Mit Tommy Hilfiger zum Segeln

Guten Abend die Herren!  Auf unserer Reise entlang der Westküste Kaliforniens, lassen wir die Mädels heute mal am Strand sonnenbaden und wir Jungs gönnen uns einen Männertag auf hoher See. Was könnte dafür besser passen als Tommy Hilfiger, schließlich ist Mister Hilfiger mit seinem unverkennbaren Segel-Look berühmt geworden. Die blau-weiß-rote Tommy-DNA erstrahlt wieder in kräftigen Farben. Richtige Tommy Boys verbringen einen Männertag also standesgemäß auf besagtem Segelboot. Den passenden Look dafür verpasse ich euch von Tommy Hilfiger!

An warmen Tagen greift Man(n) gerne mal zu kurzen Hosen. Statt der üblichen Chino-Shorts darf es auch mal eine Cargo-Shorts sein, die wirkt lässig und ist mit den aufgesetzten Taschen zudem auch praktisch. Wenn man bedenkt, was es zum Segeln alles braucht: Segelmesser, Tape und Kompass. Alternativ gehen auch immer Jeans, leicht ausgewaschen sind sie für jeden Freizeit-Look optimal zu tragen. Kombiniert sie mit einem Button-Down Hemd im Karomuster, das hat so ziemlich jeder Mann schon im Schrank. Es ist vielseitig tragbar, entweder locker-lässig offen und hochgekrempelt über einem Shirt oder, wenn der Wind mal etwas kräftiger wird, unter einem V-Pullover.

Accessoires darf Man(n) sich natürlich auch gönnen, sollte er sogar, denn ein Schal in den beliebten Tommy-Farben komplettiert den Look. Ohne Bootsschuhe geht natürlich nichts, sie sind das Nonplusultra für jeden (Möchtegern-) Segler und wunderbar bequem. Schnell noch einen klassisch marinefarbenen Gürtel auf die Cargos oder die Jeans und ein Baseball-Cap aufgesetzt und schon heißt es: „Leinen los!“

Und hier nochmal alle Must-Haves:

1. Wird es mal etwas kälter: der rote Pullover mit V-Ausschnitt ist modisch geschnitten und wärmt gleichzeitig.

2. Auf See kann es auch mal stürmisch werden: lieber ein Blouson einpacken.

3. Der Ledergürtel in Marinefarben ist mit seinem schlichten Tommy-Logo ein edler Hingucker.

4. Vor Sonne schützt euch eine Baseball-Cap und in Signalfarbe Rot fallt ihr sicher gleich auf.

5. Karohemden sind wahrliche Allrounder und ein bisschen Holzfällerstyle passt auch auf ein Segelboot 😉

6. Moderne Segelfans tragen Jeans: das Modell Hudson Raw Worn im angesagten Used-Look ist mein Favorit.

7. Lässig und genug Platz für alle Freizeitutensilien: Cargo-Shorts aus angenehmer Baumwolle und in vielen bunten Farben.

8. Was das Schuhwerk betrifft, sind – so vermute ich – alle Männer ganz gern mal Segler. Das Modell Chino passt also auch gut in der Stadt oder abends im Kino.

9. Damit noch etwas Farbe ins Spiel kommt: der Karoschal nimmt die drei Tommy-Hilfiger-Farben auf und passt so perfekt zu allen Looks!

Männer, preppy, sailor, segeln, tommy, Tommy Hilfiger, Trend


Julia

Social Media Managerin bei engelhorn. Biker Boots. Chanel. Kekse. Lesen. High Heels. Mädchenkram. Kurztrips. Running. Gabriel Garcia Marquez. Aperol Spritz. Diane Kruger. Snowboarden. Quatschen. Barcelona. Mädelsabend. Pink. Foodkoma. Losprusten. Kuchen. Neuseeland. Sex and the City. Jane Austen. iPhone. Schumacher. Pinguine. Weißer Tee.

engelhornmode
engelhornmode
engelhorn_thebox
engelhorn_thebox
engelhornsports
engelhornsports
engelhornsportswomen
engelhornsportswomen

About Us

Hier verpassen wir euch die tägliche Dosis Fashion, Sport, Lifestyle und Trends aus der Welt von engelhorn! Lasst euch inspirieren von unseren neuesten Labels, Streetstyle Trends, Trainingstipps, Outfit-Inspirationen, Lifestyle-Hacks, Workouts, How-Tos sowie den Lieblingsstücken unserer Einkäufer und Stylisten.