärme.

Weiterlesen

Stiefeltrends im Herbst

Kniehoch und breiter Schaft

Vorbei sind die Zeiten, als man sich sorgen musste, ob der Stiefelschaft auch gut am Bein anliegt. Jetzt braucht jede Frau kniehohe Stiefel mit extrabreitem Schaft. Das ist nicht nur bequem, sondern auch ausgesprochen stylisch und macht schlanke Beine. Wir finden, das sind drei ausgezeichnete Gründe, sich neue Lederstiefel zu gönnen. Peter Kaiser präsentiert ein stilvolles Modell aus weichem Leder, das einen relativ hohen Schaft hat.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.