Schlagwort: Übergangsjacke

Die Übergangsjacke: 7 tolle Varianten für den Spätsommer

Leute Leute, wie die Zeit verfliegt. Der August ist nun schon im vollen Gange und draußen wird es wieder früher dunkel. Wir nähern uns mit großen Schritten der Zeit der Übergangsjacke. Wir haben für euch die 7 besten Varianten ausgesucht, die ihr beim kühlen Lüftchen schnell mal drüber schmeißen könnt.

Weiterlesen

woman in trenchcoat_red hair_ginger_beige coat_burberry

Der Trenchcoat – wir zeigen euch drei stylische Looks

Packt die dicke Winterjacke auf den Dachboden, denn es ist endlich mal wieder Zeit für unsere Lieblingsjacke: den Trenchcoat. Das Must-Have für euren Kleiderschrank und ein super Teil für die Übergangszeit, das so gut wie zu jedem Look getragen werden kann. Wir haben drei verschiedene Frühjahrslooks mit dem modischen Mantel zusammengestellt.

Weiterlesen

Warm, aber cool durch den Herbst

Wir alle stehen am Anfang eines jeden Herbstes vor dem Kleiderschrank und wissen nicht, was wir nach dem schönen Sommer anziehen sollen.  Wichtig bei diesem Temperaturen ist es, sich entsprechend warm anzuziehen und sich nicht von den Sonnenstrahlen in die Irre führen zu lassen. Wir haben für euch zusammengefasst auf welche Kleidungsstücke ihr im Herbst nicht verzichten solltet, um immer schön warm eingepackt zu sein.

Weiterlesen

Header 2_Valentino

So hot right now: Derek Zoolander, Hansel und Valentino

Oh mein Gott, was für ein Comeback!! Die heißesten Männermodels aller Zeiten, Derek Zoolander und Hansel, sind nach sage und schreibe VIERZEHN Jahren Laufstegabstinenz zurück! So hot right now!

Für dieses Spektakel nutzten die Herren natürlich kein geringeres Label als Valentino, dessen Ready-To-Wear Show die beiden am 10. März 2015 schließen durften. Was für eine Ehre!

Blue Steel ist auch nach mehr als einer Dekade immer noch heiß, genauso wie die Camupsycheledic Kollektion von Valentino, die mit psychedelischen Camouflage-Prints aufwartet. So hot right now! 

  Ein von Valentino (@maisonvalentino) gepostetes Foto am

Strike a pose! Mit Jonny und Tsamahim bekommen Derek und Hansel allerdings ernsthafte Konkurrenz! Denn, Hand aufs Herz, die Camupsycheledic Kollektion ist auch an ihnen so hot right now!

Look 2_Valentino
Jonny überzeugt im ‚dezenten‘ Khaki-Look mit vielen coolen Cargo Details, während Tsamahim den All-Over-Print aber sowas von rockt!

Look 1_Valentino
Get the Zoolander Look:

Jonny: Jacke von Valentino :: Schal von Valentino :: T-Shirt von Valentino :: Bermudas von Valentino :: Sneaker von Valentino

Tsamahim: Jacke von Valentino :: T-Shirt von Valentino :: Shorts von Valentino :: Sneaker von Valentino

Alle Artikel sind in der Design IV Abteilung im engelhorn Modehaus in Mannheim erhältlich.

So hot right now!

Header Parajumpers Lookbook 3

New In: Coole Frühlingsjacken von Parajumpers

Die Kreationen von Parajumpers sind funktional, hochwertig, modern und sehr, sehr amerikanisch. Dass hinter den Designs der Italiener Massimo Rossetti steckt, überrascht daher zunächst doch gewaltig. Um den Zusammenhang zu verstehen, muss man daher ein bisschen in die Firmengeschichte des ca. zehn Jahre alten Labels schauen und bemerkt, dass Rossetti der absolute Amerika-Fan ist.

Bei einer seiner Reisen traf er in Alaska ein Mitglied der Elite-Einheit „210th Rescue Squadron“, der ihm von spektakulären Rettungs- und Bergungsaktionen erzählte. Angeregt durch diese Begegnung entwarf Rossetti seine ersten „Masterpieces“ für sein neugegründetes Unternehmen Parajumpers.

Innovative Oberbekleidung mit hoch-technologischen Elementen.

Parajumpers ist überdies auch der umgangssprachliche Name für die Soldaten der „210th Rescue Squadron“ und Massimo Rossetti ließ einige Elemente der Einheit, wie z.B. den Karabinerhaken am Kragen, der normalerweise im Fallschirmspringerbereich seine Verwendung findet, oder das Logo, welches stets auf den linken Oberarm aufgestickt ist, einfließen.
Einige tolle Modelle aus dem Spring-Lookbook 2015 sind natürlich auch im engelhorn Shop erhältlich und lösen akutes Habenwollen aus!

Parajumpers Jacke Desert Man

Die Bestseller zuerst: die Windbreaker-Serie überzeugt mit irisierendem Gewebe und einwandfreiem Tragekomfort.

Parajumpers Jacke Desert

Herrenjacke Desert Man

Parajumpers Jacke Evo Man

Blouson Evo Man

Parajumpers Daunenjacke Ugo-Man

Die Daunenjacke Ugo-Man ist leicht und angenehm zu tragen und daher perfekt für die Übergangszeit. Bei drei tollen Farben ist garantiert für jeden das richtige Modell dabei!

Parajumpers Daunenjacke Ugo-Man ProduktDaunenjacke Ugo-Man

Parajumpers Daunenweste Perfect

Die perfekte Ergänzung zur Ugo-Man? Na klar, die Daunenweste Perfect.

Parajumpers leichte Daunenjacke

 Daunenjacken gehen nur im Winter und der Übergangszeit? Von wegen! Die Daunenjacke Giuly in federleichter Qualität ist perfekt für kühle Sommernächte und auf Reisen.

Parajumpers Daunenjacke Giuly

Daunenjacke Giuly

Bilder: Parajumpers

Gil Bret

Diese Mäntel tragen wir im Winter 2014

Brrr, wir können es nicht mehr leugnen: es ist kalt! Und so langsam habe ich mich auch damit abgefunden, dass der Winter kommen wird. Schließlich hat er auch seine guten Seiten, denn jetzt mal ehrlich: Wer freut sich nicht, bald über Weihnachtsmärkte zu schlendern, sich über schöne glänzende Beleuchtungen zu freuen und es sich mit roter Nase und einem wärmenden Tässchen Glühwein gut gehen zu lassen? Na gut, über die roten Nasen freuen wir uns vielleicht nicht so sehr…

Aber dagegen haben wir hier sechs winterlich-wärmende Mantel-Rezepte, mit denen ihr die schönen Dinge des Winters warm eingepackt und stylish-schön genießen könnt. Hier kommen unsere Lieblingsstyles:

1. Femininer Material-Mix von Gil Bret

Gil Bret Mantel und Frieda & Freddies Strassmütze

So schlicht er im ersten Moment wirkt, so verspielt und weiblich zeigt sich der Mantel von Gil Bret mit seinem Material-Mix aus Wolle und Nylon bei genauerer Betrachtung. Die A-Linien-Form sorgt dafür, dass der Mantel nach unten hin weiter wird. Mit einem Gummizug im Saum kann man dem Ganzen eine süße aufgebauschte Form geben. Die großen silbernen Schnallen sind ein cooler Hingucker auf dem dunklen Mantel.

Gil Bret Mantel und Frieda & Freddies Strassmütze

Der raffinierte Bauschkragen hält warm und sieht elegant aus.

Gil Bret Mantel

Der Gürtel in der Taille sorgt für eine schlanke Silhouette.

Gil Bret Mantel und Frieda & Freddies Strassmütze

Mit der glitzernden Strassmütze von Frieda & Freddies gebt ihr eurem Winterlook ein funkelndes Upgrade.

2. Karierter Kurzmantel von Fuchs + Schmitt

Fuchs + Schmitt Mantel

Karo mal anders! Bei diesem eleganten taillierten Kurzmantel interpretieren Fuchs + Schmitt das Trendmuster Karo mit feinen sich überkreuzenden Linien in Haselnuss-Braun, Sand und Schokoladen-Braun neu und machen ihn so zum winterlichen Blickfang. Kleine Details wie der abnehmbare Webpelz und der Kunstlederriemen sorgen für die Extraportion Wärme, ganz ohne Schal. Der durchgehende Reißverschluss wird durch die elegante Knopfleiste verdeckt.

Barbour Hut

Der süße Hut von Barbour mit angenähter Blüte verleiht dem Look eine feminine Note.

Fuchs + Schmitt Mantel

 Seitliche Eingriffstaschen sorgen für warme Hände.

3.  Eyecatcher Duffle-Coat von Gil Bret

Gil Bret Wollmantel & Barbour Schal

Little Red Riding Hood! Mit diesem sportiv-eleganten Duffle-Coat von Gil Bret bekommt Rotkäppchen stylishe Konkurrenz. Denn der weiche Stoff aus Wolle und Kaschmir ist einfach zum Reinkuscheln schön und der taillierte Schnitt verleiht eine weibliche Silhouette.

Gil Bret Wollmantel & Barbour Schal
Der farbenfrohe XXL-Schal von Barbour passt perfekt zum Zinnoberot des Mantels.

Gil Bret Wollmantel & Barbour Schal

 Charakteristische Knebelverschlüsse in edlem Kaffee-Braun.

4. Cabanjacke, ahoi!

Gil Bret Karo-Mantel

Wer es klassisch mag, für den ist diese Cabanjacke  aus weicher Wollmischung von Gil Bret genau richtig. Cabanjacken gehören diesen Winter zu den absoluten Trendteilen. Egal ob zur Hose oder zum Kleid, dieser Coat macht immer eine gute Figur.

Gil Bret + Barbour

 Trend-Eyecatcher: Der Ledereinsatz am Kragen.

Gil Bret Detail

Die verschiedenen Graunuancen harmonieren perfekt miteinander und lassen sich mit jeder anderen Farbe kombinieren.

Gil Bret Detail

Auch am Rücken finden sich die Knöpfe wieder.

5. Military-Look mit Fuchs + Schmitt

Fuchs + Schmitt Kurzmantel

Sportiv und cool, das ist der Kurzmantel von Fuchs + Schmitt. Die aufgesetzten Schulterklappen und die doppelreihige Knopfleiste mit fünf Knöpfen sorgt für den lässigen Military Style.

Fuchs + Schmitt Kurzmantel

Besonders cool wirkt der Mantel, wenn nur die oberste Knopfreihe zugeknöpft wird

Fuchs + Schmitt Kurzmantel

Eine blutrote Mütze (ähnlich hier) verwandelt den Look im Handumdrehen zum winterlichen Highlight.

Fuchs + Schmitt Kurzmantel

Schräge Eingriffstaschen mit Reißverschluss und Lederimitat-Besatz.

6. Salz und Pfeffer Optik

Gil Bret Cabanjacke

Mit hochwertigen Materialien wie Alpaka und Mohair und der schwarz-weiß melierten Oberfläche (in Fäschnkreisen auch „Salz-Pfeffer-Optik“ genannt) überzeugt die elegante Cabanjacke von Gil Bret und verleiht jedem Outfit eine Extraportion Chic.

Gil Bret Cabanjacke

 Mit seiner schicken Länge hält der Mantel nicht nur den Oberkörper, sondern auch die Oberschenkel kuschelig warm.

Habt ihr schon euren neuen Lieblingsmantel für den Winter entdeckt? Ich habe mich ja ein wenig in Rotkäppchen verguckt…

Alle Produkte sind auch im engelhorn Modehaus in der 3.Obergeschoss erhältlich.

Shop the Look:

Layering Look

Look: Layering im Holzfäller-Stil

Wir kennen das Problem. Nicht der April macht was er will, sondern der Herbst. Ein strahlend schöner Herbsttag mit goldenem Laub auf dem Boden, wird im nächsten Moment von einer trüben Wolkendecke abgelöst und der Wind pfeift uns nur so um die Ohren. Deswegen heißt unsere Devise: Layering! Der Zwiebel-Look hält warm und die Außentemperatur wird in nullkommanix zur Nebensache, denn wir können nach Bedarf getrost die ein oder andere Schicht drüber streifen oder ablegen und dabei noch stylish aussehen.

Parka Tommy Hilfiger Look

Ein rot-kariertes Holzfällerhemd, (hier: Lee) gehört natürlich genauso zum coolen Übergangs-Style dazu wie rustikale Boots in Kastanienbraun.
Und gleich zwei Trends können wir in diesem Look vereinen. Denn diesen Herbst verleiht das Denim-Duo gekrempelte Skinny-Jeans zu rockiger Jeansjacke jedem Outfit eine Extra-Portion Coolness. Und auch die Jacken kommen direkt im Doppelpack daher. Sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch super praktisch, denn das Outfit kann easy an Wind und Wetter angepasst werden.

Tommy Hilfiger Parka
Waldgrüner Parka von Tommy Hilfiger, ähnlich hier

Jeansjacke-G-Star-Look

Unter dem warmen Parka kommt die Jeansjacke zum Vorschein

Hemd Lee und Jeanskacke G-Star

Urbane Denim-Jacke von G-Star

G-Star Jeansjacke Tasche

 Brust-Tasche im Used-Look mit Reißverschluss

Holzfällerhemd von Lee

Blutrotes Hemd von Lee mit breitem Karo-Muster in Blau und Weiß. Besonders cool: die angepassten Knöpfe

Wolverine Boots

Schnürboots von Wolverine zur lässig gekrempelten Jeans mit Nähten in Florida Gold von Lee

Alle Produkte sind auch im engelhorn trendhouse erhältlich.

Shop the Look

Liebeskind Berlin_

Look: Parka meets Grobstrick

Ihr wisst es ja: Ich liebe den Herbst! Am Wochenende spaziere ich gerne durch den sich bunt färbenden Blätterwald und freue mich über das Rascheln des Laubes. Man kann gemütlich in den comfy Lieblings-Strickpullover, kuschelig-warmen Parka und robuste Nieten-Boots schlüpfen und das Übergangswetter einfach voll und ganz genießen. Nach dem schönen Spätsommer-Wochenende hat sich nun der Herbst angekündigt.

Look khujo,gang, SPM1

Die kühleren, aber noch nicht zu kalten Temperaturen eignen sich perfekt für ein lässiges Zusammenspiel aus Parka und Pullover. Denn den Parka können wir an sonnig-schönen Herbsttagen offen über unseren Alltags-Look tragen und gekonnt in unser Outfit integrieren. Das Modell von khujo mit flauschiger Fellkapuze und großen Taschen ergibt zusammen mit dem  beigefarbenem Grobstrickpullover von Key Largo und rockigen Boots einen herbstlich schönen Gesamtlook.

engelhorn Mütze
Flauschige Mütze von engelhorn

Parka Key Largo
XXL Kapuze mit Kunstfellbesatz

Parka Khujo

Khakifarbiger Parka mit Tunnelzug an der Taille

Look Key Largo, Gang, SPM, Liebeskind

Pullover von Key Largo :: Destroyed-Skinny  von Gang, ähnlich hier

Bling Details Key Largo

Strass-Nieten in Kreuzform als Highlight auf dem Pullover

Skinny Gang Pullover Key largo

Used-Look und Silber-Elemente veredeln den Look der Skinny Jeans

Liebeskind Tasche

Liebeskindbag in Croco-Optik

SPM Boots

Be my little Rock’nRoll-Queen! Mit silbernen Nieten und Schnallen als Highlight auf den Boots von SPM

Alle Teile sind auch im engelhorn trendhouse erhältlich.

Shop the Look:

Herbsttrends Herren 2014

Was Männer jetzt über dem T-Shirt tragen

Das Szenario sieht ungefähr folgendermaßen aus: Es ist früh am Morgen. Die Sonne blitzt durch das langsam gelb werdende Laub, der Himmel strahlt – voi­là, der Herbst zeigt sich von seiner besten Seite. Doch der kluge Mann lässt sich nicht täuschen und blickt vorsorglich auf die Wetter-App… Ah, da haben wir’s! Es ist viel zu kalt, um nur im T-Shirt vor die Tür zu gehen. Etwas Warmes muss her!

Hier unsere Vorschläge, was sich stilsichere Herren im Herbst überziehen können…

Der Blouson

Ein Blouson ist eine kurze Jacke, die sich durch elastische (Strick-)Bündchen an den Ärmeln und am unterem Rand auszeichnet. Der Vorteil: ein guter Sitz UND es kann nirgendwo „hereinziehen“. In der Variante „leicht wattiert“ von Marc O’Polo oder Gang qualifiziert sich der Blouson damit als absolut herbsttauglich.

Die Lederjacke

Ganz klar, um die Lederjacke kommt ihr einfach nicht herum. Ist auch kein Wunder, denn ein schmales, schlicht geschnittenes Modell (z. B. von Tigha) lässt jedes Styling sofort rockig aussehen. Wenn ihr eine Jacke für die halbe Ewigkeit sucht, aber kein Leder mögt, dann schaut euch die Bikerjacke von Belstaff an. Das beschichtete Baumwollmaterial sieht nicht nur markant aus, sondern es ist auch äußerst haltbar und der klassisch-derbe Schnitt mit den gesteppten Einsätzen wird euch vermutlich viele Jahre begleiten.

Die Weste

Nein, wir meinen nicht die für den Anzug, sondern praktische, warme Daunenwesten, die man sich schnell mal überwirft, wenn es draußen kalt wird. Am lässigsten sieht das übrigens aus, wenn man die Weste wirklich direkt über ein kurzärmliges T-Shirt zieht und nicht etwas nach alter Väter Sitte über langärmlige Oberhemden oder Pullover. Unsere Favoriten kommen von RLX by Ralph LaurenTommy Hilfiger oder Parajumpers.

Herbsttrends Herren

v.l.n.r: Mütze ::  Blouson :: Beanie :: Lederjacke :: Weste

Die Strickjacke

Zugegebenermaßen umweht den „Cardigan“ das Image eines spießigen Ensembles – besonders in Kombination mit einem Oberhemd. Dem ist leicht Abhilfe zu verschaffen, indem man eine schlichte Strickjacke von Closed, Calvin Klein oder Hilfiger Denim mit einem weißen Shirt (z. B. von Calvin Klein) kombiniert. Von jedem Altherrenverdacht befreit wird das Styling durch die passenden Accessoires.Merke:

Die Accessoires machen den Unterschied!

 

Mützen, Beanies und leichte Schals

Zur Bekämpfung von kalten Ohren und als modisches Upgrade ist eine Beanie von Superdry oder G-Star Raw geeignet. Wer eher die klassische Strickmütze zum Umkrempeln bevorzugt, findet ein passendes Modell bei Polo Ralph Lauren. Für den empfindlichen Hals gibt es Kaschmir pur von 19 Andreas 47 oder einen leichten Baumwollschal von Tommy Hilfiger.

Ein Extratipp zum Schluss: Habt ihr schon den unvergleichlichen Fotoband von Steve McQueen gesehen? Ein Porträt der Stilikone & des brillanten Schauspielers auf 192 Seiten. Lasst euch inspirieren!

William Claxton. Steve McQueen von TASCHEN

Vanessa in 7 for all mankind

Pastell Outfit: Sommer-Daunenjacke von Closed

Erinnert ihr euch noch an meine Februar Wishlist? Ich hatte mich in die schwarze Closed Bomberjacke verliebt und schwupps – gestern habe ich meine Kollegin Vanessa mit dem guten Stück in Beige gesehen! Der Kauf hat sich bei dem heute-Frühling-morgen-Herbst-Wetter nicht nur aus Stylinggründen als sehr gut erwiesen, denn die Thermore-Füllung sorgt für angenehme Wärme ohne groß aufzutragen.

Vanessa in 7 for all mankind

Vanessa kombiniert die Sommer-Daunenjacke meiner Träume mit einer roséfarbigen Jeans (ebenfalls Closed), Stiefeletten von Michael Kors und einem Sommerstrick-Pulli von Boss Orange. Ihre Statementkette ist von Ananda Fashions und die Tasche von Coccinelle. Das zarte Armbändchen von Tinchens trägt sie in der Tricolore-Version in Gold, Silber und Rosé-Gold, die Sonnenbrille ist von Chanel (erhältlich exklusiv bei engelhorn acc/es). Ist das nicht ein wunderschöner Frühlingslook?

Alle Teile findet ihr auch im engelhorn Modehaus in Mannheim.

Sommer-Daunenjacke von Closed

Armbändchen von Tinchens

 

Tasche von Coccinelle

Stiefeletten von Michael Kors

Statementkette von Ananda Fashions

  • 1
  • 2
engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.