Schlagwort: Strick

Herren-Strickpullover & Co – Darauf kommt es an

Herren-Strickpullover sind fester Bestandteil der seriösen Garderobe. Neben unvergänglichen Klassikern wie dem Guernsey-Pullover oder dem flauschigen Norweger bieten heute Cardigans, Rollkragen-Pullover und Co. die richtige Masche für jeden Anlass. Aber woran erkennt man gute Strick-Qualität? Mit unseren Tipps findet ihr die passenden Herren-Strickpullover.

Weiterlesen

Cozy Feeling: Schick mit Strick & kuschelig in Kaschmir

Der Herbst ist da! Das merkt man nicht nur an den Temperaturen, sondern auch daran, dass wir wieder mehr anziehen müssen. Ist man im Sommer mit Kleidchen und Sandalen schon top gestylt, muss im Herbst/Winter schon ein stylisher Lagenlook her.

Neben Jacken, Mänteln, langen Hosen, Strumpfhosen und Stiefeln, sind vor allem schöne dicke und kuschelige Strickteile überlebenswichtige Stylingpieces, sobald das Thermometer fällt. Unter dem Motto „Schick mit Strick und kuschelig in Kaschmir“, haben unsere Stylisten für euch ein paar richtig tolle Strickteile, die im Herbst/Winter in keinem Kleiderschrank fehlen sollten, zusammen gestellt.

Strickjacken

Elegant zum Einkuscheln – so präsentiert sich der Long Cardigan von 81hours. Mit seinem super bequemen Mix aus Wolle und Kaschmir eignet er sich als optimaler Kuschelpartner für einen verregneten Tag im Büro.
Wer es eher schlicht mag, greift zur klassischen Strickjacke von Maison Scotch mit kleiner Herzchen-Applikation, denn sie ist wie gemacht für kalte Herbsttage und passt perfekt zum lässigen Basic Look. http://www.engelhorn.de/f/produkte/203-999-0999-985814.html?dwvar_203-999-0999-985814_color=15&wt_mc=modeblog&
Und wenn es draußen so ungemütlich ist, dass ihr euer Bett morgens gar nicht verlassen wollt, hilft nur noch die Kaschmir-Strickjacke von Kate Storm. Dank 100% Kaschmir und Oversized-Schnitt ist sie fast so bequem, wie eure warme Bettdecke 🙂

Strickpullover


Strickpullover kann man nie genug haben, sei es auf der Piste oder für einen gemütlichen Abend am Kamin. Diese Saison sagen wir adé Zopfmuster und hallo Volants und Bändchen. Was sich an Blusen und Co. bereits zum mega Sommertrend entpuppt hat, macht auch vor Pullovern nicht Halt.
Wie wäre es zum Beispiel mit den raffinierten Handgelenk-Bändchen am kuscheligen Damen Pullover von Luisa Cerano?
Noch eine Stufe verspielter ist der marineblaue Strickpulli von Liebeskind. Durch den Volant am Saum punktet der Pullover in Sachen Weiblichkeit auf voller Linie und kann auch perfekt zu engen Bleistiftröcken kombiniert werden.
Auch ein Farbtupfer tut dem meist doch eher grauen Herbstwetter ganz gut. Mit dem rosa Kaschmir-Pullover von FTC Cashmere strahlt ihr mit dem Herbstlaub um die Wette und braucht dank 100 prozentigem Kuschelfaktor nicht mal eine Jacke dazu. Klingt nach ’nem Deal, oder?

Strickaccessoires


Natürlich dürfen auch die passenden Winteraccessoires nicht fehlen. Das süßes Kaschmir-Stirnband von S.Marlon hält eure Öhrchen stylish warm.
Frostbeulen greifen am besten direkt zur Mütze und schnappen sich die warme Bommel-Mütze von Gil Bret (ein wahrer Fashion-Dauerbrenner) oder greifen zur kuscheligen Version mit krempelbarem Bündchen von Roberto Collina.
Max Mara Weekend hält euch mit einem XXL-Schal warm und sorgt dank Alpaka-Mix dafür, dass der Herbstwind euch nicht ärgern kann.
Und zu guter Letzt dürfen ein paar weiche Handschuhe nicht fehlen, denn was bringt einem die kuscheligste Kopfbedeckung, wenn man die Finger irgendwann nicht mehr spüren kann? Eben, gornix – und deshalb investiert unbedingt in ein Paar Kaschmir-Handschuhe wie von S.Marlon, denn damit bleibt Ihr warm bis in die Fingerspitzen.

Und wie kuschelt ihr am liebsten?

Herbstlieblinge: 10 Teile, die wir UNBEDINGT brauchen

Ok, ok, wir geben es zu: EIGENTLICH mögen wir den Herbst (wären da nicht dieser Regenmatschhaarekaputtmachnebel morgens)… Heißer Tee vor dem Kamin, lange Spaziergänge durch den goldenen Oktober und endlich wieder kuschelige Trends, wie der Poncho und ein dicker Schal! Welche 10 Herbstlieblinge ihr in den kommenden Wochen nicht verpassen solltet, zeigen wir euch nur allzu gerne.

1. Poncho – Fashion Must-Have

Egal in welcher Farbe und mit oder ohne Muster: der Poncho ist DAS Must-Have in Sachen Mode für den Herbst! Ihr könnt ihn super als Jackenersatz über das komplette Outfit drüber ziehen oder ihn als leichten Drüberzieher im Büro nutzen. Ihr glaubt nicht, wie viele Ponchos gerade bei uns hier über den Redaktions-Bürostühlen hängen…

CollagePonchos

Poncho von Boss :: Poncho von Fuchs + Schmitt :: Poncho von Hugo

2. Velours-Liebe

Diese tolle Hose von Weekend Max Mara MÜSSEN wir haben!! Mit lässigen Sneakers oder einem traumhaften Paar Overknees sieht die Hose aus hochwertigem Veloursleder einfach nur mega stark aus!

Hose Veloursleder

Hose von Weekend Max Mara 

3. Mützen – der kuschelige Warmhalter

Jaaaaa, wir haben sie vermisst: die kuscheligen Mützen, die jedes Herbst-/Winteroutfit gehörig aufpeppen! Auch im Herbst sehen die kleinen Warmhalter super aus. Bei Farbe und Form habt ihr tatsächlich die Qual der Wahl, denn mittlerweile gibt es so eine tolle, große Auswahl. Deswegen konnten wir uns auch nicht auf eine einzige Mütze beschränken 😉

CollageMützen

Mütze von Moncler :: Mütze von Marc Cain :: Mütze von Review

4. Fast wie echt

Neben Ponchos sind Westen das Must-Have für einen muckeligen Herbst. Besonders angetan hat es uns diese mega trendige Weste aus Kunstfell von Rich&Royal. Sieht mega aus und hält kuschelig warm! Besonderer Hingucker sind die auffälligen Nieten. Perlen und Münzplaketten. Seidenbluse drunter und fertig ist der Wow-Look.

Weste Rich&Royal

Weste von Rich&Royal

5. Für den großen Auftritt

Zum Rock, zum Kleid, zur Jeans – Stiefeletten gehen einfach immer! Ob ihr euch für die eher sportlich-flache Variante oder eine süße Absatz-Stiefelette entscheidet, liegt ganz bei euch und eurer Outfitwahl!

CollageStiefeletten

Stiefeletten von Marc O’Polo :: Stiefeletten von Pertini :: Stiefeletten von Unisa

6. Rot (- Goldene) Herbstaccessoires

Passend zur goldenen Jahreszeit und den fallenden Blättern haben wir ein besonderes Schmankerl für euch: diese süße, kleine Umhängetasche von Furla hat es uns unglaublich angetan! Süß oder süß?

Tasche Furla

Tasche von Furla 

7. Wir lieben’s kuschelig

Und deswegen darf in keinem Schrank ein dicker und meeeega kuscheliger Strickpullover fehlen! Am liebsten in jeder Farbe, jeder Form und jeder Ausführung. Wir haben euch mal drei unserer derzeitigen Favoriten rausgesucht:

CollagePullover

Pullover von Riani :: Pullover von Acne Studios :: Pullover von René Lezard

8. Gut eingewickelt

Kuschelig weich und wunderbar zu kombinieren ist dieser tolle Kaschmirschal von Friendly Hunting – zum schwarzen Mantel oder zum dunklen Pullover sieht er einfach super aus.

Schal Friendly Hunting

Schal von Friendly Hunting

9. Schick durch den Herbst

Nur weil jetzt Herbst ist, heißt das nicht, dass wir aufs Kleider tragen verzichten möchten. Im Gegenteil: mit dicker Strumpfhose und tollen Stiefeln sind Kleider ein absolutes Muss. Nächste Woche zeigt euch Isabel übrigens 10 sensationelle Herbstkleider und wie man diese stylt.

CollageKleider

Kleid von Patrizia Pepe :: Kleid von Sack’s :: Kleid von Twin-Set 

10. Gut gewappnet für den Regen

Jap Freunde, leider leider müssen wir wieder mit viel Regen und vielen trüben Stunden rechnen. Unser Tipp: Gummistiefel! Sehen mittlerweile super stylisch aus und halten die Füße auf dem Weg in die Uni oder zum Büro warm. Glaubt ihr nicht? Na dann guckt selber:

Gummisteifel Hunter

Gummistiefel von Hunter

P.S.: Den Regenschirm haben wir BEWUSST nicht mit aufgenommen – die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt 😉

 

Kuschelpulli

Weg mit dem Speck: Schmeichelnde Pullover als Fitness-Alternative

Wie schön wären weihnachtliche Gelage ohne Fresskoma und wie herrlich wäre Silvester ohne die obligatorischen Vorsätze! Jetzt schnell ein paar Pfunde wegschummeln – wer würde das nach der großen Völlerei nicht gerne ohne großen Aufwand? Ladies & Gentlemen: Wir zeigen euch mit diesen bequemen wie auch Wohlstandsbauch-freundlichen Pullovern, wie ihr trotz Raclette-Röllchen eine gute Figur macht!

Muster-Lösung

Gänsebraten und Kartoffelklöße – wenn man mittlerweile schon optisch die Form des Essens angenommen hat, das  verschlungen wurde, ist die Konsequenz eine Kampfansage an den Waschbärbauch: mit krebsrotem Kopf und Extremitäten wild fuchtelnd schwitzen, bis die Kilos purzeln.

Die unkompliziertere (und zunächst elegantere) Alternative zum Gym-Grauen sind diese stylishen Pullis, die mit unaufdringlichem Zopfstrickmuster, Applikationen oder Taschen (bitte in Maßen! Wie beim Essen!) von ungeliebten Stellen ablenken und das Hüftgold kaschieren.

Rock ’n‘ Rolli

Wer sich von allen Seiten absichern möchte, ist mit einem Doppelkinn-kaschierenden Rollkragenpulli bestens beraten. Farbtechnisch bieten dunklere Töne wenig Forum für Spekulationen über die Gewichtszunahme und mogeln das ein oder andere Foodbaby weg.

Tarn-Umhang

„Ab heute mache ich jeden Tag Sport!“. Sicher, und zum Gym reiten wir dann auf Drachen. Gute Vorsätze in allen Ehren, aber eine praktikablere (Übergangs-)Methode ist der schnelle Griff zu Cape-ähnlichen Schnitten oder Peplums, die figurfreundliche Akzente setzen, sodass der Bauch nicht nonstop eingezogen werden muss.

Und jetzt ab auf den Stepper! Bis die Bikinifigur wieder vorhanden ist, heißt es: Pullis über das One-Pack und weg ist der Speck!

Dicke Maschen gegen die Kälte: Strickpullover für ihn

Kein Winter ohne warme Strickpullover! Und ja, damit sind explizit die Herren gemeint – schließlich frieren nicht nur Frauen. Wir hätten für euch ein paar Vorschläge parat, damit ihr die mehr oder weniger kalten Tage in den nächsten Monaten gut übersteht.

Hoch geschlossen

Der Rollkragen ist ein Klassiker. Hält angenehm warm und sieht eigentlich bei jedem Mann gut aus. Wer sich bezüglich der Farbe nicht schlüssig ist, hat bei TOM RUSBORG sieben Nuancen zur Auswahl. Der edle Pullover von POLO RALPH LAUREN ist aus feinster Merinowolle.

Einkaufstipp: Gute Wolle ist an ihrer Spannkraft zu erkennen. Zum Testen am Bündchen eines Pullovers ziehen und wenn es elastisch wieder in die Ausgangsform zurückspringt: kaufen!

Rundhals

Wer bei einem Rollkragen Beklemmungen bekommt, weil der Hals so eng umschlossen ist, wird vermutlich einen schlichten Rundhals-Pullover lieben. Die Designer haben eine große Auswahl verschiedener Modelle in ihren Kollektionen: vom sportlich-stylischen Polo Ralph Lauren bis zum schlichten Klassiker von Polo Ralph Lauren.

Stylingtipp: Rundhalspullover können mit und ohne Shirt getragen werden. Wer ein Hemd dazu kombiniert, kann die Kragenspitzen über den Pullover legen.

V-Neck

Sehr verbreitete Variante, die sowohl zum Oberhemd als auch leger zum T-Shirt getragen werden kann. In Basicfarben wie Camel, Marine, Schwarz oder Anthrazit kann man damit nichts verkehrt machen. Ein schönes Modell gibt es von Marc O ´Polo. Wer gerne mit frischen Looks experimentiert, mag wahrscheinlich das lebendige Orange von NAPAPIJRI.

Pflegetipp: Wollpullover brauchen zwischen dem Tragen einen Tag Pause, um lüften zu können und die von der Haut aufgenommene Feuchtigkeit wieder abzugeben. Das Kleidungsstück dazu nicht auf einen Bügel hängen – der Pullover leiert sonst aus -, sondern am besten auf einen Wäscheständer legen.

Geknöpft

Die gute, alte Strickjacke, auch Cardigan genannt: Von Bench gibt es eine sportliche Version mit Kapuze und Zipper, Review hat eine rustikalere Variante mit Knöpfen und Norweger-Muster.

Stylingtipp: Schon seit Jahren gelten Strickjacken nicht mehr als altmodisch. Kombiniert mit einem lässigen Shirt ist man über jede Anmutung von Großväterlichkeit absolut erhaben.

 

 

 

Gewinnspiel: Weihnachten mit Woolrich

Die Weihnachtszeit ist in vollem Gange. Wir bibbern bereits wieder auf Weihnachtsmärkten, denken verzweifelt über die Wahl der richtigen Weihnachtsgeschenke nach und backen Plätzchen. Doch auch die ruhigen Stunden mit einer heißen Tasse Tee auf der Couch sind ein Muss in der Weihnachtszeit. Wenn ihr noch auf der Suche nach der richtigen Tassen seid, mit der ihr diese kostbaren Stunden teilen könnt, können wir euch helfen.

Kommentiert bis zum 11.12.2015 unter diesem Artikel, warum ihr die coole Woolrich Weihnachtstasse mit passender Christbaumkugel gewinnen solltet.

face5

Um euch auch die Geschenkesuche etwas zu vereinfachen, sei es für euch selbst oder die Liebsten, haben wir noch eine kuschelige Auswahl an Woolrich Lieblingsstücken für euch zusammengestellt.

 

Strick, für alle Frostbeulen im Winter nicht mehr wegzudenken! Eine recht klassische Variante bietet der kuschelige, nudefarbene Strickpullover aus Alpaka Wolle. Der winterliche Poncho aus einer wunderbar weichen Wollmischung ist nicht nur super bequem, sondern auch total angesagt. Der schön dicke Rollkragen schützt euch auch gut vor bösen Erkältungen. Die graue Strickjacke von Woolrich ist das ideale Basic, sie lässt sich super zu stilvollen Casual-Outfits wie z.B einer weißen Bluse und einer schwarzen Jeans kombinieren.

Natürlich darf auch das Woolrich-typische Karomuster nicht fehlen! Durch die Kombination aus Karomuster und Wollmischung bekommen die Teile einen besonders weihnachtlichen Look. Das schöne Strickkleid sieht nicht aus wie ein Kleid, sondern wirkt durch den modernen Lagen-Look wie Oberteil und Rock. Die kurze schwarz-weiß karierte Hose sieht super aus wenn ihr darunter eine schön dicke, schwarze Wollstrumpfhose und dazu schwarze Boots anzieht. Die schöne Bluse wirkt aufgrund des angesagten Oversize-Schnittes total lässig. Die eingearbeiteten Glitzerfäden verleihen der Bluse noch einen ganz besonderen Touch, so dass sie durchaus festtagsgeeignet ist!

Mal Hand aufs Herz, sind Jogginghosen nicht etwas total Tolles? Nach der Arbeit heimkommen, in die Jogginghose schlüpfen und ab auf die Couch, so fühlt sich doch zu Hause angekommen sein an 🙂 Und nicht vergessen: die Jogginghose ist heutzutage auch absolut alltagstauglich, wie wir euch in diesem Artikel gezeigt haben.

Das wunderschöne Modell von Woolrich aus Kaschmir bietet nicht nur höchsten Wohlfühl-Komfort, sie sieht auch noch super schick aus! Wer nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchte, ist auch super mit der anderen Sweathosen-Variante aus einem schön weichen Viskose-Mix bedient.

Wir wünschen euch eine tolle Winterzeit!

-> Zu den Teilnahmebedingungen

Light Cashmere: Diese Maschen tragen wir jetzt!

Noch hat der Sommer die Oberhand, aber es gibt schon Tage, an denen es bedeckt und regnerisch ist. Die ersten Herbstgefühle machen sich bemerkbar und wir haben uns schon dabei ertappt, den einen oder anderen Blick auf die neuen leichten Stricksachen aus Cashmere zu werfen.

Lässig und warm zugleich: Ponchos

Zu unseren Favoriten für kühle Sommerabende zählen jetzt schon coole Ponchos, die locker geschnitten sind und sich superflexibel einsetzen lassen. Beliebte Farbvarianten sind sanfte Grau- und Naturtöne wie Offwhite, Stein, Taupe oder Anthrazit, die gut zu Skinny Jeans und einem simplen weißen Shirt passen.

Ponchos, Kaschmir

Fabiana Filippi Poncho :: Fabiana Filippi Poncho :: Agnona Kaschmir-Poncho

1. Unser Liebling ist der Allrounder von Fabiana Filippi: edles Offwhite und schlicht geschnitten.

2. Mit asymmetrischen Schnitt und Fransen ist das karierte Modell ebenfalls von Fabina Filippi etwas auffälliger gestaltet.

3. Der Luxusponcho aus 100 % Kaschmir kommt von Agnona.

Bei Strickjacken ist es wie mit Jeans: man kann nie genug davon haben!

Beste Möglichkeit, das Kuschelfeeling vom Wochenende noch mit in die Arbeitswoche zu nehmen: statt Blazer einfach eine edle Strickjacke zum Beispiel von Kate Storm anziehen! Gemütlich und elegant zugleich ist auch das Modell von Riani. Was sich dazu kombinieren lässt? Eine farblich passende Tasche und ein kuscheliger Schal, wenn es draußen kühler wird.

Strickjacken, Kaschmir

Outfit links: Kate Storm Kaschmir-Cardigan :: Burberry Kaschmirschal „Giant Icon“ :: MCM Beuteltasche

Outfit rechts: Riani Cardigan :: Polo Ralph Lauren Schal :: Michael Kors Henkeltasche „Nouveau Hamilton Small“

Maschenware „ausgehfein“

Vom schmalen, feinmaschigen Longsleeve von Kate Storm bis zum klassischen Cardigan von Repeat: Knitwear ist bequem und kuschelig. Ideal für gemütliche Rotwein-Abende daheim, ABER neuerdings auch perfekt zum Ausgehen! Die Designer stricken diese Saison nämlich nicht nur Pullover und Strickjacken, sondern auch Shirts und Kleider. Warum also nicht für den nächsten Restaurantbesuch zum Strickdress von Allude greifen? Dazu passen die eleganten Stiefeletten von Boss und eine Umhängetasche Kurt Geiger mit silbernen Details.

Kaschmirkleid, Ausgehen

Allude Strickkleid Langarm :: Kurt Geiger Umhängetasche „Mini Kensington X Bag“ :: Boss Ankle Boots „Rose Bootie 90-ELC“

 

Auch der Oversize-Look von Marc Cain ist bestens für einen Drink in der nächsten Cocktailbar geeignet – gerne in Kombination mit einer knackigen Lederhose von Set und einer schicken goldenen Tasche von Kurt Geiger.

Kaschmirpullover, Lederjacke

Set Lederhose „Dakota“ :: Marc Cain Kaschmirpullover :: Kurt Geiger Umhängetasche „Tweed Kensington Combo X Bag“

 

Zum Abschluss haben wir hier noch ein paar Tipps und Tricks für euch, damit eure Cashmere Teile so schön wie am ersten Tag bleiben. Die richtige Pflege ist alles!

Cashmere Doc – Die Rettung für deine Strick- und Kaschmirlieblinge

Wir sind ganz vernarrt in unsere teuren, kuscheligen Strickteile, doch leider sind wir da nicht die einzigen, denn Motten lieben sie ebenso! Doch neben den Motten sind unsere empfindlichen Schätze noch anderen Gefahren ausgesetzt, wie beispielsweise  Ausbeulungen, durchgewetzte Ellenbogen, Löchern oder Pilling-Knötchen. Diese Spektakel sind allerdings längst kein Grund mehr zur Verzweiflung und schon gar kein Grund dafür, das heißgeliebte Strickteil auszurangieren, denn jetzt gibt es den CASHMERE DOC, der diesen lästigen Problemen Abhilfe schafft!

Als engelhorn Kunde hast du bei dem umfangreichen Service von CASHMERE DOC einen klaren Vorteil, denn du erhältst einen exklusiven Rabatt von 10 % auf deine Online-Buchung!

Und so einfach gehts:

1. Online buchen und special Code EM2015 eingeben

2. Bei engelhorn im Modehaus abgeben oder per Post an diese Lieferadresse schicken: CASHMERE DOC, Breisacher Straße 10, 81667 München

3. Sobald die OP beendet ist, werden Deine Lieblinge wieder zurückgesendet

Der CASHMERE DOC ist ein online Reparatur- und Pflegeservice für hochwertige Kaschmir- und Strickteile, der  je nach „Krankheit“ deines Lieblings individuelle „Therapien“ anbietet. Unter www.cashmeredoc.de kannst du deine Stricklieblinge einschicken um sie professionell behandeln und hochwertig reparieren zu lassen.

Je nach Blessur reichen die Therapien von Apotheke, Hausarzt, Chefarzt, Professor bis hin zu einem Jahresabo- das Sanatorium.

Wenn du der Meinung bist, dass dein Strickliebling an einer Krankheit leidet, die nicht durch eine der angegebenen Therapien geheilt werden kann, bietet der CASHMERE DOC eine Sprechstunde an, bei der du das Problemkind an den CASHMERE DOC schicken kannst und einen maßgeschneiderten Kostenvoranschlag erhältst. Alternativ kannst du den DOC fragen oder  du nutzt die private Sprechstunde unter folgender Telefonnummer: +49 89 28 72 48 10.

Je nach Therapie wird gewaschen, gedämpft, entpillt, gestopft, gekürzt oder verschönert, sodass dein Liebling völlig gesund zurückkommt.

Darüber hinaus bietet der CASHMERE DOC einen Online-Shop, in dem ergänzende Produkte wie beispielsweise Cashmere-Shampoo, Zedernholzwürfel, Wollkämme oder duftendes Schrankpapier und Kerzen erworben werden können.

Wir wünschen dir und deinem Strickliebling noch eine schöne und lange Zeit zusammen!

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.